Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Fr 18. Jan 2019, 22:05

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 679 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  24  25  26  27  28  Nächste
BeitragDi 22. Dez 2015, 19:39 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Chris_23 hat geschrieben:
WTF?! :shock:
Ich schaue ja schon länger nicht mehr regelmäßig zu und die Nr.1 war ja eh irgendwann zu erwarten aber von der Nr. 2 bin ich tatsächlich gerade etwas geschockt. :lol: Das ist ja die unglaubwürdigste Charakterentwicklung überhaupt!

Ja, Nr. 1 konnte man vermutlich früher oder später erwarten - tatsächlich hat Sheldon das sogar schon vor 2-3 Staffeln in einer Folge angekündigt, dass es irgendwann dazu kommen könnte. Irgendwie hätte ich allerdings eher erwartet, dass es erst kurz vor dem finalen Ende der Serie irgendwann dazu kommt...

Aber meinst Du mit "Nr. 2" die Sache mit Star Wars? Das klingt in der Tat erst mal völlig Sheldon-untypisch, aber in der besagten Folge kommt es gar nicht sooo unglaubwürdig rüber, weil es einen nachvollziehbaren Grund dafür gibt. Und obwohl die Star Wars-Premieren-Anektdote andeutet, dass sich Sheldon und seine Prioritäten durch Amy zumindest ein kleines bisschen verändert haben - besagte Episode endet mit einem Witz, der das Bild wieder etwas gerade rückt und klar macht, dass er im Grunde immer noch der Alte ist und das eher eine absolute Ausnahme war.
Also keine Angst, so schlimm ist es jetzt auch nicht! :)

Wobei ich schon zustimmen würde, dass tatsächlich gerade Sheldon in den letzten Staffeln die tiefgreifendste Charakterentwicklung durchgemacht hat...

_________________
If we don't believe in freedom of expression for people we despise, we don't believe in it at all.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 22. Dez 2015, 20:13 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Waterboy hat geschrieben:
Ich schaue die aktuelle Staffel und muss sagen nach Jahren des dahinvegetierens ist es den Machern gelungen mit der aktuellen Staffel die Qualität der Serie deutlich zu steigern.

Du redest also auch von der 9ten Staffel? Wenn ja, dann stimme ich Dir zu - nachdem mein Interesse an TBBT in den letzten 2 Jahren etwas abgeflacht war, verfolge auch ich die aktuelle Staffel wieder mit spürbar mehr Interesse.
Waterboy hat geschrieben:
Und sollten die Quoten nicht plötzlich einbrechen wird die Serie ziemlich sicher noch einige Jahre laufen. Sie ist immerhin die erfolgreichste Comedy weltweit und die Quoten sind in Amerika auch im 9. jahr noch bei durchschnittlich 15 Millionen zuschauern .

Die drei Leads dürften aktuell zwischen 700 000 und 800 000 pro Folge bekommen. Da ist auch auf Seiten des Senders noch Platz nach oben ohne das es finanziell schadet.

Klar, der anhaltende und weltweite Erfolg ist natürlich schon ein sehr handfestes Argument.
Ich hoffe ja, Du hast Recht.

Ich befürchte halt wirklich, dass die Gagenforderungen bei der nächsten Verhandlungsrunde Jahr unbezahlbar werden. Charlie Sheen galt bei TAAHM am Ende mit knapp 1,25 Million pro Folge ja schon als der bestbezahlte Schauspieler im US-TV. Und da gab es deutlich weniger Hauptcharaktere und die verdienten deutlich schlechter - der Sohn Jake z.B. verdiente wohl nur 250.000 pro Episode, also gerade mal ein Fünftel davon.

Ich habe zugegebenermassen überhaupt keine Ahnung, wieviel Profit so eine TBBT-Folge im Endeffekt abwirft, aber es würde mich nicht wundern, wenn man selbst bei einer so erfolgreichen Serie irgendwann zu dem Schluss kommt, dass der TBBT-Cast mit den Jahren einfach zu teuer geworden ist... :?

_________________
If we don't believe in freedom of expression for people we despise, we don't believe in it at all.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 22. Dez 2015, 20:19 
Newcomer 2011
Benutzeravatar
 
 
Ja, meine Star Wars und werde mir die Folge auf alle Fälle mal anschauen. Aktuell fällt mir nämlich nichts ein was Sheldon davon abhalten würde Star Wars zu sehen. Aber mal sehen...


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 27. Dez 2015, 03:48 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Benennt sich Pro7 eigentlich jetzt in Big Bang Seven um????


Hab iwie das Gefühl das jedes mal wenn man den Sender einschaltet entweder Two and a Half Men oder The Big Bang Theory läuft.

Läuft schon ausfällig oft.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 27. Dez 2015, 12:25 
HSV-Fan
Benutzeravatar
 
 
Zwischendurch läuft aber schon noch HIMYM!

_________________
Friends - The O.C. - Greek - Veronica Mars - Chuck - Scrubs - HIMYM - Entourage - Reaper - TBBT - One Tree Hill - Everwood - Supernatural


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 2. Jan 2016, 21:05 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
wobei es ja faszinierend ist, dass die Leute nach wie vor einschalten, hätte schon lange damit gerechnet, dass man auf die Schnauze fällt, aber es funktioniert :shock:

_________________
Kidney Now!


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 2. Jan 2016, 21:10 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Na ja, am Montag geht's erstmal weiter. Fand die letzten Folgen jetzt nicht sooooooooooo schlecht, Note: Solide 3. Mehr aber auch nicht.

_________________
The difference between genius and stupidity is: genius has its limits (Albert Einstein)


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 3. Jan 2016, 04:03 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Abwarten, so wie ich weiß geht die Staffel ja nur weiter.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 3. Jan 2016, 15:36 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Markus F. hat geschrieben:
wobei es ja faszinierend ist, dass die Leute nach wie vor einschalten, hätte schon lange damit gerechnet, dass man auf die Schnauze fällt, aber es funktioniert :shock:

Für mich keine Überraschung, da das System seit Jahren funktioniert. Kabel 1 hat damals die Wellte glaube losgetreten und Pro 7 hat es dann weiter ausgedehnt - und die Zuschauer bleiben nach wie vor auch bei der tausendsten Wiederholung einer Two and a Half Men Folge dran, obwohl man die ersten 10-20 mal schon damals auf Kabel 1 gesehen hat :D

Die eigentliche Faszination wäre zu erfahren, warum die Zuschauer sich die ganzen Wiederholungen sooft reinziehen.

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 3. Jan 2016, 15:46 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
logan99 hat geschrieben:
Markus F. hat geschrieben:
wobei es ja faszinierend ist, dass die Leute nach wie vor einschalten, hätte schon lange damit gerechnet, dass man auf die Schnauze fällt, aber es funktioniert :shock:

Für mich keine Überraschung, da das System seit Jahren funktioniert. Kabel 1 hat damals die Wellte glaube losgetreten und Pro 7 hat es dann weiter ausgedehnt - und die Zuschauer bleiben nach wie vor auch bei der tausendsten Wiederholung einer Two and a Half Men Folge dran, obwohl man die ersten 10-20 mal schon damals auf Kabel 1 gesehen hat :D

Die eigentliche Faszination wäre zu erfahren, warum die Zuschauer sich die ganzen Wiederholungen sooft reinziehen.


Richtig analysiert. Ich glaube, die Antwort lautet "Hintergrundberieselung bei minimaler Aufmerksamkeitsspanne der Zuschauer im Nicht-Pay-TV". Dafür ist diese Art der Versendung super geeignet. Exakter Gegensatz: Sky-Zuschauer, die ihre Lieblingsserien programmieren, dann anschauen und fertig. Wenn ich zu Besuch bei Eltern/Schwiegermutter bin und dort das Fernsehen (Öffis und Private) beobachte, bin ich entsetzt, wie mies der ganze Rotz geworden ist. Leider heißt der einzige Ausweg Pay-TV/Streaming oder Fernseher abschaffen. Der "normale" TV-Kunde akzeptiert aber scheinbar alles klaglos.

_________________
The difference between genius and stupidity is: genius has its limits (Albert Einstein)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 5. Jan 2016, 15:36 
Journalist/in
 
 
7 Folgen xD und alle Folgen haben im Schnitt über 14% bei den Jungen.
Pro7 feiert wohl ne Party gerade. So einfach starke Quoten einfahren!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 7. Jan 2016, 13:17 
Praktikant/in
 
 
bmwtop12 hat geschrieben:
logan99 hat geschrieben:
Markus F. hat geschrieben:
wobei es ja faszinierend ist, dass die Leute nach wie vor einschalten, hätte schon lange damit gerechnet, dass man auf die Schnauze fällt, aber es funktioniert :shock:

Für mich keine Überraschung, da das System seit Jahren funktioniert. Kabel 1 hat damals die Wellte glaube losgetreten und Pro 7 hat es dann weiter ausgedehnt - und die Zuschauer bleiben nach wie vor auch bei der tausendsten Wiederholung einer Two and a Half Men Folge dran, obwohl man die ersten 10-20 mal schon damals auf Kabel 1 gesehen hat :D

Die eigentliche Faszination wäre zu erfahren, warum die Zuschauer sich die ganzen Wiederholungen sooft reinziehen.


Richtig analysiert. Ich glaube, die Antwort lautet "Hintergrundberieselung bei minimaler Aufmerksamkeitsspanne der Zuschauer im Nicht-Pay-TV". Dafür ist diese Art der Versendung super geeignet. Exakter Gegensatz: Sky-Zuschauer, die ihre Lieblingsserien programmieren, dann anschauen und fertig. Wenn ich zu Besuch bei Eltern/Schwiegermutter bin und dort das Fernsehen (Öffis und Private) beobachte, bin ich entsetzt, wie mies der ganze Rotz geworden ist. Leider heißt der einzige Ausweg Pay-TV/Streaming oder Fernseher abschaffen. Der "normale" TV-Kunde akzeptiert aber scheinbar alles klaglos.


Ich nehme mal mich als Beispiel (auch wenn ich nicht die Quote durch ne Box beeinflussen kann). Generell schaffe ich es so gut wie nie zur Hauptzeit wenn die neuen Folgen ausgestrahlt werden es zu sehen. Das betrifft übrigens alle meine Serien. Daher bin ich persönlich sogar froh darüber, dass die alten Folgen/Staffeln tagsüber versendet werden. Da kann ich während des Urlaubes und Krankheit alles super nachholen. :D Denke mal in drei Jahren bin ich auf dem aktuellen Stand. Streaming kann ich mir Bandbreitenmäßig abschminken. Programmieren wäre ne Option, aber auch da klappt das sehen meist nur wenn ich frei habe, und der Skyreceiver ist ja mal ein wenig ... Aber was macht man nicht alles für ein bisschen Bundesliga. :lol: . Da kann ich also gut mit dem Marathon auf pro7 leben. Auch wenn es anderen missfällt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 7. Jan 2016, 16:11 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
supercraft hat geschrieben:
Da kann ich also gut mit dem Marathon auf pro7 leben. Auch wenn es anderen missfällt.

Was heißt missfallen? Stören tut es mich nicht, da ich es ja nicht sehen muss. Generell habe ich auch nichts gegen Marathon-Programmierungen (schaue ja selbst oft mehrere Folgen am Stück bestimmter Serien).

Es ging auch mehr darum, warum Leute sich die ganzen Wiederholungen immer und immer wieder ansehen - ist ja nicht so, dass dort bei jedem neuen Durchlauf neue Zuschauer einschalten, sondern sicherlich der Großteil stets die gleichen sind.

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 8. Jan 2016, 14:09 
Praktikant/in
 
 
logan99 hat geschrieben:
supercraft hat geschrieben:
Da kann ich also gut mit dem Marathon auf pro7 leben. Auch wenn es anderen missfällt.

Was heißt missfallen? Stören tut es mich nicht, da ich es ja nicht sehen muss. Generell habe ich auch nichts gegen Marathon-Programmierungen (schaue ja selbst oft mehrere Folgen am Stück bestimmter Serien).

Es ging auch mehr darum, warum Leute sich die ganzen Wiederholungen immer und immer wieder ansehen - ist ja nicht so, dass dort bei jedem neuen Durchlauf neue Zuschauer einschalten, sondern sicherlich der Großteil stets die gleichen sind.


Kann ich persönlich nicht so unterschreiben. Nach alle unter einem Dach, Eine schrecklich nette Familie und King of Queens, war ich erstmal geheilt von Sitcoms. Dieses Publikumslachen ging mir irgendwann sowas von auf dem Wecker, zumal die Lachen sich merkwürdig gleich angehört hatten, dass ich erstmal von Sitcoms Abstand genommen habe. Weiß alte Sitcoms mit neue sind nicht so zu vergleichen.
Durch die Marathonprogrammierungen, die ja schon ne Weile bei Pro7 laufen bin ich irgendwann mal auf TBB gestoßen. Also haben sie mich neu hinzu gewonnen. :wink:
Aber ist ja auch egal. Mir gefällt TBB überraschend gut. Bin aber erst noch bei der Astronautenstaffel. :roll: :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 8. Jan 2016, 15:16 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
supercraft hat geschrieben:
Kann ich persönlich nicht so unterschreiben. Nach alle unter einem Dach, Eine schrecklich nette Familie und King of Queens, war ich erstmal geheilt von Sitcoms. Dieses Publikumslachen ging mir irgendwann sowas von auf dem Wecker, zumal die Lachen sich merkwürdig gleich angehört hatten, dass ich erstmal von Sitcoms Abstand genommen habe. Weiß alte Sitcoms mit neue sind nicht so zu vergleichen.
Durch die Marathonprogrammierungen, die ja schon ne Weile bei Pro7 laufen bin ich irgendwann mal auf TBB gestoßen. Also haben sie mich neu hinzu gewonnen. :wink:
Aber ist ja auch egal. Mir gefällt TBB überraschend gut. Bin aber erst noch bei der Astronautenstaffel. :roll: :D

Wie gesagt, wenn du die Serien nur einmal schaust, solltest du dich auch nicht angesprochen fühlen, das bezog sich auf die, die die Wiederholungen immer und immer wieder schauen - so erfolgreich wie das läuft, kann es nämlich nicht sein, dass da bei jedem Durchlauf stets "nur" neue Zuschauer am Start sind (eher im Gegenteil, der Großteil davon wird mit Sicherheit die Folge schon >10-15 mal gesehen haben) :wink:

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 8. Jan 2016, 18:27 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
TBBT ist gut aber nur weil etwas gut ist muss man es nicht 19x am Tag senden

Ich frage mich echt wie die Sender früher überleben konnten damals als es noch Programmvielfalt gab

Ehrlich ich kapiere das nicht


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 10. Jan 2016, 04:19 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Coooler Staffelauftakt, bin mal gespannt auf Montag ob sich Sheldon wirklich trennt.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 14. Jan 2016, 02:46 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Hab TBBT auch oft am laufen, wenn ich zuhause bin und es ist drinnen. Es ist ne nette hintergrundbeschallung und man guckt dann ab und an drauf, wenns ne interessante Folge ist... Ähnlich wie bei HIMYM. Wobei beide Serien auch so Nervfolgen haben, die man sich nicht mehr ansehen kann und dann wegschaltet.. ;p

Bei Taahm ist bei mir aber die Luft raus... Das interessiert mich garnicht mehr. Bis auf paar Ausnahmen waren bei Taahm Folgen aber schon immer nach 2x sehen die Luft raus.


Hätte gern mal wieder auf einem der größeren Spartensender nen KoQ Marathon :| Lief zwar irgendwo auf nem kleinen Sender, aber irgendwie immer vergessen und verpasst, ausser bin beim zappen dort gelandet.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 19. Jan 2016, 10:55 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Hmmm... eisern wie ich war hab ich mal nicht via Prime (or I-Net) vorgegriffen.

Und ich muss sagen, mir gefiel die Folge gestern sehr gut - zumindest der Männerpart.

Ich musste sogar 2-3 Mal richtig lachen als die werten Herren da im Mexikanischen Nirgendwo versuchten, einen Reifen zu wechseln und "We will rock you" trällerten. :D

Die Mädels waren etwas flach - hatte erwartet, dass da was kommt wegen der Ohrlöcher für Amy - aber gut, so war's halt ein totes Schwein. :|

Anyway.
Von allen Dauerschleifen (HIMYM, Taahm) ist mir TBBT nach wie vor die Liebste.

_________________
"...make sure you know what I'm saying before you try to tear me down"


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 31. Jan 2016, 04:45 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
So jedes mal wenn ich nach 22:15uhr Pro7 ein schalte läuft da ne Folge, und man guckt es, volles ding, vor allem weil es scheinbar auf geht.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 31. Jan 2016, 10:21 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
ist halt auch ne tolle Serie um im Hintergrund laufen zu lassen.

_________________
Visit us at Forum | Blog | Download Portal


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 14. Feb 2016, 04:11 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Auch wenn man es zig mal gesehen hat, stimmt.

Frag mich ob es inzwischen öfters wiederholt wurde als Bonaza. *lol*

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 6. Sep 2017, 08:28 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Weiß jemand warum am Montag keine neue Folge lief? :shock:

Es lief glaube ich S09E18.

Also selbst mein Kalender sagt, dass in Bundesländer mit ständigen Feiertagen, kein Feiertag war. :roll:

_________________
Visit us at Forum | Blog | Download Portal


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 6. Sep 2017, 08:33 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Snake566977 hat geschrieben:
Weiß jemand warum am Montag keine neue Folge lief? :shock:

Es lief glaube ich S09E18.

Also selbst mein Kalender sagt, dass in Bundesländer mit ständigen Feiertagen, kein Feiertag war. :roll:

Parallel das Länderspiel der Nationalelf beim RTL?


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 6. Sep 2017, 11:28 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
ah ok.

so ist das wohl, wenn man kein Fußball guckt. :oops:

_________________
Visit us at Forum | Blog | Download Portal


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 679 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  24  25  26  27  28  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Werbefreiheit vorbei: DAZN experimentiert mit Reklame

An diesem Wochenende werden beim Sport-Streaming-Dienst im Rahmen von Live-Fußball und On-Demand-Clips erstmals Spots zu sehen sein. » mehr

Dank neuem Sendeplatz: «A Million Little Things» steigert sich auf Bestwert

«Grey's Anatomy» lässt grüßen: ABCs «A Million Little Things» kam am Donnerstag wesentlich besser an als zuletzt mittwochs. » mehr

Werbung

Kommt von JanusTV: DMAX zeigt im Februar neue Bastler-Show

Hauptakteure sind zwei Flugzeug-Bastler. Der Männersender will die Produktion auf den Dienstag legen. » mehr

Miese «Ransom»-Quoten verhelfen «Major Crimes» zu Blitz-Comeback

VOX ändert mit sofortiger Wirkung sein Line-Up am Mittwochabend. Das heißt auch: Schon kommende Woche und gegen die Dschungelcamper gibt es frische Ware. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung