Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 17:29

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  Nächste
BeitragMi 21. Nov 2012, 16:14 
Inventar
 
 
Seitdem ich gestern mal wieder fast 1,5 Stunden in einer nagelneuen Videothek verbracht habe, wollte ich mal wissen, wie oft Ihr Euch ne DVD ausleiht??

Ich hätte die ganze Videothek leer kaufen können... :mrgreen:


Riesen Kisten mit teils sehr guten Filmen von 3,99 bis hin zu 10 Euronen...

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 16:18 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Nie...

Wenn, dann nutze ich nur noch Maxdome und Konsorten..

_________________
Bild
Who's the baddest Witch in Town?!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 16:28 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Ich wohne in einer Videothek. ;)
Ich hab über 2700 Filme auf DVD und Blu-ray, da gibt es schlicht keinen Bedarf mir Filme auszuleihen.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 16:44 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Es lohnt sich finanziell heutzutage echt noch, eine Videothek zu eröffnen!?

Ich besitze nicht mal mehr ein extra Player für DVD/Blurays - könnte diese zwar über eine PS3 abspielen, aber da ich mittlerweile fast nur noch auf Onlinedienste (Maxdome, Amazon, iTunes, Netflix etc.pp.) zurückgreife, besteht dazu kaum noch bedarf.

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 16:53 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
logan99 hat geschrieben:
Es lohnt sich finanziell heutzutage echt noch, eine Videothek zu eröffnen!?

Zumal die Haupteinnahmequelle für Videotheken selten Spielfilme waren, sondern Erwachsenenunterhaltung zu der man heute gratis Zugang hat.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 17:29 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich habe noch nie einen Film ausgeliehen. Ich habe mir auch lieber selbst eine Videothek aufgebaut, die ständig am Wachsen ist. Online-Dienste nutze ich auch nicht, ich will etwas in der Hand haben, wenn ich einen Film/Serie kaufe.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 17:30 
ehemals DarkGiant
Benutzeravatar
 
 
Theologe hat geschrieben:
logan99 hat geschrieben:
Es lohnt sich finanziell heutzutage echt noch, eine Videothek zu eröffnen!?

Zumal die Haupteinnahmequelle für Videotheken selten Spielfilme waren, sondern Erwachsenenunterhaltung zu der man heute gratis Zugang hat.


Das ist auch der Grund, warum ein immer größeres Videotheken-Sterben beginnt. Unsere macht jetzt auch dicht.

_________________

„90 Prozent des Lebens eines Fußballfans bestehen aus Demut, Leiden und Verzweiflung. Aber für die anderen zehn Prozent lohnt es sich, immer wieder zu kommen!“ (Nick Hornby)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 17:33 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
logan99 hat geschrieben:
Es lohnt sich finanziell heutzutage echt noch, eine Videothek zu eröffnen!?

Das war auch mein erster Gedanke. :lol:
Als Österreicher ist man was Onlinedienste betrifft ziemlich gef***t. Netflix und soweiter macht sich anscheinend nicht die Mühe, zu uns zu expandieren. Glücklicherweise arbeite ich neben der Uni in der Bücherei, deswegen kann ich mir gratis alle Filme ausborgen. Die Auswahl kommt sicher nicht an Amazon oder so heran (vorallem bei Genre und Ostasiatischen Filmen sieht's dürftig aus) aber die durchschnittliche DVD/Videothek ist sicherlich schlechter bestückt.

_________________
Alle von ultimateslayer getroffenen Aussagen geben die aktuelle Meinung des Verfassers bzw. der Verfasser wieder und stellen nicht notwendigerweise die empirische Wahrheit - sofern existent - dar.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 17:45 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich nutze die Videothek eigentlich recht regelmäßig. Habe eine Moviestar Videothek 2 Minuten von mir entfernt und möchte die nicht missen. Wer weiß viel viele Schrottfilme dann in meiner Sammlung gelandet wären.

Meistens bleibe ich aber nicht so lange in einer Videothek, denn ich informiere mich vorher welche Filme neu da sind bzw. welche mich überhaupt interessieren und gehe dann hin, wenn diese verfügbar sind (kann man auf der Internetseite einsehen).


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 18:34 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Früher anno dazumal bin ich mehrfach in der Woche in die Videothek gegangen.
Heutzutage fehlt mir die Zeit (oder die Lust).
Wäre eine Videothek gleich bei mir nebenan, würde ich mir heutzutage auch noch ab und zu was ausleihen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 20:11 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Leihe auch nix.
Entweder kauf ich sie oder machs auf die ganz andre Art.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 21:15 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Videopyramide...so hieß das glaub ich bei uns damals. Haben dort früher öfters VIDEOS und VIDEOSPIELE ausgeliehen...war funny damals, aber eben damals. Die Zeiten sind vorbei. Hat auch schon vor Jahren bei uns dicht gemacht...

_________________
http://soapfriends.forumprofi.de/index.php


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 21:21 
Mitglied im Vorstand
 
 
Leihe regelmäßig Filme aus und habe schon viel Geld gegenüber dem Kauf gespart.
Filme die mir dann gefielen habe ich dann später preiswert gekauft.

Die Preise unserer Videothek sind auch sehr gut.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 21:41 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
War schon lange nicht mehr in der Videothek, früher natürlich sehr oft, gerade für DVD-Abende. Da gabs hier bei uns auch noch mehrere Videotheken, irgendwann verblieb eine, bei der ich erst kürzlich bemerkte, dass in der einen Hälfte ihrer Räumlichkeiten mittlerweile ne Versicherung ist. Kann mir nicht vorstellen, dass die noch wirklich lang existiert ...

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 21:48 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
ab und an gehe ich auch mal in die Videothek, die haben ab und zu ganz gute Filme, die sogar ziemlich aktuell sind, recht günstig im Kaufangebot. Außerdem gute Filmposter.

Die Preise zum Ausleihen sind auch ganz gut.

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 22:10 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Früher war ich Stammkunde in der Videothek - mittlerweile finde ich die Preise wucher, es kotzt mich an, dass ich immer 2 Tage zahlen muss, weil sie keine Rückgabe-Klappe oder so etwas haben und um 10 Uhr schließen und na ja, es gibt heutzutage auch einfachere Wege, um an Filme zu kommen.

Wobei ich sowieso zuhause kaum Filme schaue - ich hab selbst noch gekaufte DVDs hier rumstehen, die ich noch gar nicht geschaut habe :oops:

_________________
Bild
"What really counts isn't being with or like or defined by anyone or anything else... but just being the best at being you"


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 22:14 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Stefan hat geschrieben:
Wobei ich sowieso zuhause kaum Filme schaue - ich hab selbst noch gekaufte DVDs hier rumstehen, die ich noch gar nicht geschaut habe :oops:

Wer hat das nicht? :wink: Ich hab hier auch noch über 20 Stück die noch gesichtet werden müssten :? .

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 21. Nov 2012, 22:24 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
TorianKel77 hat geschrieben:
Stefan hat geschrieben:
Wobei ich sowieso zuhause kaum Filme schaue - ich hab selbst noch gekaufte DVDs hier rumstehen, die ich noch gar nicht geschaut habe :oops:

Wer hat das nicht? :wink: Ich hab hier auch noch über 20 Stück die noch gesichtet werden müssten :? .
Ich habe hier seit Monaten (Über ein Jahr?! :? ) Little Miss Sunshine liegen. Ich weiß, dass ich den Film sehr mögen werden, kann mich aber einfach nicht aufraffen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 22. Nov 2012, 08:28 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Stefan hat geschrieben:
Früher war ich Stammkunde in der Videothek - mittlerweile finde ich die Preise wucher, es kotzt mich an, dass ich immer 2 Tage zahlen muss, weil sie keine Rückgabe-Klappe oder so etwas haben und um 10 Uhr schließen...

Wie sind denn die Preise bei euch so?
Als ich letztens dort war, kosteten normale, alte Filme 1€ und neue Top-Filme dann 1,50€ (pro Tag).
Bei uns kann man die Filme bis 01:00 Uhr zurückbringen.

Es wundert mich generell, das die großen Ketten nicht auch den Onlineweg gegangen sind. (Ok, ich kenne jetzt nur eine aus Berlin. kA wie es bei den anderen ist. :lol:)


TorianKel77 hat geschrieben:
Stefan hat geschrieben:
Wobei ich sowieso zuhause kaum Filme schaue - ich hab selbst noch gekaufte DVDs hier rumstehen, die ich noch gar nicht geschaut habe… :oops:
Wer hat das nicht? :wink: Ich hab hier auch noch über 20 Stück die noch gesichtet werden müssten :?

Wie kann sowas passieren? :shock:
...und v.a., welche Filme sind das?

Bei geschenkten oder gewonnenen DVDs kann ich es verstehen... ;)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 22. Nov 2012, 08:57 
gesperrt
 
 
Ich gehe regelmäßig in die Videothek um mir aktuelle Filme auszuleihen. Von Online-Videotheken halte ich aus verschiedenen Gründen rein gar nix. So komme ich wenigstens mal raus. Ab und zu kaufe ich mir auch einen Film.

_________________
Besser Sky, als gar kein Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 22. Nov 2012, 09:00 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Scooter hat geschrieben:
Leihe auch nix.
Entweder kauf ich sie oder machs auf die ganz andre Art.


^ this

Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie eine DVD ausgeliehen...


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 22. Nov 2012, 09:07 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
little_big_man hat geschrieben:
Scooter hat geschrieben:
Leihe auch nix.
Entweder kauf ich sie oder machs auf die ganz andre Art.


^ this

Ich habe in meinem ganzen Leben noch nie eine DVD ausgeliehen...

Wenn man keine Filme guckt liegt das nahe.

_________________
Bild? Ich sehe keines.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 22. Nov 2012, 09:13 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Zitat:
Wie sind denn die Preise bei euch so?
Als ich letztens dort war, kosteten normale, alte Filme 1€ und neue Top-Filme dann 1,50€ (pro Tag).
Bei uns kann man die Filme bis 01:00 Uhr zurückbringen.


Also bei uns kostet jede DVD oder TV-Serien-Staffelbox pro Tag 1€. Wenn ich sie am gleichen Tag zurück bringe, bleibt es bei dem einen Euro und für jeden weiteren Tag zahle ich dann bei Abgabe 1€ nach. Die "Erwachsenenfilme" kosten dann am ersten Tag (laut Plakat) 1,50€ und jeder weitere Tag dann 1€. Ich finde es persönlich gut. Es gibt auch immer wieder Aktionen, wo ich 2 zum Preis von einem ausleihen kann.

Ich kaufe oder leihe nur DVDs. Über Online-Streams schaue ich nicht, da ich Filme auf dem PC zu gucken, echt daneben finde. Ich mag das überhaupt nicht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 22. Nov 2012, 09:40 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
1,50 sind eh saubillig, ich weiß bei uns kostets zwei Euro pro Tag. Und nachdem ich meistens Abends schau, und dann nicht um Mitternacht noch raus will wären`s dann 4 Euro. Und ganz ehrlich, die meisten Filme kann man sich für zwei, drei Euro mehr auch gleich kaufen.

Ich hab auch einige Filme noch ungesehen hier rumliegen, Scott Pilgrim aus irgend einem Grund zum Beispiel, obwohl ich den sicher toll finden werde. Und ein paar schräge kleine Asiatische die ich für 2 Euro das Stück aus ner Tonne gerettet hab. Und seit ca 5 Jahren: The Art of War :lol:

_________________
Alle von ultimateslayer getroffenen Aussagen geben die aktuelle Meinung des Verfassers bzw. der Verfasser wieder und stellen nicht notwendigerweise die empirische Wahrheit - sofern existent - dar.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 22. Nov 2012, 12:09 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Wir haben hier eine Cinebank. Dort kann ich online die Filme auswählen und dann in der Filiale an einem Automaten abholen und das rund um die Uhr. Da die Filiale nur ein paar Gehminuten weg ist, ist das echt praktisch.
Für 4 Stunden zahle ich 1 Euro pro Film und, ich glaube, bis 9 Stunde 1,50 Euro.
Ich leihe meistens gleichzeitig 2 Filme aus, das schaffe ich dann in den 4 Stunden mit Hin und Rückweg.
Dadurch hab ich echt schon Unmengen an Geld gespart. Denn beim Ausleihen bspw. über iTunes zahle ich einiges mehr und durchs Kaufen ja sowieso.

Darum ... Pro Videothek! :)

_________________
https://www.facebook.com/InDiesemAugenblickSindWirUnendlich meine HP ;D


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 73 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Das ZDF ändert seine Silvesterpläne

Der Mainzer Sender startet mit «Willkommen 2019» wieder etwas später. Um 20.15 Uhr wird ein vier Jahre alter Film wiederholt. » mehr

Neues Talpa-Format: RTL II bringt Obdachlose von der Straße

Gedreht wird auf den Straßen von Berlin. Beim «Berlin-Projekt» handelt es sich um die Adaption eines niederländischen Formats. » mehr

Werbung

RTL II-Programmdirektor Tom Zwiessler: „Erreichen heute mit Journalismus viel mehr Menschen zwischen 14 und 29 Jahren als früher“

Quotenmeter.de trifft den Programmchef von RTL II zum XXL-Interview. Ein Gespräch über Young Fiction, Nachrichten, Sozialdokus und Vieles mehr. » mehr

Quotencheck: «Mr. Griffin - Kein Bock auf Schule»

Die US-Serie stieß bei ProSieben zwar auf ein solides Anfangsinteresse, konnte aber schon ab der zweiten Ausstrahlungswoche aus Quotensicht nicht mehr überzeugen. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung