Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Di 26. Mär 2019, 18:12

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
BeitragDi 17. Jul 2018, 22:07 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Da ich ohnehin ein paar Tage in Berlin war habe ich die Gelegenheit genutzt und mich gestern Nachmittag ins Publikum einer Blind-Audition-Aufzeichnung für The Voice Senior gesetzt.

Und was soll ich sagen? Die ca. 5 Stunden (inkl. Warm Up) Hintern platt sitzen hat sich gelohnt!
Da waren fantastische Stimmen dabei. Der Jüngste war 61, der Älteste war 80 (!) Jahre alt!
Ich hoffe, dass sie von den Gesprächen nach den Vorträgen nicht allzu viel rausschneiden.
Die waren insgesamt fast unterhaltsamer als die bei der "normalen" The Voice.
Liegt wohl viel daran, dass die ältere Gneration mehr Lebenserfahrung und somit mehr Selbstbewusstsein mitbringt.

Was das Publikum betrifft war ich vorher skeptisch.
Ich dachte: Na ja, hier werden wohl überwiegend fast nur Leute jenseits der 40 oder gar 50 erscheinen.
Denkste! Ungefähr die fast die Hälfte war unter 25 Jahre, die andere (fast) Hälfte bestand aus Leuten der Ü 40.
Seltsamerweise war die Altersklasse zwischen 25 und 40 nur sehr überschaubar vertreten.
Vielleicht lag es auch daran, dass es sich um die Nachmittagsaufzeichnung handelte.
Bei der Abendaufzeichnung kann das unter Umständen anders gewesen sein.

Ausgestrahlt werden soll die Staffel Ende im Spätjahr. Wie viele Folgen es geben wird wurde nicht gesagt.

Fazit: Ich rate sehr, diese Staffel anzuschauen!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 6. Dez 2018, 02:46 
Chefredakteur/in
 
 
Blind Audition 1: 23.12.
Blind Audition 2: 28.12.
Knock-Out: 30.12.
Finale: 2.1.

Ist aber ne kurze Sendung :D Hatte mit 6 gerechnet.
Aber vielleicht auch gut um nicht völlig übersättigt zu werden.

_________________
BildBildBildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 6. Dez 2018, 13:20 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Wolfsgesicht hat geschrieben:
Ist aber ne kurze Sendung :D Hatte mit 6 gerechnet.
Aber vielleicht auch gut um nicht völlig übersättigt zu werden.


Vielleicht will man auch erst austesten wie so etwas ankommt.
Lieber sagen die Leute dann doch "Schade, das es so kurz war", besser als umgekehrt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 7. Dez 2018, 23:54 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Wenn man so auf die Quoten der Hauptshow guckt, kommt der Ableger eh zur Unzeit: "The Voice" ist grad auf dem Weg, seine schwächste Staffel überhaupt hinzulegen, wenn auch auf nach wie vor hohem Niveau. Und naja, ich sehe da jetzt eh keinen Bedarf an einem weiteren Ableger und habe ihn auch nie gesehen. Rechne mit einer Enttäuschung... und ich denke, bei Sat.1 wird man sich des Erfolgs auch nicht so wirklich sicher sein. Von daher sind vier Folgen meines Erachtens nicht so dumm.

Dumm finde ich eher, die Marke weiter auszuschlachten und zum musikalischen Ganzjahresfressen zu degradieren. Aber vielleicht wird es ja auch ein Hit und ich schätze das völlig falsch ein.


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 8. Dez 2018, 12:02 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich gucke auch schon ewig nicht mehr. Der ein oder andere Auftritt kommt mal vor die Linse, aber nichts, was mich bewegen könnte, da aktiv einzuschalten.

Bei den Seniors werde ich mir die Blinds aber sicher geben, zumindest die erste Folge. Hoffe, dass man da nicht ganz so viele überemotionale Momente generieren möchte und die Seniors nicht so beliebige Nummern auswählen (müssen).

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 26. Dez 2018, 19:11 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Okay, war gar nicht mal so gut. Viel übliches: Die Einspieler sind mir zu lange, die Titel meist zu lahm, die Talente schlicht nicht überraschend und bei den Seniors gibts dann (verständlicherweise) auch noch ein paar Abschläge.
Was mich wirklich besonders gestört hat, war aber die Jury und deren Entscheidungen. Ich habs dann auch nicht mehr ganz angesehen, weil sie für mich einen der bis dahin klar besten (und davon gabs ehrlich gesagt nur zwei) gar nicht genommen haben. Das war der Herr, der Blue Suede Shoes für die Verhältnisse dort aber sowas von weggeledert hat und die trüben Tassen einfach nicht drückten, aber bei anderen, die wirklich richtig übel waren (Rote Rosen- und Ich liebe das Leben- Omma bspw.) dahinschmelzten und da hat ja wirklich so gut wie gar nichts gestimmt. :roll:

Also, für mich ist das nichts.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 26. Dez 2018, 21:51 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich fand die erste Folge eigentlich ganz hübsch und hätte wahrscheinlich sogar noch deutlich mehr Spaß gehabt, wenn man "The Voice" nicht derzeit wieder in einem solchen Über-Angebot darbieten würde, dass es einem zum Halse raushängt (und ich habe von der letzten normalen Staffel schon nur die Blinds, ein Battle und das Finale gesehen). Bei dem Elvis-Typen habe ich aber auch gedrückt und mich gewundert, dass ich da alleine auf weiter Flur war. Die beiden Schlager-Omas fand ich ganz putzig, gedrückt habe ich da aber nur bei der Knef-Performerin.

Schade finde ich ja, dass die Jury nur eine "The Voice"-Resterampe ist. Hätte mir da zumindest so 1-2 ältere Herrschaften gewünscht, die vielleicht auch nicht unbedingt schon etliche Staffeln auf dem Buckel haben. Auch sonst ist die ganze Aufmachung ein bisschen beliebig. Aber an den Auftritten der Leute habe ich eigentlich am wenigsten zu meckern, das war schon ein ziemlich okayes Niveau wieder.


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Gunn vereint Marvel und DC - «Black Widow» erhält Konterpart

Diesmal in Kino Kompakt: Kampfsport von Nicolas Cage, Neuigkeiten zu zwei Comic-Verfilmungen und neue Cast-Mitglieder in Christopher Nolans neuem Blockbuster. » mehr

«The Enemy Within» überrascht mit deutlichem Plus

«The Voice» dominierte weiter, während «American Idol» einen erneuten Dämpfer hinnahm. Am späten Abend zeigten die Amerikaner kaum Interesse am Special zum heißdiskutierten «Mueller Report». » mehr

Werbung

Josefine Preuß, der Struwwelpeter, Susan Hoecke, Mord

Sat.1 lässt aktuell zwei neue Thriller entstehen. Einer basiert auf einem Andreas-Gruber-Bestseller, der andere Stammt vom «Das Nebelhaus»-Team. » mehr

Es steht ja eh schon im Sendungstitel: History zeigt «Sketch History»

Geschichtsvermittlung, mal urkomisch: Der Bezahlsender History zeigt die preisgekrönte ZDF-Sketchserie «Sketch History». » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung