Benutzeravatar
von Vega
#1487709
Hannes Wolf also neuer Trainer in Stuttgart. Hochinteressante Lösung, der ich alles Gute wünsche. Durfte mich vor ein paar Monaten mit Wolf unterhalten - ein unfassbar sympathischer, cooler und megakompetenter Typ.
von flom
#1487737
Auch wenn die erste Chance kläglich vergeben war bestraft mich Zoua gerade. Starke Leistung.
Benutzeravatar
von Scotti
#1487799
flom hat geschrieben:Auch wenn die erste Chance kläglich vergeben war bestraft mich Zoua gerade. Starke Leistung.
Jap, hätten eigentlich noch höher gewinnen müssen. Aber endlich durfte Zoua von Beginn an ran und er hat seine gute Form bestätigt. Und Osawe mit einem Jokertor. Auch im zweiten Spiel eine starke Leistung von Pollersbeck, ist jetzt schon Publikumsliebling zusammen mit Zoua. Befürchte, dass aber Korkut nächstes Spiel wieder auf Weis setzt, der in den ersten Spielen stets unsicher war und eine schwache Strafraumbeherrschung zeigte. Bisher der schwächste Torwart seit einigen Jahren, selbst Müller hat trotz einigen Patzern dafür pro Spiel auch immer 1-2 "Unhaltbare" gehalten.
Benutzeravatar
von Vega
#1487862
Scotti hat geschrieben:
flom hat geschrieben:Auch wenn die erste Chance kläglich vergeben war bestraft mich Zoua gerade. Starke Leistung.
Jap, hätten eigentlich noch höher gewinnen müssen. Aber endlich durfte Zoua von Beginn an ran und er hat seine gute Form bestätigt. Und Osawe mit einem Jokertor. Auch im zweiten Spiel eine starke Leistung von Pollersbeck, ist jetzt schon Publikumsliebling zusammen mit Zoua. Befürchte, dass aber Korkut nächstes Spiel wieder auf Weis setzt, der in den ersten Spielen stets unsicher war und eine schwache Strafraumbeherrschung zeigte. Bisher der schwächste Torwart seit einigen Jahren, selbst Müller hat trotz einigen Patzern dafür pro Spiel auch immer 1-2 "Unhaltbare" gehalten.
Jo, logisch, dass Pollersbeck natürlich gehyptet wird, aber der ist doch im ersten Durchgang auch einmal katastrophal unter einer Flanke hergelaufen...
Benutzeravatar
von Scotti
#1487863
Vega hat geschrieben:
Scotti hat geschrieben:
flom hat geschrieben:Auch wenn die erste Chance kläglich vergeben war bestraft mich Zoua gerade. Starke Leistung.
Jap, hätten eigentlich noch höher gewinnen müssen. Aber endlich durfte Zoua von Beginn an ran und er hat seine gute Form bestätigt. Und Osawe mit einem Jokertor. Auch im zweiten Spiel eine starke Leistung von Pollersbeck, ist jetzt schon Publikumsliebling zusammen mit Zoua. Befürchte, dass aber Korkut nächstes Spiel wieder auf Weis setzt, der in den ersten Spielen stets unsicher war und eine schwache Strafraumbeherrschung zeigte. Bisher der schwächste Torwart seit einigen Jahren, selbst Müller hat trotz einigen Patzern dafür pro Spiel auch immer 1-2 "Unhaltbare" gehalten.
Jo, logisch, dass Pollersbeck natürlich gehyptet wird, aber der ist doch im ersten Durchgang auch einmal katastrophal unter einer Flanke hergelaufen...
Schon klar, aber ansonsten war er sicherer als Weis in den vorigen Spielen. Ein junger Torwart, der bisher nur Regionalliga gespielt hat, darf auch mal einen Fehler in zwei Spielen machen. Natürlich sollte das nicht öfter passieren, aber es gibt keinen Grund, Pollersbeck wieder rauszunehmen.
von Sentinel2003
#1489369
Hansa hat momentan etwas Aufwind, wie schon lange nicht mehr....

Sowas traut man sich ja kaum noch zu schreiben, da ja Abstiegsk(r)ampf schon fast völlig normal geworden ist.... :o
von P-Joker
#1490697
Nach der heutigen Niederlage tippe ich darauf, dass Ewald Lienens Tage beim FC St. Pauli gezählt sein dürften ... :shock:
von Kaffeesachse
#1491225
Was war das denn schon wieder? Dynamo schien schon mausetot und dreht noch ein 0:2 in ein 3:2 gegen den souveränen Spitzenreiter. Tse ... :lol:
Benutzeravatar
von vicaddict
#1491245
Dafür wurde Aue mal eiskalt vom Schiedsrichter betrogen. Da kann einer sagen was er will, aber gerade in der zweiten Liga merkst du eindeutig, welche Vereine eine Lobby genießen und welche nicht.
von Chris_23
#1491262
Das war schon eine extrem bittere Fehlentscheidung. Da macht Hertner die bzw. eine der Abwehraktionen des Jahres und wird dafür vom Platz gestellt.
Ob das aber was mit einer Lobby zu tun hat weiß ich nicht, denn wir, denen du hier ja wohl eine eher gute Lobby unterstellst, werden auch mit einer ordentlichen Regelmäßigkeit Opfer von Fehlentscheidungen.
Es wird einfach Zeit für die Einführung des Videobeweises, wodurch dann zumindest so eindeutige Fehler vermieden werden können.
Benutzeravatar
von vicaddict
#1491276
Chris_23 hat geschrieben:Das war schon eine extrem bittere Fehlentscheidung. Da macht Hertner die bzw. eine der Abwehraktionen des Jahres und wird dafür vom Platz gestellt.
Ob das aber was mit einer Lobby zu tun hat weiß ich nicht, denn wir, denen du hier ja wohl eine eher gute Lobby unterstellst, werden auch mit einer ordentlichen Regelmäßigkeit Opfer von Fehlentscheidungen.
Es wird einfach Zeit für die Einführung des Videobeweises, wodurch dann zumindest so eindeutige Fehler vermieden werden können.
Ich glaube nicht einmal, dass das etwas mit dem TSV speziell zu tun hat, aber spätestens am Saisonende wird man wieder einmal merken wie reihenweise gegen die kleinen Klubs gepfiffen wird. Die DFL hat kein Interesse daran, dass zu viele Traditionsklubs verschwinden und kleine Teams stattdessen in der Liga sind. Das schmälert den Zuschauerschnitt und das TV Interesse und damit die Sponsorengelder. Das war schon vor Jahren so und wurde IMHO auch vom damaligen Zweitligaabsteiger Oberhausen (?) so direkt benannt. Hat nur niemanden interessiert. Daran hat sich bis heute nichts geändert.
Benutzeravatar
von Vega
#1491278
vicaddict hat geschrieben:
Chris_23 hat geschrieben:Das war schon eine extrem bittere Fehlentscheidung. Da macht Hertner die bzw. eine der Abwehraktionen des Jahres und wird dafür vom Platz gestellt.
Ob das aber was mit einer Lobby zu tun hat weiß ich nicht, denn wir, denen du hier ja wohl eine eher gute Lobby unterstellst, werden auch mit einer ordentlichen Regelmäßigkeit Opfer von Fehlentscheidungen.
Es wird einfach Zeit für die Einführung des Videobeweises, wodurch dann zumindest so eindeutige Fehler vermieden werden können.
Ich glaube nicht einmal, dass das etwas mit dem TSV speziell zu tun hat, aber spätestens am Saisonende wird man wieder einmal merken wie reihenweise gegen die kleinen Klubs gepfiffen wird. Die DFL hat kein Interesse daran, dass zu viele Traditionsklubs verschwinden und kleine Teams stattdessen in der Liga sind. Das schmälert den Zuschauerschnitt und das TV Interesse und damit die Sponsorengelder. Das war schon vor Jahren so und wurde IMHO auch vom damaligen Zweitligaabsteiger Oberhausen (?) so direkt benannt. Hat nur niemanden interessiert. Daran hat sich bis heute nichts geändert.
In der Tat, es ist ja zu merken, dass sich Teams wie Sandhausen oder Heidenheim in der 2. Liga nicht etablieren können oder Ingolstadt letztes Jahr in der Bundesliga verpfiffen wurde...oh wait.
von JouScheinlichOder
#1502929
Obwohl ich Eintracht-Fan bin finde ich es sehr schade, dass der FSV Frankfurt Insolvenz angemeldet hat. Vor 4 Jahren fast in der 1.Liga und nächste Saison irgendwo im Nirgendwo :|
von Sentinel2003
#1503774
So, zwar den Klassenerhalt geschafft, aber trotzdem sind Wir diese SAison einfach nicht vom Plstz weg gekommen...immer 2 Schritte zurück, einen nach vorne.....2 Niederlagen, 1 Unentschieden, 1 Sieg und das die ganze Saison konstant durch.... :o
von JouScheinlichOder
#1503825
Sentinel2003 hat geschrieben:So, zwar den Klassenerhalt geschafft, aber trotzdem sind Wir diese SAison einfach nicht vom Plstz weg gekommen...immer 2 Schritte zurück, einen nach vorne.....2 Niederlagen, 1 Unentschieden, 1 Sieg und das die ganze Saison konstant durch.... :o

Ich schätze mal, du redest von Hansa :mrgreen: Is aber wirklich immer dasselbe mit denen. Wobei diese Saison dann doch ein kleines bisschen besser war wie die letzten 2-3 wenn ich mich recht entsinne.
von Sentinel2003
#1503846
JouScheinlichOder hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:So, zwar den Klassenerhalt geschafft, aber trotzdem sind Wir diese SAison einfach nicht vom Plstz weg gekommen...immer 2 Schritte zurück, einen nach vorne.....2 Niederlagen, 1 Unentschieden, 1 Sieg und das die ganze Saison konstant durch.... :o

Ich schätze mal, du redest von Hansa :mrgreen: Is aber wirklich immer dasselbe mit denen. Wobei diese Saison dann doch ein kleines bisschen besser war wie die letzten 2-3 wenn ich mich recht entsinne.

Jepp, es war aber nur einen Hauch besser....kein konstantes "Zittern" bis zum Ende gegen den Abstieg....und, ob das jemals besser wird, weis niemand.
von Kaffeesachse
#1503863
Die 3. Liga war in den letzten Jahren ber auch immer sehr lange sehr eng. Da hat man schnell mal oben und mal unten was zu tun, wenn man eine kleine Serie hat. Man hätte ja z.B. Weihnachten auch nicht gedacht, dass der FSV Zwickau nicht absteigt, sondern beinahe noch was mit dem Aufstiegsrelegationsrang zu tun gehabt hätte (auch wenn sie eh nicht aufsteigen dürfen). Alle Achtung!
Benutzeravatar
von Scotti
#1504357
Na hoffentlich spielt 1860 nächste Woche noch schlechter als wir...und mit Gaus fehlt noch einer der Wenigen, die kämpfen...naja, daheim kann man zumindest die Hoffnung haben, dass man punktet...
von Chris_23
#1504384
Zuhause gegen den Club werdet ihr die nötige Punkte schon holen, die geben keine 100% mehr, was man heute gesehen hat.
Wie wir wieder in so eine beschissene Situation geraden konnten ist echt unfassbar. Die letzten Spiele ging es eigentlich bergauf und vor allem spielerisch war das eigentlich immer dasselbe gute Level um dann heute wieder in alte Zeiten zurückzufallen.
Stuttgart wird hoffentlich am letzten Spieltag mit der Schale feiern wollen, sodass Würzburg von hinten hoffentlich nicht mehr rankommen kann.
Vielleicht kann man in Heidenheim einen Punkt mehr holen als Bielefeld in Dresden, aber eigentlich bin ich schon wieder voll auf Relegation eingestellt :|

Was die Aufstiegsrelegation angeht, hat der HSV oder Wolfsburg auf jeden Fall einen Fan mehr gegen diese charakterlose Truppe aus Braunschweig
von Andelko
#1504960
Nie mehr 2.Liga nie mehr nie mehr nie mehr


Hach waren das herrliche Bilder aus Stuttgart :)

Jetzt gilt es den Kader clever und gut zu verstärken um die Klasse zu halten.

Olé VfB
Benutzeravatar
von Atum4
#1505380
Wie Bitter für 1860 :shock: da kann man nur hoffen dass ihr Investor auch in Liga 3 bleibt. (Ahne da trotz seiner Zusicherung schlimmes)

Besonders freut mich der Aufstieg von Philipp Pentke den man in Chemnitz nach vielen Jahren vom Hof und in die Vierte Liga gejagt hat. Klasse Typ und super Torhüter :)
Benutzeravatar
von vicaddict
#1505381
Bin gespannt, was jetzt in München passiert. In der Arena können die nicht wirklich bleiben. Sofern die überhaupt noch den Spielbetrieb gesichert bekommen.
von Kaffeesachse
#1505382
Atum4 hat geschrieben:Besonders freut mich der Aufstieg von Philipp Pentke den man in Chemnitz nach vielen Jahren vom Hof und in die Vierte Liga gejagt hat. Klasse Typ und super Torhüter :)
Jo, freut mich auch. In Chemnitz wirtschaftet man sich ja auch lieber in den Abgrund. :roll:

Gut, dass keiner von Gegenständen verletzt wurde. Was macht man jetzt damit? Geldstrafen für die Vereine und Geisterspiele noch und nöcher bringen's ja auch nicht, wenn man diese Verbrecher (so muss man sie nennen) nicht mal rauszieht.