RTL, VOX, RTL II, Nitro, RTLplus, n-tv, Super RTL
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1393856
Ich bin ja immer wieder überrascht, wie gut mir Pocher bei dem Format als Moderator gefällt. Kann aber schon verstehen, dass mans ein wenig zäh findet, denn ich habe auch den Eindruck, dass man hier ruhig noch so 2-3 Fragen mehr spielen könnte. Im Vergleich zu "Die 2" fühle ich mich aber deutlich besser unterhalten.
Benutzeravatar
von BrLang
#1393862
Ja ab der Pulle Schnaps ging es etwas besser. :P Fande die Kandidaten(Promis) aber auch ziemlich lahm, haben das so runter gespult und irgendwie hat die "Mischung" nicht gestimmt.Denke mit zäh beschreibt man die ersten 1,5 Stunden wohl richtig.
"Die zwei" hab ich noch gar nicht gesehen aber wenn es noch zäher ist..oh je.. :lol:
von Familie Tschiep
#1393880
Fernsehfohlen hat geschrieben:Ich bin ja immer wieder überrascht, wie gut mir Pocher bei dem Format als Moderator gefällt.
Ich wollte schreiben: Wenn Pocher nicht so oft im Fernsehen ist, ist er direkt erträglich.
Ganz amüsant, aber keine Fragen zum Mitknobeln, weil man die nicht wirklich wissen muss.

Na ja, die 2 sind doch mit Sendungen besser geworden, weil sie die Sendung etwas strukturiert haben.
Benutzeravatar
von Sweety-26
#1394034
Familie Tschiep hat geschrieben:
Fernsehfohlen hat geschrieben:Ich bin ja immer wieder überrascht, wie gut mir Pocher bei dem Format als Moderator gefällt.
Ich wollte schreiben: Wenn Pocher nicht so oft im Fernsehen ist, ist er direkt erträglich.
Ganz amüsant, aber keine Fragen zum Mitknobeln, weil man die nicht wirklich wissen muss.

Na ja, die 2 sind doch mit Sendungen besser geworden, weil sie die Sendung etwas strukturiert haben.
Naja sind wir mal ehrlich, 5 gegen Jauch ist im Moment auch das einzige was Pocher noch hat, vielleicht ist das auch gut so ;-)

Fand es ja ganz nett das sie den Kubicki ein geladen haben, ein Zeichen dafür das es die FDP noch gibt *lol*
von TV-Fan
#1487563
Es gibt mal wieder neue Folgen. Natürlich mit Promis.
Tickets: :arrow: https://tvtickets.de/info.php?show=5gJ

Hier die angefragten Promis für die jeweiligen Termine (ohne Gewähr):
04.10. - Sonja Zietlow, Daniela Katzenberger, Lucas Cordalis, Hugo Egon Balder, Stefan Mross
05.10. - Laura Wontorra, Sky DuMont, Daniel Fehlow, Sebastian Krumbiegel
11.10. - Horst Lichter, Mirja Boes, Massimo Sinato, Linda Cervakis
12.10. - Ruth Moschner, Verona Pooth, Hans Sigl, Uwe Ochsenknecht, Tanja Szewczenko
Benutzeravatar
von Queron
#1493863
Hat die Sendung eigentlich immer schon fast 4 Stunden gedauert? Fand es echt stellenweise ganz schön in die Länge gezogen. Manchmal habe ich sogar ganz vergessen, dass der Jauch da ist, der war über einige Strecken ziemlich im Hintergrund, dafür Oliver Pocher ganz schön im Vordergrund. Wirkte irgendwie alles so unausgewogen, als wäre das eigentliche Spiel nur Nebensache bzw. eine nervige Unterbrechnung der Show.
Benutzeravatar
von Fernsehfohlen
#1493903
Queron hat geschrieben:Hat die Sendung eigentlich immer schon fast 4 Stunden gedauert?
Nein, zuletzt ging sie immer bis 23 Uhr, war jetzt gestern meines Wissens das erste Mal. Jetzt hab ich die gestrige Folge nicht gesehen, finde diese Länge aber auch reichlich zünftig und habe entsprechend wenig Lust, die Sendung überhaupt nachzuholen. :?
Benutzeravatar
von mike.däppen
#1493999
Fernsehfohlen hat geschrieben:
Queron hat geschrieben:Hat die Sendung eigentlich immer schon fast 4 Stunden gedauert?
Nein, zuletzt ging sie immer bis 23 Uhr, war jetzt gestern meines Wissens das erste Mal. Jetzt hab ich die gestrige Folge nicht gesehen, finde diese Länge aber auch reichlich zünftig und habe entsprechend wenig Lust, die Sendung überhaupt nachzuholen. :?
Hatte dafür aber glaube ich mehr Fragen und noch Bonusrunden.
Benutzeravatar
von Glenn
#1494028
Ja, man hat das Konzept leicht verändert. Statt wie bisher elf Fragen gibt es nun 15 Fragen plus drei Bonusrunden, in denen es darum geht, zehn Begriffe richtig zuzuordnen. Ich fand es diesmal recht unterhaltsam, was an der für mich starken Besetzung der Kandidaten lag.

Allgemein nervt es mich aber auch, dass sämtliche Shows mittlerweile eine Laufzeit von +3 Stunden haben müssen. Das wird ja auch nur aus Kosteneinsparungsgründen gemacht. Bevor man eine weitere einstündige Show produziert, verlängert man lieber die eine um eine weitere Stunde - auch aus Angst davor, dass die Leute bei der nächsten Sendung abschalten. Ist allerdings eine deutsche Eigenheit, im Ausland greift man sich bei diesen XXL-Shows aus Deutschland an den Kopf. Im UK und den USA sind auch Shows wie "The Voice" oder "Strictly Come Dancing" höchstens(!) zwei Stunden lang. Stattdessen kommen im Anschluss noch zwei weitere Formate.
von Familie Tschiep
#1514741
Es ist zwar nicht mehr so lustig wie unter Pocher, aber das Finale war heute äußerst spannend und Buschmann wächst hinein.
Benutzeravatar
von Marioo
#1519392
Fernsehfohlen hat geschrieben:Ich bin ja immer wieder überrascht, wie gut mir Pocher bei dem Format als Moderator gefällt.
Dito, was jetzt im Nachhinein noch deutlicher wird!
Pocher hat dieser Sendung das gegeben, was sie überlebensfähig machte.
Jetzt ist sie tot, dass sie nochmal verlängert wurde, liegt wohl nur daran, dass man den Günni nicht verärgern will, nachdem man ihm schon sein "500" streichen musste.
  • 1
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 16