Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Do 17. Jan 2019, 00:25

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4  5  6  Nächste
BeitragFr 26. Dez 2008, 05:06 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
ich versteh den Sinn des Threads nicht - was soll das? Hat ihr management keine ahnung wie sie ulla an den mann bringen oder was? oder machen wir jetzt für jeden ehemaligen rtl moderator nen thread auf und suchen shows für franklin und co? :roll:

_________________
Bild
"What really counts isn't being with or like or defined by anyone or anything else... but just being the best at being you"


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 26. Dez 2008, 08:31 
Fernsehboss
 
 
TV-Fan hat geschrieben:
Ulla soll ja eventuell eine "Wetten dass..?"-Version zusammen mit Oliver Geißen auf unsere Schirme zaunern. Ich fänds gut. Denn: Ich finde den "ZDF-Klassiker" zum einschlafen.

Hat jemand von Euch vielleicht eine andere Gameshowidee für Ulla?

Ich fänds gut, wenn sie eine Show moderieren würde in der normale Kandidaten um bis zu 1 Mio. Euro spielen würden. Mit jedem geschafften Spiel erhöht sich der Gewinn. Wenn die Kandidaten dann nicht mehr weiter spielen wollen sagen sie "STOP". Im Moment befinden sich auf dem Konto 500.000 Euro. Diese gillt es dann im Finale zu verteideigen. Der Zufall sollte dann über Gewinn oder Verlust entscheiden.

Die Spiele sollten in einem groooooooooßen Studio stattfinden. Am liebsten im alten "100.000 Mark Show"-Studio. Aber auch außerhalb des Studios sollte etwas gemacht werden.
Ihr könnt auch gerne diese Idee weiter auarbeiten und verändern.



Klingt sehr nach Schlag den Raab.
Also auch, wenn jeder so begeistert von diesem Schlag den Raab ist, ich persönlich muss ganz ehrlich sagen, dass ich diese Show einfach nur einfallslos und billig finde. Ein Promi spielt gegen einen Kandidaten um Geld?!? Ja und?!? Ist das jetzt etwa ne ganz neue Idee, die es sonst im Fernsehen noch nie gab? Nein, solche Konzepte sind/waren bei anderen Fernsehsender jahrelang gang und gebe. Pro Sieben bläst diesen Quatsch ganz schön auf wie ich finde. Bessere Samstagabendshows sind da meiner Meinung nach "Wetten, dass ...", "Frag doch mal die Maus" oder auch "Die Guinessshow", denn da steckt wenigstens noch ein bisschen Idee dahinter. Aber einfach nur zwei Leute gegeneinander spielen zu lassen und das als großes Samstagabendevent aufzublasen finde ich schon sehr billig, auch wenns die Zuschauer lieben und die Quoten fantastisch sind.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 26. Dez 2008, 10:04 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
0815boy hat geschrieben:
TV-Fan hat geschrieben:
Ulla soll ja eventuell eine "Wetten dass..?"-Version zusammen mit Oliver Geißen auf unsere Schirme zaunern. Ich fänds gut. Denn: Ich finde den "ZDF-Klassiker" zum einschlafen.

Hat jemand von Euch vielleicht eine andere Gameshowidee für Ulla?

Ich fänds gut, wenn sie eine Show moderieren würde in der normale Kandidaten um bis zu 1 Mio. Euro spielen würden. Mit jedem geschafften Spiel erhöht sich der Gewinn. Wenn die Kandidaten dann nicht mehr weiter spielen wollen sagen sie "STOP". Im Moment befinden sich auf dem Konto 500.000 Euro. Diese gillt es dann im Finale zu verteideigen. Der Zufall sollte dann über Gewinn oder Verlust entscheiden.

Die Spiele sollten in einem groooooooooßen Studio stattfinden. Am liebsten im alten "100.000 Mark Show"-Studio. Aber auch außerhalb des Studios sollte etwas gemacht werden.
Ihr könnt auch gerne diese Idee weiter auarbeiten und verändern.



Klingt sehr nach Schlag den Raab.
Also auch, wenn jeder so begeistert von diesem Schlag den Raab ist, ich persönlich muss ganz ehrlich sagen, dass ich diese Show einfach nur einfallslos und billig finde. Ein Promi spielt gegen einen Kandidaten um Geld?!? Ja und?!? Ist das jetzt etwa ne ganz neue Idee, die es sonst im Fernsehen noch nie gab? Nein, solche Konzepte sind/waren bei anderen Fernsehsender jahrelang gang und gebe. Pro Sieben bläst diesen Quatsch ganz schön auf wie ich finde. Bessere Samstagabendshows sind da meiner Meinung nach "Wetten, dass ...", "Frag doch mal die Maus" oder auch "Die Guinessshow", denn da steckt wenigstens noch ein bisschen Idee dahinter. Aber einfach nur zwei Leute gegeneinander spielen zu lassen und das als großes Samstagabendevent aufzublasen finde ich schon sehr billig, auch wenns die Zuschauer lieben und die Quoten fantastisch sind.

"Schlag den Raab" ist die Beste Spielshow im deutschen TV. Bei "Wetten dass" sind mir viel zu viele Gäste. Außerdem finde ich zumindest, "Schlag den Raab" ist ein großes Samstagabendevent.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 26. Dez 2008, 10:57 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Wieso war/ist die eigentlich weg vom Fenster? Lag es daran, weil sie Christiansen den Mann ausspannte, oder wie, was, wo? :lol:

_________________
BildBild
Ich meine, dass nicht ist, was ich denke, das kann ich mir selber denken.
Aber woher will irgendjemand wissen, dass ist, was er denkt?


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 26. Dez 2008, 10:58 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
YourMarie hat geschrieben:
Wieso war/ist die eigentlich weg vom Fenster? Lag es daran, weil sie Christiansen den Mann ausspannte, oder wie, was, wo? :lol:

Ich denke schon!


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 26. Dez 2008, 10:59 
Freak & Geek
Benutzeravatar
 
 
Blah, wie mir das Gerede inzwischen auf die Eier geht...
"Bringt Ulla zurück. Ulla hier, Ulla da. Usche überall." :evil:

Soll sie da bleiben, wo sie momentan ist, und zwar außerhalb meiner Sichtweite. Nicht, dass Madame Schaeferkordt noch auf den Gedanken kommt, die Mini Playback Show wieder aufleben zu lassen :shock: :shock:

_________________
Bild
.
Kill Your Television


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 26. Dez 2008, 11:00 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
TV-Fan hat geschrieben:
YourMarie hat geschrieben:
Wieso war/ist die eigentlich weg vom Fenster? Lag es daran, weil sie Christiansen den Mann ausspannte, oder wie, was, wo? :lol:
Ich denke schon!
Omg, echt jetzt? :shock:
.....verrückt.

_________________
BildBild
Ich meine, dass nicht ist, was ich denke, das kann ich mir selber denken.
Aber woher will irgendjemand wissen, dass ist, was er denkt?


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 26. Dez 2008, 11:20 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Ich fand das auch sehr verrückt. In der Promiwelt steht das doch auf der Tagesordnung und bei Ulla wurd das aufgebauscht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 26. Dez 2008, 12:55 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
TV-Fan hat geschrieben:
Ich fand das auch sehr verrückt. In der Promiwelt steht das doch auf der Tagesordnung und bei Ulla wurd das aufgebauscht.
Naja, ich kenne jetzt ehrlich gesagt keine vergleichbare Story. Ich mein, den Mann der besten Freundin "ausspannen", ist schon hart. Hier gehts ja nicht um so eine Ich nehm jetzt mal deinen Freund und dann lass uns nochmal mit wem anders tauschen - Lohan, Hilton, Richie etc. Geschichte. Christiansen und Kock am Brink sind ja zwei reifere, relativ seriöse Fernsehgestalten, bei denen man es einfach nicht so erwartet hätte. Ich finde, dass ist bzw. war schon harter Tobak. Das ist doch das Boulevard-Thema schlechthin :|

_________________
BildBild
Ich meine, dass nicht ist, was ich denke, das kann ich mir selber denken.
Aber woher will irgendjemand wissen, dass ist, was er denkt?


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 26. Dez 2008, 14:23 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
YourMarie hat geschrieben:
TV-Fan hat geschrieben:
Ich fand das auch sehr verrückt. In der Promiwelt steht das doch auf der Tagesordnung und bei Ulla wurd das aufgebauscht.
Naja, ich kenne jetzt ehrlich gesagt keine vergleichbare Story. Ich mein, den Mann der besten Freundin "ausspannen", ist schon hart. Hier gehts ja nicht um so eine Ich nehm jetzt mal deinen Freund und dann lass uns nochmal mit wem anders tauschen - Lohan, Hilton, Richie etc. Geschichte. Christiansen und Kock am Brink sind ja zwei reifere, relativ seriöse Fernsehgestalten, bei denen man es einfach nicht so erwartet hätte. Ich finde, dass ist bzw. war schon harter Tobak. Das ist doch das Boulevard-Thema schlechthin :|


ja na und, schlussendlich ist das ne private geschichte und würd niemanden von uns was angehen :roll:

_________________
Bild
"What really counts isn't being with or like or defined by anyone or anything else... but just being the best at being you"


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 26. Dez 2008, 14:26 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Zitat:
ja na und, schlussendlich ist das ne private geschichte und würd niemanden von uns was angehen

Seh ich genau so!


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 26. Dez 2008, 14:52 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Stefan hat geschrieben:
YourMarie hat geschrieben:
TV-Fan hat geschrieben:
Ich fand das auch sehr verrückt. In der Promiwelt steht das doch auf der Tagesordnung und bei Ulla wurd das aufgebauscht.
Naja, ich kenne jetzt ehrlich gesagt keine vergleichbare Story. Ich mein, den Mann der besten Freundin "ausspannen", ist schon hart. Hier gehts ja nicht um so eine Ich nehm jetzt mal deinen Freund und dann lass uns nochmal mit wem anders tauschen - Lohan, Hilton, Richie etc. Geschichte. Christiansen und Kock am Brink sind ja zwei reifere, relativ seriöse Fernsehgestalten, bei denen man es einfach nicht so erwartet hätte. Ich finde, dass ist bzw. war schon harter Tobak. Das ist doch das Boulevard-Thema schlechthin :|


ja na und, schlussendlich ist das ne private geschichte und würd niemanden von uns was angehen :roll:
Hä? Was hat das denn jetzt bitte mit meinem Post zu tun? Kann ja ich nichts für, wenn sich die Boulevardpresse draufschmeist. Ich sagte nur, dass es für diesen Teil des Mediums ein gefundenes Fressen ist und es mich nicht wundert, dass das Thema so gepusht wurde. :roll:

_________________
BildBild
Ich meine, dass nicht ist, was ich denke, das kann ich mir selber denken.
Aber woher will irgendjemand wissen, dass ist, was er denkt?


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Dez 2008, 07:48 
 
 
Neue Ideen für Ulla Kock am Brink? Wie wäre es mit "wir schließen sie in einem tiefen, dunklen Keller ein, verrammeln die Tür und schmeißen die Schlüssel weg".

Bitte auch gleich noch die Damen Zietlow, Bause, Kiewel dazusetzen.

Himmel... alles Blondinen mit kurzen Haaren. Warum geht mir ausgerechnet dieser Typ Moderatorin auf den Keks? :shock:


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Dez 2008, 08:59 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Nini hat geschrieben:
Neue Ideen für Ulla Kock am Brink? Wie wäre es mit "wir schließen sie in einem tiefen, dunklen Keller ein, verrammeln die Tür und schmeißen die Schlüssel weg".

Bitte auch gleich noch die Damen Zietlow, Bause, Kiewel dazusetzen.

Himmel... alles Blondinen mit kurzen Haaren. Warum geht mir ausgerechnet dieser Typ Moderatorin auf den Keks? :shock:

Zwei Optionen für dich:
- Abschalten
- Selber in den Keller einschließen!

Schönen Samstag!


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Dez 2008, 11:39 
 
 
TV-Fan hat geschrieben:
Zwei Optionen für dich:
- Abschalten
- Selber in den Keller einschließen!

Schönen Samstag!


Ich schalte Sendungen mit den genannten Damen schon gar nicht mehr ein, erspart mir die halbe Kalorie-Verschwendung für das Abschalten. :lol:


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Dez 2008, 13:23 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
TV-Fan hat geschrieben:
Nini hat geschrieben:
Neue Ideen für Ulla Kock am Brink? Wie wäre es mit "wir schließen sie in einem tiefen, dunklen Keller ein, verrammeln die Tür und schmeißen die Schlüssel weg".

Bitte auch gleich noch die Damen Zietlow, Bause, Kiewel dazusetzen.

Himmel... alles Blondinen mit kurzen Haaren. Warum geht mir ausgerechnet dieser Typ Moderatorin auf den Keks? :shock:

Zwei Optionen für dich:
- Abschalten
- Selber in den Keller einschließen!

Schönen Samstag!


arbeitest du in ihrem management oder was ziehst du hier überhaupt ab? irgendwie kann ich nicht nachvollziehen, wie man SO EIN FAN von einer moderatorin sein kann, die ihren größten erfolg mitte der 90er gehabt hat?

_________________
Bild
"What really counts isn't being with or like or defined by anyone or anything else... but just being the best at being you"


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Dez 2008, 15:40 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Stefan hat geschrieben:
TV-Fan hat geschrieben:
Nini hat geschrieben:
Neue Ideen für Ulla Kock am Brink? Wie wäre es mit "wir schließen sie in einem tiefen, dunklen Keller ein, verrammeln die Tür und schmeißen die Schlüssel weg".

Bitte auch gleich noch die Damen Zietlow, Bause, Kiewel dazusetzen.

Himmel... alles Blondinen mit kurzen Haaren. Warum geht mir ausgerechnet dieser Typ Moderatorin auf den Keks? :shock:

Zwei Optionen für dich:
- Abschalten
- Selber in den Keller einschließen!

Schönen Samstag!


arbeitest du in ihrem management oder was ziehst du hier überhaupt ab? irgendwie kann ich nicht nachvollziehen, wie man SO EIN FAN von einer moderatorin sein kann, die ihren größten erfolg mitte der 90er gehabt hat?

Ulla ist u bleibt die BESTE und nein, ich arbeite nicht für sie!


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Dez 2008, 16:13 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
0815boy hat geschrieben:
Klingt sehr nach Schlag den Raab.
Also auch, wenn jeder so begeistert von diesem Schlag den Raab ist, ich persönlich muss ganz ehrlich sagen, dass ich diese Show einfach nur einfallslos und billig finde. Ein Promi spielt gegen einen Kandidaten um Geld?!? Ja und?!? Ist das jetzt etwa ne ganz neue Idee, die es sonst im Fernsehen noch nie gab? Nein, solche Konzepte sind/waren bei anderen Fernsehsender jahrelang gang und gebe. Pro Sieben bläst diesen Quatsch ganz schön auf wie ich finde. Bessere Samstagabendshows sind da meiner Meinung nach "Wetten, dass ...", "Frag doch mal die Maus" oder auch "Die Guinessshow", denn da steckt wenigstens noch ein bisschen Idee dahinter. Aber einfach nur zwei Leute gegeneinander spielen zu lassen und das als großes Samstagabendevent aufzublasen finde ich schon sehr billig, auch wenns die Zuschauer lieben und die Quoten fantastisch sind.


Wetten, dass ...", "Frag doch mal die Maus" und "Die Guinessshow" sind 0815-Shows!

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Dez 2008, 17:53 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Also für mich sind "Schlag den Raab und "Die 100.000 Mark Show" die Besten Samstagabendshows. Aber diese "Weltrekord"-Show konnte man sich letzte Woche nur wegen Ulla ansehen!


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Dez 2008, 17:55 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
TV-Fan hat geschrieben:
Also für mich sind "Schlag den Raab und "Die 100.000 Mark Show" die Besten Samstagabendshows. Aber diese "Weltrekord"-Show konnte man sich letzte Woche nur wegen Ulla ansehen!


Naja.
Man kanns auch übertreiben.
So toll is die auch nicht.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Dez 2008, 18:00 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Scooter hat geschrieben:
TV-Fan hat geschrieben:
Also für mich sind "Schlag den Raab und "Die 100.000 Mark Show" die Besten Samstagabendshows. Aber diese "Weltrekord"-Show konnte man sich letzte Woche nur wegen Ulla ansehen!


Naja.
Man kanns auch übertreiben.
So toll is die auch nicht.

Aber echt dieses Ulla Gesülze die ganze Zeit geht einem jetzt schon tierisch auf den Zeiger

_________________
BildBildBildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Dez 2008, 19:39 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
american-way hat geschrieben:
Scooter hat geschrieben:
TV-Fan hat geschrieben:
Also für mich sind "Schlag den Raab und "Die 100.000 Mark Show" die Besten Samstagabendshows. Aber diese "Weltrekord"-Show konnte man sich letzte Woche nur wegen Ulla ansehen!

Naja.Man kanns auch übertreiben.So toll is die auch nicht.

Aber echt dieses Ulla Gesülze die ganze Zeit geht einem jetzt schon tierisch auf den Zeiger


das kann ich nur unterstreichen..

_________________
Bild
"What really counts isn't being with or like or defined by anyone or anything else... but just being the best at being you"


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Dez 2008, 20:34 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Aber auf jeden!
Irgenwann reichts.
Wie wenn ich ein Thread aufmach der dann "Stefan Raab" heißt.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 27. Dez 2008, 21:43 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Scooter hat geschrieben:
Aber auf jeden!
Irgenwann reichts.
Wie wenn ich ein Thread aufmach der dann "Stefan Raab" heißt.

Es nervt echt tierisch.

Da schau ich in den "Post an..."-Thread: TV-Fan will, dass die 100K-€-Show verrissen wird. "Podcast"-Thread: TV-Fan will eine Spezial-Ausgabe über die 100K-€-Show (und unglaublich: die Redaktion lädt ihn auch noch ein). Und so geht's weiter. Jeder Post von TV-Fan dreht sich bloß noch darum, wie toll Ulla und wie beschissen die Neuauflage ihrer Show ist. Und das wirklich überall im Forum, das ist ja echt krankhaft fanatisch.

_________________
AlphaOrange proudly presents:


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 28. Dez 2008, 00:35 
Inventar
 
 
TV-Fan hat geschrieben:
Nini hat geschrieben:
Neue Ideen für Ulla Kock am Brink? Wie wäre es mit "wir schließen sie in einem tiefen, dunklen Keller ein, verrammeln die Tür und schmeißen die Schlüssel weg".

Bitte auch gleich noch die Damen Zietlow, Bause, Kiewel dazusetzen.

Himmel... alles Blondinen mit kurzen Haaren. Warum geht mir ausgerechnet dieser Typ Moderatorin auf den Keks? :shock:

Zwei Optionen für dich:
- Abschalten
- Selber in den Keller einschließen!

Schönen Samstag!




Absolut zustimm..... :roll: :roll:

Und an die Ulla-Hasser: Ihr müsst ja nicht hier reinschreiben, wenn der Kult um diese ätzende Blondine Euch so auf den Zeiger geht....

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 138 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4  5  6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Jeannine Michaelsen: ' Fernsehen muss mehr Individuen fordern und nach vorne stellen'

Weshalb sich Moderation Jeannine Michaelsen in «My Hit. Your Song» neu aufstellt und was sie jenen zu erwidern hat, die im Netz über ihre Kleiderwahl meckern? In unserem Interview verrät sie es. » mehr

«Roswell, New Mexico» mit ordentlichem Debut, «This Is Us» läuft schleppend wieder an

«Roswell, New Mexico» feiert gelungenes Debüt auf The CW, während sich «This Is Us» den Tagessieg holt. Verlierer des Abends ist der Sender ABC. » mehr

Werbung

Esports und Gaming: Ein Überblick über Entwicklung & Angebot in der TV-Landschaft

Wir geben einen Überblick über Entwicklung und Angebot der Themen Esports und Gaming in der deutschen Fernsehindustrie. » mehr

«I Am the Night»: Chris-Pine-Vehikel der «Wonder Woman»-Regisseurin Patty Jenkins startet im Februar

Das neuste Projekt der «Wonder Woman»-Regisseurin Patty Jenkins feiert Ende Februar seine deutsche Fernsehpremiere. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung