Benutzeravatar
von vicaddict
#1539645
Brady und Giselle haben in LA ein Haus, er selbst kommt aus Kalifornien, trainiert dort jedes Jahr, er hat dort eigentlich ein super Team... wenn er den siebten Ring will, dann wird er ihn nur dort bekommen. Es sei denn, die Rams schlagen zu. Würde ich auch nicht ganz ausschließen, denn mit Goff kann man nicht zufrieden sein.

Aber ja, Boston ist durchaus auch noch denkbar, aber dann müsste Kraft schon Belichick enteiern.

Meine Browns sind das letzte Team, dass noch einen offenen Posten zu vergeben hat. Saleh von den 49ers ist im Gespräch, ebenso Stefanski von den Vikings, der letztes Jahr schon der Kandidat der Money-Baller im Front Office war und der OC der Chiefs mit dem unaussprechlichen Namen. Am WE will man sich wohl entscheiden.

Ich hoffe ja noch immer, dass man Urban Meyer einbindet.
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1539735
Schon wieder so ein absoluter Zuckerschlecken.
Auch wenn die Spieler bevor sie Butter essen sich lieber ihre Handschuhe ausziehen sollten ':)
Und das Spiel worauf ich warte (Green Bay Packers - Seattle Seahawks) kommt ja noch.
von Columbo
#1539978
Nun haben es meine Niners also tatsächlich geschafft. Das war ein verdammt beeindruckendes Spiel gegen die Packers, in dieser Art und Weise ein NFC Championship Game im Jahr 2020 zu gewinnen, hätte wohl niemand gedacht.

Der Superbowl wird natürlich ein anderes Kaliber, Mahomes und seine Gang wird man nicht so abwürgen können, dafür dürfte die Niners-Offense auch ordentlich gegen die KC-Rushing-Defense punkten können. Und Jimmy G. ist ja auch noch da, irgendwie ging er ja gerade in den Play-Offs etwas unter, einfach weil es auch ohne seine Pässe ging. Aber wenn man an die Saison zurückdenkt war es so, dass er, wenn es nötig wurde in der Lage war jede Defense zu zerpflücken, so etwa die durchaus geachteten Defenses aus LA (Rams) und aus New Orleans. Ich werde keine Angst bekommen, wenn Jimmy Garoppolo das Spiel in die Hände nehmen muss.

Ich freue mich schon rießig auf den Superbowl, das ist jedes Jahr etwas besonders, aber wenn das eigene Team spielt ist es nochmal etwas völlig anderes. Und in Miami haben schließlich auch schon Joe Montana und Steve Young Superbowls gewonnen. :grinning:

Es ist einfach unglaublich, wenn man sieht, wo dieses Team noch vor wenigen Jahren, ja auch letztes Jahr stand (obwohl es da schon aufwärts ging). Aber Chip Kelly und Trent Baalke ist noch gar nicht so lange her und jetzt als #1 Seed in den Superbowl. :heart_eyes:
  • 1
  • 86
  • 87
  • 88
  • 89
  • 90