Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: So 19. Aug 2018, 17:02

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 12 Beiträge ] 
BeitragFr 5. Okt 2007, 13:48 
Quotenmeter.de-Board- zicke 2006
Benutzeravatar
 
 
Nachdem OC beendet wurde, stellt sich für einige die Frage, was geschieht mit unseren Serienhelden???

Peter Gallagher ist meiner Meinung nach wieder tätig im Theater bzw. Broadway, was er glaube Ich am liebsten macht. Ich hoffe trotzdem ihn nochmal in einer Serie zu sehen, war einfach ein toller Schauspieler.

Mischa Barton ist als Schauspielerin völlig untergegnagen, sie konzentriert sich mehr auf Mode, auch als Model natürlich, leider hat sie die perfekten Maße!

Ben Mc Kenzie ist nach OC nicht ganz untergegangen und spielte zusammen mit Al Pacino im Film 88 Min. mit. Leider konnte Ich den Film nicht sehen, aber es ist schade, dass er den Durchbruch nicht geschafft hat. Vielleicht sollte er mal bei Prison Break nachfragen :wink:

Weitere Folgen...


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 5. Okt 2007, 13:50 
Ehemals teddyholidays
Benutzeravatar
 
 
Wenn man sich die Listen bei imdb anschaut, kommt Misha Barton am besten Weg. Was die zur Zeit alles spielt.... Wahnsinn!

_________________
Bitte liken: https://www.facebook.com/gutscheinfinder24
Teddington = ex Teddyholidays


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 5. Okt 2007, 16:19 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Neueste Film/Serien Projekte:

Peter Gallagher
2008 The War Boys (Film, Drama)
2007 The Gathering (Mini-Serie, Mystery)

Kelly Rowan
2007 Jack and Jill vs. the World (Fim, Komödie)

Benjamin McKenzie
2008 The Stanford Prison Experiment (Film, Thriller)
2008 Johnny Got His Gun (Film, Drama)
2007 88 Minutes (Film, Thriller)

Adam Brody
2008 Death in Love (Film, Drama)
2007 Smiley Face (Film, Komödie)
2007 The Ten (Film, Komödie)

Rachel Bilson
2008 Jumper (Film, Abenteuer)

Mischa Barton
2008 Malice in Sunderland (Film, Komödie)
2008 Walled In (Film, Horror)
2008 Assassination of a High School President (Film, Komödie)
2008 Finding t.A.T.u. (Film, Drama)
2007 St. Trinian's (Film, Komödie)
2007 Don't Fade Away (Film, Drama)
2007 Virgin Territory (Film, Drama)
2007 Closing the Ring (Film, Drama)

Autumn Reeser
2008 Lost Boys 2: The Tribe (Flm, Horror)
2007 Nature of the Beast (Film, Horrorkomödie)
2007 The World According to Barnes (Film, Drama)
2007 Palo Alto (Film, Komödie)

Willa Holland
2008 Middle of Nowhere (Film, Komödie)
2008 Chasing 3000 (Film, Sport)
2007 Genova (Film, Horror)
2007 Garden Party (Film, Drama)

Samaire Armstrong
2008 Around June (Film, Drama)
2007 Dirty Sexy Money (TV-Serie, Drama)
2007 Rise (Film, Horror)
2007 The Staircase Murders (Film, Thriller)
2007 It's a Boy Girl Thing (Film, Komödie)


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 5. Okt 2007, 17:03 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
alles sehr interessant, aber ich bezweifle ja, dass es einer der "jungen" darsteller sehr weit bringen wird. vielleicht noch adam brody, aber der rest wird wahrscheinlich leider schnell in der versenkung verschwinden bzw. in irgendwelchen b-filmchen mitspielen. samaire armstrong hat ja wenigstens schon die nächste rolle in ner serie, die hoffentlich ein hit wird...


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 5. Okt 2007, 19:43 
Volontär/in
 
 
... das ist absolut richtig.

wenn wir ehrlich sind, wieviele serienstars haben es im filmgeschäft weit gebracht?

einzig wirklich erfolgreich würde ich nur george clooney (ehemals "E.R.") und will smith (ehemals "prinz von bel-air") einstufen die mir einfallen...

leute aus dawsons creek, beverly hills 90210, baywatch, etc. sind alle ziemlich schnell wieder verschwunden :wink:


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSa 6. Okt 2007, 08:26 
Quotenmeter.de- Boardzicke 2005 & 2007
Benutzeravatar
 
 
Autumn Reeser spielt in der aktuellen folge von Ghost whisperer mit - 3x02

_________________
„Der Erfolg hat viele Väter - Fehler sind Waisenkinder.“


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSa 6. Okt 2007, 12:09 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
inseparable hat geschrieben:
... das ist absolut richtig.

wenn wir ehrlich sind, wieviele serienstars haben es im filmgeschäft weit gebracht?

einzig wirklich erfolgreich würde ich nur george clooney (ehemals "E.R.") und will smith (ehemals "prinz von bel-air") einstufen die mir einfallen...

leute aus dawsons creek, beverly hills 90210, baywatch, etc. sind alle ziemlich schnell wieder verschwunden :wink:


Würde auch Sarah Michelle Gellar (Buffy) dazu zählen, ihre Filme waren zwar keine Blockbuster, aber dennoch recht erfolgreich.
Von den OC-Darstellern traue ich allerhöchstens Rachel Bilson und Adam Brody eine Filmkarriere zu, sofern sie es richtig anstellen und einen guten Agenten haben...


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 7. Okt 2007, 22:50 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Bilson hat (ende letzten Jahres) in "Last Kiss" neben Zach Braff gespielt...


Zuletzt geändert von Eisbär am Mo 8. Okt 2007, 05:10, insgesamt 1-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 7. Okt 2007, 23:00 
 
 
(chris) hat geschrieben:
inseparable hat geschrieben:
... das ist absolut richtig.

wenn wir ehrlich sind, wieviele serienstars haben es im filmgeschäft weit gebracht?

einzig wirklich erfolgreich würde ich nur george clooney (ehemals "E.R.") und will smith (ehemals "prinz von bel-air") einstufen die mir einfallen...

leute aus dawsons creek, beverly hills 90210, baywatch, etc. sind alle ziemlich schnell wieder verschwunden :wink:


Würde auch Sarah Michelle Gellar (Buffy) dazu zählen, ihre Filme waren zwar keine Blockbuster, aber dennoch recht erfolgreich.
Von den OC-Darstellern traue ich allerhöchstens Rachel Bilson und Adam Brody eine Filmkarriere zu, sofern sie es richtig anstellen und einen guten Agenten haben...


Also vor SMG würde ich noch Jessica Alba, Patrick Steward und zur Not auch Jessica Biel dazu zählen.

Ich meine, es ist schaffbar. Aber meist von Leuten, die schon in der Serie mit Charisma überzeugt haben. Jessica Alba und Biel waren in ihren Serien einfach Erscheinungen und Patrick Steward hat mit seiner Theater Schauspielkunst in Star Trek wirklich sehr aufgetrumpft.

Den OC Stars traue ich allerdings nichts zu. Mischa Barton ist einfach zu gewöhnlich und einen Kleiderständer hat Hollywood schon in Form von Keira Knightly. Die wird sich ganz schnell umdrehen müssen in meinen Augen.
Rachel Bilson? Bin ich mir nicht gar so sicher. Wirklich herausragend war sie in OC nicht und große Konkurenz gabs in der Serie eigentlich nicht.

Adam Brody könnte ich mir allerdings in Komödien ala American Pie vorstellen.

Und ansonsten? Weiss denn überhaupt noch einer wer Jenny Garth war? :)


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 8. Okt 2007, 16:54 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
Spielt Rachel Bilson nicht irgendwann bald in einer US-Serie mit? Ich glaube, es war nur für wenige Episoden, aber es wäre nicht das erste Mal, dass Charaktere länger bleiben, wenn sie beim Zuschauer anschlagen.


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 8. Okt 2007, 16:57 
Chefposter/in
 
 
jogi444 hat geschrieben:
Spielt Rachel Bilson nicht irgendwann bald in einer US-Serie mit? Ich glaube, es war nur für wenige Episoden, aber es wäre nicht das erste Mal, dass Charaktere länger bleiben, wenn sie beim Zuschauer anschlagen.


:arrow: http://www.quotenmeter.de/index.php?newsid=22297


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 8. Okt 2007, 19:26 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
inseparable hat geschrieben:
leute aus dawsons creek, beverly hills 90210, baywatch, etc. sind alle ziemlich schnell wieder verschwunden :wink:


Michelle Williams aus DC hatte eine Oscarnominierung ;)

Daisy

_________________
clear eyes. full hearts. can't loose.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 12 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Sat.1 packt den Lügendetektor aus

In einem neuen Sat.1-Format werden (Ex-)Paare an den Lügendetektor angeschlossen, um ihnen so das 'ehrlichste Gespräch ihres Lebens' zu ermöglichen. » mehr

Quotenverlauf am Samstagabend: Bommes steigert sich kontinuierlich, Henssler kämpft gegen Werbe-Overkill

«Gefragt - Gejagt» und «Denn sie wissen nicht, was passiert» rangierten zunächst auf einem ähnlichen Quoten-Niveau - bis RTL nach knapp einer Stunde erstmals Werbung zeigte. » mehr

Werbung

Ohren auf! Fragen an FFH-Programmchef Roel Oosthout

Sein Sender ist Marktführer unter den Radioprogrammen in Hessen. Wie er schaffen will, dass das so bleibt und bei welchem Hit er aktuell nicht stillhalten kann, verrät uns FFH-Programmchef Oosthout. » mehr

Netflix beendet «The Joel McHale Show with Joel McHale»

Die spritzige TV-Clip-Comedyshow mit «Community»-Star Joel McHale wird nicht fortgeführt. Dies gilt auch für ein weiteres nicht-fiktionales Netflix-Format. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung