Wer wird deutscher Meister

FC Bayern am 28. oder 29. Spieltag
Keine Stimmen
0%
FC Bayern am 30. oder 31. Spieltag
4
67%
FC Bayern am 32. oder 33. Spieltag
Keine Stimmen
0%
FC Bayern am 34. Spieltag
Keine Stimmen
0%
Borussia Dortmund
Keine Stimmen
0%
Red Bull Leipzig
Keine Stimmen
0%
Bayer Leverkusen
Keine Stimmen
0%
Borussia Mönchengladbach
1
17%
Ein anderer Verein
1
17%
#1550913
Dass Schalke absteigt, steht für mich fest. Die werden auch noch mal den Trainer wechseln. Ich frage mich nur, ob die einen Abstieg überhaupt überleben würden. Die brauchten doch jetzt schon ne Bürgschaft, um den Spielbetrieb sichern zu können. Wenn die absteigen, steigt entweder ein Investor ein, oder die Lichter gehen aus.

Und Bayern ist aktuell auf Rekordkurs. Man steuert auf 150 Tore zu, wenn man den Schnitt beibehält und Gerd Müllers Marke von 40 Toren dürfte dieses Jahr gewaltig wackeln, wenn Lewy gesund bleibt. 10 Tore nach 5 Spielen ist außerirdisch.
#1550917
Ach irgendein Investor steigt da ein und rettet Schalke. Kaum vorstellbar dass einer der größten Vereine der Welt und der drittgrößte Deutschlands in die Insolvenz geht.

Übrigens ist Schalke jetzt 21 Spiele lang sieglos. Man hat damit die zweitlängste sieglosserie der Bundesligageschichte (mit zwei anderen). Gewinnt man nächste Woche nicht hat man den 2. Platz in dieser Tabelle für sich allein. Wenigstens eine Tabelle auf der Schalke oben steht.
Erster ist derweil Tasmania Berlin mit 31 sieglosen Spielen mit einer über 50 Jahre alten Serie. Bedeutet Schalke muss in der Hinrunde mal gewinnen, sonst gehört der Rekord ihnen.
#1551508
Jawohl, ein vogelwildes Topspiel 3:2 gewonnen, das sollte mich eigentlich freuen. Aber die Tatsache das sich Joshua Kimmich wohl am Außenband (genaue Diagnose steht noch aus) verletzt hat, und wohl länger ausfällt, trübt meine Freude schon erheblich