Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Fr 18. Jan 2019, 22:07

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 742 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  24  25  26  27  28 …  30  Nächste
BeitragMi 31. Okt 2012, 23:56 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
#715
Was ich an HIMYM so gern mag, sind die unterschiedlichen Erzählweisen innerhalb der Folgen und das hier war wieder ein sehr guter Ansatz, der dann auch zu einer witzigen Folge führte, obwohl ja eigentlich überhaupt nichts wichtiges passierte. Es war halt ne Party. Trotzdem gut.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 4. Nov 2012, 18:42 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Folge 715:

Noch vor zwei Staffeln wäre so eine Folge höchst amüsant gewesen. Aber jetzt war es einfach nur noch eine mittelmäßige Folge. Allerdings, Barnie und die rothaarige Nachbarin war :lol:

---->5/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 7. Nov 2012, 22:25 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
#716
Das war wieder sowas von klar. Kaum dachte ich zu Beginn der Folge, dass Robin und Kevin hier doch wirklich ganz gut zusammen funktionieren, schon macht man mit dem Heiratsantrag alles kaputt. Es war schon beim Antrag klar, dass das kein gutes Ende mehr nimmt.

Bei Marshall und Lily fand ich den Blick in die Zukunft am besten. Den Rest eher naja.

Barney findet seine Meisterin in Quinn und die arbeitet dann auch noch in seinem Strip-Schuppen? Das kam am Ende dann doch überraschend.

Genauso wie das Liebesgeständnis von Ted. Wir wissen doch alle, dass Robin nicht die Mutter ist. Was soll das? Für eine Liebesbezeugung als bloßer Freund hätte man daraus keinen Cliffhanger machen müssen.

Nee, das war eher nix.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 7. Nov 2012, 22:30 
Fernsehboss
 
 
Ich fand die Folge nicht schlecht. Ich war zunächst überrascht von dem Heiratsantrag doch da man das mit den Kindern wirklich oft erwähnte, habe mich mir bereits gedacht, dass das mit der Hochzeit nichts wird.
Mal sehen wie es mit Ted und Robin weitergeht.

Heiratet barney nicht am Ende dieser Staffel ? Da müsste doch langsam was kommen. Den ich bezweifele das er die Frau von heute heiratet.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 8. Nov 2012, 11:18 
Praktikant/in
 
 
bobicom hat geschrieben:
Heiratet barney nicht am Ende dieser Staffel ? Da müsste doch langsam was kommen. Den ich bezweifele das er die Frau von heute heiratet.


Ich befürchte leider, dass er Robin heiraten wird. Vor allem jetzt, wo sie wieder frei ist. Ich werd mit den beiden als Paar nicht warm. Für mich passt das nicht.
Ich finde einfach, dass Ted und Robin ein tolles Paar sind. Da stimmt die Chemie.
Vor allem die wunderschöne Szene in einer der letzten Folgen, nachdem Robin erfahren hatte, dass sie keine Kinder bekommen kann und Ted sie (ohne zu wissen, worum es geht) tröstete, hat mich da erneut bestätigt. Die Schlussszene dieser Folge machte ja wieder Hoffnung, obwohl man natürlich weiß, dass sie nicht die Mutter ist (oder vielleicht doch?).

Ansonsten eine durchschnittliche Folge. Die Trennung von Kevin und Robin war wenig überraschend, der Rest nur mäßig witzig.
Irgendwie ist langsam einfach die Luft raus. Die Serie hat ihren Zenit schon seit 2 Staffeln überschritten und dümpelt inzwischen nur noch vor sich hin und wärmt immer wieder olle Kamellen auf.
Dass es vielleicht doch noch mehr Staffeln geben soll, stimmt mich nicht unbedingt froh.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 8. Nov 2012, 16:16 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
luvwave hat geschrieben:
Dass es vielleicht doch noch mehr Staffeln geben soll, stimmt mich nicht unbedingt froh.

Naja, die US-Quoten bröckeln in der 8.Staffel doch recht deutlich und die anstehenden Gehaltsverhandlungen für eine weitere Staffel machen die Produktion der Serie auch nicht billiger. Andererseits hat CBS auch nicht mehr viele gute Comedy-Alternativen am Montag (US-Ausstrahlung) im Programm...
Allerdings sollte man dann mal zeitnah eine Entscheidung fällen, damit das Ende dann nicht zu abrupt und konstruiert daher kommt.
Ich wäre auch für ein Ende nach S8.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 9. Nov 2012, 09:28 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Also ganz salopp gesagt: Die kommen einfach nicht vom Fleck. Die drehen sich nur im Kreis.

