Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Fr 18. Jan 2019, 15:38

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  Nächste
BeitragMi 19. Okt 2005, 14:34 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Wie findet Ihr Medical Detectives.
Schaue mir das gerne an.

Heute:

Ohio 1978: Die junge Mutter Judy verschwindet spurlos. Ihre Leiche wird wenig später auf einem verlassenen Campingplatz gefunden. Sie wurde erstickt, in ein Bettlaken gewickelt und dort abgelegt. Hauptverdächtiger ist Judys Mann Larry, doch der hat ein wasserdichtes Alibi. Als kurz darauf Judys Kollege und Freund James bei einem mysteriösen Autounfall ums Leben kommt, vermuten die Ermittler eine Verbindung zwischen den beiden Fällen, doch die Methoden der Forensik sind noch nicht so weit gediehen, dass man diesen Verdacht auch beweisen könnte. Erst 20 Jahre später können die Fasern, die man auf dem Bettlaken bei Judys Leiche gefunden hatte, identifiziert werden. Sie stammen von der Kofferraumverkleidung in Larrys Auto...

Im texanischen Yellowhouse Canyon ist ein menschliches Skelett gefunden worden. Man stellt fest, dass es sich um eine junge Frau handelte, die mit über einem Dutzend Messerstichen getötet wurde. Über eine Gesichtsrekonstruktion wird das Opfer als die vor über einem Jahr verschwundene Belynda Tillery identifiziert. Belynda war schwanger und hatte kurz vor ihrem Tod den Entschluss gefasst, ihr Leben zu ändern, um eine gute Mutter zu werden. Vater des nie geborenen Kindes ist der wesentlich ältere Troy Armstrong, ein Trinker, der offenbar weniger begeistert von Belyndas Schwangerschaft war. Troy ist allerdings nicht aufzufinden, dafür aber seine letzte Freundin Angela. Und die erzählt der Polizei eine interessante Geschichte: Als Armstrog von der Schwangerschaft erfahren habe, habe er Belynda zum Campen in den Yellowhouse Canyon eingeladen...

Gruß
cyber2004

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 19. Okt 2005, 17:03 
Volontär/in
Benutzeravatar
 
 
Medical ... ist gut aber besser ( wegen der Sprecherin ) finde ich RTLII mit Autopsie 8)

_________________
ALLES WIRD BESSER


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 19. Okt 2005, 18:28 
Chefposter/in
 
 
Es war einmal ein Mann, der hatte sieben Söhne. Die sieben Söhne sprachen: "Vater, erzähl uns eine Geschichte." Da fing der Vater an: 'Es war einmal ein Mann, der hatte sieben Söhne. Die sieben Söhne sprachen: 'Vater, erzähl uns eine Geschichte.' Da fing der Vater an: 'Es war einmal ein Mann, der hatte sieben Söhne. Die sieben Söhne sprachen: 'Vater, erzähl uns eine Geschichte.' Da fing der Vater an: 'Es war einmal ein Mann, der hatte sieben Söhne. Die sieben Söhne sprachen: 'Vater, erzähl uns eine Geschichte.' Da fing der Vater an: 'Es war einmal ein Mann, der hatte sieben Söhne. Die sieben Söhne sprachen: 'Vater, erzähl uns eine Geschichte.' Da fing der Vater an: 'Es war einmal ein Mann, der hatte sieben Töchter. Die sieben Töchter sprachen: 'Mutter, erzähl uns eine Geschichte.' Da fing die Mutter an: 'Es war einmal eine Frau,…

Und wenn sie nicht gestorben sind, erzählen sie noch heute.


Zuletzt geändert von Cristóbal am Mo 2. Jul 2012, 21:06, insgesamt 1-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 16. Nov 2005, 21:49 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Bei Medical Detectives kann man echt viel lernen.
Das mit der Taschenlampe ist auch interessant.
Wie man die hält.

Gruß
cyber2004

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 30. Nov 2005, 21:42 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Der 1. Fall heute war echt interessant. Man hat wieder viel gelernt.
Die Doku ist einfach spitze.
:D :)


Gruß
cyber2004

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 25. Jan 2006, 21:31 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Wie immer wieder interessante Fälle heute.

:wink:

PS:
Und wieder gerade CSI:NY Trailer Behind the screens im 2. Werbebreak

:D


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 27. Jan 2006, 22:15 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
cyber2004 hat geschrieben:
PS:
Und wieder gerade CSI:NY Trailer Behind the screens im 2. Werbebreak
:D
Hab ich auch geguckt- Carmine und der Typ,der Don spielt, einfach legga! :wink:


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 8. Feb 2006, 21:28 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
VOX macht ja unheimlich viel Laufschrift Werbung für die neuen Folgen von Medical Detectives.

Quoten sind ja auch so schon gut.

:wink:


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDo 9. Feb 2006, 15:23 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Auftakt der neuen Season war geil! :D

Aber ganz erschreckend was Leute tun, um an Geld zu kommen.Der eine bringt seine Frau um, um seine Geliebte heiraten zu können & für sie "frei" zu sein. Aber zu was für einem Preis ? *grübel*

Der Vater bringt im anderen Fall seinen eigenen Sohn, um an die Prämie der Lebensversicherung zu gelangen & seine Schulden zu bezahlen! :shock: :( :cry:

What the fuck is going on people's minds ?!?! :shock: *gerade an meinen kumpel denken muß*


Zuletzt geändert von Melly am Do 9. Feb 2006, 16:24, insgesamt 1-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDo 9. Feb 2006, 16:20 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Folge vom 15.02.2006 ( Folge 110: Verhängnisvolle Konfrontation )

Zitat:
Ein Autobahnpolizist wird zu einem Einsatz gerufen, den er zunächst für einen ganz alltäglichen Verkehrsunfall hält. Obwohl er keinerlei forensische Erfahrungen hat, erkennt er jedoch schon bald, dass es sich keineswegs um einen normalen Unfall handelt: Er hat schon hunderte Verkehrsunfälle gesehen, doch noch nie so viel Blut wie hier. Dementsprechend verwundert ist er, als der Rechtsmediziner den Unfalltod des Opfers bescheinigt. Er recherchiert auf eigene Faust und kommt durch einen anonymen Anruf schließlich der Wahrheit auf die Spur... Bakersfield: Die verweste Leiche einer jungen Frau wird in einem Bewässerungskanal gefunden. Ein Mord? Wenn es am Tatort Beweise gegeben hat, dann sind sie mittlerweile längst weggewaschen. Es scheint, als könne man den Tod der Frau nicht mehr aufklären. Ein Jahr später wird in demselben Kanal jedoch eine weitere Frauenleiche gefunden - und dieses Mal war der Mörder nachlässig: Er hat am Tatort Fußspuren hinterlassen, die die Ermittler direkt zu ihm führen...


Quelle: http://www.VOX.de


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragFr 10. Feb 2006, 23:23 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Zitat:
Der Vater bringt im anderen Fall seinen eigenen Sohn, um an die Prämie der Lebensversicherung zu gelangen & seine Schulden zu bezahlen!


Ich fand das auch übelst krank, aber der wollte ja erst eine Frau heiraten und die dann umbringen --> Sie hat "Nein" gesagt --> Also muss der sich natürlich was anderes Ausdenken... Aber seinen eigenen Sohn zu ermorden... Wenn der sich nicht selbst erhängt hätte, dann hoffe ich, dass die ordentlich fertig gemacht hätten!


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 15. Feb 2006, 18:45 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Der Trailer zur heutigen Folge verspricht schonmal viel.

Also mein Abend sieht heute so aus.

Erst CSI:LV, dann Medical Detectives und ab 22:15 Uhr Desperate Housewife auf Premiere.

@Melly
Siehst Du es Dir auch wieder an um 21:10 Uhr?

:wink:

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDo 16. Feb 2006, 12:09 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
cyber2004 hat geschrieben:
@Melly
Siehst Du es Dir auch wieder an um 21:10 Uhr? :wink:
Selbstverständlich habe ich es geschaut! :wink: Beide Fälle waren wieder erschreckend.*grusel* :shock:


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDo 16. Feb 2006, 13:50 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
2,5 Millionen Zuschauer bei Medical Detectives.

:wink:

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDo 16. Feb 2006, 13:59 
Quotenmeter.de-User des Jahres 2005
Benutzeravatar
 
 
Ich hab mir den gestrigen Fall, so nebenbei angesehen und fand ihn wiedermal klasse.
Die Quoten sind einfach toll! Da hat VOX ProSieben deutlich geschlagen. :wink:


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDo 16. Feb 2006, 15:27 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
cyber2004 hat geschrieben:
2,5 Millionen Zuschauer bei Medical Detectives. :wink:
Boah, so viele! :D *daumen hoch für VOX & MD *


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSa 18. Feb 2006, 09:15 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
Medical Detectives - Geheimnisse der Gerichtsmedizin kriegt ein weiteren Sendeplatz ! Den von "Six Feet Under" !!!

Gestartet wird mit Folge 1 von 120 am 28.03. um 23 Uhr.


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragSa 18. Feb 2006, 10:17 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Das ist ja eine super Nachricht.
Bin mal gespannt auf die Quoten dann.

:wink:

:D

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 22. Feb 2006, 22:15 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Die heutigen Fälle waren wieder echt interessant.
Besonders das mit den Bluspritzern am Hemd und die vergessenen am Schuh. Und der Täter ist so dreist und kann noch operieren.
Macht aber später eben viele leichtsinnige Fehler.

Jetzt bin ich mal gespannt ob ein paar Rote 7 Zuschauer auch Medical Detectives gesehen haben, nach der Absetzung durch Las Vegas.

:wink:

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 1. Mär 2006, 22:36 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Ja, sowie es aussieht war das heute die vorletzte Folge von den neuen Folgen von Medical Detectives.

Am 08.03.2006 kommt noch eine neue Folge, am 15.03.2006 eine CSI: Folge und ab dem 22.03.2006 zusätzlicher Criminal Intent Termin ab Folge 9 der 1. Staffel.

Medical Detectives kommt demzufolge erst am 28.03.2006 mit der 1. Folge von 120 wieder.
---------------------------------------------------------------------------------------

(Medical Detectives)
Folge 113: Außer Kontrolle
08.03.2006, 21:10 Uhr

Die Notrufzentrale erhält den Anruf eines Mannes, der behauptet, seine Freundin habe sich selbst erschossen. Als die Ermittler in seinem Haus eintreffen, finden sie die Tote am Boden, in einer Blutlache liegend, vor und ordnen eine Autopsie an. Dabei stellt sich heraus, dass sich die Frau keineswegs selbst erschossen hat, sondern ermordet wurde. Doch die Autopsie ergibt noch mehr: stichhaltige Beweise, durch die der Mörder dingfest gemacht werden kann.

Eine indianischstämmige Frau wurde in der Wüste von New Mexico brutal ermordet. Der Tatort ist für die Forensiker eine wahre Fundgrube: Sie entdecken nicht nur Reifenspuren und Fußabdrücke, sondern auch die Tatwaffe. Zudem stellt sich heraus, dass vor Jahren nur wenige Meilen vom Tatort entfernt ein ebenfalls indianischstämmiger Mann brutal zusammengeschlagen und schließlich erstochen wurde. Sind die Ermittler einem Serienkiller auf der Spur?
----------------------------------------------------------------------------------
Also fehlen ja noch neue Folgen von Medical Detectives.

:wink:

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDo 2. Mär 2006, 14:55 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Wie jetzt ?! :shock: Neue Staffel schon ruum ?!?! :?


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 8. Mär 2006, 22:53 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Da hat der Offsprecher aber falsche Info am Ende gegeben.
Wahrscheinlich ist das dann die neue Folge 114 irgendwannmal.
Weil man hätte sonst erwähnen können ab dem 28.03.2006 neuer Sendeplatz.

Insider wissen es ja schon längst, aber nicht der Zuschauer vorm TV.

Insgesamt eine gute neue Folge heute.
Wiederviel Aufklärungsarbeit.
Das mit dem weggeworfenen Handy war auch ganz interessant.

Jetzt müssen wir erstmal 3 Wochen warten bis zum 28.03.2006.
Bin gespannt auf die Quoten dann. Und:Ob Medical Detectives in der Wiederholung gegen Kunkurrenz The Guardidan auf Sat1 punkten kann.

Bei der Wiederholung zur Medical Detectives kommt es auch auch auf ein gutes Lead In an. Und die Quoten der Stern TV Reportage waren ja gestern schonmal nicht so toll.
Also müssen die Leute nach NCIS wieder zur Vox schalten um Medical Detectives zu sehen. Ob das die selbe Zielgruppe ist?
Besser wäre echt Medical Detectives dienstags sofort nach dem Girlmore Girls zu senden.
Und später die Stern TV Reportage oder die Haus-Deko.

:wink:

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDo 23. Mär 2006, 15:31 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Wann geht's denn nun weiter mit "Medicial Detectives" ? :wink:


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDo 23. Mär 2006, 16:27 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Jeden Dienstag um 23:05 Uhr, also auf dem Platz von Six Feet Under


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDo 23. Mär 2006, 16:40 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Echt ? Seit wann ? :o


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

«Verliebt in Valerie» muss Handball weichen

Das Erste wird die Wiedemann&Berg-Produktion nun im März zeigen. Auch das ZDF reagiert - und will auf eine «Friesland»-Premiere verzichten. » mehr

Quotencheck: «Brisant»

Das Vorabendmagazin vom Ersten schlug sich im Dezember und Anfang Januar weiterhin gut. » mehr

Werbung

Zuwachs bei den «SOKO»s

ZDF-Krimiserien begrüßen neue Gesichter. » mehr

Nochmal von vorne: VOX zeigt «Club der roten Bänder» morgens

So stimmt der Kölner Sender auf den anstehenden Kino-Start des Formats ein. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung