Benutzeravatar
von vicaddict
#1456042
Beide Madrider Clubs sind für zwei Transferperioden gesperrt worden. ANgeblich plant Real jetzt im Winter noch für 250 Millionen einzukaufen. Interessant.
von flom
#1456359
Jo, hat ein Leverkusener in der Europaleague auch mal gegen uns gebracht...
Benutzeravatar
von Atum4
#1456372
Bin schon lange der Meinung dagegen muss was getan werden. Wenn einer hinfallt wird ja immer Fairplay erwartet und der Ball muss rausgeschossen werden oder der Schiri muss unterbrechen, aber warum? Solange keine Lebensgefahr besteht, sollte da nicht unterbrochen werden. (Ja, bin mir bewusst dass es zynisch klingt)
Wird ja mittlerweile in fast jedem Spiel aus taktischen Gründen eingesetzt.
Benutzeravatar
von Godfather
#1456641
Ja, ich würde grundsätzlich weiterspielen und die Sanitäter auf den Platz sprinten lassen. Sobald einer z.B. länger als 10s liegen bleibt, auf die Trage schnallen und am Spielfeldrand ausführlich durchchecken :mrgreen:
Benutzeravatar
von acid
#1457390
Was für ein Spiel in Norwich?! In 20 Minuten drehen die Reds einen Rückstand von 1:3 zu 4:3, kassieren in der Nachspielzeit den Ausgleich und gewinnen dann doch noch. :lol: 8)
Benutzeravatar
von Atum4
#1457850
Liverpool steht durch ein Elfmeterschießen im League Cup Finale :D Dabei wollte Kloppo doch mal weniger Drama :lol:
von P-Joker
#1457852
Atum4 hat geschrieben:Liverpool steht durch ein Elfmeterschießen im League Cup Finale :D Dabei wollte Kloppo doch mal weniger Drama :lol:
Solange die Dramen zu seinen Gunsten ausgehen, dürfte er das locker nehmen ... :)
Benutzeravatar
von Vega
#1460273
Chris_23 hat geschrieben:Das finde ich ja schon arg an der Grenze zum Fairplay von Messi und Suarez. Für mich ist das nur eine Demütigung des Gegners.
http://lockerdome.com/soccermemes/61694 ... 7518158100
Sehe ich nicht so. Absolut legitim und den Regeln entsprechend und wenn man mal ehrlich ist: Richtig gut ausgeführt ist das die effizienteste Art und Weise, einen Elfmeter zu verwandeln.
Benutzeravatar
von Atum4
#1460276
P-Joker hat geschrieben:
Chris_23 hat geschrieben:Das finde ich ja schon arg an der Grenze zum Fairplay von Messi und Suarez. Für mich ist das nur eine Demütigung des Gegners.
http://lockerdome.com/soccermemes/61694 ... 7518158100
An welcher Stelle sind das Messi und Suarez? Jedenfalls in Natur.
Für mich sind das zwei Figuren aus einem Videospiel, und hat mit der Realität überhaupt nichts zu tun!
Ähhhhhm wie Bitte?

:lol:
Benutzeravatar
von Kaffeesachse
#1460277
Ist halt etwas komisch belichtet. :lol:
Ich find's ja eher witzig, es ärgert nur alle, nicht selbst darauf gekommen zu sein. :P Vielleicht sieht man das jetzt öfter?
von P-Joker
#1460278
Ich habe ja nicht bezweifelt, das es so stattgefunden hat.
Nur dieser Pixelhaufen deutet darauf hin, das es durch ein Video-Spiel nachgespielt wurde.

Dieses Video hier ist dann doch schon wesentlich realistischer:
https://www.youtube.com/watch?v=HLgmHCIuZ3I

100 % Regelkonform war das aber nicht. Klar darf man bei einem Elfmeter einen Mitspieler anspielen.
Nur muss dabei der Ball trotz allem nach vorne gespielt werden.
Es ist aber deutlich zu sehen das Messi den Ball zur Seite spielt.
Benutzeravatar
von Vega
#1460279
P-Joker hat geschrieben:
100 % Regelkonform war das aber nicht. Klar darf man bei einem Elfmeter einen Mitspieler anspielen.
Nur muss dabei der Ball trotz allem nach vorne gespielt werden.
Es ist aber deutlich zu sehen das Messi den Ball zur Seite spielt.
Was redest du da für nen Stuss? Ja, Messi spielt den Ball seitlich, aber das Leder rollt auch ganz klar ersichtlich nach vorne. Und nur das zählt, nrgends steht geschrieben, dass der Ball zentral nach vorne geschossen werden muss Er dürfte ihn auch zur Eckfahne schießen. Der Elfmeter ist zu 100% regelkonform.
Benutzeravatar
von Kaffeesachse
#1460280
Da können sich die Gekehrten (vielleicht) drüber streiten. Für mich ist alles "nach vorne", was nicht parallel zur Torauslinie geschossen wird (oder in die falsche Richtung, aber das macht ja keiner :lol: ), insofern war es nach vorne, auch wenn's seitlich vorne war.
Benutzeravatar
von Vega
#1460282
P-Joker hat geschrieben:
Vega hat geschrieben: Was redest du da für nen Stuss?
Aber Hallo! Get es nicht auch mal ohne Beleidigung? :roll:
Wenn du das als Beleidigung empfindest...nun gut.

Es ist halt einfach nicht wahr, dass das nicht regelkonform war. Ansonsten würde kein Anstoß regelkonform ausgeführt werden.
Benutzeravatar
von Vega
#1460334
vicaddict hat geschrieben:Ich dachte aber auch immer, dass ein gegnerischer Spieler den Ball beim Nachschuss berührt haben muss, aber scheinbar nicht.
Nein, es muss nur ein anderer Spieler als der Ausführende den Ball berühren, egal ob Mit- oder Gegenspieler. Trifft der Schütze den Pfosten und macht dann den Nachschuss rein, zählt das Tor nicht, weil niemand dazwischen am Ball war. Trifft der Schütze den Pfosten und ein anderer Mitspieler macht dann den Nachschuss rein, zählt das Tor, auch wenn kein gegnerischer Akteur den Ball berührte. Selbige Regeln gelten auch bei Anstoß, Einwurf, Freistoß, Eckball und Abstoß.
Benutzeravatar
von Vega
#1460351
Ich finde es absolut albern, jetzt groß zu behaupten, dass der Elfmeter wegen dem zu früh reinlaufen hätte wiederholt werden müssen. Würde das (endlich mal, würde mir ja gefallen) konsequent geahndet werden, dürften wohl rund 75% aller Elfmeter wiederholt werden müssen. Zudem ist Suarez wirklich minimal zu früh im Sechzehner, da habe ich schon viel viel Schlimmeres gesehen.
  • 1
  • 95
  • 96
  • 97
  • 98
  • 99
  • 100