Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: So 15. Jul 2018, 20:43

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 
BeitragDo 2. Feb 2012, 11:29 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Halloween steht bei den Hausfrauen vor der Tür und sie erleben einen erneuten Horror.

Eine wirklich starke Folge, doch was mir überhaupt nicht gefallen hat, war der Anfang. Wäre diese Szene nach der Hälfte der Folge gekommen, hätte ich es als nicht schlimm empfunden, doch dann am Anfang schon das Ende zu zeigen, finde ich alles andere als gut.
Zudem man sich nach Brees entsetzten Gesichtsausdruck schon denken konnte, dass die Leiche schon ausgebuddelt wurde.

Die schlechteste Story hat meiner Meinung nach Renée. Auch wenn man die Beziehung zwischen ihr und Ben schon thematisiert hatte. So ging mir das doch in dieser Folge viel zu schnell, nachdem man Ben ganz anders kennengelernt hatte. Sowieso scheint er ein ziemlich undurchsichtiger Charakter zu sein, der bisher bei seinem Auftreten immer eine andere Seite von sich zeigte.
Ich bin wirklich gespannt, was es wirklich mit ihm auf sich hat.

Bei Lynette war ich etwas enttäuscht nach der letzten Folge. Ich hatte eigentlich gehofft, dass dieser Konkurrenzkampf vorbei ist. Doch nun hat man einfach Tom gegen Jane ausgetauscht. Wirklich was Neues bietet man uns bei Lynette auch nicht.
Selbst ihre Bitte an Jane fande ich schwach. Trotzdem konnte mich der Rest bei ihr überzeugen, wobei die Szene, in der Penny mit ihrem Kostüm herunterkam, wirklich witzig war.

Susan hatte eine Story nur für sich. Mich hat sie nicht gestört, aber trotzdem fande ich es schade, dass sie nicht dabei war. Auch wenn Brees Satz: "Susan hat sowieso immer Angst", wirklich super war.
Dadurch, dass man Andre und Susan weiterhin versucht näher zu bringen, kann ich mir vorstellen, dass da auch noch was passiert in Richtung Staffelgeheimnis.

Gaby und Bree zusammen sind einfach spitze und ich möchte gerne noch mehr davon sehen. Hier konnte mich einfach alles überzeugen, auch war es schön, dass man Brees Vergangenheit hier nicht vergessen hat. Auch wenn ich mir gedacht hatte, dass Gaby sich wegen Carlos an Bree wenden würde, kam dies dann doch nicht so.
Aber auch das Carlos wieder mehr in den Mittelpunkt rückt, finde ich super und langsam frage ich mich, ob er das alles überleben wird oder vielleicht doch irgendwann die Spitze des Eisberges erreicht ist, an dem er keinen anderen Ausweg sieht, als sich umzubringen.

Am Ende werden Lynette, Gaby und Bree also erwischt und durch den Wald gejagt, um am Ende festzustellen, dass jemand vor ihnen war und Alejandro ausgegraben hat.
Gerade durch die Vorschau bin ich schon wirklich gespannt, wie es weitergeht und hoffentlich weiter so spannend.

9/10 Punkten


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 2. Feb 2012, 12:04 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
~Jan~ hat geschrieben:
doch was mir überhaupt nicht gefallen hat, war der Anfang. Zudem man sich nach Brees entsetzten Gesichtsausdruck schon denken konnte, dass die Leiche schon ausgebuddelt wurde


Das war wirklich zu offensichtlich.

~Jan~ hat geschrieben:
Die schlechteste Story hat meiner Meinung nach Renée.


Finde ich nicht. Sie hat hier endlich mal ne eigene Storyline und die ist nicht nur oberflächlich, sondern man zeigt auch, dass sie wirklich Interesse an Ben hat. Die beiden passen schon ganz gut zusammen. Wobei ich auch glaube, dass da bei Ben noch was kommen wird. Wäre sonst etwas dürftig.

~Jan~ hat geschrieben:
Bei Lynette war ich etwas enttäuscht nach der letzten Folge. Ich hatte eigentlich gehofft, dass dieser Konkurrenzkampf vorbei ist.


Ja, so gings mir auch. Finde das auch unheimlich schade, dass man Felicity Huffman keine besseren Storylines schreibt. Die Story ist einfach öde. Im Zusammenspiel mit Gaby und Bree gings dann zum Glück wieder.

Gaby und Bree auf Froschfang war einfach zu gut, inkl. der Autofahrt. Bin allerdings etwas enttäuscht, dass Gaby mit Carlos doch weiterhin eher unbeteiligt umgeht. Nach seinem Auftritt in der letzten Folge, dachte ich schon, dass sie sich mehr um ihn kümmern würde.

Dem "Sparzwang" fiel wohl diese Woche Mike zumm Opfer. Finde es schon etwas seltsam, dass er an Halloween nicht mit seinem Sohn von Haus zu Haus laufen will. Er wurde ja nicht mal erwähnt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 2. Feb 2012, 20:42 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Ich fand die Folge gut, nur Renee und Lynette waren nervig. Bis auf Little Catwoman. :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 2. Feb 2012, 21:22 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Was ich doof finde ist, dass einige Charakter fast hat nicht mehr vorkommen, besonders die ganzen Kinder,(ich weiß die ganzen Namen gar nicht mehr) aber auch die ältere Dame die in derStraße wohnt unddie beiden schwulen.
Außerdem finde ich die ganze storyline mit dem Mord unlogisch, es war Notwehr und außerdem hat er Hausfriedensbruch begangen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 3. Feb 2012, 10:47 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
leery hat geschrieben:
~Jan~ hat geschrieben:
Die schlechteste Story hat meiner Meinung nach Renée.


Finde ich nicht. Sie hat hier endlich mal ne eigene Storyline und die ist nicht nur oberflächlich, sondern man zeigt auch, dass sie wirklich Interesse an Ben hat. Die beiden passen schon ganz gut zusammen. Wobei ich auch glaube, dass da bei Ben noch was kommen wird. Wäre sonst etwas dürftig.


Wenn man Renée bisherige Storys vergleicht hast du Recht, das ist wirklich die beste Story die sie bisher hatte. Aber für mich ging das viel zu schnell, dass beide so plötzlich die großen Gefühle füreinander entdeckt haben und vom Charakter her, waren sie auch irgendwie ziemlich ausgewechselt. Da hätte man ruhig die Story in den eher schwächelnden Folgen 8x03 und 8x04 schon langsam aufbauen können.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 3. Feb 2012, 23:43 
Mitglied im Vorstand
 
 
Dank meiner Programmzeitung wusste ich schon das das Grab leer war.
Man sollte den Schreiberlingen verbieten wichtige Handlungsstränge abzudrucken.

Susan war diesmal die mit dem Nerv Part zusammen mit Carlos.

Bei Lynette war der Konkurenzkapf wieder da. Bei Pennys Kostüm habe ich mich bald schief gelacht "wenn sie Geld sammeln würde". Andrea Parker hat sich gut gehalten seit ihrer Zeit beim JAG.

Gaby und Bree einfach Klasse besonders der Frosch Part. Die Tiere waren so niedlich.
Wenn ich mir so vorstelle das Gaby in Stöckelschuhen durch den Wald sprintet.
Gabys Gummistiefel waren das Prada oder Gucci? :mrgreen:

Was will eigentlich Rene noch in der Serie? Absolut belanglos hoch 3.

Wenn ich den Trailer für nächste Woche sehe wird die Geschichte endlich Fahrt aufnehmen.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 8. Apr 2012, 16:40 
Quotenmeter.de-Board- zicke 2006
Benutzeravatar
 
 
Hmm so geheimnisvoll wie diese Folge angefangen hatte, so lustig war diese Folge über die komplette Zeit. Kopfschütteln nur dazu, wie man am Steuer sitzt und völlig komplett ausrastet wenn ein Frosch auf dem Arm sitzt und den Verkehr völlig missachtet... auch wenns Gaby ist!
Es war klar, dass Carlos zur Flasche greift, so ein Handlungsstrang fängt man nicht an und ist auch nicht sofort geheilt.
Spannung baut sich bei mir schon auf. Wer hat das Grab ausgeraubt? Wir erinnern uns an die Post bei Bree: Ich weiß was du getan hast.
Ich freue mich schon auf die kommenden Folgen der letzten Staffel von Desperate Housewives.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Muss Sat.1 den «Genial daneben»-Overkill fürchten?

Am Montag startet «Genial daneben - Das Quiz» am werktäglichen Vorabend. Läuft Sat.1 damit Gefahr, seine Zuschauer zu übersättigen? Wir haben beim Sender nachgefragt… » mehr

Die glorreichen 6 – Kritikerflops, die wir lieben (Teil III)

Es ist ein Thema, das sich (nahezu) unendlich fortsetzen ließe: Filme, die einen miesen Kritikerkonsens haben, und dringend mehr Respekt verdienen. Wie «A Cure for Wellness». » mehr

Werbung

WM 2018: Unsere Tops & Flops

Von Claudia Neumann zur DFB-Elf. Von Social Media zum Video-Assistenten. » mehr

Von Weimar zu Hitler – Teil 4

Der finale vierte Teil dieser Reihe wird sich mit dem Mythos Riefenstahl, ihren Werken und deren Bedeutung auseinandersetzen. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung