#1537646
Nun gut, diese Modelle wurden ja auf der E3 schon angekündigt. Sony und MS haben ihre Pässe, auch Ubisoft hat ein Abo vorgestellt, wobei das IMHO wenig Zukunft haben wird. Welcher Publisher hat schon so ein Portfolio, dass das ein Abo rechtfertigen würde? Man will ja am Ende mehr Geld damit machen als man mit einzelnen Verkäufen machen würde.

Aber die Zukunft wird in Sachen Preisgestaltung interessant. Allein das Thema Lootboxen wurde ja in diesem Jahr ordentlich abgeräumt.
#1537659
Neo hat geschrieben: Mi 16. Okt 2019, 07:06
Nerdus hat geschrieben: Sa 12. Okt 2019, 17:55 Link’s Awakening neigt sich bei mir langsam dem Ende entgegen, das letzte Instrument möchte noch gesammelt und dann der Windfisch geweckt werden.
Der Schildkrötenfelsen war für mich das absolute Horror-Dungeon. Einfach mal die olle Eule ignoriert und der größte Fließenleger-Looser bin ich ohnehin. Endlich isses vorbei ._.
Den Windfisch will ich erst wecken, wenn ich die ganzen Mupfeln und Herzteile habe. Da muss ich wohl am Teich rumhängen oder die ganzen Aufgaben von Boris erledigen. Habe da so semi Bock, aber ich muss das erledigen und irgendwie will man auch einfach das Ende ein wenig hinauszögern. :sob:
Ich hab da auch drüber nachgedacht, ob ich vorher noch alle Reste einsammeln möchte. Allerdings wäre das, realistisch betrachtet, halt darauf hinausgelaufen, mich mit irgendnem Guide hinzusetzen und Locations abzuhaken, das kam mir dann auch nicht so richtig lohnend vor. Vielleicht versuche ich es noch mal mit dem Heldenmodus (und dann von Anfang an mit Guide für alle Kleinteile), aber für den Moment ist meine Zelda-Lust erst mal befriedigt :relieved:

Ich hab dabei auch Kindheitstraumata aufgearbeitet, das Windfischei hab ich als Kind nie geschafft ':) Jetzt bin ich tatsächlich durch und es war (ich weiß, ich hab’s schon mal gesagt) einfach nur schön, einfach ein rundum rundes Spielerlebnis. Der neue Grafikstil ist einfach nur knuffig, es spielt sich richtig gut und ich finde, alle Verändungern, die vorgenommen wurden, tun dem Spielfluss gut und machen das Spiel besser, das hat man bei Remakes ja auch nicht so oft :grin:

Jetzt hoffe ich ein bisschen, dass sie A Link to the Past mit der gleichen Engine neu auflegen, das wäre ein Träumchen :heart_eyes:
#1537848
Ring Fit Adventure für die Switch.

Hab jetzt drei Sitzungen durch und finde es tatsächlich gar nicht so übel. Die Fitnessübungen sind auf jeden Fall anstrengender, als man vorher denkt, und auch wenn das Spiel an sich natürlich sehr rudimentär ausfällt (man läuft halt sehr linear von Kampf zu Kampf und besiegt Gegner, indem man Übungen macht), der Fitnessteil ist ja die Hauptsache und das ist schon gut umgesetzt. Für meinen Geschmack hat man am Anfang noch sehr wenige verschiedene Übungen zur Verfügung, wodurch es sich gerade bei den ersten Kämpfen oft wiederholt, aber sobald man anfängt, neue Optionen freizuschalten, entzerrt sich das zum Glück. Ich bin mal gespannt, wie es sich entwickelt und wie es mit der Langzeitmotivation aussehen wird, aber bis jetzt macht es Spaß mit Tendenz steigend :relieved:
#1538057
Nerdus hat geschrieben: Sa 19. Okt 2019, 01:24 Ich hab dabei auch Kindheitstraumata aufgearbeitet, das Windfischei hab ich als Kind nie geschafft ':)
Och. :blush:
Bin jetzt endlich auch durch. Wie oft ich über diese beknackte Insel gelaufen bin, um die ganzen Muscheln zu finden. Und letztendlich musste ich doch nach zwei googlen. Aber egal, Spiel komplett durch.

Nerdus hat geschrieben:Jetzt bin ich tatsächlich durch und es war (ich weiß, ich hab’s schon mal gesagt) einfach nur schön, einfach ein rundum rundes Spielerlebnis. Der neue Grafikstil ist einfach nur knuffig, es spielt sich richtig gut und ich finde, alle Verändungern, die vorgenommen wurden, tun dem Spielfluss gut und machen das Spiel besser, das hat man bei Remakes ja auch nicht so oft :grin:

Jetzt hoffe ich ein bisschen, dass sie A Link to the Past mit der gleichen Engine neu auflegen, das wäre ein Träumchen :heart_eyes:
Jaaa, Zustimmung in allen Punkten. :heart_eyes:
A Link to the Past wäre wirklich ein Muss. Das ist auch schon so ewig her. Und ich würde mir auch die N64 Spiele nochmal wünschen, also Ocarina Of Time und Majora's Mask. Die spielte ich nämlich (da große Angst) nie durch.
#1538233
… und es hört einfach nicht auf, Luigi’s Mansion 3 sieht auch enorm verführerisch aus :hugging: Bis jetzt konnte ich allerdings widerstehen (was auch daran liegt, dass in letzter Zeit schon viel Kohle für Spiele und Zubehör rausgegangen ist und man die ganzen schönen Sachen ja auch erst mal ordentlich würdigen muss).

Apropos Kohle für Zubehör, den Abend heute hab ich damit verbracht, neue Analogsticks in meinen Switch Pro Controller zu fummeln :nerd: Weg mit dem Plastik, her mit edlem Aluminium mit wechselbaren Kappen. Gehören eigentlich zum XBox One Elite Controller, passen aber auch für den Controller von Nintendo … zumindest fast. Controller auseinanderbauen, die alten Plastikdinger abziehen und die neuen aus Aluminium aufstecken ist super einfach, aber leider sitzen sie um einen halben Millimeter oder so höher als die Originalsticks, wodurch es nach dem Wiederzusammenbau, wenn das Gehäuse dann wieder schön stramm sitzt, dann gerne mal schleift und klemmt. Was natürlich bisschen kontraproduktiv ist. Da ist dann auch der Großteil der Zeit reingeflossen – keine Ahnung, wie oft ich das Ding heute auseinander- und wieder zusammengebaut hab; mal hier ne Schraube weniger fest angezogen, mal da nen Platzhalter zwischen die Gehäuseteile gemogelt, mal dort ein bisschen was weggefeilt und glatt geschliffen in der Hoffnung, dass man diesen Mikrometer, der zum totalen Analogstickglück fehlt, irgendwo rausquetschen kann ':) Natürlich auch alle Tipps durchgegangen, die es im Internet so zu finden gab, aber letztendlich stand die tatsächliche Lösung nirgends, das waren alles nur so halbgare Ansätze, die das Problem zwar weniger schlimm gemacht, aber nicht beseitigt haben. Zum Glück hab ich irgendwann doch noch die richtige Stelle für die Feile gefunden – jetzt sitzen die Sticks richtig und flutschen wie Butter und von außen sieht’s aus, als wär’s nie anders gewesen. Man ist begeistert :grin:

… und leider hat man jetzt Spaß am Controller-Modding gefunden und denkt darüber nach, was man noch alles austauschen könnte/würde/wöllte, wenn der Spaß nicht ganz so sehr den Geldbeutel strapazieren würde :thinking:
  • 1
  • 209
  • 210
  • 211
  • 212
  • 213