Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 04:13

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  3  4  5  6  7 …  10  Nächste
BeitragDi 16. Jun 2015, 20:56 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
So verdient wie heute war der Titel "Song des Abends" in dieser Staffel noch nie!
Herzlichen Glückwunsch Daniel Wirtz.
Bei der PUR-Version bekommt man ja schön Gänsehaut, aber bei Wirtz heute konnte man wirklich Tränen in die Augen bekommen!

Auch gut gefallen haben mir (die heimliche Staffel-Königin) Yvonne Catterfeld und die Prinzen.
Naidoo war heute nicht ganz so furchtbar wie letzte Woche.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 16. Jun 2015, 22:48 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Nunja, bloß Tränen in den Augen gehabt zu haben, wäre für das, was in mir eben abgegangen ist, noch weit untertrieben. Kann es mir auch nicht wirklich erklären und hätte nebenbei nie gedacht, dass ich ausgerechnet am PUR-Abend hier rumflenne. Aber ja, es war so. :oops:

Ich kannte das Lied zuvor nicht und vermag auch dementsprechend nicht so ganz zu beurteilen, wie viel Anteil Wirtz daran hat, denn den Text des Songs alleine und Englers Vorgeschichte fand ich schon total ergreifend. Aber ja, natürlich hätte ich angesichts meines Gefühlsausbruch ohne jeden Zweifel ihm die Rose gegeben.

Englers neuen Song sowie seinen Auftritt fand ich aber wieder einmal eher fremdschämig und drüber. Gefallen haben mir sonst noch Catterfeld und Bourani, Xaverls Rap war ziemlich cool, aber sonst fand ich seinen Auftritt sehr fad diesmal. Die Prinzen und Stürmer haben mir nicht gefallen.

So, mal schauen, ob und wann ich mich für dieses Posting schämen werde. :mrgreen:


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 18. Jun 2015, 12:26 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ja, ich hätte auch fast geweint...weil die Ausgabe so schrecklich öde war. Mal abgesehen von Wirtz, der mir erschreckenderweise auch das Lied näher bringen konnte, war das eine reine Katastrophensendung für mich. Nachdem ich mir die Prinzen vor ein paar Wochen gab (s.u.) und gefallen daran fand (obwohl kein Fan), dachte ich, ich versuche es auch mal mit Pur, die ich ebenfalls nur sehr sehr bedingt höre (ansich nur zwei Titel wirklich gerne), aber einige Titel kenne. Leider ist das nicht so aufgegangen, wie erhofft, denn die Prinzen nahmen Lena, was wirklich unterirdisch war, und der Rest nahm weitgehenst Songs, die mir nicht so geläufig waren. Hätte mir da wirklich etwas anderes gewünscht. Vieles war da viel zu gewollt (Catterfeld und Naidoo bspw.) und ja, eben unglaublich fad. :(

btw:
versteckter Inhalt:
Fernsehfohlen hat geschrieben:
Nunja, bloß Tränen in den Augen gehabt zu haben, wäre für das, was in mir eben abgegangen ist, noch weit untertrieben. Kann es mir auch nicht wirklich erklären und hätte nebenbei nie gedacht, dass ich ausgerechnet am PUR-Abend hier rumflenne. Aber ja, es war so. :oops:

Ich kannte das Lied zuvor nicht und vermag auch dementsprechend nicht so ganz zu beurteilen, wie viel Anteil Wirtz daran hat, denn den Text des Songs alleine und Englers Vorgeschichte fand ich schon total ergreifend. Aber ja, natürlich hätte ich angesichts meines Gefühlsausbruch ohne jeden Zweifel ihm die Rose gegeben.

Englers neuen Song sowie seinen Auftritt fand ich aber wieder einmal eher fremdschämig und drüber. Gefallen haben mir sonst noch Catterfeld und Bourani, Xaverls Rap war ziemlich cool, aber sonst fand ich seinen Auftritt sehr fad diesmal. Die Prinzen und Stürmer haben mir nicht gefallen.

So, mal schauen, ob und wann ich mich für dieses Posting schämen werde. :mrgreen:


Fohlen

Da möchte ich das doch gleich mal zitieren. :mrgreen:



Und mein ewig gespeicherter Post zur Prinzenrunde:
Nachdem das Echo auf die Prinzen-Episode so gut war, habe ich mir das auch mal direkt angetan und war zu meinem Erstaunen positiv überrascht. Ich bin da kein Fan, aber wer in den 90ern aufgewachsen ist, kommt da wohl einfach nicht drumrum und irgendwie macht die Sendung doch immer Spaß, wenn einem die Titel präsent sind.

Manyou hat geschrieben:
Das klang teilweise für mich zu gewollt (Engler & Stürmer) oder man hat die Original-Melodie so verfremdet, dass außer Text und Rhythmik kaum was übrig blieb (Naidoo & Wirtz). Wirklich angetan hatten es mir gestern Yvonne mit ihrem charmanten Medley, wo es auch fürs Auge was gab. Sie hat es ganz zu ihrem Stil gemacht und bei "Alles mit'm Mund" verständlicherweise den Text zur Ich-Variante abgeändert, und doch es in seiner Form so belassen, wie es komponiert war. Und bei Bourani's "Schlaflied"- Interpretation sind mir sogar fast die Tränen gekommen, zum ersten Mal passierte es, dass ich mir den Song gleich 2x gab.
Ich stimme dir da voll und ganz zu. Ich fand alles okay, aber wirklich großartig waren nur Catterfeld und Bourani, wobei mich das Schlaflied nicht wirklich catchen konnte, aber abwechslungsreich war es in dieser Runde. Das Medley war wahnsinnig gut und das gebe ich nicht gerne zu, weil ich die Catterfeld eigentlich nicht sonderlich mochte. Mit Sicherheit einer der besten Auftritte. :)

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 19. Jun 2015, 09:57 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Das War nach meinem Geschmack am Dienstag eine Folge, die der zuvor in nichts nachstand. Bis auf die Prinzen (recht amateurhaft diesmal) fand ich alle Pur Interpretationen gelungen. Wirtzs Version von "Wenn sie diesen Tango hört" sorgte auch bei mir für Emotionen, das War grandios. Hartmut ist für mich ein großer SympathieTräger,da er ein Schöngeist ist und sein Song War überraschend catchy. Aber bei ihm sowie bei Pur gehen die Meinungen auch hier weit auseinander, was ja auch erlaubt sein darf.ich finde seine Darbietungen beim tauschkonzert immer interessant und fast immer gelungen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 19. Jun 2015, 11:03 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Zur Pur-Sendung ist nicht mehr viel hinzuzufügen.
Ich bin auf den Wirtz-Abend gespannt, weil ich so überhaupt nicht weiß, was der für Musik macht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 5. Jul 2015, 03:12 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Kaffeesachse hat geschrieben:
Zur Pur-Sendung ist nicht mehr viel hinzuzufügen.
Ich bin auf den Wirtz-Abend gespannt, weil ich so überhaupt nicht weiß, was der für Musik macht.



Kennst du noch Sub7even??

Da war er mal Sänger.

Nun tritt er laut seiner Facebook Seite überwiegend als vorband bei Christina Stürmer und Xavier Naidoo auf.

Macht eher Düsterne Rock Musik, nicht jedermanns Geschmack.
Meiner Meinung nach auch eher dürftig.

https://www.youtube.com/watch?v=fhFA2oSldi4

https://de.wikipedia.org/wiki/Daniel_Wirtz

Wirkliche erfolge kann er jedoch noch nicht vor weisen.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 7. Jul 2015, 14:14 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Irgendwie seltsam, dass hier noch niemand etwas über die letzte Sendung geschrieben hat.
Als die die mit den "Söhne Mannheims"-Songs.

Mir hat die Sendung Recht gut gefallen. Zumal sämtliche Songs schöner gesungen wurden als das Original.
Was aber bei Naidoo-dominierten Songs kein großes Kunststück ist ... 8)

Das Originelle war: Es sah kurz so aus, als wenn Hartmut und die Prinzen nur deshalb
für den Song des Abends ausgezeichnet wurden, weil sie noch nicht gewonnen hatten.
Interessanterweise hatten sie es aberr an diesem Abend auch bollkommen verdient.

PS: Wären die Prinzen in der ganzen Staffel als komplette Band angetreten, hätten sie öfter gewonnen.
Es hat sich hier bestätigt, dass sie als Band besser funktionieren als nur als Duett.

Heute Abend bin ich dann mal gespannt, mit welchen Duetten uns die Teilnehmer dieses Mal überraschen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 9. Jul 2015, 10:15 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Joar, war doch eine ganz launige Duett-Runde. Ich fands aber schade, dass das klare Highlight der Staffel (Wirtz "Tango") nur im Video zu hören war. Wobei... vielleicht hätte ein Duett mit Engler den Song aber auch nur versaut. :P

Dass die Prinzen und Engler dann in der vorletzten Folge den Tagessieg noch zugeschoben bekommen haben, fand ich aber auch ein wenig lahm und durchschaubar. Generell ist es mir immer ein wenig arg viel Harmonie-"wir haben uns alle lieb"-Gesülze. Interessant sind immer die Gespräche fernab der Beziehung innerhalb der Gruppe, aber die gegenseitige Meinungsäußerung beschränkt sich ja leider wirklich nur auf Dauer-Gejubel. :?


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 19. Jul 2015, 03:04 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Nach der 2. Staffel ist vor der 3. Staffel.
Da macht man sich so seine Gedanken, wer in der nächsten Staffel dabei sein könnte.

Ich hätte da so ein paar Ideen:

Von den Jüngeren: Tim Bendzko, Johannes Strate (Revolverheld), Stefanie Kloß (Silbermond), Adel Tawil

Von den Älteren: Reinhard Mey, Herbert Grönemeyer, Julia Neigel, PE Werner

Als Quotenausländer(in): Stefanie Heinzmann (Schweiz)


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 19. Jul 2015, 10:58 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Die Highlights-Folge hab ich mir gespart. Hm, ich find's dann doch etwas schwierig, immer neue gute Leute für neue Staffeln zu finden. Die müssen ja auch noch live singen können ... :wink:
Sänger von Bands sind ohne ihre Band oft nicht ganz "vollständig", wie man jetzt teilweise auch bei den Prinzen gesehen hat.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 20. Jul 2015, 21:22 
Journalist/in
 
 
Ich würde mir so sehr Glasperlenspiel wünschen

_________________
Hart of Dixie


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 26. Jul 2015, 03:52 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich Liebe seine Stimme, seine Texte sind einmalig.

Er ist noch nicht wirklich bekannt.

Aber Philipp Poisel wäre echt eine Bereicherung.

Kleine Kostprobe gefälligst.

https://www.youtube.com/watch?v=M-ncq2eHF_k

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 26. Jul 2015, 20:21 
Inventar
 
 
P-Joker hat geschrieben:
Nach der 2. Staffel ist vor der 3. Staffel.
Da macht man sich so seine Gedanken, wer in der nächsten Staffel dabei sein könnte.

Ich hätte da so ein paar Ideen:

Von den Jüngeren: Tim Bendzko, Johannes Strate (Revolverheld), Stefanie Kloß (Silbermond), Adel Tawil

Von den Älteren: Reinhard Mey, Herbert Grönemeyer, Julia Neigel, PE Werner

Als Quotenausländer(in): Stefanie Heinzmann (Schweiz)


Ich wäre froh, wenn es auch noch ein paar noch Ältere dabei sind wie Katja Ebstein, Wencke Myhre, so dass die Mischung etwas breiter ist.
Vielleicht auch einen ganz jungen. Was machen die Killerpilze eigentlich?

Auf jeden Fall würde ich mir eine etwas breitere Mischung wünschen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 26. Jul 2015, 20:32 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Familie Tschiep hat geschrieben:
Ich wäre froh, wenn es auch noch ein paar noch Ältere dabei sind wie Katja Ebstein, Wencke Myhre, so dass die Mischung etwas breiter ist.


Dann würde ich mir auf jeden Fall Joy Fleming dazu wünschen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 29. Jul 2015, 19:58 
Inventar
 
 
P-Joker hat geschrieben:
Familie Tschiep hat geschrieben:
Ich wäre froh, wenn es auch noch ein paar noch Ältere dabei sind wie Katja Ebstein, Wencke Myhre, so dass die Mischung etwas breiter ist.


Dann würde ich mir auf jeden Fall Joy Fleming dazu wünschen.


Dagegen hätte ich auch nichts. Hauptsache schön bunt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 19. Jan 2016, 10:29 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
So, Niedecken und Annett Louisan vervollständigen also das Line Up für die nächste Staffel. Naja...

Annett Louisan finde ich ganz, ganz schlimm. Geht mir sowohl stimmlich als auch von ihrer Art her unglaublich auf die Nerven, und ich will mir gar nicht vorstellen, dass sie irgendwas von BAP oder Boss Hoss mit ihrem Gehauche verunstaltet :?
Den Naidoo kann ich ja trotz seiner sicher vorhandenen musikalischen Fähigkeiten eh überhaupt nicht ab.
Und dann noch Nena, die wieder Signale aus dem Universum kriegt und mit ihrer aufgesetzt-abgedrehten Art das Ganze sicher unheimlich "bereichern" wird :P

Samy Deluxe hab ich bisher größtenteils ignoriert, weil Rap einfach nicht meine Welt ist. Aber da wäre ich noch halbwegs neugierig, ob er auch singen kann.
Und Seven sagt mir nur vom Namen her was.
Boss Hoss find ich ok und ganz unterhaltsam, trau ihnen aber leider nicht viel mehr zu als aus jedem Song eine nette Rockabilly-Version zu machen.

Der Einzige, auf den ich mich also wirklich freue, ist Niedecken. Ziemlich dünne Ausbeute :(

_________________
Bild
Wir sind alle am Borsigplatz geboren...


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 19. Jan 2016, 10:39 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Niedecken und Samy Deluxe sind groß. Auf den Rest habe ich auch nicht wirklich Bock. Mir kommts jetzt schon hoch, wenn ich daran denke, dass die olle Louisan einen Song derer verschandeln wird. Bitte, bitte, lass es nicht Paar Daach Fröher sein. :(

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 19. Jan 2016, 12:45 
Inventar
 
 
Die Auswahl ist bunter als im letzter Jahr. Ob man über die 3 Millionen springt?


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 19. Jan 2016, 20:04 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Von Seven und Sammy Deluxe habe ich mir, da ich beide nicht kannte, bei youtube mal ein paar Sachen angehört.

Mein Fazit:
Seven macht wirklich keine schlechte Musik, kann man sich durchaus anhören.
Das Zeug von Sammy Deluxe ist so mit der größte Schwachsinn den ich zum Thema deutscher Rap bisher gehört habe!

Am meisten freue ich bei der nächsten Staffel auf Niedecken.
Er dürfte von allen ja das größte Repertoir mitbringen.
Nur wie die anderen seine kölschen Texte umsetzen werden bin ich mal gespannt. :-)

Auf BossHoss kann man sich auch freuen. Ihre Musik macht einfach Spaß und als Typen sind die beiden echt gut.

Die Musik von Nena ginge ja noch so. Schlimm ist nur, das sie solch eine nervtötende Person ist!

Annett Louisan macht echt gute und witzige Texte.
Auch ihre Musik hebt sich wohltuend vom übrigen Gesülze in den Charts ab.
Gut, ihre Stimme ist gewöhnungsbedürftig. Aber sie singt ja in jeder Folge nur ein Lied ...

Und Xavier Naidoo? Na ja, den hätte ich eigentlich noch in keiner Staffel gebraucht ...


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 19. Jan 2016, 22:00 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Also ich finde Samy Deluxe und Niedecken ziemlich großartig. Ich bin zwar kein Fan von BAP, aber das ist echt mal eine musikalische Farbe, die ich interessant finde und nicht wirklich kenne, ohne erstmal in eine tendenzielle Anti-Haltung zu verfallen, wie das ja doch bei PUR oder Gabalier der Fall war.

Nena brauche ich als Person jetzt nicht wirklich, aber ihr Repertoire ist natürlich auch interessant. Allerdings habe ich sie nun nicht als wirklich gute Sängerin kennengelernt. Annett Louisan finde ich ganz gut, sie kann singen, hat eine ganz eigene Stimmfarbe und durchaus Wortwitz in ihren Texten, als Person wirkte sie auch nicht unsympathisch auf mich. The BossHoss... joar, die Jungs sind ganz cool, ihre Musik ist aber wenig abwechslungsreich. Keine Ahnung, sind halt da. Und Seven sagt mir überhaupt nichts.


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 14. Feb 2016, 04:29 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Bin ja mal echt gespannt freue mich schon auf die neue Staffel.

Werde auf jeden fall wieder mit dabei dein.

Sammy Deluxe hat mal echt gute Musik gemacht.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 18. Feb 2016, 23:13 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Wer wissen will welche Songs ab dem 12. April gesungen werden kann sich hier informieren :-)

versteckter Inhalt:
Xavier-Naidoo-Songs:

"Freisein"
"Was wir alleine nicht schaffen"
"Alles kann besser werden"
"Schau nicht mehr zurück"
"Das hat die Welt noch nicht gesehen"
"Ich wäre gar nichts ohne dich"

Nena-Songs:

"Nur geträumt"
"99 Luftballons"
"Leuchtturm"
"Wunder gescheh'n"
"Liebe ist"
"Berufsjugendlich"

Annett-Louisan-Songs:

"Das Spiel"
"Das Gefühl"
"Läuft alles perfekt"
"Du fehlst mir so"
"Wenn man sich nicht mehr liebt"
"Stell dir vor, dass unten oben ist"

Wolfgang-Niedecken-(BAP-)Songs:

"Verdamp lang her"
"Du kanns zaubre"
"Kristallnaach"
"Alles im Lot"
"Songs sinn Dräume"
"All die Aureblecke"

The-BossHoss-Songs:

"Shake and Shout"
"Close"
"Go! Go! Go!"
"Don't Gimme That"
"Sex On Legs"
"My Personal Song"

Samy-Deluxe-Songs:

"Weck mich auf"
"Hab gehört"
"Fantasie"
"Superheld"
"Herz gebrochen"
"Bis die Sonne rauskommt"

Seven-Songs:

"Wake Up"
"Go Slow"
"What If"
"Lisa"
"City Of Gold"
"Lost"


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 11. Apr 2016, 12:38 
Inventar
 
 
Morgen ist es soweit.
Interessante Mischung von Künstlern.

Für die vierte Staffel könnte ich mir Killerpilze, Sido, Thomas Anders, Silbermond, Wencke Myrhe, Max Raabe und Xavier Naidoo vorstellen, also eine Mischung, die noch mehr die Grenzen sprengt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 12. Apr 2016, 19:48 
Inventar
 
 
Schon die ersten Minuten machen Spaß, wirklich gute Mischung in dieser Staffel.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 12. Apr 2016, 20:06 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Das von Annette Louisan war aber gerade nicht wirklich live, oder bin ich der einzige, der das Gefühl hatte?

_________________
Aktuell: Pastewka (S1-S8) - The Walking Dead (S8.2)
Watchlist: Stranger Things (S1) - Scream (S2) - Bates Model (S5)


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 227 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  3  4  5  6  7 …  10  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

«The Voice Senior»: Catterfeld und Forster sind dabei

Wie Sat.1 via Twitter erklärte, wird der Ableger von «The Voice» für ältere Menschen im Winter starten. » mehr

«Celebrity Undercover Boss» mit Abstrichen in der Zielgruppe

Insgesamt blieb «Celebrity Undercover Boss» auf dem Vorwochen-Niveau, bei den jüngeren Zusehern musste das CBS-Format aber Verluste wegstecken. » mehr

Werbung

Primetime-Einsatz für den «Bergdoktor»

Über 25 Jahre alte Ausgaben der Kult-Serie lösen ab Juli «Kommissar Rex» beim Best-Ager-Sender Sat.1 Gold ab. » mehr

Was vom Fußball übrig blieb: Die großen und kleinen WM-Verlierer um 14 Uhr

Gegen die Live-Übertragungen aus Russland war in den vergangenen Tagen kaum ein Kraut gewachsen. Wer bekam die meisten verbliebenen Krümel vom Quoten-Kuchen ab, wer verhungerte elendig? » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung