#1553037
Herzlich willkommen zum 62. Special Song Contest!

2020. Das Jahr indem eine Pandemie die ganze Welt erschüttert hat. Körper und Geist sind davon betroffen. Ganze Wirtschaftszweige litten und leiden bis heute unter ihr - auch die Musikindustrie. Konzerte und Festivals fanden maximal eingeschränkt, online oder gar nicht statt.
Dennoch: Es war nicht alles schlecht! Auch im vergangenen Jahr gab es tolle Musik, die uns begeistert hat. Welcher Song geht Dir nicht mehr aus dem Ohr?! Zeig ihn uns!


Regeln & Fakten

1. Jeder Teilnehmer sendet ein Lied ein - passend zum Motto. Erlaubt sind nur Lieder, die in keiner bisherigen SSC-Runde eingereicht wurden. Alle bisher eingeschickten SSC-Songs sind hier einzusehen.

2. Die Teilnehmerzahl ist unbegrenzt. Die Teilnahme ist kostenlos, aber nicht umsonst.

3. Der Contest findet hier im Thread statt. Der Thread dient als Diskussionsplattform für alle Songs, zur Spekulation über die Einreicher. Der Thread dient nicht dazu, vorzeitig seine Punkte kundzutun.

4. Jeder Teilnehmer bekommt ausreichend Zeit, um alle Songs so oft zu hören, wie er möchte (mehr dazu unter "Termine"), um abschließend ein Voting abzugeben. Die Punkte sollen nach ESC-Schema vergeben werden: 12, 10, 8, 7-1, Nachrücker 1, Nachrücker 2. Eine Abweichung hiervon ist dann möglich, wenn die Teilnehmerzahl das zulässt und erfordert. Es ist bei der Abstimmung selbstredend verboten, für sich selbst zu stimmen.

Als Format zur Einreichung eurer Punkte greift ihr bitte auf dieses Schema zurück:

12 Punkte: Interpret - Songtitel
10 Punkte:
08 Punkte:
07 Punkte:
06 Punkte:
05 Punkte:
04 Punkte:
03 Punkte:
02 Punkte:
01 Punkte:

Nachrücker 1:
Nachrücker 2:

Dies erleichtert dem Spielleiter die Eingabe der Punkte ins Scoreboard. Danke.


5. Songs mit gewaltverherrlichenden, rassistischen, sexistischen u.ä. Texten sind verboten - wir sind hier nicht Telegram. Die Songlänge ist nicht vorgegeben. Ihr wollt aber sicherlich, dass euer Song auch komplett gehört wird, und das wird bei einer 30-Minuten-Nummer kaum der Fall sein.

6. Jeder Teilnehmer erhält (siehe "Termine") das Songpaket komplett als mp3 zugestellt. Jeder Teilnehmer muss dieses Songpaket selbständig runterladen. Der Einreicher hat dafür zu sorgen, dass der Song im mp3-Format ist. Andere Formate werden vom Spielleiter nicht zugelassen!

7. Es ist grundsätzlich verboten, anderen Contest-Teilnehmern seinen Song zu verraten. Die Auflösung, wer welchen Song einreichte, gibt es, nachdem alle Teilnehmer ihr Voting abgegeben haben (siehe "Termine").
Termine

1. Anmeldephase & Song-Suche: bis Sonntag, 17.01., 23:59 Uhr
Die Anmeldung erfolgt hier im Thread.
Dem Spielleiter ist Name und Interpret des Teilnahme-Songs per PN mitzuteilen, ebenso der Download-Link .
Die Reservierungen sind ab dem 10.01. (15 Uhr) möglich und werden i.d.R. nicht separat per PN beantwortet, sondern hier im Thread durch entsprechende Farben kenntlich gemacht. Rückmeldungen meinerseits erfolgen nur bei unklaren Fragen. Dies gilt auch für die Einreichung der Songs.

2. Veröffentlichung der Songliste und Bereitstellung des Download-Paketes: ab Montag, 18.01.

3. Hörphase: bis Sonntag, 31.01.2021, 23:59 Uhr
In dieser Zeit werden die Songs gehört - wann ihr wollt, so oft ihr wollt, wie ihr wollt. Bis zu diesem Termin müssen die Votings abgegeben werden. Gültige Votings werden ebenfalls durch Markierungen hinter den Teilnehmernamen kenntlich gemacht.

4. Veröffentlichung der Einreicher: ab 01.02.2021

5. Veröffentlichung der Votings: ab 02.02.2021


Die Votings werden vom Spielleiter nach und nach hier im Thread veröffentlicht.

Der Spielleiter selbst gibt sein Voting bei einem nicht teilnehmenden User ab, und zwar, bevor ein anderer Spieler gewertet hat.
Informationen zum Motto

1. Das Motto lautet Lieblingssongs 2020. Die Aufgabe sollte klar sein: Zeigt den anderen ein Lied, dass euch bis heute fesselt. Dabei spielt es keine Rolle, ob der Song euch das ganze Jahr über begleitet hat oder erst zuletzt in eure Gehörgänge gewandert ist.
Da ja ein Song manchmal etwas braucht, ist alles erlaubt, was ab dem 1. Dezember 2019 Weltpremiere hatte. Eine Single, die ab dem 1. Dezember 2019 für die Radios veröffentlicht wurde, aber zuvor auf einem Album zu hören war, ist nicht zugelassen.
Da die Songs die im Januar 2021 Premiere hatten, überwiegend wohl auch schon 2020 geschrieben und/oder produziert wurden, sind diese ebenfalls zugelassen.

2. Kein Song oder Interpret darf zweimal vorkommen. Verboten sind alle Songs aus den bisherigen SSC-Runden!

3. ACHTUNG! Anders als in anderen Runden müsst ihr dieses Mal nicht allzu genau auf die Chartplatzierung eures Songs achten.
Dies geschieht auf Basis älterer SSCs zu selbigen Thema, bei dem sich einige schwer mit der strikten Regel taten. Trotzdem bitte ich euch nicht einfach einen der bekanntesten und erfolgreichsten Songs zu nehmen, außer ihr identifiziert euch mit dem Song wirklich stark. Im Sinne der Spannung ist weiterhin darauf zu achten, eher abseitige Songs einzureichen.

4. Liedlänge ist nicht vorgeschrieben, aber sollte möglichst nicht über 10 Minuten liegen!

5. Man darf nur einen Titel reservieren, wobei man die Reservierung jederzeit widerrufen und durch einen anderen Titel ersetzen kann. Dann ist der zuvor reservierte Titel allerdings wieder frei.
Sobald ein Song eingereicht wurde, ist eine Änderung NICHT mehr möglich!

Ich hoffe auf eine rege Teilnahme und wünsche viel Spaß!
Zuletzt geändert von Fernsehsucht am Sa 16. Jan 2021, 19:56, insgesamt 2-mal geändert.
#1553038
Teilnehmerliste:
01. Wolfsgesicht
02. str1keteam
03. Neo
04. Fernsehfohlen
05. Kunstbanause
06. EPFAN
07. JouScheinlichOder
08. Johnny
09. Kaffeesachse
10. little_big_man
11. rosebowl
12.
13.
14.
15. Fernsehsucht

Anmeldung
Reservierung
Einreichung
Stimme abgegeben


Songliste:
kommt

Einreicherliste:
kommt

Ergebnisse:
kommt
Zuletzt geändert von Fernsehsucht am So 17. Jan 2021, 21:57, insgesamt 13-mal geändert.
#1553041
Anmeldung.


Das Motto wird für mich (wie üblich) gar nicht so leicht, wie es sich anhört. Mit Blinding Lights hätte ich sogar ausnahmsweise mal einen Lieblingssong des Jahres, der aus dem aktuellen Jahr stammt, aber der ist so bekannt, dass ich ihn natürlich nicht einreichen werde. (obwohl Alpha dadurch erstmals mehr als 10 Sekunden davon hören würde ^^)

Meine anderen Heavy Rotation-Songs des Jahres entdecke ich normalerweise erst mit ein paar Jahren Verspätung. Ein paar gute 2020er Songs habe ich zwar, aber die sind von Interpreten, die ich damit nicht verbrennen will, weil ich die mit noch besseren Songs für andere Runden vorgemerkt habe. Dürfte also auf eine Verlegenheitslösung hinauslaufen, aber ergebnistechnisch bin ich damit in Jahresrunden 2 mal sehr gut gefahren.
(2016 mit Wild Sun https://www.youtube.com/watch?v=JLtjdLd7HZI und 2014 mit Make it Rain https://www.youtube.com/watch?v=apegqCxBVDI jeweils mit Songs gewonnen, die nicht mal unter meinen Top 10 waren und bei denen ich nicht mit wahnsinnig viel gerechnet hatte. 2015 Zella Day - High https://www.youtube.com/watch?v=KZnkJfqrmEY war auch eine B-Lösung, aber das war einer der wenigen Songs, bei denen ich darauf gewettet hätte, dass der a) zum internationalen Charthit wird und b) Catnip für einen großen Teil der Runde ist und mindestens auf dem Treppchen landet ...am Ende wurde es nur ein mickriger Rang 9 und Zella Day kennt in Deutschland weiterhin kein Mensch. :upside_down_face: )
#1553043
Neo hat geschrieben: So 10. Jan 2021, 20:52 Blinding Lights ist aus 2019 und ich bin froh, dass der nicht genommen werden darf, wobei ich den ja auch toll fand, aber zuletzt wars mir dann doch zu viel. ':)
Die Single wurde am 29.11.19 veröffentlicht, das Album März 2020. Ein unbekannter Song wäre sicherlich noch stillschweigend durch das Loophole geschlüpft ^^:
Da ja ein Song manchmal etwas braucht, ist alles erlaubt, was ab dem 1. Dezember 2019 Weltpremiere hatte. Eine Single, die ab dem 1. Dezember 2019 für die Radios veröffentlicht wurde, aber zuvor auf einem Album zu hören war, ist nicht zugelassen.
aber in dem Fall wäre das natürlich witzlos. Hypa, Hypa muss ich in der Runde, bei aller Liebe, auch nicht haben. Dafür wurde er hier zu oft erwähnt.
#1553044
Anmeldung

Und ja, ich habe auch das Problem, dass ich meinen Lieblingssong 2020 ("Jerusalema") nicht einreichen kann - mit den Plätzen 2 ("Physical"), 3 ("Midnight Sky"), 4 ("Hypnotized") und 5 ("Blinding Lights") sieht es ähnlich aus, das ist mir alles schon zu abgenudelt. Also nehme ich dann wohl einen Track ab Platz 6 meiner Jahrescharts. Wo ich übrigens eine breite Auswahl habe, denn über 60% meiner Top 50 war nie in den deutschen Charts. Falls es jetzt so wirkt, als hörte ich nur die Heavy Rotation in Heavy Rotation. :P
Aber schon immer doof, hier nicht den eigentlichen Lieblingssong nehmen zu können. Ja. :(


Fohlen
#1553048
Hättest es ja bei Fernsehsucht mit dem (Jerusalema) Remix versuchen können. War ja doch etwas unglücklich, dass der in meiner Runde rausfiel. :information_desk_person_tone1:

str1keteam hat geschrieben: So 10. Jan 2021, 21:37Die Single wurde am 29.11.19 veröffentlicht, das Album März 2020. Ein unbekannter Song wäre sicherlich noch stillschweigend durch das Loophole geschlüpft ^^:
Ach, dann wars doch so spät in dem Jahr? Hatte irgendwie den Herbst auf dem Schirm und schon im Frühjahr 2020 das Gefühl damit durch zu sein. ^^
Wäre aber auch sicher in meinen Top 3 gelandet.

Diese Runde wirds bei mir wohl auch etwas bekannter. Schwanke da zwischen drei Songs.
#1553050
Neo hat geschrieben: Mo 11. Jan 2021, 01:38 Hättest es ja bei Fernsehsucht mit dem (Jerusalema) Remix versuchen können. War ja doch etwas unglücklich, dass der in meiner Runde rausfiel. :information_desk_person_tone1:
Neee, jetzt ist der Titel durch, nachdem nahezu jede Klinik, Polizeistation und Schule dazu schon abgedanced hat. Jetzt will ich auch nicht mehr. :(
Aber für deine zutiefst diskriminierende und skandalöse Ablehnung wurde ich ja in Form eines Sieges angemessen entschädigt (nach einer weiteren Verwechslung :') ). I'm cool with it.

"Blinding Lights" kenne ich übrigens seit dem 1. Dezember 2019. Das weiß ich, weil ich neue Songs fast immer umgehend reviewe. Zwei zutiefst relevante Informationen für euch auf einen Schlag. Wahnsinn.
Und ich hau noch eine nach: Songs, die ich Ende November oder im Dezember eines Jahres erstkonsumiere, rutschen bei mir immer in die Jahrescharts des Folgejahres, um ihnen mehr Chancen zur Entfaltung zu geben. Deshalb habe ich "Blinding Lights" auch in meinen 2020er-Jahrescharts.


Fohlen
#1553066
Wolfsgesicht hat geschrieben:Hat jetzt jeder was zum Lied gesagt? 😅
Also mir gefällt es immer noch. Liegt wohl daran, dass ich es nie in Dauerschleife gehört habe ^^

Jedenfalls danke schon einmal für die ersten Anmeldungen. Vor einigen Minuten hab ich an 14 Leute eine Einladungs-PN geschickt. Mal schauen wer darauf reagiert.
Falls ich jemanden vergessen haben sollte oder neu im Forum ist (was ein kleines Wunder wäre), kann derjenige/diejenige natürlich auch ohne direkte Einladung mitmachen. Je mehr Leute desto besser!
#1553076
Wolfsgesicht hat geschrieben: Mo 11. Jan 2021, 18:21 Wo wir dabei sind: Ich habe blinding lights das erste mal im Kino gehört. War die Mercedes eqc werbung. By the way eine der schönsten (wenn nicht die schönste) Autowerbungen.

Hat jetzt jeder was zum Lied gesagt? 😅
Ich habe Blinding Lights erstmals als Beifahrer im Autoradio gehört. Einer der Songs, bei dem es gleich im ersten Moment gefunkt hat, so dass ich den Titel hinterher direkt anhand ein paar Lyricfetzen ergooglen musste, um ihn dann von youtube zu laden. True Story, wird gerade von David Fincher als Miniserie verfilmt.

...und wo wir bei Songs sind, die ich nicht einreichen kann oder will.

Ich habe letzte Woche The Gentlemen (Guy Ritchies bester Film seit mindestens 20 Jahren) gesehen und der Vorspann war mit seinem Zusammenspiel aus Song und Bildern ein ähnlicher Lightning in a Bottle-Moment. Der Song stammt aber aus 2017 und da diese Art von Musik beim SSC auch in freien Runden kein Land sehen würde, kann ich ihn hiermit verbrennen. Vielleicht findet sich ja eine passende Seele.


The Gentlemen Intro:
https://www.facebook.com/10333178154632 ... =2&theater

David Rawlings - Cumberland Gap
https://www.youtube.com/watch?v=fEJJO_i9fGQ

Ebenfalls nicht SSC-tauglich, aber eines der coolsten Anime-Intros, ist das Opening von Attack on Titan Staffel 2. Vor allem dank des Songs. Die Introversion ist aber zu kurz und die komplette Version mit 5 Minuten zu lang und repetitiv. Trotz der rammsteinigen deutschen Sprachfetzen würde ein pathostriefender, japanischer Song hier aber wohl so oder so nicht viele Freunde gewinnen. ^^

Attack on Titel Opening 2:
https://www.youtube.com/watch?v=LKP-vZvjbh8

Linked Horizon - Shinzou wo Sasageyo! (Live-Version)
https://www.youtube.com/watch?v=c0GAiHMneog


Die Runde hat sich aber schon gelohnt, weil ich die Songsuche als Anlass genommen habe, endlich mal in ein paar 20er Alben reinzuhören, die ich mir schon länger vorgenommen hatte. Ich habe zwar immer noch keinen Song, der hier abräumen könnte, aber Nachschub für meine eigene Heavy Rotation gefunden. ^^ Meine aktuellen Kandidaten sind alles polarisierende Songs, die mit Glück 2-3 Abnehmer finden und beim Rest komplett durchfallen würden.
#1553079
Anmeldung.
Eigentlich müsste man die Aufhebung der Chartsperre ausnutzen ':) ...
Was soll ich machen? Einen Song der im Normalfall ausgeschlossen wäre (Chartplatzierung ist jetzt nicht sooo hoch..) oder doch den anderen... Beide haben übrigens sowieso keine Chancen aufs Mittelfeld :')
#1553082
EPFAN hat geschrieben: Di 12. Jan 2021, 01:13 Anmeldung.
Eigentlich müsste man die Aufhebung der Chartsperre ausnutzen ':) ...
Was soll ich machen? Einen Song der im Normalfall ausgeschlossen wäre (Chartplatzierung ist jetzt nicht sooo hoch..) oder doch den anderen... Beide haben übrigens sowieso keine Chancen aufs Mittelfeld :')
Sondern nur aufs Treppchen. 8)
#1553134
Also "Lieblingssong" habe ich zwar keinen aus 2020 und als ich meine Musiksammlung angeschaut habe, habe ich gemerkt, dass da auch praktisch nichts von 2020 dabei ist bisher, aber jetzt bin ich doch noch über einen Song gestolpert, der mir gefällt und der wohl gar nicht so bekannt ist, wie ich fälschlicherweise angenommen habe.

Von daher: Anmeldung
#1553171
Kurzer Zwischenstand, keine 24 Stunden vor der ersten Deadline:

11 freiwillige wollen ihre Lieblingsmusik mit der Menschheit teilen. Recht wenige, wenn ihr mich fragt.

Abgesehen von mir haben sechs Teilnehmer bereits ihre Songs eingereicht, hinzu kommt eine Reservierung (wenn auch ohne Song-Datei). Drei weitere Musikfreunde haben Interesse bekundet, aber noch nichts von sich hören lassen. Von den angeschrieben Leuten Anfang der Woche habe ich überwiegend nichts gehört.

In diesem Sinne: Haltet euch ran!
#1553173
AlphaOrange hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 00:53
Fernsehsucht hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 00:18Von den angeschrieben Leuten Anfang der Woche habe ich überwiegend nichts gehört.
Mir ploppt halt irgendwie immer bloß ein leeres Blatt Papier im Kopf auf, wenn ich an "Lieblingssong 2020" denke ...
Ging mir auch so, habe das Motto für mich dann einfach in "Song der 2020 erschienen ist" umbenannt im Kopf und schon hat es geklappt... ;)

Ich habe den Song jetzt bereits eingereicht, aber hätte trotzdem nichts dagegen die Einreichdeadline auch noch ein paar Tage rauszuschieben, wenn dafür das Teilnehmerfeld noch etwas grösser würde. Neben Alpha fehlen z.B. noch Andelko, Torian, Fabi, Tangaträger und natürlich rosebowl in der Liste....und auch Theologe hat schon lange nichts mehr von sich hören lassen in einem SSC-Thread.
#1553185
Ich habe zwar wie gesagt nicht den einen Lieblingssong, aber mehr als genug Auswahl unter "gute Songs, die 2020 erschienen sind". Ich habe nur so lange gewartet, um ein besseres Bild vom Teilnehmerfeld zu bekommen. Viel schlauer bin ich dadurch aber immer noch nicht. ^^

Entweder wird es einer der 3 Songs, die ich schon seit Monaten in der Auswahl habe, aber erst vergessen hatte, weil sie mir mittlerweile schon wieder ein bisschen zu den Ohren raushängen oder eine der Last Minute Entdeckungen.

little_big_man hat geschrieben: So 17. Jan 2021, 01:10 ... und auch Theologe hat schon lange nichts mehr von sich hören lassen in einem SSC-Thread.
Da würde ich auch nicht mehr drauf setzen. Bei einigen anderen alten Usern weiß man nicht, ob die seit dem letzten SSC überhaupt ins Forum geschaut haben, aber Theo ist ja noch regelmäßig hier, entdeckt sicherlich immer noch aktuelle Songs und stand bei mir und wahrscheinlich allen anderen Spielleitern auf der PN-Einladungsliste. In dem Fall liegt es somit wohl nicht an der Deadline, sondern an fehlendem SSC-Bock. ;)

rosebowl reicht traditionell erst 5 vor 12 ein. Buchstäblich. ^^
#1553186
Hier war die letzten Wochen/Monate eben ziemlich still, also, noch stiller als sonst. Säqirjënn wollte ja bspw. eventuell dabei sein, aber den müsste man wohl via PN anschreiben (eventuell bekommt er dann ne Mail).

11 geht schon, aber 12-15 wären natürlich eleganter. Mein Song kommt im Laufe des Abends.