RTL, VOX, RTL II, Nitro, RTLplus, n-tv, Super RTL
von Butzemann
#684174
TV-Fan hat geschrieben:
Butzemann hat geschrieben:
TV-Fan hat geschrieben:Schminkt euch ne Neuauflage ab! Das wird nix mehr. Ich empfehle jedem "Der große Coup" mit Jörg Pilawa am 11 Juli. Das wird ähnlich wie die Mark-Show. Ich glaube, RTL will einfach nix hochwertiges draus machen.
Ich denke nicht, das es die ARD schaffen wird mit "Der große Coup" mehr Spannung rein zubringen, wie es bei der 100.000,- Mark Show war!
Das vermute ich gar nicht. Trotzdem erwarte ich von der Sendung einiges. Von RTL erwarte ich nix großes mehr. Zumindest nicht im Gameshow-Bereich.
Wenn wir schon GEZ zahlen müssen, dann hoffen wir mal das uns die ARD auch was dafür bietet und zwar eine einwandfreie Samstag Abend Show die uns pure Unterhaltung bringt!
von TV-Fan
#684346
Und zur eventuellen Neuauflage der Euro-Show schlage ich Sonja Zitlow als Moderatorin vor. Natürlich großes Studio, Hindernisparcours, Zylinder, richtiger heißer Draht und Auto-Spiel
von hakunamatta
#684387
Ich bleib dabei- Ulla wäre die einzig richtige für den job gewesen. Wurde von RTL/ Endemol aber garnicht erst gefragt. Glaub auch das es nix mehr wird mit der Show...
von pumaquija
#685594
Zitat dwdl.de: "Aktueller Stand deshalb: Auch die „100.000 Euro Show“ wird nicht fortgesetzt."

Eigentlich eindeutig, aber "aktueller Stand" lässt noch ein Hintertürchen offen. Ob Frau Bause oder jemand anders durch selbiges nochmal das 100.000,- Euro Show Studio betreten wird, glaub ich nicht.
von Butzemann
#685623
Nach DWDL Informationen wird RTL am 8. Juli sein neues Programm für die TV-Saison 2009/2010 vorstellen! Spätestens da werden wir erfahren, ob es endgültig vorbei sein wird mit der 100.000,- Euro Show oder eine zweite Chance bekommen wird. Einen Funken Hoffnung gibt es ja noch, denn auf der Website von Endemol steht nach wie vor die Show unter der Rubrik "Tickets"!
Benutzeravatar
von Poster
#685821
hakunamatta hat geschrieben:Ich bleib dabei- Ulla wäre die einzig richtige für den job gewesen. Wurde von RTL/ Endemol aber garnicht erst gefragt. Glaub auch das es nix mehr wird mit der Show...
Woher weißt du das? Soweit ich weiß gab es da von keiner Seite eine Äusserung.

Bei dem ersten und dritten Satz stimme ich dir im übrigen zu ;)
von hakunamatta
#685993
Glaub Sie wurde danach nicht gefragt. Hab ihr eine nette Mail geschrieben und eine sehr nette Mail zurück bekommen. Hat einfach Klasse die Frau!
von Butzemann
#686761
Wenn RTL kein Interesse mehr hat die "100.000,- Euro Show" auszustrahlen, dann kann es doch einfach ein anderer Sender machen. Ich könnte mir die Sendung auch gut bei Sat1 vorstellen. Gab es in der Vergangenheit auch schon z.b. "Geh aufs Ganze"! Das lief in den ersten Jahren bei Sat1 und später bei Kabel1. Ich denke, nach den ganzen Casting-Shows die gefloppt sind, wäre das wirklich eine gute Alternative!
Benutzeravatar
von jotobi
#686781
Butzemann hat geschrieben:Wenn RTL kein Interesse mehr hat die "100.000,- Euro Show" auszustrahlen, dann kann es doch einfach ein anderer Sender machen. Ich könnte mir die Sendung auch gut bei Sat1 vorstellen. Gab es in der Vergangenheit auch schon z.b. "Geh aufs Ganze"! Das lief in den ersten Jahren bei Sat1 und später bei Kabel1. Ich denke, nach den ganzen Casting-Shows die gefloppt sind, wäre das wirklich eine gute Alternative!
Mit dem Unterschied, dass kabel eins zu Sat.1 gehört. :wink:

Die 100.000 Euro Show bei Sat.1?
Das wird sicherlich nie passieren.
von hakunamatta
#686792
Lassen wir die Show in frieden ruhen, und die Neuauflage vergessen. 100.000 Euro wären für eine Samstag Abend Show in der heutigen Zeit zu wenig. Das RTL die Sache nur halbherzig umgesetzt hat spricht dafür das es weder eine 100.000 Euro Show geben wird und schon erst recht keine 1000000 Euro Show.
von Butzemann
#686817
hakunamatta hat geschrieben:Lassen wir die Show in frieden ruhen, und die Neuauflage vergessen. 100.000 Euro wären für eine Samstag Abend Show in der heutigen Zeit zu wenig. Das RTL die Sache nur halbherzig umgesetzt hat spricht dafür das es weder eine 100.000 Euro Show geben wird und schon erst recht keine 1000000 Euro Show.
Eigentlich gibt es nur zwei Möglichkeiten! Entweder man produziert es so wie man es kennt oder man lässt es wie Du sagst in frieden ruhen! Dann wird es leider weiterhin den ganzen Casting-Müll geben. So lang immer Besserwisser an der Spitze stehen, wird nie was vernünftiges drauß werden! Zu was gibt dann eigentlich RTL am 8. Juli eine Pressekonferenz, wenn man doch sowiso schon weiss, das der übliche Schmarrn gesendet wird!? Aber zu der Sache mit dem Geldgewinn muss ich Dir wiedersprechen! Es geht hauptsächlich um das Format, denn die Zuschauer haben sowiso nichts davon egal ob das jetzt 100.000 oder 1 Million Euro sind! Bei Schlag den Star waren es zuletzt 50.000,- Euro und die Show konnte sich schon sehen lassen auch wenn die Quoten nicht so spektakulär waren aber es war ein mäßiger Erfolg! Es gab vor einiger Zeit eine Umfrage, was die Leute am liebsten sehen wollen und da waren deutlich mehr für alte Shows! Das heißt aber so wie man sie kennt und keinen billigen Abklatsch. Ich kann es nur immer wiederholen, die Sender-Chefs haben keinen Mut, lassen nur noch auf 08/15 Basis produzieren und kennnen Ihr Publikum nicht wirklich! Ich bin und bleib der Meinung, wenn die "100.000,- Euro Show" von richtigen Produzenten die Ahnung haben hergestellt wird, dann würde es auch gute Einschaltquoten geben, aber sollen sie halt weiterhin Ihre Möchtegern Superstars suchen, ich hab das deutsche Fernsehen sowiso endgültig sat!
von TV-Fan
#687116
Ist es nicht zum kotzen???? Meine Fresse, wann gibts endlöich wieder Gameshows im deutschen Fernsehen. Oh, ich könnte mich soooo aufregen. RTL ist so dumm. Diesen Neuauflagen-Müll wollte doch wohl niemand sehen. Gameshows wären total toll für dem Samstag..............

WACHT ENDLICH AUF!!!!!!

Ich habe in meiner Wut folgende E-Mail an RTL geschrieben. Ich hoffe, sie klingt noch nett. Aber die "Hauptwut" habe ich im obigen Post rausgelassen

E-Mail an RTL:
Hallo liebes RTL-Team!

Bitte geben Sie der "100.000 Euro Show" eine zweite Chance. OK, der erste Versuch ist gescheitert, aber das lag an der wirklich peinlichen Produktion und Moderatorin. Ich war wirklich ein riesen Fan der Show und habe mich sehr auf die neue Show gefreut. Aber das, was da gezeigt wurde war unter aller Kanone. Bitte nehmen sie Sonja Zitlow oder Ulla Kock am Brink als Moderatorin´. Dazu ein großes Studio, Action-Spiele, Zylinderspiel und noch einiges mehr. Bringen sie den Klassiker in ein neues Zeitalter. Sicherlich ist so ne Produktion teuer, aber man muss doch gerade jetzt Mut beweisen und anderen Sendern zuvor kommen. Die Show kann ein Hit werden, wenn man sie richtig anpackt.

Liebe Grüße
Matteo
von Jan91
#687422
Mal sehen ob es evtl. RTL nachdenkt, wenn genug E-Mails eingehen.
Also schön E-Mails mit Beschwerden schreiben!
Hallo, liebes RTL-Team!

Ich hätte an Sie ein Anliegen. Bitte geben Sie der 100.000 Euro Show eine neue Chance. Mit einen größeren Studio, Zylinder, großer Tresor und Actionspiel nach heutigen Maßstäben. Dazu eine andere Moderatorin wie Ulla Koch am Brink oder Sonja Zietlow zum Beispiel.

Es wäre für viele Fan gut, wenn die Show nun besser gemacht werden würde. Wenn Sie schon für DSDS so viel Geld ausgeben, kann man es auch für eine Kultshow. Also starten Sie bitte zugunsten der Fans einen neuen Versuch der Kult-Gameshow, schlimmer kann es nicht mehr werden.

Mit freundlichen Grüßen
Jan
von Butzemann
#687438
Die "100.000,- Mark Show" ist und bleibt die beste Gameshow aller Zeiten, die hatte so viel Schmackes, das war Unterhaltung pur, fast wie Action-Kino! Sowas muss einfach wieder ins Fernsehen!
von TV-Fan
#687472
Butzemann hat geschrieben:Die "100.000,- Mark Show" ist und bleibt die beste Gameshow aller Zeiten, die hatte so viel Schmackes, das war Unterhaltung pur, fast wie Action-Kino! Sowas muss einfach wieder ins Fernsehen!
Jaaaaaa! Wir müssen kämpfen!
von Jan91
#687658
Nun wurde meine E-Mail nicht wirklich beantwortet:
Hallo Herr Rödiger,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Wir freuen uns, dass Ihnen unsere Show "100.000 Euro Show" so gut gefallen hat. Ob und wann wir sie wieder ausstrahlen, steht noch nicht fest, denn wir planen unser Programm immer nur für 6 Wochen im Vorraus.

Wenn ein Starttermin feststeht, finden Sie diesen auf unserer Zuschauerseite:

http://www.rtl.de/tv/tv_faq.php


Mit freundlichen Grüßen aus Köln

Manuela Milde
Redakteurin
RTL Zuschauerservice
Die übliche Ausrede!
von TV-Fan
#690785
In einem anderen Thema reden wir gerade darüber, dass die Show zu den Öffis wechseln könnte.

Ich wäre für die ARD. Und zwar mit Ulla Kock am Brink. Großes, nettes Studio, Zylinder, großer Tresor und Wassersäule, Außenspiele. Das wäre für mich das Erfolgsrezept.
von Jan91
#690891
Würde ich auch sagen, die 100.000 Mark Show ist bestimmt bei einen öffentlich-rechtlichen Sender heutzutage Besser aufgehoben, als bei einen Privaten. Hoffentlich kann die ARD das umsetzen.

Der ehemalige Endemol Chef Boris Brandt hatte doch damals auch gesagt, dass es sich um einen Privaten (also RTL) und einen öffentlich-rechtlichen Sender (ARD/ZDF) handeln muss. Jetzt ist nur die Frage ob es ARD oder ZDF war.

Grüße, Jan
von Butzemann
#690915
Jan91 hat geschrieben:Würde ich auch sagen, die 100.000 Mark Show ist bestimmt bei einen öffentlich-rechtlichen Sender heutzutage Besser aufgehoben, als bei einen Privaten. Hoffentlich kann die ARD das umsetzen.

Der ehemalige Endemol Chef Boris Brandt hatte doch damals auch gesagt, dass es sich um einen Privaten (also RTL) und einen öffentlich-rechtlichen Sender (ARD/ZDF) handeln muss. Jetzt ist nur die Frage ob es ARD oder ZDF war.

Grüße, Jan
Könnte gut sein, das der öffentlich-rechtliche Sender das ZDF war, da dort auch die "Traumhochzeit 2008" gezeigt wurde!
von TV-Fan
#690924
Gebt mal Quotentipps bei altem Konzept, moderner, actionreicher Aufmachung und den Öffis ab!

Update 08.07.2009:
Nun ist es Spruchreif: Auch in Zukunft wird die Kult-Gameshow keine Rolle im Programm von RTL spielen.

Update 10.07.2009:
Diesen Leserbrief habe ich soeben an die TV Zeitschrift "Auf einen Blick" gemailt:

Die 100000 Euro Show sollte ins Erste-oder Zweite deutsche Fernsehen wechseln!Im September und Dezember war die Enttäuschung groß, als RTL die Show zurückkehren ließ. Nichts war übergeblieben vom Charme der Show, die in den 90ern nahezu jeden zu begeistern wusste. Baustellen-Studio-Design, unsympathische Moderatorin, liebloses Konzept und öde Spiele. Dabei sollte so eine Show doch gerade heute noch liebevoller, spektakulärer und moderner daherkommen. So hatte es RTL versprochen! Was raus kam: Ein billig produzierter Kindergeburtstag!

ARD oder ZDF sollten sich das 90er-Konzept nehmen und es etwas modernisieren. Die wesentlichen Bestandteile, die die Show geprägt haben, sollten aber bestehen bleiben. z.B. Der riesige Tresor, das Zylinder-Spiel, Wassersäule und vor allem die legendäre Titelmusik. Ich denke, damit kann man auch heute noch begeistern,
von TV-Fan
#757846
Den Gameshow-Artikel gibts in dieser Form nicht mehr. Mein Blog startet noch einmal komplett neu. Reinklicken!
Zuletzt geändert von TV-Fan am Mo 28. Dez 2009, 17:44, insgesamt 2-mal geändert.
  • 1
  • 32
  • 33
  • 34
  • 35
  • 36