Anstatt dass es endlich mal ein durchgängiges build up für Barney und Robin gibt. Wir wissen, es passiert, also wozu zieht man das ständig künstlich in die Länge mit belanglosen Nebenrollen - die tlw. sicher gut sind, aber doch sowieso nicht bleiben.

Und Ted's "Suche" wird auch langsam absurd. Ganz zu schweigen von seinen immer wiederkehrenden Robin-Anfällen.

Daher... sollten sie es würdig beenden.

_________________
"...make sure you know what I'm saying before you try to tear me down"


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 9. Nov 2012, 10:00 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Mir Persönlich ist die Mutter egal....das Alles ist doch nur ein Mantel für eine gute SitCom. Bei The Big Bang Theory müssen sie ja auch nicht die Urknalltheorie beweisen :wink: Natürlich bin ich am ende doch gespannt aber es wird wohl in der letzten Episode von himym passieren - die ich mir so oder so ansehen werde. Da kann sich auch herausstellen dass doch Barney die Mutter von Ted´s kindern ist :mrgreen:

_________________
The Doctor: Amy Pond, there's something you better understand about me, cos it's important, and one day your life may depend on it.
[He smiles]
The Doctor: I am definitely a madman with a box.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 15. Nov 2012, 16:05 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
#717
Die Sache zwischen Ted und Robin wurde recht elegant wieder aufgelöst und ich hoffe, dass es das hinsichtlich der beiden dann auch endgültig war. Das war dann am Ende sogar noch traurig, als Robin auszog (wohin auch immer).
In Verbindung mit dieser Story und auch mit den durchaus witzigen Wetten von Lily und Marshall wurden auch diverse Szenen früherer Episoden wieder aufgegriffen. Das macht HIMYM in der Regel ja immer sehr gut.
Der irre Blick von Lily in der Bar, als sie vermeintlich romantische Ideen für Robin und Ted schmiedeten, war zu gut. :lol:
À propos Bar: in einer Barszene soll Conan O'Brian durchs Bild gelaufen sein. Mir ist er nicht aufgefallen...
Und irgendwie mag ich noch nicht glauben, dass Barney wirklich über Robin hinweg sein will.
Schöne Szene noch am Ende mit Ted und den gelben Regenschirmen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 20. Nov 2012, 19:25 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Folge 716:

---Ted, Barney und der Saufzug, sowie Barney und Quinn: Das war ziemlich amüsant und unterhaltsam
---Robin und ''Kutner'' (hab mal wieder vergessen wie der Typ hier heißt): Dass das zu Ende ist, damit kann ich leben. Aber, Ted und Robin? WTF soll der Schxxx denn?

Trotzdem muss ich solide 6/10 geben, da ich mich leidlich gut unterhalten habe – bis auf das Ende.



Folge 717:

Das Lily und Marschall ihren engsten Freunden Ratschläge geben im Hinsicht auf ihre Wetten (bzw. die Chance zu gewinnen), also, das fand ich schon ziemlich hart (von den Machern). Diese ''Idee'' gefiel mir gar nicht.
Aber an sich war es eine gute Folge. Und ja, es gibt ein Sexvideo von L&M: :lol: :lol:
Ich hoffe, das Kapitel Robin/Ted ist nun durch, befürchte aber, dass da noch was kommt...

---->7,5/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 23. Nov 2012, 22:11 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
#718
Irgendwie kommt die Serie grad nicht richtig in die Gänge. Ja, Marshall und Lily's "Landleben" in Verbindung mit Robin's Inseltagebuch führte zu ganz amüsanten (Schmunzel-)Szenen und das Ende der Folge war schön, wenn auch etwas abrupt und überraschend. Aber wirklich umgehauen hat's mich nicht.
Barney's Storyline mit der Stripperin war dazu auch weitgehend lahm. War klar, dass sie in die ganze Zeit ausnimmt und da verlor sie für mich direkt einiges an Sympathie, die sie noch bei ihrem letzten Auftritt hatte. Und am Ende dann doch wieder die Annäherung im Café. Hätte man dann vielleicht doch besser gleich beenden sollen.
Am meisten Lachen musste ich noch bei Ted's Töpferversuch und der zerbrochenen Scheibe.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 24. Nov 2012, 10:25 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Folge 718:

---Robin bei Lily und Marschal im ''Suburgatory'' fand ich sehr lahm -- trotz der Tagebücher. Das Ende -- Lily und Marschal kriegen Ted's Wohnung -- war zwar sehr schön, kam aber aus dem Nichts :x

---Barney und die Stripperin: Dass sie Barney so abgezockt hat, hat ihr auch bei mir sehr viel Sympathie gekostet. Uncool. Da hilft es auch nicht, dass Becki Newton einfach cute ist

---->6/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 28. Nov 2012, 21:59 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich habe heute mal in die neue Folge reingeschaut. Was ist denn bitte mit "Barney" passiert? Der Darsteller sah ja echt nicht gesund aus. Total blass und ja, man mag es kaum sagen, auch irgendwie alt. Die Frische und Dynamik ist aus seinem Gesicht gewichen. Ist das schon lange so?


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 28. Nov 2012, 22:34 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Mag ja sein, aber er war einfach so blass und wirkte so abgehungert im Gesichtsbreich. :?


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 28. Nov 2012, 23:30 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
wegen NPH: schlaflose Nächte wegen dem Nachwuchs?

#719
Ich muss zugeben, ich bin auch auf Barney und Quinn reingefallen. Trotzdem werd ich mit ihr nicht warm. Es gab ein paar nette Ideen bzw. Running Gags (die Quinntervention) und auch recht traurige aber leider Gottes sehr nachvollziehbare Szenen zwischen Ted und Robin. Immerhin wurde auch mal aufgelöst, wo die beiden gerade wohn(t)en. Lily hatte auch ein paar gute Sprüche zu bieten.
Gefiel mir insgesamt besser als zuletzt, aber das ganz große Highlight war's jetzt auch nicht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 29. Nov 2012, 11:01 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Folge 719:

Ja, auch ich werde mit Quinn einfach nicht ''warm,'' obwohl sie einfach ''cute'' ist. Und ja, auch ich bin auf die beiden reingefallen.
Witzig fand ich die ''Geschichten'' zu Marshall und Lily's Sexleben. Wer hätte das alles gedacht :lol:
Robin und Ted...Hmmmm, auch nicht ganz das Wahre.

---->5/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 5. Dez 2012, 22:42 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
#720

Irgendwie "strange" die Folge. Die Grundidee mit der Star Wars-Trilogie alle 3 Jahre fand ich ganz witzig, die Rückblicke und Zukunftsvisionen hatten aber eine breite Streuung von völlig bekloppt und belanglos bis durchaus witzig und emotional schön.
Grundsätzlich fand ich auch Barney's liebende Worte an Quinn schön, aber ich tu mich einfach wahnsinnig schwer nach so wenigen Folgen und ihrem recht unsympathischen Auftreten zuletzt, das als richtig ernsthafte Beziehung zu akzeptieren.

PS: war der Trucker mit dem Cappy (und dem Schnurbart) nicht der Ex und Verbindungsbruder von Calvin aus Greek?


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 6. Dez 2012, 13:05 
Journalist/in
 
 
Vielleicht wird Quinn auch nicht die Frau von Barney und das ganze geht nicht lange.
Mir ist jedenfalls aufgefallen, daß der Off-Ted bisher nur von "Quinn" gesprochen hat und nicht von "Tante Quinn" wie er das sonst bei allen anderen macht.

Und nein das ist kein Spoiler. Ich hab keine Ahnung wie's weitergeht. ;)


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 9. Dez 2012, 13:46 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
leery hat geschrieben:
PS: war der Trucker mit dem Cappy (und dem Schnurbart) nicht der Ex und Verbindungsbruder von Calvin aus Greek?


Da muss ich passen :oops:


Folge 720:

Diese Episode um die Star Wars Trilogie ''Jahrestage'' fand ich sehr amüsant – inkusive der running gags um die ''US Präsidenten' und Barney's ''Von XYZ werdet ihr jetzt noch mehr sehen'' :lol:
Wirklich weitergebracht hat's uns natürlich nicht, außer dass wir nun sicher wissen, die Tochter wird 2015 geboren.

Da ich mich sehr gut unterhalten habe: 8/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 12. Dez 2012, 23:09 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
#721

Der Part um den Sex-Traum von Lily mit Ranjid war lahm. Aber schön, dass man ihn mal wieder eingebaut hat. Solche Details hat die Serie einfach immer gut drauf.
Durch die von Ted schon in einer der letzten Folgen angesprochene kontaktfreie Zeit von ihm und Robin, hat auch ihre Storyline zu leiden, die mehr oder weniger losgelöst vom Rest abläuft und bei mir auch nicht zünden konnte, weil langweilig.
Ted und Barney hatten die besten Szenen, wobei es zunächst eher die Gimmicks wie die Texttafeln oder Barney's Punktesystem waren, die für Lacher sorgten und die Story am Leben hielten. Die überdrehten spontanen Einfälle von Barney kamen für mich zunächst unmotiviert aus dem Nichts, aber mit dem Dreh/Gespräch am Ende mit Ted in der Bar ergab das alles doch einen durchaus nachvollziehbaren Sinn. Der Part hat dann auch die Folge insgesamt gerettet.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 14. Dez 2012, 19:25 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Folge 721:

---Lily's Sextraum war ganz amüsant...bis raus kam wer's war
---Robin (und das billboard) fand ich nicht übel. Aber die Trennung von der Gruppe ist in der Tat nicht gut.
---Barney und Ted: Yep, das war gut

Alles in allem, muss ich sagen mich hat's recht gut unterhalten, trotz der Schwächen: 7/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 19. Dez 2012, 22:53 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
#722

Gute Folge. So langsam aber sicher kann ich mich mit Quinn und Barney als Paar anfreunden. Dazu passte es einfach gut zu Marshalls Charakter, die Vatersache so zu übertreiben. Und endlich gehen wohl Ted und Robin wieder aufeinander zu. Ok, erstmal muss Lily ihr Kind kriegen. Hat mir trotzdem gut gefallen.

Dazu die Rückkehr der Entchenkrawatte und der Running Gag mit dem Mitleids-high-five :lol:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 20. Dez 2012, 10:23 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Folge 722:

Fand auch ich recht unterhaltsam (im Gegensatz zur review bei den serienjunkies).
Die Mitleids-High-Fives waren lustig, ebenso die Rückkehr der Entchenkrawatte. Bei Barney/Quinn sehe ich allerdings sehr dunkle Wolekn am Himmel.
Sehr schön, dass auch Barney und Marschall malm was zusammen unternehmen. Lachen musste ich bei dem online-dating-profil Treffer hinter dem Barney steckte :lol:

Das Ende der Folge kam allerdings sehr abrupt. Dachte es fehlt was :?

---->7/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 21. Dez 2012, 23:03 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
redlock hat geschrieben:
Das Ende der Folge kam allerdings sehr abrupt. Dachte es fehlt was :?

Ja, das Gefühl hatte ich auch. War irgendwie komisch der Schnitt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 23. Dez 2012, 21:09 
Volontär/in
 
 
Wie zufrieden seid ihr eigentlich mit der Synchro ? Also mir gehts nicht darum ob ihr das im englischen generell besser findet, sondern wie ihr die Stimmen und die Übersetzung findet. Hab mit eben nochmal die erste Folge der 7. Staffel angesehen und da ist in meinen Augen, von der Sprache her schon ein grober Schnitzer. Als Robin und Barney zu Ende getanzt haben und Nora Barney anruft sagt er im Orginal "I lied, i called her like 5 times...." im deutschen sagt er "Lüge! Ich habe sie mindestens 5 mal angerufen". Es geht mir hier um dieses "Lüge". Das hört sich ziemlich dämlich an. Natürlich ist es schwierig sowas kurzes auch kurz und synchron zu übersetzten, aber meiner Meinung nach wäre "ich log" auch gegangen. Ich kenn noch mehrere solcher Stellen und Frage mich ob das wirklich nicht anders zu machen geht, oder ob man das einfach schnell so schreibt, da es den Verantwortlichen im Grunde egal ist....


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 742 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  24  25  26  27  28 …  30  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Sony dementiert: Filmstudio steht nicht zum Verkauf

Sony-Chef betont: Das zuletzt ins Trudeln geratene Studio wird nicht veräußert. » mehr

Werbefreiheit vorbei: DAZN experimentiert mit Reklame

An diesem Wochenende werden beim Sport-Streaming-Dienst im Rahmen von Live-Fußball und On-Demand-Clips erstmals Spots zu sehen sein. » mehr

Werbung

Dank neuem Sendeplatz: «A Million Little Things» steigert sich auf Bestwert

«Grey's Anatomy» lässt grüßen: ABCs «A Million Little Things» kam am Donnerstag wesentlich besser an als zuletzt mittwochs. » mehr

Kommt von JanusTV: DMAX zeigt im Februar neue Bastler-Show

Hauptakteure sind zwei Flugzeug-Bastler. Der Männersender will die Produktion auf den Dienstag legen. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung