Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mi 15. Aug 2018, 17:29

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1268 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  47  48  49  50  51
BeitragSa 20. Feb 2016, 23:31 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Neo hat geschrieben:
acid hat geschrieben:
Neo hat geschrieben:
The Night Before schreckt mich jetzt schon ab. :?

Warum? :( Da bin eher bei als bei "The Walk". In den spannenden 20 Minuten wird es sicher gut inszeniert sein, aber insgesamt klingt das alles langweilig. Das Vorspiel wird vielleicht noch ganz nett sein, aber im nachhinein dann doch wieder vergessenswert.
Ich lasse mich da gerne überraschen, aber auch nur wenn ich im Nachbarthread was von euch lese. :o

Schreckt dich der Trailer nicht ab? 50/50 mochte ich sehr gerne, finde die Kombination also nicht unbedingt schlecht, jedoch gehe ich ungern nach Rogen, da wirklich das meiste an Komödien für mich unter klassische nett-dumme Amikomödien fällt. Das geht, wenn man es mit Freunden schaut und zum Lachen angestachelt wird oder mit Alkohol oder ganz anderen Substanzen, aber wirklich gut oder eben lustig finde ich das in normaler Verfassung nur sehr selten. Allzu viel sah ich allerdings auch nicht, aber manchmal reichen mir dann eben die Trailer.

:o So viel kann ich sagen, auch mit was intus, ist The Night Before nicht so dolle. Schade eigentlich, es hätte von der Grundidee schon Potenzial gehabt, rutschte aber immer wieder ins triviale ab. Ja. Wie war Walk so?

Ach ich hätte mal wieder Lust auf eine richtig gute Komödie.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 21. Feb 2016, 02:12 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
The Walk sah ich dann doch nicht, weil mir einfach jeder sagte, dass das nicht so dolle ist und gerade Joseph ins Fettnäpfchen hoppelte. Irgendwie mag ich mir die Enttäuschung sparen, gerade nachdem ich nahezu alles von Gordon-Levitt ansah und ihn für einen der besten halte, gerade eben auch, was manche Filme bzw. die Auswahl betrifft. :( Den Trailer mochte ich immer gerne, aber der Weg dorthin hat mich auch nicht sonderlich interessiert. Bin jetzt dann doch noch eher bei The Night Before dabei.

acid hat geschrieben:
Ach ich hätte mal wieder Lust auf eine richtig gute Komödie.
Da sagst du was. In letzter Zeit habe ich viel ausprobiert. In meiner Verzweiflung sogar Magic Mike XXL, weil ich mir einbildete, dass der erste schon nicht mies war (und der war eigentlich grausam). Ich brach dann ab, weil es einfach nur dumm war, also nicht mal dumm lustig, sondern dumm-dumm. Ging dann zu einem anderen Stripper Film über und sah nach Ewigkeiten mal wieder Ganz oder gar nicht. Daran konnte ich mich schon sehr erfreuen.
Ansonsten Susan Cooper, Get Hard (hätte ich den deutschen Titel gelesen, wäre eigentlich schon alles klar gewesen, aber nach Anchorman 2 wollte ich unbedingt nochmal was von Ferrell versuchen, nun ja, er hatte seine paar Momente), Zoolander ( :| ) und keine Ahnung. Submarine fand ich ganz cool. Ist allerdings auch ein englischer Film. Das erklärt einiges (da kommt mir gerade wieder Coconut Hero in den Sinn :idea: ). Die letzte wirklich richtig gute Komödie, die ich sah, war tatsächlich Wild Tales und das ist jetzt auch schon ein gutes Jahr her.

Für ein paar gute Vorschläge wäre ich echt mal dankbar. :(

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 21. Mär 2016, 17:24 
Ehemals JohnDorian
Benutzeravatar
 
 
Batman V Superman am Mittwoch! :D

_________________
Bild
US Box Office Wette #188: Suicide Squad


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 21. Mär 2016, 19:19 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Mich Schrecken da noch die Preise ein wenig ab. 14 Euro am billigsten Tag und dann noch 3D wo schon MoS was 3D betrifft die größte abzocke seit dem Beginn des 3D Booms war ( weil nicht ein 3D Effekt + nicht mal Tiefe).

Und ich immer noch davon ausgehen tue dass mich der Film enttäuschen wird. Und jetzt noch die Meldung das auf bluray dann evtl ne 20 min längere R-rated Fassung kommen könnte.

Irgendwie alles Faktoren die gegen einen Kinobesuch sprechen.

Ich warte wohl noch die ersten Meinungen sb

_________________
Bild

"Whether you come back by page or by the big screen, Hogwarts will always be there to welcome you home."


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 23. Mär 2016, 01:37 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Wollte in BvS, aber nach den vernichtenen Kritiken zzt, weiss ichs noch nicht. Denk schon. Will mir das elend ansehen :D 40% nur auf RT. :D

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 23. Mär 2016, 02:20 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Also abgesehen von RT, lese ich jetzt nicht so viele "vernichtende" Kritiken. Hatte den Tenor jetzt bisher eher zwischen "sehr sehr gut" bis runter zu "geht so". Scheint wohl stark davon abzuhängen, was man sich von dem Film erwartet.

_________________
There's a reason you separate military and the police. One fights the enemies of the state, the other serves and protects the people. When the military becomes both, then the enemies of the state tend to become the people. -William Adama-


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 23. Mär 2016, 13:25 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Bei Metacritic hat er auch nur 47%.. Sah bisher auch eher nur mittelmässige Kritiken. Gibt zwar vereinzelnt gute Kritiken aber eher von den Geeks und DC Fans. Mal abwarten. Geh nächste Woche rein und werde mir selber nen Bild machen..

Bin weder pro Marvel noch DC. Daher liebe ich beides und kein zwang etwas schlecht zu reden.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 23. Mär 2016, 13:47 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
phreeak hat geschrieben:
Bei Metacritic hat er auch nur 47%.. Sah bisher auch eher nur mittelmässige Kritiken. Gibt zwar vereinzelnt gute Kritiken aber eher von den Geeks und DC Fans. Mal abwarten. Geh nächste Woche rein und werde mir selber nen Bild machen..

Bin weder pro Marvel noch DC. Daher liebe ich beides und kein zwang etwas schlecht zu reden.

Es fließen bei Metacritic als auch RT überwiegend die Presse-Reviews zum jetzigen Zeitpunkt ein, was dann natürlich logisch ist, dass beide in etwa auf einem selben niedrigen Niveau sind. Ob man nun viel drauf wert legt, was die Presse/Journalisten so zu sagen haben, wo ein Großteil schon vorab den Film verrissen hat und entsprechend auch nicht zu erwarten war, dass die sich von einem eventuell doch halbwegs guten Film umstimmen lassen, muss natürlich jeder selbst entscheiden.

Normale Zuschauer und Fans scheinen den Film zumindest deutlich wohlwollender aufzunehmen, was mir dann zumindest mehr Anhaltspunkte gibt, als die Presse-Hetze.

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 23. Mär 2016, 14:19 
Ehemals JohnDorian
Benutzeravatar
 
 
Dass die Kritiker den Film zerstören würden, war doch total offensichtlich. Die Fans aber lieben den Film. Bin schon echt gespannt. :lol:

_________________
Bild
US Box Office Wette #188: Suicide Squad


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 31. Mär 2016, 13:46 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Heute Abend gehts in Batman vs Superman, aber in 2D. Bin sehr gespannt... Brauch jedenfalls Sitzfleisch in den unbequemen Sessel, bei uns im Kino :D

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 31. Mär 2016, 14:45 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Hier gab es den gar nicht in 2D :|

_________________
Nicht weinen, kleiner Mann …


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 31. Mär 2016, 15:48 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
haha :-P

Bei uns lief er bis Gestern in 3D, ab heute nurnoch in 2D. Ist nen kleines privatgeführtes Kino, mit nur 3 Leinwände.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 2. Apr 2016, 07:55 
Inventar
 
 
LittleQ hat geschrieben:
Also abgesehen von RT, lese ich jetzt nicht so viele "vernichtende" Kritiken. Hatte den Tenor jetzt bisher eher zwischen "sehr sehr gut" bis runter zu "geht so". Scheint wohl stark davon abzuhängen, was man sich von dem Film erwartet.



Habe mir schon seit Ewigkeiten fast abgewöhnt, Kritiken zu Lesen....denn, wenn ich dann mal total scharf auf nen Film bin und der richtig miese Kritiken bekommt, bin ich sauer!!

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 20. Mai 2016, 16:01 
Inventar
 
 
Bin bis heute noch nicht einmal dieses Jahr im Kino gewesen und, das wird sich auch alsbald wahrscheinlich nicht ändern....wenn ich das aktuelle Programm so sehe, wird mir übel....es läuft nix, aber auch garnix gescheites.... :roll:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Jun 2016, 07:38 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Da ich niemanden habe der mit in "kleinere Sachen"/Sneak/dies das geht und mein Neffe aus dem "Pixar-Alter" raus ist, wird der nächste Film wohl erst Rogue One werden


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Jun 2016, 12:38 
Fernsehboss
 
 
Also von "gar nix" würde ich definitiv nicht reden. Es läuft zwar nicht so wahnsinnig viel großes momentan, aber sowas wie The Nice Guys ist echt sehenswert. Der wird im Kino nicht sonderlich viel einspielen, aber sobald er auf blu ray / DVD bzw digital erscheint könnte der durchaus Kultstatus erreichen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Jun 2016, 13:07 
Ehemals JohnDorian
Benutzeravatar
 
 
Ja, The Nice Guys ist klasse. Werde als nächstes wohl Conjuring 2 anschauen. Filme wie Demolition, The Neon Demon und Central Intelligence kann ich auch auf Blu Ray anschauen. Nach Conjuring 2 muss ich dann einen Monat auf Independence Day 2 warten. :?

_________________
Bild
US Box Office Wette #188: Suicide Squad


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 31. Jul 2016, 18:46 
Inventar
 
 
Krasser, geiler Trailer zum neuen Bourne, gerade im TV gesehen.... :!: 8)

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 1268 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  47  48  49  50  51

Alle Zeiten sind UTC+01:00

«America’s Got Talent» deklassiert die Singles

Eine neue Ausgabe von «Bachelor in Paradise» verbuchte fünf Prozent bei den Umworbenen und war somit das zweitstärkste Programm. » mehr

Jury-Sensation: Pietro kehrt zu «DSDS» zurück

2011 selbst Teilnehmer, wird Pietro Lombardi in Kürze wieder für die erfolgreiche RTL-Casting-Show vor der Kamera stehen. Diesmal allerdings auf der “anderen Seite”. » mehr

Werbung

Gründershow gefloppt: RTL II macht Schluss mit Joop-Format

Die restlichen Folgen wandern - immerhin - zu TV Now. Als Ersatz kommen alte Bekannte. » mehr

«Forever My Girl» - Harmloser Nicholas-Sparks-Ersatz

Schmonzettenkönig Nicholas Sparks macht offenbar gerade Pause. Für die regelmäßige Überdosis Schmalz sorgt dafür Bethany Ashton Wolf - mit ihrer gefälligen Country-Romanze «Forever My Girl». » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung