Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Do 21. Mär 2019, 11:56

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
BeitragSa 28. Mai 2016, 16:14 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
So ein Thread fehlt hier noch, hier kann alles rein, was nicht Formel 1 ist (eigener Thread) und auf 2 oder 4 Rädern unterwegs ist. Dieses Highlight-Wochenende im Motorsport ist doch ein guter Zeitpunkt einen solchen Thread zu eröffnen. Hier kann also alles rein, von MotoGP über NASCAR, IndyCar, DTM, Langstrecken-Rennen, WTCC, Superbike, usw.

Aktuell läuft gerade das 24h-Rennen auf dem Nürburgring (in voller Länge LIVE bei RTL NITRO). Morgen gibt es neben der Formel 1 in Monaco noch die 100. Ausgabe der Indy500 (live bei Sport 1 US HD) und die Coca-Cola 600 in der NASCAR (live bei Motorvision TV).

Das 24h-Rennen ist noch bis 18 Uhr unterbrochen, da die Eifel ihrem Ruf mal wieder gerecht wird. Schnee, Hagel, Glatteis und Regen waren schon geboten, die Hälfte des Feldes ist auf der Strecke gestrandet und trudelt langsam aber sicher wieder in der Boxengasse ein, teilweise konnte wegen extremen Glatteis auf der Nordschleife nicht weitergefahren werden, weil die Autos die Steigungen nicht hochgekommen sind, wegen extremen Glatteis. Sehr unterhaltsam. :lol:

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 28. Mai 2016, 16:39 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Die Anfangsphase war ja schon unterhaltsam. Aber ich hoffe, dass es auch bald wieder Rennbetrieb gibt. 18 Uhr kann ich mir momentan nicht so recht vorstellen. Ich will auch mal RTL Nitro loben. Bisher keine einzige Werbepause.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 28. Mai 2016, 20:02 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Die Übertragung von RTL NITRO ist echt top, vor allem wie man die zähe Phase überbrückt hat war ech gut.

Jetzt wird zum Glück wieder gefahren, hoffentlich haben wir bald trockene Verhältnisse, ist gerade nachts einfach schöner anzusehen, bei nasser Fahrbahn sieht man nur reflektierende Scheinwerfer und Spray. :o

Die Nordschleife ist auch echt immer wieder sensationell. Schon die beiden WTCC-Rennen heute waren absolut klasse.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 23. Mai 2017, 18:28 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Am Wochenende ist es wieder soweit: Das unbezweifelt beste Motorsport-Wochenende des Jahres steht wieder an. Im Angebot:

- Der deutsche Klassiker: Die 24 Stunden auf der Nürburgring-Norschleife (24 Stunden live bei RTL Nitro, Start: Samstag 15.30 Uhr)
- Der Formel 1-Klassiker: Das Rennen in Monaco (Sky Sport und RTL, 14.00 Uhr)
- Der Über-Klassiker: Das Indy 500 mit Fernando Alonso (Live bei DAZN und Sport 1 US, Green Flag gegen 18 Uhr)
- Der NASCAR-Klassiker: Das Coca Cola 600 (Motorvision TV Live, Green Flag in der Nacht zu Montag um 0.15 Uhr)

Wem das nicht reicht, der kann soch noch die WTCC auf der Nürburgring-Nordschleife reinziehen (Samstag-Mittag live bei EURO 1), die Rahmen-Rennen der Formel 1 (Formel 2 und Porsche Cup gibt es bei sky), und die Superbike-WM läuft auch noch irgendwo. Donnerstag und Freitag gibt es bereits die Qualifikation für das 24 Stunden Rennen bei RTL Nitro.

Ich freue mich sehr, Donnerstag und Freitag langsames vorbereiten mit den F1-Trainings und der Quali auf der Nordschleife, Samstag dann erst die WTCC auf der Nordschleife, dann Formel 1-Quali. Und ab 15.30 Uhr soviel wie nur geht mitnehmen, von diesem tollen 24 Stunden-Rennen auf der besten Strecke der Welt, der grünen Hölle. Sonntag ab 14 Uhr dann Formel 1 und danach die letzten 90 Minuten des 24 Stunden-Rennens relive. Oder umgekehrt, je nachdem. Und dann ist es endlich soweit, die 101. Ausgabe der Indy 500, Alonso startet übrigens von der 5. Start-Position. Nachts dann noch das Coca-Cola 600 zum ausklingen, habe am Montag zu, Glück Urlaub.

Wer ist auch, wenn auch nur in Teilen, dabei?

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 23. Mai 2017, 18:50 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Also ganz so viel gebe ich mir dann nicht, bei der Formel 1 und beim 24h Rennen bin ich aber dabei.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 28. Mai 2017, 16:23 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Was für ein krankes Finale bei den 24 Stunden Nürburgring. Und jetzt die Indy 500. :D

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 26. Jul 2017, 16:52 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Wer im August mal etwas in die Welt des US-Motorsports reinschauen will, der bekommt dazu die Gelegenheit im Free-TV, Sport 1 zeigt am 06.08. ab 21.00 Uhr (Green Flag-Time) das NASCAR 355 at the Glen, eines von zwei der insgesamt 36 NASCAR-Rennen, welches nicht auf einem Oval, sondern auf einem Rundkurs stattfindet und Watkins Glen ist ein sehr geiler Rundkurs. Das ist einfach spektakulär wie die rießigen NASCAR-Panzer über die Rundkurse gewuchtet werden. Man übernimmt hierbei wieder die Motorvision-Übertragung. Damit nicht genug, die Woche darauf zeigt man zur gleichen Uhrzeit das Pure Michigan 400 vom superschnellen Michigan International Speedway, ein 2 Meilen-Oval.

Und damit immer noch nicht genug, am 20.08 gibt es ab 20.25 Uhr das Indy Car-Rennen aus Pocono live im Free-TV.

Zu Beginn der NASCAR Play-Offs gibt es dann ebenfalls nochmal einen Triple-Header auf Sport 1, beginnend am 17.09, Chicagoland, Loudon und die Monster Mile von Dover. Definitv eine gute Idee von Sport 1 den Sonntag, nun wo man kein Fußball mehr zeigen darf mit US-Motorsport zu füllen. Dieses Jahr hat man ab Juni 8 NASCAR-Rennen von Motorvision TV sublizensieren können, im nächsten Jahr, über die volle Saison vielleicht 13-15, dazu 6-7 mal Indy Car und man hätte einen richtig guten Sonntagabend zusammengezimmert. Wird nur interessant, ob die beiden Renn-Serien dann auch ihre Kronjuwelen, also Indy 500, Daytona 500, Talladega, Bristol usw. im Free-TV zeigen lassen.

Schade, dass man dieses absolut kranke Brickyard 400 vom letzten Wochenende nicht im Free-TV gezeigt hat, Green Flag war gegen 20.40, nach drei roten Flaggen und einer Regenunterbrechung, 13 Cautions war das Rennen gegen 3 Uhr dann mit Einbruch der Dunkelheit beendet.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 11. Mai 2018, 20:12 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Morgen ab 15.30 Uhr gibt es übrigens wieder das genialste Motorsport-Ereignis des Jahres: Die 24 Stunden von der Nürburgring-Nordschleife, 24 Stunden live bei RTL Nitro. Gegen Mittag gibt es schon WTCR von der Nordschleife bei Eurosport. Ich freue mich schon wie ein Schnitzel, nach den beiden tollen VLN-Rennen dieses Jahr nun 24 Stunden Nordschleifen-Action am Stück. :D

Dazu auch noch Formel 1 in Barcelona, NASCAR in Kansas und der IndyCar-Grand Prix in Indianapolis, bevor in zwei Wochen dann das legendäre Indy500 ansteht. Und Formel 1 in Monaco. Und das Coca-Cola 600, alles an einem Wochenende. :D

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 11. Mai 2018, 20:45 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Oh ja, das wird wieder ein langes Wochenende. Mal gucken ob der Regen wieder rechtzeitig zum Finale am Sonntag kommt. :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 12. Mai 2018, 15:35 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Die Finals der letzten beiden Jahre kann man ja kaum toppen, da wurde das Langstreckenrennen ja jedes mal zum Sprintrennen. :D

Aber es macht jetzt schon wieder so Bock, was auch an der mal wieder genialen Übertragung von RTL Nitro liegt. Als das noch bei Sport 1 lief habe ich nur am Rande davon Notiz genommen, weil die Übertragung einfach unterirdisch war. Ich habe Bock mir das mal vor Ort anzusehen. Oder zumindest mal ein VLN-Rennen, irgendwann muss ich da jetzt mal hin, an die Nordschleife.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 12. Mai 2018, 15:58 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ja, geht mir genau so. Die letzten Jahre haben mich echt gefesselt. Irgendwann muss ich da mal hin und mir die Nordschleife aus der Nähe anschauen. Vor Ort gerade beim 24h Rennen wäre schon geil. :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 13. Mai 2018, 00:39 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich wollte gerade sagen, dass ich es etwas komisch finde, dass man erst 8 Stunden nach einem Vergehen eine Strafe ausspricht. Und jetzt ist der Manthey Porsche keine 5 Minuten später ausgeschieden. ^^ Total ärgerlich für die Truppe. Eigentlich bisher von der Pole weg ein souveränes Rennen über 10 Stunden.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 14. Mai 2018, 17:33 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich fand es wieder grandios, mal abgesehen von der Regenunterbrechung. Aber so kennen wir die Nordschleife, man kann ja froh sein, wenn es nicht schneit. :lol: Ich finde das Rennen mittlerweile deutlich unterhaltsamer als die 24h Le Mans.

Übrigens: Sport 1 zeigt in zwei Wochen die 102. Ausgabe der Indy 500 ab 18.15 Uhr auch im Free-TV, Green-Flag ist schon gegen 18 Uhr geplant. Natürlich übertragen auch Sport 1 US und DAZN.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 15. Mär 2019, 11:06 
Chefredakteur/in
 
 
Schaut hier ne Socke Formel 1?

F1TV ist super gestartet und gleich mal zum ersten Training abgestürzt.
Wie will man mit sowas überhaupt Geld verdienen? Ich bin froh da keinen Cent investiert zu haben, hab nämlich überlegt.

Grundsätzlich ein leider bekanntes Bild - Mercedes oben, dann lange fast nichts. Diesbezüglich bin ich gespannt auf das Rennen. Beim Qualifying erwarte ich Hamilton. Nur wo Vettel und Red Bull landen wird interessant.
Genauso schön dass Renault zumindest in T1 und T2 nicht best of the Rest waren, sondern mit Ferrari und Red Bull mitspielen konnten.
Traurig hingegen stimmen mich McLaren und Williams....das ist ja überhaupt nichts. Hoffentlich gehen die nicht völlig Baden diese Saison.
Aber ist noch früh, daher mal schauen was das Wochenende so bringt! :)
__________________________________
Falls jemand einen Formel 1 Thread eröffnen will - bitte, dann verlagere ich diesen Beitrag. Nur ich hab die kümmerliche Anzahl an Beiträgen in den Threads gesehen und dachte mir ich schmeiß das einfach hier rein. Ich eröffne eh schon viel zu viel.

Kann man nicht sogar 80% vom Sport-Forum in ein Archiv schmeißen und das mal komplett verschlanken?

_________________
BildBildBildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 15. Mär 2019, 12:12 
Chefredakteur/in
 
 
Also ich würde sagen früher zu Schumachers Zeiten als man noch nachtanken mußte und Überholmanöver häufiger vorkamen war ich mehr interessiert. Gucke mir auch heutzutage zwar noch fast jedes Rennen an, aber mehr so nebenher und nicht mehr mit der Begeisterung. Werde mir jetzt z.B. am Wochenende nicht den Wecker stellen um das Rennen zu sehen so wie ich es früher vielleicht getan hätte.

Interessant finde ich in dieser Saison die Wiedereinführung des Extrapunktes für die schnellste Rennrunde. Erwarte zudem das bei Ferrari Sebastian Vettel durch den neuen Teamkollegen mehr gepusht wird als von Raikönnen, sonst mal abwarten


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 16. Mär 2019, 15:15 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich werde mir das Rennen auch nur aufzeichnen, Formel 1TV habe ich schon aufgegeben und ich war zu Saison-Start jetzt auch nicht so gehypt um mir wieder sky zu bestellen und werde erst mal bei RTL gucken, mal sehen ob ich mir sky noch hole, aber eigentlich bin ich letztes Jahr mit RTL auch gut gefahren, so spannend, dass man nicht mal ein paar Minuten verpassen könnte ist es ja auch nicht.

Da gucke ich lieber IndyCar. NASCAR ist dieses Jahr leider auch Folter, so langweilig ist das, da hat man mit den neuen Regeln wieder alles verschlimmbessert.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 16. Mär 2019, 18:08 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
ich bin komischerweise dieses Jahr wieder mehr gehypt als letztes Jahr. Bin heute morgen sogar extra früh aufgestanden. Aber puh, ich überlege, ob ich morgen wieder um 6 Uhr aufstehen soll. Ist ja früher als unter der Woche. :mrgreen:

Zum sportlichen: Ich dachte ja tatsächlich, dass Ferrari vorne wäre. Oder zumindest sehr nah dran. Das Quali-Ergebnis von Mercedes ist aber dann doch etwas schockierend. Dafür scheint es im Mittelfeld mal wieder extrem eng zu sein.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 16. Mär 2019, 19:28 
Chefredakteur/in
 
 
Ich hab von Sky Ticket das Angebot bekommen für 59,99€ bis zum 31.7. zu schauen. Mit der Champions League, war das Angebot (12,50€/Monat) doch ziemlich unschlagbar.
Bis jetzt finde ich Sky aber schlechter. Ich hab Surer echt gemocht. Ralf macht das bisher aber gut. Nur die Information dass die Kommentatoren in München bleiben hat’s mir dann doch etwas kaputt gemacht. Ich habe diese Einspieler wo Sascha Roos mit Surer bei Ferrari den Pit Stop übt oder mal die Strecke abgeht und die Schwierigkeiten vor Ort erklärt und einfach mal Einblicke gibt echt geliebt. Wenn das fehlt hat RTL sogar mehr zu bieten, auch wenn T3 dort fehlt. Daher mal schauen, hoffe die sind irgendwann wieder vor Ort.

Das tolle bei der Formel 1 ist ja, es kann noch so sehr alles auf Mercedes zeigen...lass da mal was passieren, schon ist es spannend. Und es passiert ja immer mal was.
Dazu kommt diese 7 Zehntel Vorsprung hatte Hamilton letztes Jahr auch in Australien, und trotzdem war die Saison allgemein sehr eng und spannend bis zum Herbst.

Ich bin dermaßen gehyped, ich habe alles live gesehen. Selbst das T1 um 2 Uhr. :mrgreen:
Geht gleich ins Bettchen.

_________________
BildBildBildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 16. Mär 2019, 20:30 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
jotobi hat geschrieben:
ich bin komischerweise dieses Jahr wieder mehr gehypt als letztes Jahr. Bin heute morgen sogar extra früh aufgestanden. Aber puh, ich überlege, ob ich morgen wieder um 6 Uhr aufstehen soll. Ist ja früher als unter der Woche. :mrgreen:



Das ist einfach eine so blöde Startzeit. Früher, als es um 4 Uhr begann, ist man eben wach geblieben, und danach ins Bett. Aber jetzt? Egal ob durchmachen oder wachbleiben, es versaut einem auf alle Fälle den Sonntag.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Nitro räumt am Nachmittag ab

Andere haben Quotensorgen, Nitro hat «M.A.S.H.» & Co. im Programm. » mehr

Lanz-Vertretung: ZDF sichert sich Rechte an «Greetings from»

Time-Tainment trifft auf das ZDF. Im Sommer wird der Mainzer Sender eine lokale Version des belgischen Hits zeigen. » mehr

Werbung

Neuer Start für das Superheldenevent: Disney und Marvel verschieben «Avengers: Endgame»

Der heiß ersehnte Superheldenfilm «Avengers: Endgame» erhält einen neuen Starttermin. Deutsche Fans müssen sich weniger gedulden als bislang gedacht. » mehr

Rekord-Reichweite: «Unter anderen Umständen» stark wie nie

Nicht nur das: In den zurückliegenden zwölf Monaten gab es nur ganz wenige ZDF-Krimis, die auf eine höhere Reichweite gelangten. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung