Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: So 19. Mai 2019, 18:30

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 979 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  34  35  36  37  38 …  40  Nächste
BeitragFr 20. Nov 2015, 21:57 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Super RTL zeigt ab dem 10.12.2015 das Verzeih mir mit Julia. Quasi das Original bevor die Kopie kommt.

_________________
Blanche, Formstabil ist ein Markenname und kein Spitzname!


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 29. Nov 2015, 04:21 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Andelko hat geschrieben:
Super RTL zeigt ab dem 10.12.2015 das Verzeih mir mit Julia. Quasi das Original bevor die Kopie kommt.



Und was hat das mit diesem Thread zu tun???


Sie ist ja zum glück bei Sat.1 recht erfolgreich unterwegs.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Nov 2015, 22:55 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Morgen läuft die Mordkommission Berlin 1. Nach den guten Kritiken und dem ansprechenden Trailer bin ich wirklich gespannt, ob das morgen ein Erfolg wird. Würde es Sat.1 gönnen und vllt. ergibt sich ja eine Serie daraus. Muss ja nicht immer gleich Deutschland 83 sein.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 1. Dez 2015, 17:10 
Inventar
 
 
Fred hat geschrieben:
Morgen läuft die Mordkommission Berlin 1. Nach den guten Kritiken und dem ansprechenden Trailer bin ich wirklich gespannt, ob das morgen ein Erfolg wird. Würde es Sat.1 gönnen und vllt. ergibt sich ja eine Serie daraus. Muss ja nicht immer gleich Deutschland 83 sein.


Ich hoffe, dass man es nicht übersieht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 1. Dez 2015, 19:40 
Fernsehboss
 
 
guter Film!

tolle Optik, sehr detailverliebt und endlich mal andere Schauspieler in einer Sat1 Produktion
schwer tat ich mir allerdings am Anfang da rein zukommen weil ich akustisch nicht wirklich viel verstanden habe
es wurde aber mit der Zeit immer besser (bis auf den Fotograf Ruppert, der nuschelte weiter...)

aber ansonsten sehr gelungen :wink:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 1. Dez 2015, 23:45 
Inventar
 
 
Visuell ein guter Film, inhaltlich ordentlich. Ich hätte eine Gennat-Figur durchaus interessant empfunden. Man hätte auch mehr in Richtung Gotham gehen können, also noch etwas skurriler.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 2. Dez 2015, 10:19 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich frage mich, wer sich diesen Titel ausgedacht hat. "Mordkommission Berlin 1" klingt doch nach "SOKO Spießhausen" mit einer Prise lustische ARD-Schmunzelkrimi, oder finde nur ich das? :? Und da inhaltlich ja wohl durchaus was geboten wurde, finde ich das schon sehr schade, zumal die Gesamtquote von 8,5% durchaus ansprechend war - aber die 8,1% bei den Jungen sind natürlich zu wenig. Die jetzt nur auf den miesen Titel zurückzuführen, würde wohl zu kurz greifen, aber ich glaube schon, dass das so 1-2 Prozentpunkte gekostet haben kann.


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 2. Dez 2015, 10:30 
Chefredakteur/in
 
 
SAT1 ist nicht mehr der Sender der Zuschauer, zuviele Flopps,Kopien von alten Formaten,Dauerhafte Wdhn,Übertriebene PR im Vorfeld


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 2. Dez 2015, 11:57 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
Familie Tschiep hat geschrieben:
Ich hoffe, dass man es nicht übersieht.

Ich denke da lag das größte Problem. Man war mit dem Programm schon vorher ausschließlich in der Fachpresse Talk of the Town.

_________________
CritX - Subjektive Filmkritik.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 2. Dez 2015, 12:05 
Inventar
 
 
Es liegt auch an sat 1, dass so etwas unentdeckt bleibt. Sat 1 bringt kaum etwas mit.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 2. Dez 2015, 12:08 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich glaube, den Sender habe ich zuletzt vor eineinhalb Jahren eingeschaltet. Und das vielleicht lediglich versehentlich. :D

_________________
Du wurdest von dieser Person blockiert.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 2. Dez 2015, 15:08 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Naja, "Mordkommision Berlin 1" war optisch und schauspielerisch gut , aber inhaltlich sehr dünn. Die Geschichte des rachenehmenden Kindes war in dem Moment offensichtlich, als das Familienfoto des Bösewichts zu sehen war. Also schon sehr früh. Frau Schüles Perücke war nicht kleidsam, die Frau, die leichtfertig und wahllos Geschlechtsverkehr mit Männern ausübt mit Herz ein Klischee und ich fand Moretti hat am Ende überrissen. Da könnte man mehr daraus machen, denn die 1920er Jahre bieten sehr viel Kolorit. Vlt. sollte man mal bei David Downing oder Philip Kerr nachlesen. Die Bücher spielen nur ein paar Jahre später...

_________________
SvdV: Du hast es Wahrheit gemacht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 2. Dez 2015, 16:47 
Chefredakteur/in
 
 
Mit "Wir sind Deutschland" heute wird es den nächsten Flooop geben, allein schon die fast 4h werden sicher mit unzähligen Werbepausen unterbrochen und dann ist Meyer auch nicht der Moderator für das Format


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 20. Dez 2015, 03:49 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Der Vorabend ist auch tot nach wie vor, der Sender hat mehr Baustellen als Ideen, frag ich wie lange das noch andauern wird.

Wenn da fähige Menschen, nicht mal ein Wenig Geld und Kreativität in die Hand nehmen sehe ich schwarz.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 29. Dez 2015, 09:58 
Chefredakteur/in
 
 
Die Kreativität von SAT1 zeigt die Silvesternacht, 17 mal Knallerfrauen, Sicher TV Weltrekord


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 29. Dez 2015, 15:15 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
nolie hat geschrieben:
Die Kreativität von SAT1 zeigt die Silvesternacht, 17 mal Knallerfrauen, Sicher TV Weltrekord

Da hat die private Konkurrenz in Form mit RTL (8h Chart-Show), RTL2 (9,5h Après Ski Hits), VOX (4h Songs die die Welt bewegten) oder Pro7 (5 1/2h The Big Bang Theory) natürlich deutlich mehr Kreativität unter Beweis gestellt :lol:

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 29. Dez 2015, 15:21 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
logan99 hat geschrieben:
nolie hat geschrieben:
Die Kreativität von SAT1 zeigt die Silvesternacht, 17 mal Knallerfrauen, Sicher TV Weltrekord

Da hat die private Konkurrenz in Form mit RTL (8h Chart-Show), RTL2 (9,5h Après Ski Hits), VOX (4h Songs die die Welt bewegten) oder Pro7 (5 1/2h The Big Bang Theory) natürlich deutlich mehr Kreativität unter Beweis gestellt :lol:


Immerhin ist sowohl die Chartshow als auch die RTL2-Show Neuware, die im November bzw. Dezember diesen Jahres aufgezeichnet wurde. :wink:

_________________
Wir haben so viel Glück auf dem Gewissen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 29. Dez 2015, 15:31 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
baumarktpflanze hat geschrieben:
Immerhin ist sowohl die Chartshow als auch die RTL2-Show Neuware, die im November bzw. Dezember diesen Jahres aufgezeichnet wurde. :wink:

Es ging scheinbar um die gesamte Nacht und da wiederholt RTL mit den Charthits eine Sendung von glaube Oktober. Und selbst die "neu" produzierte Après Ski Chart-Show ist doch auch nur aufgewärmter Nonsens aus zig Ausgaben, mit paar unlustigen Einspielern und öden Gästen die halt immer da sind.

Sonderlich kreativ schaut anders aus. Ob da nun die ganzen Knallerfrauen-Folgen gezeigt werden, oder der Triss, ist doch egal. Der Großteil der Bevölkerung schaut weder das eine noch das andere. Die die TV schauen, sehen meist eine Liveübertragung, was keiner der Sender zu bieten hat.

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 29. Dez 2015, 15:52 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
logan99 hat geschrieben:
baumarktpflanze hat geschrieben:
Immerhin ist sowohl die Chartshow als auch die RTL2-Show Neuware, die im November bzw. Dezember diesen Jahres aufgezeichnet wurde. :wink:

Es ging scheinbar um die gesamte Nacht und da wiederholt RTL mit den Charthits eine Sendung von glaube Oktober. Und selbst die "neu" produzierte Après Ski Chart-Show ist doch auch nur aufgewärmter Nonsens aus zig Ausgaben, mit paar unlustigen Einspielern und öden Gästen die halt immer da sind.


Aber immerhin mit frischem Publikum und ein paar Leuten, die da auf der Bühne singen. Nicht live, aber schonmal weitaus kreativer als die Wiederholung einer Sketchcomedy. Und immerhin mit ein bisschen Geld, was man in die Hand genommen hat. Ebenso bei RTL2, die gleich satte acht Stunden aufgezeichnet haben.

_________________
Wir haben so viel Glück auf dem Gewissen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 29. Dez 2015, 16:01 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
baumarktpflanze hat geschrieben:
Aber immerhin mit frischem Publikum und ein paar Leuten, die da auf der Bühne singen. Nicht live, aber schonmal weitaus kreativer als die Wiederholung einer Sketchcomedy. Und immerhin mit ein bisschen Geld, was man in die Hand genommen hat. Ebenso bei RTL2, die gleich satte acht Stunden aufgezeichnet haben.

Kommt auf die Sichtweise an. Ich finde die Programmierung Sender-intern bei RTL ziemlich schwach, da man mit einem ähnlichen Programm sich gegenseitig Zuschauer wegnimmt (thematisch setzen sowohl RTL, als auch RTL2 auf Après Ski Hits, na da sprühte die kreative Kompetenz beim Silvestermeeting wohl^^).

Schlussendlich ist es einfach egal, was da läuft. Zu Silvester wird man wohl kaum neues Publikum mit irgendeinem Programm langfristig von seinem Sender überzeugen können, vor allem wenn die ÖR Live-Programm von den Silvesterparties zu bieten haben, was dann wohl die gängigste Alternative zum selber weggehen sein dürfte.

Warum sollte da Sat.1 ein weiteres pseudo-lustiges Event veranstalten? So zeigt man halt einen Spielfilm und anschließend Comedy-Formate (wobei letzteres glaube durchaus gewisse Tradition hat, zumindest lief früher auch öfter mal die Wochenshow oder Hausmeister Krause) - von daher passt das sogar. Zumindest ist ein komplettes Alternativprogramm cleverer, als aufs gleiche Pferd aufzuspringen.

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 29. Dez 2015, 16:10 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
logan99 hat geschrieben:
Schlussendlich ist es einfach egal, was da läuft. Zu Silvester wird man wohl kaum neues Publikum mit irgendeinem Programm langfristig von seinem Sender überzeugen können, vor allem wenn die ÖR Live-Programm von den Silvesterparties zu bieten haben, was dann wohl die gängigste Alternative zum selber weggehen sein dürfte.


Was, Du lobst den ÖR?
Weihnachten ist lange vorbei :shock: :mrgreen:

_________________
Wir haben so viel Glück auf dem Gewissen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 29. Dez 2015, 16:14 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
baumarktpflanze hat geschrieben:
Was, Du lobst den ÖR?
Weihnachten ist lange vorbei :shock: :mrgreen:

Wenn du das als Lob wertest, ok.

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 3. Jan 2016, 03:55 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
2016 wird DAS Sat.1 jahr....... *lol*

Kleiner scherz, naja man darf immerhin bei der EM Spiele zeigen mal gucken wie groß da dass Interesse sein wird.

Und wie lange man warten wird bis Fluch der Karibik das nächste mal laufen wird, vor oder nach Titanic.

Da man ja so grandiose Quoten hatte. :P

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 4. Jan 2016, 11:33 
Chefredakteur/in
 
 
Sweety-26 hat geschrieben:
2016 wird DAS Sat.1 jahr....... *lol*

Kleiner scherz, naja man darf immerhin bei der EM Spiele zeigen mal gucken wie groß da dass Interesse sein wird.

Und wie lange man warten wird bis Fluch der Karibik das nächste mal laufen wird, vor oder nach Titanic.

Da man ja so grandiose Quoten hatte. :P

SAT1 wird an seiner Kreativität auch 2016 nichts ändern, Wdhn in x-Sets werden den Programminhalt prägen, EM Spiele werden wegen schlechter quoten zu Kabel1 geschoben, Also es wird nichts neues geben oder doch, einen neuen Geschäftsführer?


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 10. Jan 2016, 04:02 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
nolie hat geschrieben:
Sweety-26 hat geschrieben:
2016 wird DAS Sat.1 jahr....... *lol*

Kleiner scherz, naja man darf immerhin bei der EM Spiele zeigen mal gucken wie groß da dass Interesse sein wird.

Und wie lange man warten wird bis Fluch der Karibik das nächste mal laufen wird, vor oder nach Titanic.

Da man ja so grandiose Quoten hatte. :P

SAT1 wird an seiner Kreativität auch 2016 nichts ändern, Wdhn in x-Sets werden den Programminhalt prägen, EM Spiele werden wegen schlechter quoten zu Kabel1 geschoben, Also es wird nichts neues geben oder doch, einen neuen Geschäftsführer?



Bestimmt, und dann wird man Sat.1 und Kabel.1 zusammen Legen und einen Sender streichen um Kosten zu sparen.

Wobei eins muss man ja sagen, ihre Ran Boxen Übertragungen, und auch die der NFL Football Übertragungen mit Buschi machen sie echt gut.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 979 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  34  35  36  37  38 …  40  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

DFB-Frauen für mutigen Werbespot im Netz gefeiert

Herzlich Willkommen im Netz! Zurzeit ist der neue Werbespot der Commerzbank für die Fußball-WM der Frauen - neben einem neuen «Star Wars»-Fanfilm - eines der großen Themen im Internet. » mehr

‘Enttäuscht’: NDR äußert sich zur «ESC»-Pleite

Nachdem es aus den Telefon-Votings hieß: “Germany zero points” soll das grundlegende Auswahlverfahren erneut überprüft werden. » mehr

Werbung

«Parenthood» kehrt ins deutsche Fernsehen zurück

Die amerikanische Familienserie, einst von NBC, wandert in die Primetime. Der Sender bedient sich aus dem Fundus seiner Konzernmutter. » mehr

Erneut treffen Adam Sandler und Captain America aufeinander! Wer gewinnt diesmal?

Blockbuster-Battle: Stille Kämpfer, jung gebliebene Erwachsene oder doch lieber Superhelden? Welcher Film gewinnt sehen Sie hier! » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung