Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Di 21. Mai 2019, 18:46

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 241 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  6  7  8  9  10  Nächste

an welchem Spieltag wird der FCB dieses Jahr Meister?
Spieltag 26 6%  6%  [ 1 ]
Spieltag 27 6%  6%  [ 1 ]
Spieltag 28 6%  6%  [ 1 ]
Spieltag 29 17%  17%  [ 3 ]
Spieltag 30 0%  0%  [ 0 ]
Spieltag 31 11%  11%  [ 2 ]
Spieltag 32 0%  0%  [ 0 ]
Spieltag 33 11%  11%  [ 2 ]
Spieltag 34 11%  11%  [ 2 ]
überhaupt nicht 33%  33%  [ 6 ]
Abstimmungen insgesamt: 18
BeitragMi 15. Mai 2019, 21:09 
Chefredakteur/in
 
 
@ Vicaddict: Habe keine Lust schon wieder auf all deine Thesen einzugehen. Deine Antikovac Monologe ermüden mich zudem langsam aber sicher. Ich glaube du bist erst zufrieden wenn Bayern 102 Punkte und 150:0 Tore hat. Ach ja, und die Meisterschaft ist keine Selbstverständlichkeit.

Trotz allem musst du aber auch mal akzeptieren das es Menschen wie mich gibt die anderer Meinung sind wie du


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 15. Mai 2019, 21:20 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Zitat:
Ich glaube du bist erst zufrieden wenn Bayern 102 Punkte und 150:0 Tore hat


Das ist doch schon wieder der gleiche Käse. Keiner fordert das! Das ist doch genau die Denke, die ich kritisiere. "Die Punkte stimmen, der Titel steht zu Buche, also kann alles nicht so schlecht sein" Dass wir in 90% der Spiele nur Grütze abliefern, interessiert scheinbar keinen. Genau darum geht es aber!

Ich hab kein Problem mit Niederlagen oder einer verpassten Meisterschaft, aber ich will guten Fußball sehen.

Trotzdem sollte eine Meisterschaft selbstverständlich sein, wenn du doppelt soviel Umsatz machst wie der zweite Verein in Deutschland. Die Liga ist totale Grütze. Dass der FCB in zwei aufeinander folgenden Jahren Meister wird, obwohl man gleich zwei mal tiefste Krisen hatte, dabei fast zwei Mal den Trainer gewechselt hat, zeigt, wie grottig diese Liga ist. Dortmund galt letzte Saison unter Bosz nach 7 Spielen quasi schon als Meister, dieses Jahr war man auch mal 9 Punkte vorn. Am Ende brach man zwei Mal ein.

Du kannst als FCB den größten Dreck spielen, am Ende reicht es eben dennoch. Das gibt es so in keiner anderen Liga, nur verkauft man es uns hier als ach so große Stärke der Liga. Jeder kann jeden schlagen. Was für ein Mumpitz.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 15. Mai 2019, 22:01 
Chefredakteur/in
 
 
Es geht aber auch darum und da bin ich einfach anderer Meinung und das ist auch kein Käse das man als Trainer schauen muß was man aus einem Kader rausholen kann. Und mehr ist aus diesem satten Schrumpfkader nicht rauszuholen.

@ vicaddict: Achja und eins verstehe ich nicht, du sagst du bist seit 25 Jahren Bayernfan und du willst guten Fußball sehen. Dann frage ich mich wie du damals darauf gekommen bist Bayernfan zu werden, denn was Bayern in den 90er Jahren und bis zu van Gaal auch in den 2000er Jahren für einen Scheiss zusammengespielt hat das hatte mit gutem Fußball wenig bis gar nichts zu tun. Gerade unter Hitzfeld war die Mannschaft damals darauf getunt effektiv und erfolgreich zu spielen, aber bestimmt nicht schön


Zuletzt geändert von thunder49 am Mi 15. Mai 2019, 22:53, insgesamt 1-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 15. Mai 2019, 22:11 
Fernsehboss
 
 
Seit Dezember gabs in der Bundesliga 18 Siege, 3 Niederlagen (davon die letzten 2 Spiele 2 Stück) und eine Niederlage.
Also wenn man die letzten 2 Spiele noch rausnimmt 18 Siege, eine Niederlage, ein Unentschieden. 55 Punkte von 60 möglichen. Eine geradezu desaströse Bilanz.

Jetzt mal ehrlich. Nach jedem Spiel kommt die Kritik an Kovac. Ja er lässt sehr defensiv spielen, ja er lässt sehr einfallslos spielen und ja als Bayern Fan will man das offensiv Feuerwerk sehen. Aber irgendwo geben ihm die Ergebnisse dann Recht.

Die Champions League ist für diesen Bayern Kader einfach kein Maßstab mehr. Punkt. Da hat sich in den letzten Par Jahren fürchterlich viel getan, seitdem Bayern den Titel geholt hat. Zu den Mannschaften an der Spitze haben sich noch mehr Vereine getan und auf Dauer wird es wohl für keinen Verein mehr selbstverständlich sein das Halbfinale zu erreichen.
Ja man hat gegen Ajax nur Unentschieden gespielt. Aber zugegebenermaßen hat diese Mannschaft einfach Kampfgeist, den Bayern mal vermissen lässt.
Ja man hat gegen Liverpool verloren. Aber irgendwann scheidest du in der CL halt aus.

Ich lasse ja auch durchblicken dass ich von Kovac nicht vollends begeistert bin. Aber irgendwo sind die nackten Zahlen der letzten Monate dann halt doch sehr respektabel.

Kovac hat halt das Problem eines Teams welches ihn von Beginn an demontiert und wo jeder spielen will weil er ein verdienter Spieler ist. Dazu dann teils Spieler die den letzten Meter dann einfach nicht mehr mitgehen wollen und die anscheinend auch nicht vollends umsetzen was der Trainer will (da wurde mal was gemunkelt).

Schlussendlich hat noch kein Trainer alle Spiele gewonnen und mit dem was ihm in München gegeben wurde und an Aufgaben und Herausforderungen gestellt wurde ist das erreichte wohl das bestmögliche. Dauerhaftes pressing und offensivspektakel in englischen Wochen lässt der Kader einfach nicht zu. Für mich irgendwo verständlich, dass man mit Lewandowski, Robben, Ribéry und Martínez nicht vollends drauf geht. Irgendwie ist die eine Hälfte des kaders langsam im Herbst der Karriere angekommen und die andere Hälfte ist noch im Frühling. So einen dazwischen gibt es beim Bayern kaum. Entweder 30 oder älter oder grün hinter den Ohren (24 oder jünger). Dazwischen ist fast gähnende Leere.
Vor allem wenn man bedenkt womit heute die meisten Vereine stürmen. Das sind alles Granaten mit 35 km/h Spitze.
Ich würde mit dem Kader ehrlich gesagt keinen Klopp Fußball spielen wollen.

_________________
BildBildBildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 16. Mai 2019, 06:32 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Wolfsgesicht hat geschrieben:
Ich würde mit dem Kader ehrlich gesagt keinen Klopp Fußball spielen wollen.


Darauf ist der Kader ja auch nie ausgelegt gewesen und darin liegt doch das Problem. Der Kader war auf Ballbesitz ausgelegt. Jupp und Carlo haben das zurückgefahren, aber unter Kovac findet das gar nicht mehr statt. Der lässt ja teilweise Konterfußball spielen und das bei einem Verein, der 90% der Zeit über das Spiel machen muss.

Dass die Ergebnisse stimmen, mag sein. Liegt das aber am Trainer, oder an der Mannschaft, die durch individuelle Klasse am Ende eben doch die Punkte rettet? Gerade in der Bundesliga gehört dazu ja nicht viel. Nicht mit diesem Kader. Mag sein, dass die Spieler im Herbst ihrer Karriere angelangt sind und ganz sicher sind da auch welche satt, oder haben keinen Bock. Das gibt es aber in jedem Kader und da ist es nun mal Aufgabe des Trainers zu reagieren.

Kovac agierte hier völlig hilflos und erst nachdem Hoeneß im Herbst vier Spieler antanzen ließ, kam die Wende. Die Rotation wurde komplett eingestellt, nachdem die Bosse ein Machtwort sprachen. Spätestens damals war doch klar, dass Kovac die Mannschaft nicht erreicht und es nur noch darum geht, die Saison zu ende zu bringen.

Du bringst die Mannschaft aber auch nicht auf deine Seite, wenn du sie ständig als Kinder bezeichnest, Spieler nach jedem Spiel öffentlich angreifst und bei guten Spielen dann plötzlich wieder "deine" Taktik der Schlüssel zum Sieg war. Eine Taktik, die eben so gar nicht existiert.

Btw als ich in den 90ern Fan wurde, war der Abstand zwischen dem FCB und dem Rest nicht ansatzweise so groß wie das heute der Fall ist. Da wurden wir auch mal nur 6. in der Liga. Das kann man wohl kaum mit der heutigen Situation vergleichen.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 16. Mai 2019, 07:04 
Administrator
Administrator
 
 
In welcher Saison in den 90ern wurden die Bayern mal sogar nur 10.?


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 16. Mai 2019, 08:51 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Ohne jetzt google zu bemühen, dürfte das 91 oder 92 gewesen sein. Da war Lerby kurzzeitig Trainer.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 16. Mai 2019, 10:31 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Erstmal abwarten was nun rauskommt. Kovac beim Double zu feuern wäre doch einfach nur krank, sorry. Bei dem Anspruchsdenken bliebe ja nur übrig, Guardiola zurückzuholen.

Da grade die Jahreszahlen kamen, wo Bayern mal heutzutage unvorstellbare Platzierungen erreichte, kommt mir mal wieder vor Augen, wie krass diese Entwicklung zu den heutigen Verhältnissen durch die CL ist.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 16. Mai 2019, 11:09 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Ich weiß nicht, ob man das nur an der CL fest machen kann. Ja, dadurch verdient man mehr Geld. Sehr viel mehr Geld. Aber Bayern ist ja nun nicht der einzige deutsche Klub, der regelmäßig dort spielt. Gerade Schalke und Leverkusen sind doch in den letzten 20 Jahren gefühlt auch jedes zweite Jahr dabei gewesen, trotzdem machen die aus dem Geld nicht wirklich was. Gerade Schalke ist doch neben dem HSV das Paradebeispiel dafür, dass Geld nicht alles ist.

Aber ja, die Entwicklung, die der FCB in den letzten 20 Jahren genommen hat, ist unfassbar. Gefühlt steigert man den Umsatz auch jedes Jahr um 50 Millionen. Es ist jedenfalls noch nicht so lange her, dass man die 500 knackte und inzwischen ist man bei 700.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 17. Mai 2019, 20:47 
Fernsehboss
 
 
Dortmund und Bayern haben sich ja beim Marktwert ziemlich angenähert. Dortmund liegt bei 600 Millionen und Bayern bei 750 Mio.
Liegt aber auch hauptsächlich an Pulisic und Sancho, da die in den letzten 2 Jahren so durch die Decke sind. So einen hatte Bayern ja nicht wirklich.

Ich freu mich wirklich auf morgen. Auch wenn klar ist dass Bayern das machen sollte, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.
Schön wird zu sehen wie viele das Stadion vor der Meisterfeier verlassen, denn die ist ja selbstverständlich. Gibts ja jährlich.
Und ich hoffe jedes Jahr, dass niemand zum Marienplatz kommt :mrgreen: das wäre so ne Lachnummer...
Aber wie viele kommen da überhaupt zu den Meisterfeiern? 15.000? Ist ja schon....süß :D

_________________
BildBildBildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 17. Mai 2019, 20:52 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Mehr passen halt nicht auf den Platz. Immerhin hat man in München einen Rathausbalkon und muss nicht mitten in der Pampa ne Partybühne aufbauen :D

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Mai 2019, 12:39 
Fernsehboss
 
 
Gleich geht’s loooooooooooooossssss

Möge Bayern verlieren!

_________________
BildBildBildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Mai 2019, 13:24 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Wie sagte ein deutscher Politiker, der hier keine Erwähnung finden will, im Falle des Meisterschaftsgewinns der Dortmunder kürzlich:
Das wäre nicht gerecht, aber richtig.

Wobei ich Gladbach einen gescheiten Tabellenplatz schon gönne, also CL safe.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Mai 2019, 13:31 
Fernsehboss
 
 
Was sich das Fernsehfohlen wohl mehr wünscht :D
Favre als Meister oder Gladbach als Sieger...aber dann wäre Gladbach aus der CL raus, also ist die Antwort wohl klar :D

_________________
BildBildBildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Mai 2019, 13:40 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Der Gaul bräuchte einfach mal wieder eine Rundumsanierung.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Mai 2019, 14:28 
Fernsehboss
 
 
Das ist heut halt wirklich ein Fernsehtag vorm Herrn. Meisterschaft und ESC...

Hoffentlich macht Bayern ihr Tor erst spät. Wenn’s nach 10 Minuten schon 3:0 für Bayern steht wird’s ja langweilig...dann lieber das 1:0 in der 88..

_________________
BildBildBildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Mai 2019, 14:36 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Tja...

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Mai 2019, 14:40 
Fernsehboss
 
 
Die Bayern machen einem auch alles kaputt...

Ich schau wider Erwarten tatsächlich komplett die Meister Konferenz und nicht das Bvb einzelspiel. Aber ist halt das einzige um was es heute geht...die Meisterschaft. Also um was es ging...ist ja vermutlich durch.

_________________
BildBildBildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Mai 2019, 15:21 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Wolfsgesicht hat geschrieben:
Die Bayern machen einem auch alles kaputt...


Naja, momentan machen sie gar nix und deswegen gibt es ja die Diskussionen. Man führt früh, kann die Meisterschaft glasklar machen plus Abschiedsspiel für Robbery...und man schaltet erstmal Gänge runter. Angst essen Seele auf.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Mai 2019, 15:40 
Fernsehboss
 
 
JajajajajajajajajajajajJajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajJajajajajajajajajajajajJajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajJajajajajajajajajajajajJajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajJajajajajajajajajajajajJajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajJajajajajajajajajajajajJajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajJajajajajajajajajajajajJajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajJajajajajajajajajajajajJajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajJajajajajajajajajajajajJajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajajaj!!!

Doch noch spannend.

_________________
BildBildBildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Mai 2019, 15:42 
Fernsehboss
 
 
Meh.

_________________
BildBildBildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Mai 2019, 15:48 
Praktikant/in
 
 
Eine Überraschung ist es jetzt nicht. Schade, dass Frankfurt in der letzten Zeit so nachgelassen hat.

Nicht mal mehr Europa für sie.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Mai 2019, 16:29 
Fernsehboss
 
 
Meinen Glückwünsch nach Bayern. Hoffen wir mal dass der Titel trotzdem ein Anlass ist im Verein etwas zu verändern. Also eigentlich hoffe ich das nicht. :D Aber sonst müsste man wohl eher Beileid aussprechen, wenn alles so bliebe weil man ja gewonnen hat.
Und hoffen wir mal dass man Favre jetzt nicht absägt...

Aber dass Ribéry seinen Kollegen seine Zunge nicht in den Hals schiebt ist ja gefühlt gerade alles :D

_________________
BildBildBildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Mai 2019, 16:33 
Praktikant/in
 
 
Freut mich aber dennoch, dass zwei prägende Figuren wie Ribery und Robben in ihrem letzten BL Spiel treffen.
Und Claudio The Walking Dead Pizarro verlängert und schießt Werder auch zum Sieg.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Mai 2019, 16:38 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Nookie hat geschrieben:
Eine Überraschung ist es jetzt nicht. Schade, dass Frankfurt in der letzten Zeit so nachgelassen hat.

Nicht mal mehr Europa für sie.


Wieso das denn? Platz 7, den haben sie ja, reicht dieses Jahr doch für Europa!


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 241 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  6  7  8  9  10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Umkämpfte Spitze: «The Bachelorette» macht «The Voice» Konkurrenz

Gleich drei Networks teilen sich an diesem Abend zur besten Sendezeit den ersten Platz bei den Klassisch-Umworbenen. «Beat Shazam» startete mit identischen Einschaltquoten im Vergleich zum Vorjahr. » mehr

Produzentin Dagmar Rosenbauer: 'Ich plädiere für mehr Diversity, aber nicht nur in Bezug auf Männer und Frauen'

Die Geschäftsführerin der Cinecentrum Berlin und Hamburg («SOKO Wismar») spricht mit uns unter anderem über die langlaufende ZDF-Vorabendserie. » mehr

Werbung

Mini-Jubiläum: Tschirner und Ulmen drehen zehnten gemeinsamen «Tatort»

Die erste Klappe für Fall zehn für Kira Dorn und Lessing ist gefallen. Dieses Mal geht es um den Mord an der Gattin eines Strickwarenherstellers. » mehr

«Game of Thrones»-Star Sophie Turner erachtet Fanpetition als 'respektlos'

Fanwünsche, die achte «Game of Thrones»-Staffel aus der Kontinuität zu streichen und noch einmal zu drehen, stoßen bei Sophie Turner auf Unverständnis. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung