RTL, VOX, RTL II, Nitro, RTLplus, n-tv, Super RTL
Benutzeravatar
von jotobi
#609662
Glaubst du nicht, dass du etwas zu viel darein interpretierst? :P

Soviel ich in Erinnerung hab wollte doch Ulla die Moderation von sich aus nicht übernehmen.
von Butzemann
#609663
jotobi hat geschrieben:Glaubst du nicht, dass du etwas zu viel darein interpretierst? :P

Soviel ich in Erinnerung hab wollte doch Ulla die Moderation von sich aus nicht übernehmen.
Die Meinung kann sich auch mal ändern! :wink:
Benutzeravatar
von hezup
#609671
Dass Ulla K.a.B. die 100.000 Euro Show übernimmt, glaub ich weniger. Aber ich könnte mir vorstellen, dass es jetzt so eine Art kleiner Testlauf ist und wenn beide Seiten zufrieden sind, sie vielleicht eine neue Show bekommt.
von TV-Fan
#609860
Hallo Leute!

Irgendwie riecht alles nach einer Ulla-Rückkehr. Ich gehe davon aus, dass man an einem neuen Konzept mit Ulla basteln will. Warum sonst gibt man nicht das Ende der Euro-Show bekannt? Vielleicht ist die Sache am Samstag wirklich ein Testlauf! Ich freu mich auf Ulla.
von KASFAN
#609892
EIn ganz klares JA zu Ulla Kock am Brink aber ein NEIN zu dem neuen Konzept. Ich glaube selbst Ulla Kock am Brink könnte bei diesen spielen nichts mehr retten außer der besseren Modereation.
von TV-Fan
#610034
KASFAN hat geschrieben:EIn ganz klares JA zu Ulla Kock am Brink aber ein NEIN zu dem neuen Konzept. Ich glaube selbst Ulla Kock am Brink könnte bei diesen spielen nichts mehr retten außer der besseren Modereation.
Dieses Konzept wird so nicht mehr zurück kommen. Ich denke, es wird an einem neuen gearbeitet. Die jetzige Euro-Show würde sie niemals mpderieren. Von mir aus kann sogar die ganz alte Titelmusik zurück kommen.
von Enfan
#612343
Ich denk nicht das RTL nochmal an einer neuen Show arbeiten würde. Das würde zu viel Geld kosten. Stell dir vor, ein neues Studio. Und das jetzige könnt man teilweise verschrotten. Also Finanziel gesehen seh ich in punkto Neuerung der Show schwarz.
Und Ulla hat doch in einem Interview selbst erwähnt, sie würde diese Show nicht wieder moderieren wollen. Zumindest meine ich das mal gelesen zu haben.

Ich frag mich eigendlich, warum man vom alten Konzept so stark abgewichen ist. Schaut euch mal Scenen aus der alten Mark Show an. Oder am besten das Intro aus der Staatsloterj Show. Man merkt es sofort. Die Show, das Studio, alles hat Stil. Ist an die damalige Moderne Frau angelehnt. Stil, Aktion, Nobel.
Die jetzige Show hat das Konzept Kindergeburtstag. Das ist heutzutage Modern? Was will RTL damit erreichen? Die selbe Zielgruppe wie damals? Ne oder? Jugendliche, wie ich es bin, werden auch nicht wirklich angesprochen. Da tats die Mark Show mehr.
Lags an unmotivierten Endemol Mitarbeiter? Die heute wohl nicht mehr bei Endemol zu finden sind.
An einem möglicherweise zu niedrigem Budget für die Produktion der Show von RTL?

Aber ehrlich gesagt, mir würde es schon gefallen wenn RTL versucht an der Show dran zu bleiben. Und versucht wirklich mit biegen und brechen aus der Show doch noch was zu machen. Auf jedenfall müsste das Konzept "Kindergeburtstag" ausgetauscht werden. Mehr Stil und Noble Atmosphäre gehören auch dazu.
Zum Baustellen Stil möchte ich mal nichts sagen.
Benutzeravatar
von Pogopuschel
#612478
Enfan hat geschrieben:Ich denk nicht das RTL nochmal an einer neuen Show arbeiten würde. Das würde zu viel Geld kosten. Stell dir vor, ein neues Studio. Und das jetzige könnt man teilweise verschrotten. Also Finanziel gesehen seh ich in punkto Neuerung der Show schwarz.
Hä? Das einzigste, was wahrscheinlich nur für die Show gemacht worden ist, sind die Spiele gewesen und die sind teilweise doch recht locker und für wenig Geld gebaut worden, wenn man an das Kart-Spiel oder den heißen Draht denkt.
von Enfan
#612550
Pogopuschel hat geschrieben:
Enfan hat geschrieben:Ich denk nicht das RTL nochmal an einer neuen Show arbeiten würde. Das würde zu viel Geld kosten. Stell dir vor, ein neues Studio. Und das jetzige könnt man teilweise verschrotten. Also Finanziel gesehen seh ich in punkto Neuerung der Show schwarz.
Hä? Das einzigste, was wahrscheinlich nur für die Show gemacht worden ist, sind die Spiele gewesen und die sind teilweise doch recht locker und für wenig Geld gebaut worden, wenn man an das Kart-Spiel oder den heißen Draht denkt.
Ja das. Aber die Zuschauertribüne. Die rießige Leinwand oder LCD Wand oder was das sein soll.
Der heiße Draht könnte aber wirklich sehr billig sein. Kommt mir vor wie Gasrohren aus Chemisälen aus Schulen geklaut. :P

Mir kommts übrigens auch mittlerweile so vor als wollten die TV-Sender kein gescheites Fernsehen mehr zustande bringen. Die Sender sind jetzt groß genug. Müssen sich nicht mehr bekannt machen beim Publikum. Jetzt wird nur noch für die Masse der unteren Befölkerungsschicht produziert. Das ist günstig. Und das schauen auch noch genug. :roll: Das wird auch mit der 100.000 Euro Show passiert sein.
Eine Respektlosigkeit gegenüber dem gehobenen Ansprüchen einiger Fernsehzuschauer. Die sich ordentlich unterhalten lassen wollen. Ich denk ich bin nicht der einzige dieser Meinung.
RTL war auch noch so Frech und antwortet auf die Kritik der Zuschauer in der Art und Weiße, als ob wir gar keine Ahnung hätten. An wen soll dann die 100.000 Euro Show gerichtet sein, wenn nicht an uns? Dann brauchen die sich nicht wundern wenn verärgerte Fernsehzuschauer bei einem Promi Special lieber zum Stock-Car Rennen schalten.
von Butzemann
#612566
Das Problem ist, wenn Besserwisser an der Spitze sitzen, dann kann auch nichts darauß werden! Wenn bei Endemol und RTL Geschäftsführer wären, die diese Show über alles lieben, dann würde es auch eine 1:1 Übersetzung geben! Es ist schon krankhaft, nur weil ein paar Jahre vergangen sind, ein Format grundsätzlich zu verändern, nur weil die 90er Jahre vorbei sind und wir jetzt 2008 haben. Es ist nur eine stinknormale Jahreszahl die sich immer wieder ändert, mehr nicht!

Und was sollen diese Sendungen "25 Jahre RTL" oder "Die 90er Show"? Hab bei allen Sendungen auf die 100.000 Mark Show gewartet aber dann wurde z.b. "Die Dirk Bach Show" als absolutes Highlight gezeigt. Einzige Ausnahme "Die 10 spektakulärsten TV Shows" mit Sonja Zietlow! Da war die 100.000 Mark Show auf Platz 9 und es wurden auch paar Ausschnitte gezeigt! Platz 1 war übrigens der "Domino Day"! Paar Wochen später kam schon eine neue Ausgabe. Da konnte man dann schonmal ein bisschen Werbung machen!

Anstatt RTL die "100.000,- Euro Show" nochmal überarbeiten, wollen sie jetzt gegen Thomas Gottschalk antretten und eine "Wetten, dass..?" Kopie machen! Das ist nur noch lächerlich!!!
Benutzeravatar
von Pogopuschel
#612574
Enfan hat geschrieben:Ja das. Aber die Zuschauertribüne. Die rießige Leinwand oder LCD Wand oder was das sein soll.
Der heiße Draht könnte aber wirklich sehr billig sein. Kommt mir vor wie Gasrohren aus Chemisälen aus Schulen geklaut. :P
Ja meinst du die Zuschauertribüne gibts extra für die eine Show? Das wird einen Tag später alles abgebaut und in einer anderen Sendung wieder anders aufgebaut.
Die Wand bestand aus einer riesen Stoffleinwand und Beamern. Wird alles in anderen Sendungen gebraucht.
Was meinst du, warum das Sofa in der Sendung auch bei der Guinness Show etc. steht :lol:
Der heiße Draht war eher aus so Kupfer-Heizungsrohren geschweißt. So kams mir zumindest vor.
Benutzeravatar
von jotobi
#612901
Ich hab mich grad mal durchs TVWiki geklickt und bin dabei auch auf den Artikel der 100.000 Euro Show gestoßen.
Ich frag mir wer den Inhalt geschrieben hat. Entweder hat derjenige die Show nicht gesehen oder er meint das wirklich ernst.

Oder es handelt sich einfach um den Pressetext den RTL rausgegeben hat. :D
Eine der erfolgreichsten Shows der 90er Jahre, "Die 100.000 Mark Show", erlebt ein grandioses Comeback - mit noch spektakuläreren Spielen als beim Original, mit noch mehr Nervenkitzel und Spaß.
Im Kölner Coloneum wurde für die Show der bisher größte Spielparcours aufgebaut.
http://www.tvwiki.de/index.php/Die_100.000_Euro_Show
Benutzeravatar
von Pogopuschel
#612942
jotobi hat geschrieben:Oder es handelt sich einfach um den Pressetext den RTL rausgegeben hat. :D
Ich meine, dass ich das so auch auf rtl.de gelesen hätte ;)
von Butzemann
#613084
Liest euch mal durch, was Endemol Deutschland auf Ihrer Website zur 100.000,- Euro Show schreiben! :lol: :lol: :lol:

https://www.endemol.de/tv-formate/die-1 ... -show.html

Richtig müsste es heißen:

Wer erinnert sich nicht an den legendären „Heißen Draht“? Eine der erfolgreichsten Shows der 90er Jahre erlebt ein katastrophales Comeback - mit langweiligen Spielen als beim Original!
von TV-Fan
#613108
Wie lief eigentlich die Neuauflage der "Staatsloterij 100.000 Show" ab? War der alte Moderator dabei? Wie vielen die Quoten aus? Gibts eigentlich das alte Studio in den Niederlanden noch?
von Butzemann
#613264
TV-Fan hat geschrieben:Wie lief eigentlich die Neuauflage der "Staatsloterij 100.000 Show" ab? War der alte Moderator dabei? Wie vielen die Quoten aus? Gibts eigentlich das alte Studio in den Niederlanden noch?
Die erste ""Staatsloterij Show" wurde im Jahr 1990 ausgestahlt, also drei Jahre bevor es bei uns mit der "100.000,- Mark Show" los ging. Das Studio 22 der Endemol Studios in Hilversum war ein und das selbe, es wurden nur die Logos z.b. auf dem Tresor ausgetauscht. Bis zum Jahr 2004 moderierte die Sendung Marc Klein Essink! Dann war erstmal Schluss bis 2006, dann kam die Show als "Staatsloterij 100.000,- Euro Show" in einem neuen Studio-Design mit den Moderatoren Carlo Boszhard und Chantal Janzen wieder zurück auf den Bildschirm. Wie es mit den Quoten aussah, weiss ich leider nicht, aber auch dort gab es Kritik an der Show, da Sie nicht mehr so war wie früher und dem Original nicht das Wasser reichen konnte! Ich dachte ja zuerst, das auch unsere Neuauflage so wird wie in Holland, aber es kam dann noch viel schlimmer!
von TV-Fan
#613315
Butzemann hat geschrieben:
TV-Fan hat geschrieben:Wie lief eigentlich die Neuauflage der "Staatsloterij 100.000 Show" ab? War der alte Moderator dabei? Wie vielen die Quoten aus? Gibts eigentlich das alte Studio in den Niederlanden noch?
Die erste ""Staatsloterij Show" wurde im Jahr 1990 ausgestahlt, also drei Jahre bevor es bei uns mit der "100.000,- Mark Show" los ging. Das Studio 22 der Endemol Studios in Hilversum war ein und das selbe, es wurden nur die Logos z.b. auf dem Tresor ausgetauscht. Bis zum Jahr 2004 moderierte die Sendung Marc Klein Essink! Dann war erstmal Schluss bis 2006, dann kam die Show als "Staatsloterij 100.000,- Euro Show" in einem neuen Studio-Design mit den Moderatoren Carlo Boszhard und Chantal Janzen wieder zurück auf den Bildschirm. Wie es mit den Quoten aussah, weiss ich leider nicht, aber auch dort gab es Kritik an der Show, da Sie nicht mehr so war wie früher und dem Original nicht das Wasser reichen konnte! Ich dachte ja zuerst, das auch unsere Neuauflage so wird wie in Holland, aber es kam dann noch viel schlimmer!
Erst mal danke für alle Infos! Wie lief denn die Neuauflage in Holland vom Konzept her ab?
von Butzemann
#613317
TV-Fan hat geschrieben:
Butzemann hat geschrieben:
TV-Fan hat geschrieben:Wie lief eigentlich die Neuauflage der "Staatsloterij 100.000 Show" ab? War der alte Moderator dabei? Wie vielen die Quoten aus? Gibts eigentlich das alte Studio in den Niederlanden noch?
Die erste ""Staatsloterij Show" wurde im Jahr 1990 ausgestahlt, also drei Jahre bevor es bei uns mit der "100.000,- Mark Show" los ging. Das Studio 22 der Endemol Studios in Hilversum war ein und das selbe, es wurden nur die Logos z.b. auf dem Tresor ausgetauscht. Bis zum Jahr 2004 moderierte die Sendung Marc Klein Essink! Dann war erstmal Schluss bis 2006, dann kam die Show als "Staatsloterij 100.000,- Euro Show" in einem neuen Studio-Design mit den Moderatoren Carlo Boszhard und Chantal Janzen wieder zurück auf den Bildschirm. Wie es mit den Quoten aussah, weiss ich leider nicht, aber auch dort gab es Kritik an der Show, da Sie nicht mehr so war wie früher und dem Original nicht das Wasser reichen konnte! Ich dachte ja zuerst, das auch unsere Neuauflage so wird wie in Holland, aber es kam dann noch viel schlimmer!
Erst mal danke für alle Infos! Wie lief denn die Neuauflage in Holland vom Konzept her ab?
Ich weiss nur das die Neuauflage der "Staatsloterij Show" drastisch abgekürzt wurde! Also war nach ungefähr einer Stunde schon Feierabend!
von TV-Fan
#613360
Butzemann hat geschrieben:
TV-Fan hat geschrieben:
Butzemann hat geschrieben:
TV-Fan hat geschrieben:Wie lief eigentlich die Neuauflage der "Staatsloterij 100.000 Show" ab? War der alte Moderator dabei? Wie vielen die Quoten aus? Gibts eigentlich das alte Studio in den Niederlanden noch?
Die erste ""Staatsloterij Show" wurde im Jahr 1990 ausgestahlt, also drei Jahre bevor es bei uns mit der "100.000,- Mark Show" los ging. Das Studio 22 der Endemol Studios in Hilversum war ein und das selbe, es wurden nur die Logos z.b. auf dem Tresor ausgetauscht. Bis zum Jahr 2004 moderierte die Sendung Marc Klein Essink! Dann war erstmal Schluss bis 2006, dann kam die Show als "Staatsloterij 100.000,- Euro Show" in einem neuen Studio-Design mit den Moderatoren Carlo Boszhard und Chantal Janzen wieder zurück auf den Bildschirm. Wie es mit den Quoten aussah, weiss ich leider nicht, aber auch dort gab es Kritik an der Show, da Sie nicht mehr so war wie früher und dem Original nicht das Wasser reichen konnte! Ich dachte ja zuerst, das auch unsere Neuauflage so wird wie in Holland, aber es kam dann noch viel schlimmer!
Erst mal danke für alle Infos! Wie lief denn die Neuauflage in Holland vom Konzept her ab?
Ich weiss nur das die Neuauflage der "Staatsloterij Show" drastisch abgekürzt wurde! Also war nach ungefähr einer Stunde schon Feierabend!
Weißt du wie das Finale ablief?
von Butzemann
#613386
In der "Staatsloterij 100.000,- Euro Show" gab es zumindest auch wieder einen Tresor mit Zylindern die als Stangen aus dem Boden kamen. Der Tresor öffnete sich wie eine Zugbrücke. Also, immerhin wurde das Finale vom Original übernommen!

Bild
von TV-Fan
#613436
Butzemann hat geschrieben:In der "Staatsloterij 100.000,- Euro Show" gab es zumindest auch wieder einen Tresor mit Zylindern die als Stangen aus dem Boden kamen. Der Tresor öffnete sich wie eine Zugbrücke. Also, immerhin wurde das Finale vom Original übernommen!

Bild
Gibts noch mehr Bilder? Stangen wären hier auch ok!
  • 1
  • 30
  • 31
  • 32
  • 33
  • 34
  • 36