Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mi 16. Jan 2019, 07:54

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 533 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  4  5 …  22  Nächste
BeitragSo 9. Aug 2009, 08:37 
Fernsehboss
 
 
Sat1 hat sich die Rechte der Serie "NCIS: Los Angeles" gesichert. Bei dem Erfolg des Formates "Navy CIS" sicherlich ein cleverer Schachzug. Was meint ihr? Kann das Spin-Off ähnlich erfolgreich werden wie der große Bruder? Und welcher Sendeplatz käme für die US-Serie in Frage?


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 9. Aug 2009, 14:27 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
0815boy hat geschrieben:
Sat1 hat sich die Rechte der Serie "NCIS: Los Angeles" gesichert. Bei dem Erfolg des Formates "Navy CIS" sicherlich ein cleverer Schachzug. Was meint ihr? Kann das Spin-Off ähnlich erfolgreich werden wie der große Bruder? Und welcher Sendeplatz käme für die US-Serie in Frage?

Ich denke, der Erfolg von "The Mentalist" ist im Gegensatz zu "Criminal Minds" nicht (mehr) von "NCIS" abhängig. Daher würde ich mich trauen, mit "The Mentalist" einen weiteren Serienabend zu programmieren und "NCIS: Los Angeles" hinter das Original zu setzen. Oder man macht es genau andersherum und wählt für das Spin-off einen anderen Abend aus - oberhalb des Senderschnitts sollten sich die Quoten beider Serien, "NCIS: Los Angeles" und "The Mentalist", auf jeden Fall bewegen, unabhängig vom Tag.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 10. Aug 2009, 14:25 
Fernsehboss
 
 
Okiya Subaru hat geschrieben:
0815boy hat geschrieben:
Sat1 hat sich die Rechte der Serie "NCIS: Los Angeles" gesichert. Bei dem Erfolg des Formates "Navy CIS" sicherlich ein cleverer Schachzug. Was meint ihr? Kann das Spin-Off ähnlich erfolgreich werden wie der große Bruder? Und welcher Sendeplatz käme für die US-Serie in Frage?

Ich denke, der Erfolg von "The Mentalist" ist im Gegensatz zu "Criminal Minds" nicht (mehr) von "NCIS" abhängig. Daher würde ich mich trauen, mit "The Mentalist" einen weiteren Serienabend zu programmieren und "NCIS: Los Angeles" hinter das Original zu setzen. Oder man macht es genau andersherum und wählt für das Spin-off einen anderen Abend aus - oberhalb des Senderschnitts sollten sich die Quoten beider Serien, "NCIS: Los Angeles" und "The Mentalist", auf jeden Fall bewegen, unabhängig vom Tag.



und an welchem tag sollte man dann diesen zweiten serientag machen?


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 11. Aug 2009, 08:50 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
ich denke man sollte die beiden navy formate an einem tag ausstrahlen
das würde falls es crosscover gibt es wesentlich unkompliezierter machen
Wenn die aktuelle Staffel von Navy pause macht könnten sie statt wiederholungen einfach the mentalist oder criminal minds
Wenn man es mit navy zusammen sendet werden sicherlich mehr zuschauer anschauen als ohne
The mentalist hat gezeigt das es auch ohne navy im vorprogramm gut funktioniert weshalb man hier versuchen könnte the mentalist auch ohne navy bereits um 20.15 auszustrahlen. Danach könnte man CM ausstrahlen in der hoffnung es profitiert vom vorprogramm wie bei navy

_________________
Ich werde nie eine Signatur haben-Nein!!!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 11. Aug 2009, 09:57 
Fernsehboss
 
 
Ich denke nicht, dass es wirklich viele Crossover zwischen den beiden Serien geben wird. Zumal die Reihenfolge der Ausstrahlung auch durchaus eine völlig andere sein könnte. NCIS startet bei Sat.1 ja eigentlich immer im März, die zweite Häfte der Staffel folgt dann im Spätsommer/Herbst. Würde man die neue Serie nicht zeitlich genau gleich ausstrahlen, würden sich Crossover-Folgen vermutlich verpassen.

Eine Trennung von NCIS und the Mentalist könnte aber in der Tat hilfreich sein. Momentan muss man knapp die Hälfte der Sonntage mit Wiederholungen auskommen. Würde man die beiden Serien trennen, so könnte man die Wiederholungen deutlich reduzieren. Ist natürlich fraglich, ob man wirklich jeden Sommer neue Folgen einer Serien verballern möchte, aber insgesamt scheitn die Idee gar nicht schlecht zu sein.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 11. Aug 2009, 12:43 
Fernsehboss
 
 
wenn man nur zwei sendeplätze für seine ganzen us-serien hat (So 20:15 u. 21:15) ist das sowieso problematisch. vielleicht wäre ein zweiter serientag sinnvoll? das problem ist halt nur, dass bereits an allen anderen wochentagen bei irgendeinem sender schon serien laufen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 11. Aug 2009, 12:45 
 
 
0815boy hat geschrieben:
wenn man nur zwei sendeplätze für seine ganzen us-serien hat (So 20:15 u. 21:15) ist das sowieso problematisch. vielleicht wäre ein zweiter serientag sinnvoll? das problem ist halt nur, dass bereits an allen anderen wochentagen bei irgendeinem sender schon serien laufen.



Naja. Donnerstags hat es doch mit NCIS anfangs gut geklappt oder? :)
Wie lang dauert es denn noch, bis die ersten Folgen über den Bildschirm flimmern? Irgendwie stehe ich scheinbar alleine da, aber mich hat die Doppelfolge von NCISLA kaum an gemacht. Aber wäre natürlich toll, wenn die Serie ebenfalls ein Erfolg wird.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 11. Aug 2009, 12:56 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
The Rock hat geschrieben:
Wie lang dauert es denn noch, bis die ersten Folgen über den Bildschirm flimmern?

In den USA startet das Spin-Off diesen Herbst, bei uns dementsprechend frühstens im Frühjahr 2010.

_________________
http://www.dreizehnsieben.de


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 11. Aug 2009, 14:11 
Fernsehboss
 
 
vielleicht wäre es gar nicht so schlecht, am samstag einen serienabend zu machen. sicherlich ne gute alternative zu den vielen filmen und shows.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 11. Aug 2009, 14:12 
Chefposter/in
 
 
0815boy hat geschrieben:
vielleicht wäre es gar nicht so schlecht, am samstag einen serienabend zu machen. sicherlich ne gute alternative zu den vielen filmen und shows.


Man sieht ja wunderbar, wie das bei ProSieben und kabel eins funktioniert (hat).


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 11. Aug 2009, 14:16 
 
 
scoob hat geschrieben:
0815boy hat geschrieben:
vielleicht wäre es gar nicht so schlecht, am samstag einen serienabend zu machen. sicherlich ne gute alternative zu den vielen filmen und shows.


Man sieht ja wunderbar, wie das bei ProSieben und kabel eins funktioniert (hat).


Gabs denn früher mal einen erfolgreichen Seriensamstag? Also mit einer US Serie.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 11. Aug 2009, 15:51 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Das war Ironie! Der Seriensamstag bei kabel eins mag ja noch ordentlich laufen, aber bei ProSieben war es eine Katastrophe und bei Sat.1 würde es ähnlich sein.

_________________
Zuletzt gesehener Film: The Accountant [Amazon] | Zuletzt gesehene Serie: The Big Bang Theory - Staffel 9
Zuletzt gespielt: Pillars of Eternity [PC] | Steam-Name: derrodon


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 11. Aug 2009, 17:57 
 
 
Deshalb ja auch die Frage, ob es das schon mal gegeben hat. Ich hab die Ironie jetzt schon rausgehört. :mrgreen:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 11. Aug 2009, 18:26 
Fernsehboss
 
 
ja aber an welchem tag sollte man denn sonst einen zweiten serientag machen?


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 12. Aug 2009, 10:02 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
0815boy hat geschrieben:
ja aber an welchem tag sollte man denn sonst einen zweiten serientag machen?



Natürlich am Donnerstag. :!:

Die NCIS Wiederholungen und Numb3rs laufen nach dem Film, den man ersetzen könnte, recht gut.
Die RTL Serien wären zwar Konkurrenz, aber ich vermute mal, dass der Mentalist CSI:LV schlagen würde.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 12. Aug 2009, 10:09 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
hatte man nicht schon mal us crime serien am donnerstag statt nen film
ich glaub die sind doch nicht so gut gelaufen

_________________
Ich werde nie eine Signatur haben-Nein!!!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 12. Aug 2009, 10:11 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
xenacity hat geschrieben:
hatte man nicht schon mal us crime serien am donnerstag statt nen film
ich glaub die sind doch nicht so gut gelaufen


NCIS lief immer gut. Die Serien danach hatten Probleme.

Allerdingd, mit dem Mentalist und NCIS:LA würde, IMHO, SAT1 RTL ganz schön zuschaffen machen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 12. Aug 2009, 10:35 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
ich glaub allerdings nicht das man donnerstag einen allzugroßen erfolg mit crime serien erreichen kann
man schafft eher werte auf senderschnitt oder darunter
ein richtiger erfolg wäre da nicht drin
am besten könnte NCIS laufen was ich abee nicht vom angestammten sendeplatz am so nehmen würde
The mentalist & NCIS:LA könnten sich so lala schlagen während CM denke ich untergehen würde
man sollte es an einen tag setzen an dem man keine allzu große gegenprogramme im gleichen genre hat
Hier wäre mo möglich allerdings würde man auch da mit ziemlicher sicherheit gegen Bauer sucht frau verlieren
Am besten wäre es alles abwechselnd am sonntag zu bringen denke ich
the mentalist die erste staffel kam ja auch im sommer weshalb man damit einen größeren erfolg erzielen könnte. auch CM könnte sich im sommer oder winter besser schlagen als im herbst
Am besten geht man kein allzu großes risiko mit NCIS:LA & The mentalist ein da beide serien gerade noch am anfang stehen, auch The mentalist sollte man noch nicht zu sehr überschätzen da nach der 1. Staffel viel passieren kann

_________________
Ich werde nie eine Signatur haben-Nein!!!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 12. Aug 2009, 11:19 
Chefposter/in
 
 
Sat.1 wird mit Sicherheit keinen neuen Serien-Tag einführen, da insbesondere der von euch vorgeschlagene Donnerstag die nächsten drei Jahre mit Fußball reserviert ist. Sat.1 zeigt dort von 18.40 Uhr bis mindestens 23.45 Uhr Spiele der UEFA Europa League. In den Wochen ohne Fußball wird man wie gehabt Spielfilme zeigen. Und ehe jetzt andere Tage vorgeschlagen werden: Die ProSiebenSat.1 Group wird nicht auf die gleiche Programmfarbe bei zwei Sendern innerhalb der Sendergruppe setzen. Damit fallen zugleich alle anderen Tage ebenso weg.

Der Vorteil mit vier Serien für einen Tag ist, dass Sat.1 jetzt nahezu durchgehend im Jahr auf Erstaustrahlungen setzen kann, wenn zumindest "NCIS: Los Angeles" ebenfalls einschlägt. Man muss dann halt nur schauen, welche Serien am besten miteinander harmonieren. "NCIS" muss ja nicht immer um 20.15 Uhr laufen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 12. Aug 2009, 13:18 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Stimmt Donnerstags ist Fussball -- hatte ich vergessen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 12. Aug 2009, 16:15 
Fernsehboss
 
 
xenacity hat geschrieben:
ich glaub allerdings nicht das man donnerstag einen allzugroßen erfolg mit crime serien erreichen kann
man schafft eher werte auf senderschnitt oder darunter
ein richtiger erfolg wäre da nicht drin
am besten könnte NCIS laufen was ich abee nicht vom angestammten sendeplatz am so nehmen würde


Man hat damals den Donnerstag dominiert. Das war ja überhaupt erst der Grund warum man NCIS auf den Sonntag gelegt hat, um das Potential der Serie besser auszunutzen.

Ich denke schon, dass mit mit den Krimiserien mehr als den Senderschnitt erreichen könnte, auch ohne NCIS. Macht natürlich mit Fußball im Programm wenig Sinn es zu probieren.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 12. Aug 2009, 18:13 
Fernsehboss
 
 
moment: den donnerstag dominiert hat man mit schillerstraße und navy cis. als man dann aber die schillerstraße auf den freitag verlegte und am donnerstag einen reinen us-serientag einführte, ging man gegen die rtl us-serien unter anderen mit without a trace und numbers völlig unter.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 13. Aug 2009, 09:52 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
0815boy hat geschrieben:
...am donnerstag einen reinen us-serientag einführte, ging man gegen die rtl us-serien unter anderen mit without a trace und numbers völlig unter.


Das lag aber an den Serien (und ich mag sowohl Numb3rs, als auch WaT). Mit Mentalist und NCIS:LA würde SAT1, IMO, punkten.

Aber wie gesagt, solange Fussball läuft macht es jetzt keinen Sinn die Serien da zu plazieren.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 13. Aug 2009, 10:24 
Fernsehboss
 
 
0815boy hat geschrieben:
moment: den donnerstag dominiert hat man mit schillerstraße und navy cis. als man dann aber die schillerstraße auf den freitag verlegte und am donnerstag einen reinen us-serientag einführte, ging man gegen die rtl us-serien unter anderen mit without a trace und numbers völlig unter.


Wie bereits erwähnt war die Auswahl der Serien alles andere als Glücklich. Without a Trace hat bei keinem Sender ausser Kabel 1 jemals richtig funktioniert, und Numbers war nun nicht unbedingt der Knaller der das wieder hätte retten können, im Gegenteil.

The Mentalist und auch Criminal Minds stehen aber deutlich besser da als diese beiden Serien, und NCIS:LA würde allein durch den Namen schon mehr Interesse wecken.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 16. Aug 2009, 02:20 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich glaube nicht, nein ich bin mir fast sicher das Sat.1 keinen zweiten
Serientag auf bauen wird, NCIS Los Angeles wird ganz sicher am Sonntag Abend
Laufen. Entweder direkt nach NCIS, oder sie setzen The Mentalist auf
20:15 Uhr und danach Läuft NCIS Los Angeles, wenn NCIS mal in der
Pause ist.

Es ist ja jetzt auch noch nicht mal sicher wie die Serie hier
zu Lande ankommen wird.

Wenn ab Übernächsten Sonntag die letzten 11 folgen der 6ten
NCIS staffel laufen wird uns das neue Team ja erstmal bekannt
gemacht werden.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 533 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  4  5 …  22  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

«Glass»: M. Night Shyamalans Besuch einer Comic-Psychiatrie

Nach «Unbreakable» und «Split» besucht M. Night Shyamalan erneut sein mühselig entworfenes Filmuniversum voller Menschen, die glauben, sie seien "mehr". » mehr

Neues Staffeltief für «Manifest» und gelungener Start für die neue Drama-Serie «The Passage»

«America’s Got Talent: The Champions» und «The Bachelor» bestätigen die guten Ergebnisse der Premiere » mehr

Werbung

Netflix bereitet Preiserhöhung vor

In den USA kostet der Streaming-Dienst mehr, dass Deutschland nachzieht, gilt als wahrscheinlich. » mehr

Keine Lust, den Brexit mitzumachen: Discovery verlegt Europa-Hauptsitz

Discovery Communications zieht um: Der europäische Hauptsitz wird von England in die Niederlande verlegt. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung