Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mi 16. Jan 2019, 07:47

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  Nächste
BeitragSo 20. Jan 2008, 03:10 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Erinnert ihr euch noch an Fort Boyard - Ein Spiel für Abenteurer,
also ich fand die Sendung damals noch unheimlich Spannend,
wenn die Kandidaten durch die verschiedenen Räume mit den Spielen
mussten, und der kleien graubärtige Opi oben auf dem Turm die nächste
aufgabe an gesagt hat...

Hach ja, das war noch Fernsehn, einige ausrisse kann man sich heut noch bei YouTube an kucken, leider ist ja die sendung laut Wikipedia zu teuer,
deswegen würden keine weiteren folgen trotz hoher Quoten produziert, Und ich vermiss die Sendung, bin ich da alleine?

"Trotz des Erfolges und guter Einschaltquoten des innovativen Formats, wurden für das deutsche Publikum insgesamt nur wenige Staffeln produziert, da die Produktionskosten vergleichsweise hoch sind. Bereits 1990 kostete eine Folge etwa 500.000 DM."

Bin ich mit der meinung nur alleine, oder gibt es noch merh hier, die sagen ja solch eine Sendung brauchen wir jetzt???

Oder ist das Format doch aus gelutscht, und wir können gut drauf verzichten?

P.s. Übrigens läuft es im Französischen fernsehn noch immer.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 20. Jan 2008, 03:22 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Kleiner nachtrag zu dem Thema,
ich hoffe das geht in Ordnung, und man darf hier
verlinken.....

Schaut mal hier

http://www.youtube.com/watch?v=rdhRoxpyAfw

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 20. Jan 2008, 10:47 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Aber ich glaube die Sendung lief auf ProSieben und nicht auf SAT.1!!!

_________________
BildBildBildBild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 20. Jan 2008, 11:38 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ja auf Prosieben lief sie.


Ich fand die damlas eigentlich hanz gut.
Wäre also auf jedenfall für ein Comeback.

Genau so wie das ähnliche Format Desert Forges.

Einfach toll diee Abenteuershows.
ABer das wird wohl nie der Fall sein.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 20. Jan 2008, 11:41 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Wurden die nicht von Miriam Pielhau oder Sonya Kraus moderiert?

Also ich wäre da auch auf jeden Fall für ein Comeback, das Fort Boyard war doch so eine Festung als Insel im Meer glaub ich oder?


edit: ne, ich glaub Alexander Mazza hats moderiert, oder?

_________________
Bild
18:00 Wir sind endlich Papa und Mama! Um 15:21 Uhr kam der kleine Nazi zur Welt. 18:03 Maxi, nicht Nazi
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 20. Jan 2008, 11:44 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Die Moderatoren waren

Steven Gätjen, Alexander Mazza, Sonya Kraus

In so einer Burg hat das gespielt.
Näheres hier:


http://www.gameshowkult.de/fort.htm

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 20. Jan 2008, 11:49 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
Klar erinnere ich mich daran. Wunderbare Serie, die ich aber zwecks Alter erst später als Wiederholung bzw. Remake auf Pro7 gesehen habe - mit Sonja Kraus (lol).


Finde ich super! Ich finde man sollte bitte mehr von diesen alten guten Shows wiederbringen. Die 90er waren ein Jahrzehnt in dem wunderbare tolle Serien auch hier im Land produziert wurden, das muss wieder kommen! WIr könnens doch auch!

Ich bin einfach satt von dummen Talk-, Gerichts-, und CSIshows....

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 20. Jan 2008, 12:02 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Ich habe es damals auch immer gerne gesehen.
Im Sommer war ich 10 Tage bei meinem Vater in Paris und als ich mal so durch die französischen Programme gezappt habe ist mir die Sendung ins Auge gesprungen und ich hab sie auch sofort wiedererkannt. Auch wenn ich kein Wort verstanden habe - geschaut habe ich es trotzdem :D
Wäre auch dafür, das mal wieder zu bringen, war wirklich mal was gutes.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 20. Jan 2008, 12:13 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Ich erinnere mich auch noch ein wenig dran, fand sie aber nicht so atemberaubend. Naja Geschmackssache! Besser hingegen fand ich vor einigen Jahren Mission Germany ebenfalls auf ProSieben. Erinnert sich da noch jemand dran :?:

_________________
Die meisten Dinge sind nur dann schön wenn man sie nicht im Überfluss hat!


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 20. Jan 2008, 12:15 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Strombose hat geschrieben:
Ich erinnere mich auch noch ein wenig dran, fand sie aber nicht so atemberaubend. Naja Geschmackssache! Besser hingegen fand ich vor einigen Jahren Mission Germany ebenfalls auf ProSieben. Erinnert sich da noch jemand dran :?:


Wo so Leute nicht auffallend durch Deutschland kommen mussten?

_________________
Bild
18:00 Wir sind endlich Papa und Mama! Um 15:21 Uhr kam der kleine Nazi zur Welt. 18:03 Maxi, nicht Nazi
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 20. Jan 2008, 12:20 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Kanye hat geschrieben:
Strombose hat geschrieben:
Ich erinnere mich auch noch ein wenig dran, fand sie aber nicht so atemberaubend. Naja Geschmackssache! Besser hingegen fand ich vor einigen Jahren Mission Germany ebenfalls auf ProSieben. Erinnert sich da noch jemand dran :?:


Wo so Leute nicht auffallend durch Deutschland kommen mussten?


Ja genau! Ich meine es wären zwei bzw. insgesamt drei Männer gewesen und eine Frau. Sonja Krauss war glaube ich Außen-Moderatorin.

_________________
Die meisten Dinge sind nur dann schön wenn man sie nicht im Überfluss hat!


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 20. Jan 2008, 15:18 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Maja hat geschrieben:
Ich habe es damals auch immer gerne gesehen.
Im Sommer war ich 10 Tage bei meinem Vater in Paris und als ich mal so durch die französischen Programme gezappt habe ist mir die Sendung ins Auge gesprungen und ich hab sie auch sofort wiedererkannt. Auch wenn ich kein Wort verstanden habe - geschaut habe ich es trotzdem :D
Wäre auch dafür, das mal wieder zu bringen, war wirklich mal was gutes.


Ab und zu läuft/lief "Fort Boyard" auch auf TV5 monde, ist also auch in Deutschland zu empfangen!


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 20. Jan 2008, 17:15 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
american-way hat geschrieben:
Aber ich glaube die Sendung lief auf ProSieben und nicht auf SAT.1!!!

Sowohl als auch.
In den frühen Neunzigern startete Sat.1 die Show und ging damit baden. Es heißt diesbezüglich, dass Sat.1 seiner Zeit wohl etwas voraus war.
Dann irgendwann um 2000 herum produzierte ProSieben eine Staffel, konnte aber auch nicht den erwünschten Erfolg erzielen.

_________________
AlphaOrange proudly presents:


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 20. Jan 2008, 18:48 
Mitglied im Vorstand
 
 
War eine schöne Show, und dort war Steven Gätjen auch nicht nervend.
Ich würde mich drüber freuen, aber noch mehr vermisse ich Formate wie: "Wer ist der Maulwurf" ("Der Maulwurf", ProSieben), "Mission Germany" (ProSieben) Expedition Österreich (ORF 1) Pekking Express (RTL).

Aber selbst träumen ist leider unrealistisch. Vor allem der "Maulwurf" und "Peking Express" waren einfach genial.

_________________
NÄCHSTES JAHR WIRD ALLES BESSER
____________________________________________________________________________________


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 20. Jan 2008, 19:20 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Stimmt, "Maulwurf" war echt eine tolle Show, aber auch Fort Boyard war klasse. Schade, dass ProSieben solche Sendungen nicht mehr produziert.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 20. Jan 2008, 23:05 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Oh ja, Wer ist der Maulwurf war in meinen Augen die coolste, bestproduzierte spannendste und intelligenteste Action/Abenteuer Show, die ich bisher im TV gesehen habe. Die Locations und Spiele waren sehr abwechslungsreich, clever und für Sabotageakte des Maulwurfs geeignet. Da gaben sich interessante Rätsel, Teamgeistspiele und Mutproben (erinnere mich noch an die Bungiesprünge von dieser extrem hohen Brücke) die Klinke. Auch das Ausscheidungsspiel war geil.

Ich wünsch mir so lange schon eine dritte Staffel davon.

_________________
"And in that moment, I swear we were infinite."


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSo 20. Jan 2008, 23:21 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
RickyFitts hat geschrieben:
Auch das Ausscheidungsspiel war geil.

Das Ausscheidungsspiel? Meinst du das, wo die Angaben über den Maulwurf machen mussten und dann flog der raus, der am meisten falsche Antworten hatte?
Das war total sinnlos und hat den Rest des tollen Konzepts total runtergezogen.

_________________
AlphaOrange proudly presents:


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 21. Jan 2008, 00:20 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
"Mission Germany" war doch das Spiel wo ein paar Leute unbemerkt durch Deutschland wandern mussten oder ? Das war klasse - hab ich damals sehr gerne geschaut.Kam glaube ich auch so um die Mittagszeit , war ein Pflichtprogramm damals nach der Schule ;)

"Fort Boyard" war aber auch immer interessant.Sehr gute Location , gute interessante Spiele.Hab ich auch oft gesehen.

Und der "Peking Express" war klasse.Da hab ich richtig mitgefiebert.Die SHow war genial.Vorallem die Landschaftsaufnahmen.Wenn noch jemand in Erinnerungen schwelgen will , dem kann ich die Website der damaligen SIeger empfehlen - http://www.marcundanja.de ;)

_________________
Elmar , haben wir noch Fragen?


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 21. Jan 2008, 11:08 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
AlphaOrange hat geschrieben:
RickyFitts hat geschrieben:
Auch das Ausscheidungsspiel war geil.

Das Ausscheidungsspiel? Meinst du das, wo die Angaben über den Maulwurf machen mussten und dann flog der raus, der am meisten falsche Antworten hatte?
Das war total sinnlos und hat den Rest des tollen Konzepts total runtergezogen.


Nein überhaupt nicht!
Da kam dann der weiter, der am intelligentesten vermutet hat. Nicht wer am niedlichsten in die Kamera grinst, damit ja viele für ihn anrufen.

_________________
"And in that moment, I swear we were infinite."


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMo 21. Jan 2008, 11:47 
Journalist/in
 
 
Beim Original Fort Boyard bei Sat.1 würde ich mir sofort ne Wiederholung wünschen, war aufgrund der Darsteller (Burgherr, Turmwächter usw.) um einiges unterhaltsamer als die Neuauflage von Pro7. Man vergleiche nur mal den Turmwächter vom Original mit Sonya Kraus... *grusel*

Wenn Pro7 schon ne Show wieder bringen sollte wäre ich auch für den Maulwurf.


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 25. Jan 2008, 19:24 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Da stimm ich dir zu, aber leider wírd das wohl nie geschehen.

Ich bin auch der meinung, das bis heute von der Spannung und Action her
keine sendung an die 100000 DM Show ran kommt, das wart noch fernsehn zum mit fiebern, wobei ich glaub das einige spiele (der heiße Draht) heute ziemlich überholt wirken dürften.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 25. Jan 2008, 20:20 
Journalist/in
 
 
Das sehen wir ja dann bei der 100.000€ Show :)


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSa 26. Jan 2008, 09:43 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Wenn wir in alten 90iger jahren Shows schwelgen will ich noch die Traumhochzeit reinwerfen. Das gefiel mir sehr gut!
Wäre doch auch shcön das wieder auszugraben.
Und die Miniplaybackshow!
Ist zwar beides nicht ganz so spannend wie maulwurf und so aber denoch unterhaltsam! :lol:

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSa 26. Jan 2008, 11:17 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
RickyFitts hat geschrieben:
AlphaOrange hat geschrieben:
RickyFitts hat geschrieben:
Auch das Ausscheidungsspiel war geil.

Das Ausscheidungsspiel? Meinst du das, wo die Angaben über den Maulwurf machen mussten und dann flog der raus, der am meisten falsche Antworten hatte?
Das war total sinnlos und hat den Rest des tollen Konzepts total runtergezogen.


Nein überhaupt nicht!
Da kam dann der weiter, der am intelligentesten vermutet hat. Nicht wer am niedlichsten in die Kamera grinst, damit ja viele für ihn anrufen.

Aber entweder man kennt den Maulwurf oder man kennt ihn nicht. Rausgeflogen ist wohl immer der, der auf einen falschen Spieler tippte, der zufällig die meisten Gemeinsamkeiten mit dem Maulwurf aufwies.
Und wenn im Finale dann beide den Maulwurf enttarnt haben (was seltsamerweise nicht der Fall war), gewinnt derjenige, der die meisten persönlichen Details über ihn weiß? Das fand ich ziemlich unsinnig. Naja, sei's drum, die Show ist leider tot. Hab bei wikipedia aber gerade gelesen, dass ABC dieses Jahr die US-Version zurückbringen will.

_________________
AlphaOrange proudly presents:


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSa 26. Jan 2008, 12:24 
Journalist/in
 
 
Saphire hat geschrieben:
Wenn wir in alten 90iger jahren Shows schwelgen will ich noch die Traumhochzeit reinwerfen. Das gefiel mir sehr gut!
Wäre doch auch shcön das wieder auszugraben.


Kommt ja demnächst wieder, diesmal beim ZDF.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

«Glass»: M. Night Shyamalans Besuch einer Comic-Psychiatrie

Nach «Unbreakable» und «Split» besucht M. Night Shyamalan erneut sein mühselig entworfenes Filmuniversum voller Menschen, die glauben, sie seien "mehr". » mehr

Neues Staffeltief für «Manifest» und gelungener Start für die neue Drama-Serie «The Passage»

«America’s Got Talent: The Champions» und «The Bachelor» bestätigen die guten Ergebnisse der Premiere » mehr

Werbung

Netflix bereitet Preiserhöhung vor

In den USA kostet der Streaming-Dienst mehr, dass Deutschland nachzieht, gilt als wahrscheinlich. » mehr

Keine Lust, den Brexit mitzumachen: Discovery verlegt Europa-Hauptsitz

Discovery Communications zieht um: Der europäische Hauptsitz wird von England in die Niederlande verlegt. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung