Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Sa 22. Sep 2018, 03:18

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 
BeitragDo 1. Jun 2017, 22:04 
Abteilungsleiter/in
 
 
Gefällt mir ja eigentlich ganz gut.So wie der Jungle nur nicht ganz so trashig.Genug Konfliktpersonal hat man mit Pocher,der Becker und Marholt auch normalerweise,
Nehmen auch alle kein Blatt vorm Mund."Erst meditieren und dann hier so wie ne Muschi nicht springen" Raul ist wie ein kleines Mädchen" :mrgreen:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 1. Jun 2017, 23:06 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Hmm ja ich muss auch sagen, dass Format macht bisher keinen so schlechten Eindruck. Die Teilnehmer finde ich persönlich alle eigentlich ganz ok. Bei der Marolt werde ich bis heute einfach nicht schlau. Ich habe bei der doch gewisse Probleme festzustellen, wie sie jetzt wirklich drauf ist, weil teilweise weicht das schon alles immer sehr ab, es ist nicht wirklich deutlich was ist bei ihr gespielt oder inszeniert und was ist tatsächlich Teil ihres Verhaltens.

Pocher zieht hier bisschen ne Show ab aber ich finds ganz lustig, denn mit Lilly hat er hier jemanden die ihm doch auch mal deutlich Kontra gibt und selbst Marolt hat gut gekontert als er sich über den Raul lustig machte.

Angenehm ist auch, dass man hier einzelne Szenen nicht zu sehr verwertet sondern man insgesamt hier ein recht zügiges Format präsentiert. Die Mischung aus Reality und Challenges finde ich auch ganz gut.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 2. Jun 2017, 19:37 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Wollte eigentlich nur mal so reinschauen und blieb dann doch die ganze Episode am Stream. Ich fands mit ein paar Abstrichen auch ganz gut. Der Moderator findet eigentlich kaum statt und er wirkt, so mit seinen ganzen auswendiggelernten Texten, auch unfssbar langweilig, aber trotzdem mal nett ein neues Gesicht zu sehen oder woher könnte man den kennen?
Der Schnitt, die Musik und dazu leicht lächerliche Dramaturgie fand ich doof. Was will man denn sein? Lieber konsequent lustig-trashig, als das Herumexperimentieren. Die Challenges fand ich ganz cool. Denke dabei immer nur, wie lange die da rumsitzen müssen bis alle endlich mal gesprungen sind. Muss ja schrecklich nervig sein. ^^
Dass das alles noch kommentiert wird, ja, manchmal nervts mich schon. Da mag ich doch lieber den O-Ton vor Ort. So ein Spannungsaufbau ist auch so eine Sache, die für mich aufgezeichnet nicht so dolle funktioniert. :?
Was ich sehr bemerkenswert finde: Ich kenne diesmal alle Promis. Finde die Mischung auch echt ordentlich. Die traurigste Figur in dem ganzen Spiel ist für mich Pocher. Wenn man als Comedian sowas mitmacht und keine strikte Strategie fährt, dann hat man einfach verloren. Er ist da schon sehr privat und vor allem auch indiskret unterwegs. Blöder Hansel.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 30. Jun 2017, 01:40 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Mag die Sendung auch ganz gerne und habe bisher jede Folge geschaut. Schade, dass sie so unglücklich gegen Fußball und die herausragend erfolgreiche "Bares für Rares"-Primetime-Ausgabe lief, sonst wären die Quoten sicherlich etwas besser ausgefallen.

Was mir besonders aufgefallen ist: Elmar Paulke ist hier als Kommentator richtig gut und findet meiner Meinung nach genau den richtigen Ton. Was ich insofern interessant finde, dass er mich bei "Schlag den Star" nicht überzeugt, weil er mir da zu wenig emotional kommentiert und zu wenig die Live-Dynamik nutzt. Für so eine Sendung ist er meines Erachtens aber perfekt.

Einige Challenges sind richtig heftig und optisch wirklich toll in Szene gesetzt.


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 1. Jul 2017, 23:18 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Mir ist schon bewusst, dass das unsummen gekostet hätte, wenn man das alles live aufbereiten würde, aber irgendwie hätte ich mir sowas fast schon für dieses Format gewünscht. Klar, die ganzen Challenges, der Locationwechsel usw. Das geht natürlich nicht so easy und man hätte Abstriche machen müssen, aber mit der richtigen Planung wäre das auch das möglich. Das wäre dann eben alles aktueller, es gäbe mehr Zunder, man hätte mehr von den Kandidaten gehabt und ja, eventuell wäre es auch komplett in die Hose gegangen und das Mammutprojekt hätte Prosieben viel Kummer bereitet. Trotzdem bleibe ich dabei. Auch, weil ichs zwischendurch komplett vergessen habe und man definitiv mehr Aufmerksamkeit hätte generieren können.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 2. Jul 2017, 02:07 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Ich sehe jetzt nicht worin der Mehrwert liegen soll, wenn man das Format live senden würde. Meinst du im Stile von Dschungelcamp? 2-3 Wochen lang jeden Tag live? Da bräuchtest du weit mehr als 8 Kandidaten um das über so einen Zeitraum täglich interessant zu gestalten. Live würdest du zudem auch keinen Zunder mitbekommen oder irgendwelche nennenswerten Interaktionen der Kandidaten erleben, dass wäre höchstens der Fall wenn man einen 24h Livestream anbieten würde, ansonsten würdest du täglich eben eine Zusammenfassung haben wo eben der Stress oder interessante Sachen gezeigt werden, nur hast du das doch jetzt auch bereits. Das Team ist dort alle paar Tage stundenlang unterwegs, dazu die aufwendigen Spiele usw., wie willst du das alles live in 2-3h verpacken? Das ist nicht machbar und macht live keinen wirklichen Sinn. Bei den ganzen Formaten wie Dschungelcamp oder auch PromiBB sind doch die Zusammenfassungen am interessantesten, wenn es eben Streit oder sonstigen Stories zu erzählen gibt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 7. Jul 2017, 18:33 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Das Finalspiel fand ich nicht wirklich spannend. Da hätte man sich gerne etwas anderes einfallen lassen können. Da waren fast alle anderen Spiele spannender.
Ansonsten war die Show aber eigentlich ganz nett zum zusehen. Zwar kein echtes Highlight, aber immer hin etwas, das man sich anschauen kann, wenn man gerade nichts besseres vor hat. Die Gruppendynamik war ganz gelungen. Auch wenn mir Lilly am Ende dann doch "fucking" auf dem Keks ging. ;)

_________________
Aktuell: Pastewka (S1-S8) - The Walking Dead (S8.2)
Watchlist: Stranger Things (S1) - Scream (S2) - Bates Model (S5)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 8. Aug 2018, 01:06 
Praktikant/in
 
 
Mich hat eswirklich gut unterhalten, es wirkte nicht ganz so Skandal-geil wie ich das erst erwartet hätte.
Fand Lilly zum Schluss nicht unsympathisch, aber bin mit ihr auch nicht warm geworden.
Ich finde trotzdem, dass sich Pocher und Becker sehr authentisch und gut verkauft haben.
Es war zu keinem Zeitpunkt nervig oder wirkte gespielt und hat mir mit den Spielen (die doch kreativ waren und erheblich besser als ein klassisches Dschungelcamp Spiel) wirklich gut gefallen.

Freue mich daher auf Staffel 2 diesen Herbst :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 20. Aug 2018, 23:58 
Praktikant/in
 
 
Ab Donnerstag 20:15 gehts los mit:

- Sabrina Setlur (Rapperin)
- Jana Pallaske (Schauspielerin, die „Prostituierte“ aus Fack ju Göhte)
- Lucas Cordalis (Freund von der Katzenberger)
- Sabia Boulahrouz (Ex von van der Vaart, mehr hat die wohl nicht geleistet)
- Manuel Cortez (Schauspieler)
- Ben (Sänger)
- Miriam Höller (Stuntfrau, Germanys next Topmodel, Grip)
- Joey Heindle (DSDS, Dschungelkönig, Sänger)

So richtige Knüller wie Pocher und Becker, wo man schon wusste da wird es krachen, sind nicht dabei. Ich kannte zumindest letztes Jahr fast alle, wenn auch nur vom „hab ich mal gesehen“.
Ich kenn da vom sehen nur die Jana und Manuel. Ben vom Namen, aber da bin ich zu jung für :mrgreen: Also hängt wohl alles an den Spielen, und nicht an den Promis.
Also genau wie beim Dschungelcamp. Nur ich mag das Konzept lieber mit den zwei Teams :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 21. Aug 2018, 10:33 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
sag bloß Sabrina Setlur kennst du nicht?! ^^
und Luca Cordalis ist der Sohn von Costa Cordalis...und eher 'nebenbei' der Freund von der Katzenberger ;)

_________________
Champions Hockey League
SPORT1 Live

Do 17:55 3. Spieltag, Gruppe B: TPS Turku (FIN) – EHC München
Fr 21:00 3. Spieltag, Gruppe F: Ice Tigers Nürnberg – HK (CZE)
So 16:55 4. Spieltag, Gruppe F: Ice Tigers Nürnberg – Kärpät Oulu (FIN)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 21. Aug 2018, 19:24 
Praktikant/in
 
 
eis-fuchsi hat geschrieben:
sag bloß Sabrina Setlur kennst du nicht?! ^^
und Luca Cordalis ist der Sohn von Costa Cordalis...und eher 'nebenbei' der Freund von der Katzenberger ;)


Naja, die hat 2007 ihr letztes Album veröffentlicht, da war ich 12 :mrgreen: da ich da keinen Rap gehört habe (eigentlich bis heute kaum) ist die mir kein Begriff.
Da muss man alt sein um die zu kennen :P

Bei Lucas Cordalis bin ich schon beim Genre raus. Ist nicht meine Musik. Und da bin ich auch zu jung um da großartige Hits von Costa Cordalis im Radio gehört zu haben. Tatsächlich ist er mir mehr aus dem Fernsehen (vor allem in Kombi mit der Katzenberger) bekannt, als als Sänger. Aber stimmt schon, er ist nicht bekannt aufgrund der Katzenberger.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 22. Aug 2018, 09:34 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
Wolfsgesicht hat geschrieben:
Naja, die hat 2007 ihr letztes Album veröffentlicht, da war ich 12 :mrgreen: da ich da keinen Rap gehört habe (eigentlich bis heute kaum) ist die mir kein Begriff.
Da muss man alt sein um die zu kennen :P
....
autsch xD haha
stimmt, kenne von Setlur auch nur ein Lied und hör sowas au nich gerne ^^


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 22. Aug 2018, 19:37 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Wolfsgesicht hat geschrieben:

- Sabrina Setlur (Rapperin)
- Jana Pallaske (Schauspielerin, die „Prostituierte“ aus Fack ju Göhte)
- Lucas Cordalis (Freund von der Katzenberger)
- Sabia Boulahrouz (Ex von van der Vaart, mehr hat die wohl nicht geleistet)
- Manuel Cortez (Schauspieler)
- Ben (Sänger)
- Miriam Höller (Stuntfrau, Germanys next Topmodel, Grip)
- Joey Heindle (DSDS, Dschungelkönig, Sänger)


Also ich kenne vom Namen her Sabrina Setlur wüsste aber auf Anhieb nicht was sie gesungen hätte aber ich glaube die war irgendwie mit Xaver Naidoo verbandelt.

Jana Pallaske kenne ich gar nicht. Der Film Fuck ju Göthe ist nicht mein Fall.

Lucas Cordalis kenne ich vom Namen her und weiß, dass er mit Daniela Katzenberger zusammen ist.

Sabia, Manuel und Miriam kenne ich alle nicht.

Ben kenne ich von früher auch wenn er jetzt etwas anders aussieht. ;)

Joey Heindle kenne ich.
Freue mich auf die neue Staffel und bin gespannt wer gewinnen wird. :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 22. Aug 2018, 19:50 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich finde ja, Ben ist ne ziemlich coole Socke geworden. In seiner kurzen wirklich erfolgreichen Zeit als Sänger war er ja mehr so der Jammerbub, aber heute habe ich oft das Gefühl, an ihm ist ein Comedian/Satiriker verloren gegangen. Joey bedient das Feld "schlicht gestrickt, aber sympathisch", die Setlur liefert Krawall-Potenzial und der Rest... joar, klingt ziemlich langweilig und unscheinbar. Sabia und Miriam sagen mir auch nichts, Jana, Lucas und Manuel habe ich als ziemlich öde "Hängen hin und wieder in irgendwelchen Sendungen rum und stören nicht"-Menschen in Erinnerung.

Insgesamt war das Teilnehmerfeld 2017 deutlich aufregender.


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 22. Aug 2018, 22:06 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
@Fernsehfohlen:
Ja das bezüglich Ben stimmt. Fand ihm auch sehr unterhaltsam bei Teamwork.

Na mal abwarten vielleicht wird die Staffel ja spannender und interessanter als du denkst.

Hoffentlich kommt die Show gut an hoffe noch auf viele Staffeln. :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 23. Aug 2018, 22:01 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Na endlich ist Global Gladiators wieder da. Ich finde dagegen den Dschungel richtig harmlos. Ben hätte als erstes in seinem Team Miriam wählen sollen, dann hätten sie eine bessere Chance gehabt. Miriam und Sabrina finde ich beide sehr sympathisch. Den Background von beiden kannte ich nicht. Lucas möchte das Ding aber anscheinend unbedingt gewinnen.

Joey ist schon sehr speziell mit seinen Kommentaren.

Mal schauen wie es weiter gehen wird, vielleicht. überrascht uns ja nächste Woche Team Blau.

Team Blau Goooo. :)


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00

«Showdown – Die Wüsten-Challenge»: Shirt aus, und ab die Post!

Am späten Freitagabend jagte Coach Esume in seiner neuen Show bei RTL einen Haufen Muskelpakete durch die Wüste. Es gibt innovativere Parcours-Shows... » mehr

«Big Brother» konstant – sonst ausschließlich Reruns

Bevor am kommenden Donnerstag die Serien der Networks mit neuen Folgen zurückkehren, wurden gestern fast nur Wiederholungen gesendet. Somit entschied ein solides «Big Brother» den Abend. » mehr

Werbung

Netflix: «Atypical» gelingt Überraschungs-Coup

Sechs Wochen nach dem Start nimmt die Dramedy hierzulande Fahrt auf. » mehr

Plant Amazon eine große FC-Bayern-Doku?

Für die Nachfolgeserie von «All Or Nothing» findet Amazon Prime wohl keinen Premier League-Klub. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung