von Columbo
#1505114
Ja, gut, aber lächerlich ist es ja dennoch. Aber, jetzt kann ich sowas endlich auch ohne Hemmungen online bestellen, bisher hielt mich immer ab, dass ich dachte, dann an dem Tag daheim sein zu müssen, was gar nicht so leicht ist, wenn man jeden Tag Vormittags in der Arbeit ist. Kaufe daher auch nie FSK-18-Blu-rays online, weil das Prozedere einfach nervt.

Bestellt habe ich zuerst mal den Glenfiddich 12 Jahre, den kenne ich schon, der ist ziemlich lecker: https://www.amazon.de/Glenfiddich-12-Ja ... lenfiddich

Und einen Highland Park 12 Jahre, den kenne ich aber auch noch nicht: https://www.amazon.de/Highland-Park-12- ... ark+whisky
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1505115
Ich bin ja vor ein paar Monaten von "richtigen" Zigaretten auf E-Zigarette umgestiegen und bestelle mir dafür die Liquids (also die in meinem Fall nikotinhaltige Flüssigkeit) online. Als die geliefert wurden, kam es schon vor, dass meine Mutter die nicht entgegennehmen durfte, da angeblich der Käufer selbst (also ich) das tun und unterzeichnen muss, sagte zumindest der DHL-Onkel. Letztens wars aber auch einmal so, dass die ich glaube 14-jährige Tochter unser tunesischen Nachbarn das Paket netterweise annehmen wollte - und das ohne Probleme konnte.

Also so ganz konsequent scheinen die das auch nicht zu händeln, denn ich wüsste beim besten Willen nicht, was meine Mutter für die Annahme disqualifizieren sollte, aber das minderjährige Nachbarsmädchen nicht. :lol:


Fohlen
  • 1
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40