Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Di 22. Jan 2019, 06:18

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4  5  Nächste
BeitragDi 28. Jun 2016, 20:25 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Drüben im Kommentarbereich ist eine lange und lesenswerte Diskussion entstanden über die Olympiaübertragung bei Eurosport und die Frage, was ein Sportsender noch soll oder nur kann und was eigentlich zu einer Sportbertragung gehört. Es sei also an dieser Stelle darauf verwiesen.

_________________
Wir haben so viel Glück auf dem Gewissen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 28. Nov 2016, 11:46 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
So, man hat sich nun also nicht geeinigt und es bleibt alles bei Discovery/Eurosport. Nun dann bin ich mal gespannt. Ich schätze, es wird dann im "Free-TV" nicht besser, zumindest für die, die sich zuletzt immer darüber aufregten, dass man sich zu sehr auf die Deutschen konzentriert. :wink:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 28. Nov 2016, 14:39 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Für manch ein Zuschauer wohl eher enttäuschend. Ich kenne viele Leute, die gucken Olympia nur weil es eben Olympia ist. Und die interessieren sich in erster Linie, für dt. Sportler und viele von denen empfinden Eurosport eher als bieder, unterkühlt und steril. Auch spielt HD eine Rolle. In wie weit Gelegenheitsschauer oder älter Zuschauer sich eine HD Karte kaufen, weiß ich nicht. Es gibt aber auch Leute und da zähle ich mich dazu, die gar nicht bereit sind, für dieses katastrophale dt. Privatfernsehen, auch noch zusätzlich etwas zu zahlen. Da war ARD/ZDF natürlich attraktiver.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 28. Nov 2016, 15:13 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich denke, für HD wird man wohl oder übel extra löhnen müssen. Man darf gespannt sein ... Es benötigt ja dann auch Personal. Mal sehen, wenn sich sich da so zusammenkaufen. Gebraucht werden die ja dann auch wiederum nur für diese Events.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 28. Nov 2016, 19:13 
Abteilungsleiter/in
 
 
Ich finde die Entscheidung gut. Olympia bei ARD und ZDF nervt nur noch. Genauso wie "Krimi-Dauerbeschalung" und "Dauer-Fußball" ...

Senkt mal die Gebühren auf unter 10 Euro im Monat. Ein WDR-Intendant braucht auch nicht mehr verdienen als die Bundeskanzlerin und keinen zusätzlichen Pensions-Anspruch von 3 Millionen Euro.

Eigentlich reichen Arte, 3Sat und Phoenix für zwei Euro im Monat. Den Rest können auch die Privaten zeigen. Wer eben "Schwimmer in Badehosen in HD sehen will", muss halt extra bezahlen ;)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 28. Nov 2016, 23:45 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Also bisschen was auf Eurosport und alles "spannende" auf Eurosport 2, das wird ja toll -.-


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 29. Nov 2016, 16:45 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Stimmt doch gar nicht. Das ist doch nur Panik-Mache. Auf ES1 wird genau das laufen was bisher bei ARD/ZDF lief, weil man nur damit Quote und damit Geld verdient. Dazu auch noch DMAX, also schon ein Sender mehr als bei ARD/ZDF, und ergänzend das Pay-TV für die Freak. Was gibt es da bitte zu jammern?

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 4. Dez 2016, 13:17 
Inventar
 
 
Kaffeesachse hat geschrieben:
So, man hat sich nun also nicht geeinigt und es bleibt alles bei Discovery/Eurosport. Nun dann bin ich mal gespannt. Ich schätze, es wird dann im "Free-TV" nicht besser, zumindest für die, die sich zuletzt immer darüber aufregten, dass man sich zu sehr auf die Deutschen konzentriert. :wink:



Ich hatte vor einigen Tagen im ARD - TEXT mal gelesen, das für ARD und ZDF das Ding noch nicht vom Tisch ist....Sie hoffen weiterhin, das EUROSPORT nochmal an den Verhandlungstisch zurückkommen wird.

Indes wurde aber auch gesagt, das ARD und ZDF die Paraolympics übertragen werden, nur, wer interessierts sich denn dafür?? :?: :o Die laufen doch fast immer unter Ausschluß der Öffentlichkeit...

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 5. Dez 2016, 21:09 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Discovery hat 2 Free TV Sender in Deutschland. TLC und DMAX.

Letzteren kann man während Olympia zum Olympia - Sender machen.

_________________
Blanche, Formstabil ist ein Markenname und kein Spitzname!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 5. Dez 2016, 22:19 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Öh, Eurosport 1?!

Dass DMAX mit eingebunden wird steht ja schon fest.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 7. Dez 2016, 11:40 
Mitglied im Vorstand
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:


Ich hatte vor einigen Tagen im ARD - TEXT mal gelesen, das für ARD und ZDF das Ding noch nicht vom Tisch ist....Sie hoffen weiterhin, das EUROSPORT nochmal an den Verhandlungstisch zurückkommen wird.


Eurosport/Discovery sagt das gleiche.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 7. Dez 2016, 15:50 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Columbo hat geschrieben:
Öh, Eurosport 1?!

Dass DMAX mit eingebunden wird steht ja schon fest.



Das ist ja ohnehin klar. Aber besonders bei den Sommerspielen wäre ein zusätzlicher Sender wichtig. Da denke ich an DMAX

_________________
Blanche, Formstabil ist ein Markenname und kein Spitzname!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 7. Dez 2016, 16:12 
ehemals DarkGiant
Benutzeravatar
 
 
Andelko hat geschrieben:
Columbo hat geschrieben:
Öh, Eurosport 1?!

Dass DMAX mit eingebunden wird steht ja schon fest.



Das ist ja ohnehin klar. Aber besonders bei den Sommerspielen wäre ein zusätzlicher Sender wichtig. Da denke ich an DMAX


DMAX wird übertragen, das steht doch fest.

_________________

„90 Prozent des Lebens eines Fußballfans bestehen aus Demut, Leiden und Verzweiflung. Aber für die anderen zehn Prozent lohnt es sich, immer wieder zu kommen!“ (Nick Hornby)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 7. Dez 2016, 23:37 
Inventar
 
 
Esel hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:


Ich hatte vor einigen Tagen im ARD - TEXT mal gelesen, das für ARD und ZDF das Ding noch nicht vom Tisch ist....Sie hoffen weiterhin, das EUROSPORT nochmal an den Verhandlungstisch zurückkommen wird.


Eurosport/Discovery sagt das gleiche.


Echt?? Na, dann is ja vielleicht doch noch nicht alles "verloren" für ARD und ZDF....

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 9. Dez 2016, 10:48 
Mitglied im Vorstand
 
 
Naja, zum einen denke ich, dass keine Seite den Eindruck erwecken will, dass es an ihr lag. Außerdem hätten beide Seiten ihren Vorteil durch einen Deal, die einen übertragungstechnisch und die anderen finanziell. Aber wenn die Vorstellungen zu weit auseinander liegen, wird das wohl trotzdem nichts.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 17. Dez 2016, 20:42 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Es ist ja noch einiges hin, da wird noch viel Wasser den Verhandlungsfluss hinab laufen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 26. Jul 2017, 20:27 
Fernsehboss
 
 
ARD/ZDF und Eurosport probieren es scheinbar nochmal.

http://www.deutschlandfunk.de/olympia-2 ... _id=771475


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 27. Jul 2017, 08:44 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
die ARD wird sich doch niemals mit irgendwelchen 'Krümeln' abgeben
am besten sollten sie ihr Olympia-Studio aufbauen dürfen, und dann zig Zeitlupen von den deutschen Sportlern zeigen dürfen.... und darüber ausgiebig diskutieren :lol:

_________________
DEL
SPORT1 - live

Sonntag 16:45 Kölner Haie – Eisbären Berlin, 28. Spieltag


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 11. Aug 2017, 09:47 
Fernsehboss
 
 
Es ist offiziell: ARD und ZDF übertragen die Spiele bis 2024 nun doch.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 11. Aug 2017, 14:50 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Den ganzen Hickhack, den Discovery / Eurosport aktuell veranstaltet (ist ja nicht nur Olympia), finde ich irgendwie lächerlich.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 11. Aug 2017, 15:17 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Vielleicht haben sie gemerkt, dass es dann doch blöd ist, eine harte Haltung zu fahren und am Ende alles selber machen zu müssen. :lol:


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 11. Aug 2017, 16:41 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
jotobi hat geschrieben:
Den ganzen Hickhack, den Discovery / Eurosport aktuell veranstaltet (ist ja nicht nur Olympia), finde ich irgendwie lächerlich.


Das ist wirklich fremdschämen pur. Fing ja schon im Februar an, als man die Sky-Kunden mit Laufbändern belästigte, von wegen, "Die Eurosport-Sender werden in Kürze über sky wegfallen, rufen sie bei sky an und beschweren sie sich", das war an Peinlichkeit ja schon nicht zu überbieten. Dann eben die Geschichte mit den Öffis, wo klar war, dass die Rechte nur mit einer Sublizenz zu refinanzieren sind. Nun auch noch diese lächerliche Posse um die Bundesliga-Rechte, wo man es jetzt geschafft hat, dass sich wirklich niemand mehr auskennt. Dazu verschiebt man munter Rechte wie die MotoGP von Eurosport 2 zu Eurosport 1 oder Eurosport 2 Xtra oder auch mal ein einzelnes Rennen an DMAX, also der Laden fährt sich gerade vollkommen an die Wand. Da wäre es wirklich mal vonnöten die komplette Führungs-Etage von Eurosport Deutschland auszutauschen.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 5. Feb 2018, 16:43 
Inventar
 
 
Kann mir garnicht vorstellen, das das Ding tatsächlich schon diese Woche beginnt.

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 8. Feb 2018, 00:56 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Sentinel2003 hat geschrieben:
Kann mir garnicht vorstellen, das das Ding tatsächlich schon diese Woche beginnt.

Geht sogar bereits diese Nacht los und im Gegensatz zu ARD und ZDF ist Eurosport live drauf. Momentan noch eine Livesendung mit u.a. Anni Friesinger und dann geht es gleich gegen um 1 Uhr mit den Vorrunden in Mixed Curling direkt auf mehreren Kanälen (in HD) zur Sache, gefolgt von dem Abfahrtstraining gegen 3 Uhr.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 8. Feb 2018, 10:56 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
und eigentlich sollte ja ARD/ZDF ja die deutschen Eishockeyspiele übertragen, aber in deren TV-Plan hab ich es noch nicht gefunden... hmm

dagegen zeigt TLC ziemlich viel Damen+Herren-Eishockey :D

_________________
DEL
SPORT1 - live

Sonntag 16:45 Kölner Haie – Eisbären Berlin, 28. Spieltag


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 116 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4  5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Die 91. Academy Awards: Unsere Prognose

Wer wird am Dienstagnachmittag jubeln, wer geht leer aus? Quotenmeter.de wagt einen Blick in die Glaskugel und prognostiziert, wie die Oscar-Nominierungen 2019 aussehen werden. » mehr

Spannungsgeladenes Football-Spiel überragt den US-Abend, «Supergirl» kehrt schwach zurück

Kurz vor dem Super Bowl dominiert das letzte Play-off-Spiel an diesem Abend die Primetime. » mehr

Werbung

RTL II schmeißt seine Klone aus dem Programm

Ausgeklont: Warum ab Donnerstag wieder Frauen getauscht werden. » mehr

Ärger für «Pastewka»: BLM will Episode verbieten

Die achte Staffel von «Pastewka» könnte um eine Folge gekürzt werden: Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien will eine Episode aufgrund des Schleichwerbeverdachts verbieten. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung