Eine neuer Film den du sehr magst oder sehen willst wird veröffentlicht, was besorgst du dir?

Nichts, vielleicht läuft er irgendwann mal im Free-TV
Keine Stimmen
0%
Versuche es über den Streamingdienst zu sehen
4
40%
Ich leihe mir ihn jedes mal digital
Keine Stimmen
0%
Ich kaufe eine digitale Version (iTunes, Amazon, etc.)
2
20%
DVD
1
10%
DVD Maximalausstattung (Special Edition, Directors Cut, etc.)
Keine Stimmen
0%
Blu-Ray
2
20%
Blu-Ray Maximalausstattung (Special Edition, Directors Cut, etc.)
Keine Stimmen
0%
UHD Blu-Ray
Keine Stimmen
0%
UHD-Blu-Ray Maximalausstattung (Special Edition, Directors Cut, etc.)
1
10%
#1547948
Zur Umfrage:
Ihr könnt zwei Sachen auswählen. Es geht dabei wirklich um Filme die ihr definitiv öfter sehen wollt und damit um die Filme die ihr am meisten mögt. Wie handhabt es ihr dort?

Ich mache zwei Sachen.
Filme die ich öfter sehen will kaufe ich bei iTunes. Ich mags die Filmsammlung immer dabei zu haben und keine riesige Wand voll mit Blu Rays zu haben. Beim Umzug habe ich das verhasst und irgendwann beim dritten Mal die halbe Sammlung verkauft.
Bei Meisterwerken, also da wo filmtechnisch alles rausgekratzt wurde was geht und wo ich sprachlos im Kino saß da gibts in der Regel die UHD Blu Ray (obwohl ich keinen entsprechenden Fernseher besitze) und auch normalerweise in einer Special Edition. Gerne im Steelbook.
Besonders achte ich hier auf den Ton, gibts in einer UHD Variante den DTS-HD Master Ton wird natürlich der genommen. Leider ist der kein Standard, es gibt ja durchaus Filme da gibts die DTS-HD Master Tonspur auf der FHD Blu Ray, auf der UHD Blu Ray fehlt sie dann. Super ärgerlich. Dann natürlich auch ärgerlich dass sie meistens nur im englischen vorliegt.

Etwas schade finde ich dass die UHD Blu Ray anscheinend ein Flop ist. Damit schwindet natürlich die Hoffnung darauf dass alles auf dieser Platte erscheinen wird und dass man sich mal beim Ton Mühe gibt. Immerhin kommt bald wohl GoT in UHD raus. Immerhin etwas.

Übrigens sind 60% der verkauften Datenträger DVDs. Bekloppt, oder? (Edit: Möp, falsch, siehe Post #3)
Zuletzt geändert von Wolfsgesicht am Mi 22. Jul 2020, 12:58, insgesamt 1-mal geändert.
#1547955
Meine absoluten Lieblingsfilme habe ich auf DVD und BD, das sind aber nur ein paar, den größten Teil meiner Sammlung (Kauf DVD/BD, DVB-C Aufnahmen) hab ich entsorgt/verschenkt.
Neue Filme leihe ich mir als VOD, meist hab ich aber ausreichend Geduld bis Filme für 99Cent ins Angebot kommen oder direkt bei Netflix/Amzon Video verfügbar sind.

Wenn ich einen Film öfter sehen will, dann leihe ich mir den im Zweifelsfall noch mal. Mag am fortgeschrittenen Alter liegen, aber in den letzten 15 Jahren gab es für mich kaum Filme, die ich unbedingt noch Mal sehen muss.
#1547958
Kauft überhaupt noch jemand DVDs? hab mich übrigens vertan, die DVD liegt dann doch nur bei einem Drittel. Der obere Wert (60%) bezog sich anscheinend auf 2017. Wobei das auch erstaunlich ist dass sich das binnen 2 Jahren so geändert haben soll. Einerseits ist der Anteil der DVD um 50% gesunken und auch der Gesamtmarkt ist geschrumpft.

Darüberhinaus verschwindet der physische Datenträger wohl in der Bedeutungslosigkeit. Die 8K Association hat schon verkündet dass es für 8K keinen physischen Datenträger geben wird. Also entweder hat man eine potente Internetleitung, oder 4K bleibt das Maß aller Dinge und das Material dürfte auf Ewig hochgerechnet werden.

Wobei es selbst 4K bis heute schwer hat. Die Spielfilme werden ja bis heute in 2K gemastered, vor allem da die CGI für 4K deutlich teurer ist. Da ruht man sich in der Filmindustrie wohl aus.
Vittel hat geschrieben: Mi 22. Jul 2020, 11:23 blu
Ich hab die Umfrage neu gestartet da eine essentielle Antwortmöglichkeit (man leiht sie sich jedes mal) fehlte. Daher fehlen jetzt deine Angaben.

Wäre übrigens meine vierte Wahl. Meistens entscheide ich nach einem 99 Cent Angebot darüber ob ich ihn kaufe, und warte dann darauf dass er bei iTunes mal im Angebot ist. Kombiniere das also wenn ich mir nicht sicher bin wie gut der Film ist.
#1547968
Wenn ich einen Film unbedingt sehen will, ist das Kino die erste Anlaufstelle.

Wenn das aus irgendeinem Grund nicht geklappt hat, würde ich dann im nächsten Schritt darauf warten, ob der Film nicht doch mal bei Sky oder Netflix (das sind die beiden Angebote die ich habe) auftaucht. Gerade aktuelle Filme kommen ja doch ganz regelmäßig bei Sky. Und auf Netflix werden ja immer mal wieder auch ältere Klassiker aufgenommen. Ist schon ein paar mal vorgekommen, dass ich mir einen Film gekauft habe, der dann wenig später bei Netflix drin war und dann habe ich mich geärgert.

Blu-Rays kaufe ich aber auch hin und wieder, wenn ich einen Film wirklich auch unbedingt unterstützen und mehrmals ansehen will - oder wenn ich zum Beispiel einen bestimmten Film vor einem bestimmten Ereignis (Stichwort Oscars) ansehen möchte.