Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1549563
War auch überrascht als ich Dezember 2019 gelesen habe. Und war ebenso positiv überrascht davon dass es den Track zum Trailer tatsächlich gibt.
Wüsste gar nicht wann ich jemals einem Soundtrack des Trailers haben wollte.

Hab ihn jedenfalls auch seit Mittwoch Abend in der Playlist und musste mir Mühe geben ihn nicht in dauerschleife zu hören um den Trailer bei runde 2 noch genießen zu können.
Ab heute Abend (gleich folgt nämlich besagte Runde 2) kann ich ihn dann hören bis ich die Lust verliere. ^^

Vor allem habe selbst ich (jemand der kein Fan von Superhelden ist) jetzt Bock den Film zu sehen.
Benutzeravatar
von Nerdus
#1549564
Der Track hat aber auch Wumms, mein lieber Herr Gesangsverein :grinning:
Neo hat geschrieben:Sebastian Böhm kann man sich mal merken. Der wird einem die nächsten Jahre sicher immer wieder über den Weg laufen.
Sein Paint It Black-Cover könnte auch direkt als neues Batman-Theme herhalten :)
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1549566
Die Schweine haben den Trailer gekürzt....

Schade. Einen Monat früher und ich hätte den wohl spaßeshalber beim ssc eingereicht. Der kommt ja gut ohne Gesang aus und dürfte gefallen. ^^

Habe aber übrigens nich die Variante von Böhm, sondern vom baltic House orchestra. Wusste bis gerade nicht dass es die „falsche“ war. 😅
Find den extremen Bass bei Tenet aber auch geil. Den Track beim Abspann könnte ich mir mit einer guten Anlage zu Hause gut geben.
von Sentinel2003
#1549635
......habe ich jetzt schon einige male gelesen, auch , glaube ich von unserer Specialistin Antje (??), dass der Sound bombastisch sein soll, so, als hättest du das Gefühl, die Boxen fliegen dir um die Ohren....



Ich muß ehrlich gestehen, dass mir schon desöfteren aufgefallen ist, dass manch ein Film im Kino derart laut war, dass ich kurz davor war, dem Saal Personal das zu sagen.... :relieved:
Benutzeravatar
von Neo
#1557398
Ab morgen sind bei uns wieder (manche) Kinos geöffnet. :heart_eyes:
Gibt zwar nichts, was ich gerne sehen möchte, aber ich freue mich trotzdem.
von Sentinel2003
#1557431
Tja, und ich mußte heute draußen bleiben, da Test vergessen.... :relieved:


Zudem ist die Info auf der HP von cinestar irgendwie sehr irretierend: da steht nämlich, dass keine Test Pflicht erforderlich ist!! Aber, an der Kasse mußte ich natürlich den Test oder die Impfung vor zeigen....

Meine 2. Impfung ist erst am 13.07.! Zudem sagte mir meine Nichte, dass diese 2. Impfung wohl erst nach vollen 2 Wochen akzeptiert wird....


Zudem hat das cinestar zumindest hier in Berlin diese geniale Aktion, dass ALLE Filme NUR im Juli für 6,70 zu sehen sind....mit der cinestar card natürlich...

Tja, wenn ich denn dann versuchen wprde und möchte, diese knapp 7 Euro alle möglichen Filme zu sehen, muß ich mich tatsächlich alle 2 Tage testen lassen... :relieved:
von TwistedAngel
#1557438
Sentinel2003 hat geschrieben: Do 1. Jul 2021, 23:57 Tja, und ich mußte heute draußen bleiben, da Test vergessen.... :relieved:
... oder war Gesichtskontrolle? ':)

Gibt es auch einen "Der Toilettengang"-Thread?! 🤔🤣😂
Benutzeravatar
von LittleQ
#1557441
Sentinel2003 hat geschrieben: Do 1. Jul 2021, 23:57 Tja, und ich mußte heute draußen bleiben, da Test vergessen.... :relieved:
Das ist bitter. Ich warte, bis ich geimpft bin und gehe bestimmt dann mal. Einfach so !
Benutzeravatar
von Scotti
#1557446
Ich musste gestern im Kino meinen hoffentlich letzten Test vorzeigen, gelte ab Montag als vollständig geimpft :grin:
Aber so wie ich das mitbekommen habe, gibt es ab heute im Kino keine Testpflicht mehr (hat jedenfalls das Kino in Speyer geschrieben, also dürfte zumindest in RLP so sein). War ziemlich voll, aber das lag eben daran, dass es der erste Kinotag seit Monaten war und dass der Eintritt frei war.
von Sentinel2003
#1557450
LittleQ hat geschrieben: Fr 2. Jul 2021, 11:41
Sentinel2003 hat geschrieben: Do 1. Jul 2021, 23:57 Tja, und ich mußte heute draußen bleiben, da Test vergessen.... :relieved:
Das ist bitter. Ich warte, bis ich geimpft bin und gehe bestimmt dann mal. Einfach so !

Nee, eben nicht....glaube ich jedenfalls! Cinestar hat mir heute bestätigt, dass die 2. Impfung tatsächlich erst 2 Wochen danach anerkannt wird!!


Wenn ich also diesen sogenannten "Gutschein für den ganzen Juli" für etwa 7 Euronen ausnutzen möchte, werde ich wohl oder übel Stammgast werden im Test Zentrum!!


Zudem braucht man auch jetzt soar einen Test, um sich im Tanke Cafe hinzusetzen! Ich hatte nämlich vorhin geshen, dass in meinem sogenannten Lieblings Cafe in einer Star Tanke dieses total gemütliche Cafe wieder offen ist....hatte gerade meinen Cappuccino in der Hand, war gerade dabei forsch dorthin zu gehen...."nein, NUR mit Test oder der Bescheinigung, dass Sie genesen oder geimpft sind"!! :relieved:

Boa hy, letzes Jahr, nachdem 1. Lockdown konnte man sich noch ohne Test hin setzen.... :relieved:
Benutzeravatar
von LittleQ
#1557452
Oha, verstehe. Naja, bis das bei mir durch ist, wird wohl schon September sein. Ist jetzt nicht schlimm, aber allein dafür, dass ich mal ein bisschen raus komme, würde ich das schon gerne erleben. Und Ende September kommt ja schon der neue Bond...naja schon :D
von Sentinel2003
#1557976
LittleQ hat geschrieben: Fr 2. Jul 2021, 11:41
Sentinel2003 hat geschrieben: Do 1. Jul 2021, 23:57 Tja, und ich mußte heute draußen bleiben, da Test vergessen.... :relieved:
Das ist bitter. Ich warte, bis ich geimpft bin und gehe bestimmt dann mal. Einfach so !
Ja, wenn du innerlich schon im Kino drin bist, dich auf einen/den Film freust und dann kommt diese Abweisung....boah ey, ich hätte meinen Frust fast raus schreien können... :grimacing:


Ich bin "gelte" seit Mittwoch als vollständig geimpft. >:) ...habe das aber doch noch nicht ausprobieren können, da ich doch nicht diese cinestar Juli Aktion gemacht habe....außerdem waren mir die bis jetzt gezeigten Filme irgendwie zu blöde, oder null Bock drauf , eben auch wegen des Testen's..... :relieved:


Okay, "Quiet Place 2" und natürlich "Fast 9" würden mich natürlich schon reizen....
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1557984
Ich war direkt am ersten Tag. In Tenet. xD
Bis jetzt hat mich auch noch nix gereizt, aber schlecht fand ich das Programm jetzt auch nicht.
von Sentinel2003
#1559269
Ich habe es bis heute noch nicht ins Kino geschafft....hat leider damit zu tun, dass entweder nur blöde Filne gelaufen sind, oder ich durch die fast Pflege meiner Mutter null Bock auf Kino habe.... :relieved:

Und, auch auf den neuen und leider letzten "Bond" mit Craig hatte ich bis jetzt keine richtige Lust....
Benutzeravatar
von LittleQ
#1560011
Wie ich jetzt so viele Filme schauen wollte, aber letztlich habe ich irgendwie kaum einen Film wirklich gesehen. Gerade wegen Corona wird sich das wohl auch nicht ändern. Dabei hätte ich echt mal Lust auf Ghostbusters, Contra und Eternals, wobei letzteres auch kein musst see für mich ist. Der sah im Trailer doch nicht super gut aus, aber ich hätte ungern eine Lücke, falls spätere Filme auf Eternals aufbauen.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1560023
Würde ja zur Zeit zu Ghostbusters und Last Night in Soho raten.

Wollte auch heute ein zweites Mal in LNIS gehen, aber das Kino hatte eine technische Störung und dann war’s vorbei bevor es begonnen hatte.:(
Durch meine Kinoflatrate werde ich das Kino gerade im Dezember häufiger sehen. Es kommt echt einiges in diesem Monat.
Bei mir ist die nächste Woche mit House of Gucci, Die fabelhafte Welt der Amelie (läuft nochmal im Kino) und Matrix (der erste Teil, läuft diese Woche im IMAX, da konnte ich nicht nein sagen) gut gefüllt.
Mit West Side Story und Spider-Man (der echt gut aussieht) und Matrix kommen da noch 3 weitere Kracher.

Vermutlich werde ich auch diverse Filme ein zweites Mal sehen.
Benedetta (läuft bei mir leider nicht), Annette und „Don‘t look up“ wären nice to see‘s.

Bin auch glücklich drum, dass das Kino endlich wieder die Sitze neben einem blockt. Das macht es gerade jetzt sehr viel angenehmer.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1560108
UCI. Die hatten auch um den Black Friday rum das Angebot die Karte für 199€ zu bekommen, und damit dann ein Jahr lang gehen zu können. Spätestens da hätte ich ja zugeschlagen. Allein „Dune“ lag im IMAX Saal durch die hohe Überlänge und (leider) 3D schon bei 20€, da hat man das echt schnell wieder raus. Spider Man liegt preislich identisch. Ich verfluche da aber den Trend zu 3D hin, ich dachte der Zug sei vor 8 Jahren abgefahren und jetzt kommt er wieder.

Die refinanzieren das aber alles durchs Essen. Die 10€ die mittlerweile für ein Menü aufgerufen werden sind schon extrem viel. Wenn man dann nur indirekt für die Vorstellung zahlt ist man leider gerne geneigt sich mal Nachos und Cola zu kaufen. Psychologisch jedenfalls interessant. Würde ich die Karte für die Vorstellung davor gekauft haben, würde ich wohl seltener Essen oder Trinken kaufen.
von Sentinel2003
#1560368
Als das irgendwann los ging mit diesen Flatrates wollte ich das auch mal machen, nur, bin ich dann immer irgendwie daran gescheitert, dass ich mir dachte, dass ich das Geld nicht "ausreizen" werde, dass ich dann vielleicht doch zuwenig ins Kino gehen werde...und, dann kam Corona und alles sowieso für die Tonne und, ich habe es bis heute nicht geschafft, seit der Wieder Öffnung der Kino's im Juli, ein einziges mal rein zu gehen.... :relieved:
Benutzeravatar
von LittleQ
#1560583
Heute war ich mal wieder im Kino und auch wenn ich ja sonst immer übers Kino lästere und das Filme ja "out" seien, war es echt mal wieder schön dort zu sein. Das Ambiente war schön, es war nicht so viel los und ich hab einen kleinen Slimer für 10 Euro gekauft :D
Es war also schon mal wieder nice dort zu sein und vllt schaffe ich es auch mal wieder häufiger hin. Was mich aber genervt hat war, dass die Vorschaue für die kommenden Filme ja fast schon unterirdisch schlecht war. Egal ob Ambulance, Morbius (oder so) oder Batman. Das war so dröge und langweilig. Manchmal fragt man sich schon, ob eigentlich wirklich alles unbedingt im Kino kommen muss, aber naja. Geschmackssache. Hoffe ja aber dennoch, dass es dieses Jahr noch ein oder zwei Filme gibt, die ich dann sehen kann.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1560585
Bei uns wollen sie ja jetzt dass man die Maske auch am Platz trägt….ist zur Zeit wirklich das einzige Mal dass ich mich da widersetze.
Ich zahl nicht 30€ im Monat um im Premium Saal Filme zu sehen und mir dann dabei die öhrchen abzuschneiden :/ ohne abo würd ich wohl einfach nicht mehr gehen….
von Sentinel2003
#1560589
Watt willste denn machen, wenn es Pflicht ist, die Maske auch auf deinem Platz dann anzulegen?? Oder, haste dich erfolgreich dagegen gewehrt?? :thinking: :-O
Benutzeravatar
von LittleQ
#1560591
Ah okay. Da hätte ich dann wohl auch keine Lust drauf. Bei uns durfte man sie wenigstens abnehmen. Das war dann auch ganz angenehm, weil man vorbestellen musste und die Sitze um einen herum automatisch als nicht besetzbar markiert wurden. Man hatte also immer Abstand von allen anderen. So hab ich das gern :D
Benutzeravatar
von EPFAN
#1560599
Also ich war heute im Kino und die hier geltende FFP2 Maskenpflicht wurde im Saal nicht kontrolliert. Sprich, keiner hatte die Maske auf beim Essen sowieso nicht. Es waren aber auch nur gut 10 Personen im Saal mit ausreichend Abstand.
  • 1
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34