Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Di 16. Okt 2018, 09:42

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 387 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  10  11  12  13  14 …  16  Nächste
BeitragMi 23. Feb 2011, 21:16 
Inventar
 
 
Ich hätte auch das Duell im Ersten als Vergleich nehmen können.
Bei SDR spielt ein Kandidat gegen einen festen Promi. Wenn er ihn besiegt, wird er belohnt. So ähnlich ist auch "5 gegen Jauch", nur sind es diesmal 5 statt 1.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 24. Feb 2011, 12:42 
Fernsehboss
 
 
Was beim Titel der Sendung "5 GEGEN Jauch" auch Sinn macht, das die ZUSAMMEN antreten statt einzeln ;-).


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 24. Feb 2011, 13:43 
Inventar
 
 
Das ist ja nicht das Problem, sondern dass sich das wie ein SDR-Klon und Das Duell im Ersten anhört.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 24. Feb 2011, 17:29 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
In deiner verzerrten Wahrnehmung hört sich das vielleicht so an, es ist aber weder eine Kopie von "Das Duell", noch eine von "Schlag den Raab".
Familie Tschiep hat geschrieben:
So ähnlich ist auch "5 gegen Jauch", nur sind es diesmal 5 statt 1.

Und? Die Unterschiede zu "Schlag den Raab" werden mit diesem Schritt doch nur noch größer. Warum thematisiert du das jetzt und stellst die Show an sich in Frage?

_________________
Zuletzt gesehener Film: The Accountant [Amazon] | Zuletzt gesehene Serie: The Big Bang Theory - Staffel 9
Zuletzt gespielt: Pillars of Eternity [PC] | Steam-Name: derrodon


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Feb 2011, 20:26 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Oh Gott, was haben sie der Sendung angetan... Das neue Konzept enttäuscht ja tierisch... Und dass da jetzt nur 5er Gruppen sitzen ist ebenso sehr ermüdend... Fand es gerade spannend, dass Jauch einen nach dem anderen rauskegeln konnte,.. RTL, ihr habt n Zuschauer weniger!

_________________
Bild

TIT - This is Talk
- Die neue Webserie -

>>> http://www.youtube.com/thisistalk012


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Feb 2011, 20:48 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Also die Sendung ist meiner Meinung nach irgendwie total langweilig. Das neue Konzept gefällt mir nicht. Jauch sagt kaum was und hat meistens Kopfhörer auf. :roll:


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Feb 2011, 20:50 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Ich finds auch total langweilig


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Feb 2011, 20:56 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Ich vermisse WWM... Das beschreibt wohl sehr gut was ich von dem Format da halte. :|


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Feb 2011, 20:56 
Mitglied im Vorstand
 
 
Das Jauch eigentlich dauernd den Kopfhörer auf hat nervt gewaltig. Altes Konzept war um einiges besser.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Feb 2011, 21:01 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Wollte man nicht eig. mit neuem Konzept den schwächelnden Quoten helfen? Nu hat man der Show wohl den Todesstoß gegeben...

_________________
Bild

TIT - This is Talk
- Die neue Webserie -

>>> http://www.youtube.com/thisistalk012


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Feb 2011, 21:28 
Fernsehboss
 
 
Finde das neue Konzept jetzt nicht soo schlecht. Das Team brauchte allerdings nen Zeitlimit, die können sich ja dafür beraten.
Gibts eigentlich Möglichkeit, daß das Team rausfliegt oder verliert?

Man hätte einführen können, daß pro falscher Antwort einer aus dem Team gehen muß.

_________________
Besucht die größte Nintendo-Community Deutschlands!
http://www.nintendo-online.de


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Feb 2011, 21:46 
Inventar
 
 
Rodon hat geschrieben:
In deiner verzerrten Wahrnehmung hört sich das vielleicht so an, es ist aber weder eine Kopie von "Das Duell", noch eine von "Schlag den Raab".
Familie Tschiep hat geschrieben:
So ähnlich ist auch "5 gegen Jauch", nur sind es diesmal 5 statt 1.

Und? Die Unterschiede zu "Schlag den Raab" werden mit diesem Schritt doch nur noch größer. Warum thematisiert du das jetzt und stellst die Show an sich in Frage?


Mit den selbst ausgedachten Fragen hatte die Sendung etwas eigenes, aber so reiht es sich für mich in eine Linie mit Das Duell und Schlag den Raab ein.

Übrigens ist 5 gegen Jauch Sendung gähnend langweilig. Wissen die nicht, wie man Dynamik und Spielgeschehen aufbaut? Die vielen Einspielfilmchen sind da sehr hinderlich.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Feb 2011, 22:09 
Fernsehboss
 
 
Die Einspielfilmchen und Aktionen finde ich gerade gelungen, da sich die Sendung dadurch von einem drögen Quiz abheben.
Und endlich gibt es nicht mehr diese Spezialwissensfragen, wo man nicht mehr wirklich mitraten konnte.

Für mich ist das Konzept auf jeden Fall besser geworden, aber nicht gut.

_________________
Besucht die größte Nintendo-Community Deutschlands!
http://www.nintendo-online.de


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Feb 2011, 22:20 
Inventar
 
 
Aber diese Einspielfilme ziehen alles in die Länge und sie sind auch nicht so ausführlich, dass sie wieder überraschend neu sind. Und die Kandidaten kann man auch im Spielgeschehen kennenlernen.Es geht ja auch um die Dynamik im Spiel. Aktionen im Studio sehe ich dagegen nicht so kritisch.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Feb 2011, 22:28 
Fernsehboss
 
 
Günther Jauch hat gewonnen! Herzlichen Glückwunsch!!! :D :D :D :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Feb 2011, 22:33 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
So nett die Geste von Jauch zum Schluss auch war, eine Hälfte seines Gewinns dem 5er-Team zu schenken, es hat irgendwie den ganzen Sinn der Sendung zunichte gemacht. Denn dieser ist ja: Besiegt Jauch und ihr bekommt das Geld! Das wäre ja so als, wenn Raab in seiner Show dem Kandidaten die Hälfte schenken würde, wenn dieser verliert. Wenn Jauch jetzt immer im Gewinnfall den großen Gönner raushängen lässt, dann ist es überhaupt nicht mehr spannend zum Schluss. Denn an für sich ist die Alles-oder-nichts-Situation am Ende eine interessante Sache.
Ansonsten war die Show ganz gut, klar war das vorige Konzept um Einiges "jauchiger", dafür haben die Spielregeln von vorne bis hinten nicht gestimmt, es war kaum ausbalanciert. Das ist jetzt anders, dafür muss man jetzt diese "Kopfhörerphasen" in Kauf nehmen, die meiner Meinung nach durch Oliver Pocher aber gut überbrückt werden, in dieser Show macht er sich wirklich gut.

_________________
Zuletzt gesehener Film: The Accountant [Amazon] | Zuletzt gesehene Serie: The Big Bang Theory - Staffel 9
Zuletzt gespielt: Pillars of Eternity [PC] | Steam-Name: derrodon


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 25. Feb 2011, 22:38 
Fernsehboss
 
 
Rodon hat geschrieben:
So nett die Geste von Jauch zum Schluss auch war, eine Hälfte seines Gewinns dem 5er-Team zu schenken, es hat irgendwie den ganzen Sinn der Sendung zunichte gemacht. Denn dieser ist ja: Besiegt Jauch und ihr bekommt das Geld! Das wäre ja so als, wenn Raab in seiner Show dem Kandidaten die Hälfte schenken würde, wenn dieser verliert. Wenn Jauch jetzt immer im Gewinnfall den großen Gönner raushängen lässt, dann ist es überhaupt nicht mehr spannend zum Schluss.

Das war wohl nur eine Ausnahme, da die Ordensschwestern und der Pfarrer ihren gesamten Gewinn ja gespendet hätten. Ich denke nicht dass die kommenden Kandidaten auch alle solche Wohltäter sind und nichts für sich selbst haben wollen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 26. Feb 2011, 11:17 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Mir hat neue Konzept kein Stück gefallen. Wieso hat man nicht jedesmal zwei Kategorien und die Kandidaten dürfen die eine und Jauch dann die andere Frage beantworten um so nicht Jauch die ganze Zeit aus der Sendung zu nehmen ? Wieso kann man nicht einzelne Kandidaten nach entsprechenden Leistungen von Jauch oder Fehlern der Kandidaten rauswerfen um mal eine Entwicklung zu schaffen ?

Das war so einfach ein WWM für Arme wo sequentiell ein Haufen Fragen in doppelter Ausführung gestellt wurde. Zudem spielte es die ganze Show über keine tragende Rolle ob man nun korrekt oder falsch lag. Das hatte nur eine Auswirkung auf die Finalfrage und den möglichen Gewinn am Ende.

Taktisches Vorgehen war sowieso nur im Finale ein wenig möglich.

Und da man Jauch auch aus der Sendung genommen hat gab es nicht mehr die Stärken von WWM: Die Diskussion von Jauch und den Kandidaten zu ihnen selbst und den Fragen. Jauch soll der Mittelpunkt der Show sein und findet dann aber quasi nicht statt..

Nicht umsonst darf Raab bei Schlag den Raab immer als erstes ran und man blendet den Kandidaten aus insofern es das Spiel ermöglicht.

Spitzenkonzept.. :|


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 26. Feb 2011, 11:30 
Inventar
 
 
Dafür waren die Quoten relativ gut, wenn nicht gar guttenberg, also unverdient gut.

Man muss gespannt sein, ob das Konzept beim nächsten Mal, wovon ich ausgehe, Zuschauer verliert. Ich fand es eher langweilig, keine Dynamik, kein guter Talk, ein paar nette Frotzeleien.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 26. Feb 2011, 19:11 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
Das neue Konzept finde ich langweilig. Bei den früheren Sendungen habe ich bis zum Schluß geschaut, gestern nur eine Stunde ...
Wieso hat man das Konzept nicht gelassen? (Nur wegen den fehlenden Zuschauern?)

Da ich nun die Sendung auch nicht bis zum Ende verfolgt habe, nun eine Frage:
Was passiert wenn Jauch gewinnt? Steigt dann der Gewinn oder passiert mit den Geld gar nix?


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 26. Feb 2011, 19:16 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Familie Tschiep hat geschrieben:
Aber diese Einspielfilme ziehen alles in die Länge und sie sind auch nicht so ausführlich, dass sie wieder überraschend neu sind. Und die Kandidaten kann man auch im Spielgeschehen kennenlernen.Es geht ja auch um die Dynamik im Spiel. Aktionen im Studio sehe ich dagegen nicht so kritisch.


Genau das finde ich sehr positiv an 5 gegen Jauch. Bei komplexen Fragen, wird eine gescheite Aufklärung der Frage gemacht. Das vermisse ich zum Beispiel sehr häufig bei "Genial daneben", das würde der Sendung auch gut tun, wenn man öfters mal die Lösung im Studio hätte.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 26. Feb 2011, 20:37 
Inventar
 
 
Man kann ja die Auflösungen auch durch Aktionen im Studio erklären, die Einspielfilmchen machen die Dynamik kaputt, reißen einem aus der Studiosituation.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 6. Mär 2011, 19:20 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Du tust ja gerade so, als wenn die Filme eine halbe Stunde oder so gehen würden, dabei gehen sie höchstens eine Minute und sind noch recht erhellend, was die Fragestellung und deren Antworten betrifft. Da finde ich es nerviger, wenn man 10 Minuten lang versucht, eine Verbindung zu einem Telefonjoker aufzubauen.

_________________
Zuletzt gesehener Film: The Accountant [Amazon] | Zuletzt gesehene Serie: The Big Bang Theory - Staffel 9
Zuletzt gespielt: Pillars of Eternity [PC] | Steam-Name: derrodon


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 6. Mär 2011, 20:24 
Inventar
 
 
Na ja, jede dieser filmischen Unterbrechungen stört die Dynamik der Sendung, zumal die Antworten nicht wirklich erhellend sind. Studioaktionen unterbrechen den Fluß der Sendung nicht. Für eine Quizshow gilt das Ideal des griechischen Theaters, die Einheit von Zeit, Raum und Personen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 7. Mär 2011, 18:02 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Familie Tschiep hat geschrieben:
Für eine Quizshow gilt das Ideal des griechischen Theaters, die Einheit von Zeit, Raum und Personen.

Welches Phrasenschwein ist eigentlich mal über dich hergefallen?? :shock:
Mein Chi ist jedenfalls nicht gestört, wenn über zwei Stunden Laufzeit mal drei kurze Clips eingeschoben werden, in denen die Frage genauer aufgelöst wird.

_________________
Zuletzt gesehener Film: The Accountant [Amazon] | Zuletzt gesehene Serie: The Big Bang Theory - Staffel 9
Zuletzt gespielt: Pillars of Eternity [PC] | Steam-Name: derrodon


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 387 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  10  11  12  13  14 …  16  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

«Good Boss, Bad Boss» bleibt auch an seinem zweiten Sonntag ein Misserfolg

Das ungewöhnliche ProSieben-Format hat sein Publikum noch immer nicht gefunden. VOX hat derweil weiter Erfolg mit «Die Beet-Brüder». » mehr

«A Million Little Things»: «This is Us», am Reißbrett durchgeplant

Unübersehbar versucht die neue ABC-Serie, Look and Feel des NBC-Erfolgs «This is Us» nachzubauen – scheint aber nicht verstanden zu haben, warum das Vorbild erzählerisch so gut funktioniert. » mehr

Werbung

Wahl in Bayern: BR gefragt, das ZDF gleichauf mit dem Ersten

Während sich weit über eine Million Menschen im Dritten informierten, punkteten die Hauptnachrichten des Ersten und des ZDF. Auch für Sat.1 lief es gar nicht schlecht. » mehr

Vin Diesel und Co. rocken den Sonntagabend

Der Actionfilm «xXx – Die Rückkehr des Xander Cage» mit Vin Diesel, Ruby Rose, Donnie Yen, Toni Collette und vielen mehr brachte ProSieben tolle Zahlen ein. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung