Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 17:30

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 217 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  3  4  5  6  7 …  9  Nächste
BeitragDo 9. Dez 2010, 17:01 
Praktikant/in
Benutzeravatar
 
 
@dolphingirl
Wenn du Mr Donovan gern bei der Arbeit zuschaust, dann besorg dir mal "Touching Evil". Das ist eine dieser Serien, wo ich ehrlich in die Tischkante beißen könnte, dass die so schnell wieder verschwand.

_________________
Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten. -- Oscar Wilde


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 9. Dez 2010, 19:38 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
bmwtop12 hat geschrieben:
dolphingirl hat geschrieben:
Mit Magnum konnte ich ehrlich gesagt nicht so viel anfangen


Zu jung!! :mrgreen:


Das auch, als die Serie produziert wurde, war ich gerade mal ein Jahr alt. Aber nach der Wende hab ich dann alles an Serien verschlungen, was RTL II und Co. so geboten haben. "Trio mit 4 Fäusten", "CHiPs", "Notruf California", "Agentin mit Herz", "Die knallharten Fünf", "Hardcastle&McCormick", "3 Engel für Charlie", "Das A-Team", "Ein Colt für alle Fälle", "Full House", "Knight Rider", "Kung Fu", "McGyver", "Sledge Hammer", "The Cosby Show" usw.
Ich hab, glaub ich, nach der Schule mehr Zeit vor der Glotze verbracht als mit meinen Schularbeiten. ;-)
"Magnum" war definitiv nich dabei. :wink: Ich mag Tom Selleck auch nich so besonders...

@Lessa: Werd ich mal googeln, danke! :)

_________________
"Don´t worry, be happy!"


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 9. Dez 2010, 23:59 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
Wie kann man denn Tom Selleck nicht mögen? Also das ist mir doch sehr suspekt. :wink:

Vorige Woche war ja Jay Karnes wieder dabei als Tyler Brennen. Als Fan von "The Shield" freut man sich immer, einen aus dem Barn zu sehen.

Und ich hab letztens gelesen, dass ein Prequel-Film für Bruce Campbell geplant ist, wo die Vergangenheit von Sam Axe gezeigt werden soll. Kann sich dabei nur um die jüngere Vergangenheit handeln, denn Bruce hat doch ganz schön, äh, zugelegt mit den Jahren.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 15. Dez 2010, 11:16 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Folge 306:

---Michael vs die Ukrainer: War unterhaltsam, hey, wer hätte die Verhörmethoden von Michael's Mutter erwartet ( :lol: ), doch die geschcihte hatte ein paar recht auffällige "Löcher"

Darum nur 6,5/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 15. Dez 2010, 11:24 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
redlock hat geschrieben:
Folge 306:

---Michael vs die Ukrainer: War unterhaltsam, hey, wer hätte die Verhörmethoden von Michael's Mutter erwartet ( :lol: ), doch die geschcihte hatte ein paar recht auffällige "Löcher"

Darum nur 6,5/10


Ich fand es super, dass die Russen endlich mal russisch sprachen, anstatt sich mit russischem Akzent auf deutsch miteinander zu unterhalten. Ansonsten ganz gute Folge - die Mutter war natürlich ziemlich cool.

_________________
The difference between genius and stupidity is: genius has its limits (Albert Einstein)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 15. Dez 2010, 20:04 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich hab mich jetzt durch Staffel 1 und die Hälfte von Staffel 2 "gearbeitet" und bekomme einfach das fette Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht. :mrgreen:
Das Wort "genial" beschreibt diese Serie nichtmal ansatzweise... :D
Was bin ich froh, das es davon einen Vierte und wahrscheinlich auch eine Fünfte Staffel geben wird. Wie sind eigentlich so die Einschaltquoten bei uns in Deutschland? Hab mich damit ehrlich gesagt, noch gar nicht beschäftigt. :?

_________________
"Don´t worry, be happy!"


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 16. Dez 2010, 10:45 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
dolphingirl hat geschrieben:
Wie sind eigentlich so die Einschaltquoten bei uns in Deutschland? Hab mich damit ehrlich gesagt, noch gar nicht beschäftigt. :?



Da muss ich auch passen :oops:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 16. Dez 2010, 23:25 
Mitglied im Vorstand
 
 
Die Einschaltquoten sind relativ stabil um die 8% waren aber mal besser (um die 10%.

Freue mich auch schon auf die nächsten Staffeln.

Nur die Mutter mit ihrer Qualmerei :x muss das sein :?:

Die ist ja wie Peggy Bundy.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 17. Dez 2010, 11:31 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Redheat 21 hat geschrieben:
Nur die Mutter mit ihrer Qualmerei :x muss das sein :?:

Die ist ja wie Peggy Bundy.



Das ist ja gerade der "Witz" -- sie qualmt in einer sehr raucherfeindlichen Gesellschaft. :wink:


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 17. Dez 2010, 11:35 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
redlock hat geschrieben:
Redheat 21 hat geschrieben:
Nur die Mutter mit ihrer Qualmerei :x muss das sein :?:

Die ist ja wie Peggy Bundy.



Das ist ja gerade der "Witz" -- sie qualmt in einer sehr raucherfeindlichen Gesellschaft. :wink:


Genau. Und das passt auch zur Figur, wie ich finde. Außerdem ist die Synchronstimme von Judy Winter gut gewählt. Hach, ich muß immer an "Cagney und Lacey" denken, wenn ich die sehe... :wink:

_________________
The difference between genius and stupidity is: genius has its limits (Albert Einstein)


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 17. Dez 2010, 17:10 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich find generell die Synchro gar nich so schlecht. Für mich passt das und es is auch nich ganz einfach Michaels jeweilige Identität so rüber zu bringen, das es passt. Hab letztens Tränen gelacht, als er in die Rolle des verschnupften Anwalts schlüpfte oder in Staffel 2 so nen trottligen Typen mit Asthmaspray (Folge 2.7 "Bittere Pillen)spielte... Oft geht ja bei der Synchro der eigentliche Witz verloren, aber da haben sie sich echt Mühe gegeben den passenden Sprecher für "Michael Westen" zu finden.
Schauspielerisch is das schon grandios was Jeffrey Donovon da abliefert! :)

_________________
"Don´t worry, be happy!"


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 17. Dez 2010, 17:40 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
dolphingirl hat geschrieben:
Ich find generell die Synchro gar nich so schlecht. Für mich passt das und es is auch nich ganz einfach Michaels jeweilige Identität so rüber zu bringen, das es passt. Hab letztens Tränen gelacht, als er in die Rolle des verschnupften Anwalts schlüpfte oder in Staffel 2 so nen trottligen Typen mit Asthmaspray (Folge 2.7 "Bittere Pillen)spielte... Oft geht ja bei der Synchro der eigentliche Witz verloren, aber da haben sie sich echt Mühe gegeben den passenden Sprecher für "Michael Westen" zu finden.
Schauspielerisch is das schon grandios was Jeffrey Donovon da abliefert! :)


Am besten ist er natürlich immer in den trotteligen Verkleidungen, z.B. wenn er einen Putzmann spielt und dann was umwirft, um sich anschließend mit einem Wortschwall zu rechtfertigen.

_________________
The difference between genius and stupidity is: genius has its limits (Albert Einstein)


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 18. Dez 2010, 12:13 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Am Anfang tat ich mich noch sehr schwer mit der Serie, aber recht bald wollte ich schon keine Folge mehr verpassen. Genial, mehr kann man da kaum noch sagen. Gut, wenn man nen Receiver mit PVR hat... :)

_________________
Du wurdest von dieser Person blockiert.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 22. Dez 2010, 09:46 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Folge 307:

---Michael und Co. und der 13 jährige Klient, der seinen Stiefvater (nicht ganz zu Unrecht) "beseitigt" haben will.
Man, ich hab mich prächtig amüsiert, wenn auch nicht alles in der Geschichte ganz stimmig war.
Bester Spruch: Fiona (zu dem Knirps) "Hast du daran gedacht, wie du die Leiche beseitigen willst?" Daruaf Michael: "FIONA!" :lol: :lol: :lol:


----->7,5/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 22. Dez 2010, 17:10 
Mitglied im Vorstand
 
 
Die Serie wird immer besser.

Obwohl das Thema , jemanden in die Anstalt zu bringen , schon in einigen Serien drin war.

Dieser Spion Anwerber ist auch Klasse.

Was meint ihr:

Hätte Burn Notice oder Leverage auch auf RTL eine Chance auf dem Sendeplatz von Psych?

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 23. Dez 2010, 01:55 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Hm, gute Frage, aber ich finde Montag bzw. Mittwoch für Burn Notice bzw. Leverage prima, denn am Dienstag guck ich das, was auf dem Psych-Sendeplatz läuft, nämlich Psych. ;) So verteilt(e) sich das wunderbar auf die 3 ersten Tage der Woche.

_________________
Du wurdest von dieser Person blockiert.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 31. Dez 2010, 11:06 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Folge 308:

---der FdW: Barrys Kassenbuch ist weg.
Fand die MAklerin direkt verdächtig. LAg aber an der Schauspielerin -- Callie Thorne -- die spielt fast immer "Luder." :lol: Dennoch, sehr unterhaltsam

---der TZeil um Michael's neuen "Freund" war solide. Glaub dennoch nicht, er kommt von der Liste.


----->7,5/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 9. Jan 2011, 14:05 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
"Irisches Blut"(im Orginal "Long way back") ist eine meiner Lieblingsfolgen der 3.Staffel. Sie zeigt, wie weit Michael gehen würde, um Fiona zu beschützen bzw. sie zu retten. Schade, das Michael erst im Gespräch mit Fiona begriffen hat, das sie tatsächlich dabei war Miami&damit auch ihn zu verlassen.

Die Frage die sich mir stellt ist, ob Michael auch versucht hätte, sie aufzuhalten, wenn Sean bzw. Thomas O´Neill nicht aufgetaucht wären?

Ich liebe die Momente zwischen den Beiden und gefeiert hab ich vor allem, als Fiona ihm sagte, das sie nich Eine seiner verdammten Klientinnen is und als nächstes "Fiona-Die Klientin" eingeblendet wurde. :lol:

Erschreckend für ihn sicher auch, das seine Mom das Haus zum Verkauf angeboten hat. Da hat man gesehen, das er realisierte das sein Leben gerade dabei war, den Bach runter zu gehen und das alles wegen dieser verdammte Burn Notice, die ihm so wichtig is.

Das Strickler da seine Hände im Spiel hatte, war von Anfang an zu vermuten. Er hat nie sehr viel von Fiona gehalten, aber als er Michael eiskalt zu verstehen gegeben hat, das er nur entweder den Job oder die Frau haben kann, hat er es Michael ziemlich einfach gemacht. Denn egal was zwischen Fiona und Michael schiefgelaufen ist, er würde niemals ihren Tod über seine Burn Notice setzen. Da bin ich mir sicher...

Schade das man Michaels irischen Akzent nicht synchronisieren kann, der is nämlich im Orginal köstlich. :)
Ich hab die Folge schon so oft gesehen, das ich sie fast auswendig kann! :wink:

_________________
"Don´t worry, be happy!"


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 9. Jan 2011, 16:25 
Mitglied im Vorstand
 
 
Ja ihr habt recht

Die Serie wird immer besser.

Fiona gehört ( auch wenn andere sie am liebsten weg hätten) zur Serie dazu.

Der Spion Anwerber da hätte man mehr daraus machen können.

Aber bei der Einblendung Fiona - Die Klientin musste auch ich lachen.


Frage mal zu den Einblendungen

Sind die nur bei uns oder auch im Original?

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 10. Jan 2011, 11:28 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Redheat 21 hat geschrieben:
Frage mal zu den Einblendungen

Sind die nur bei uns oder auch im Original?



Die sind auch so im Original :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 10. Jan 2011, 18:54 
Mitglied im Vorstand
 
 
Danke dir für die Antwort. :D :D

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 12. Jan 2011, 21:36 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
"Heisses Pflaster" ("A dark road")

Wieder eine tolle Folge, die gleich mal mit einer ordentlichen Rechten Fionas in Michaels Gesicht begann. Die zwei sind echt zum Schiessen! :mrgreen:
Heidinei, da will Michael Gutes tun und zieht seine Ma mit rein, die sich prompt mit der Informantin anfreundet. Sein Gesicht war göttlich, als er sie im Wohnzimmer seiner Ma sitzen sah... :lol:
Maddy war richtiggehend angepisst, das sie sie erst becircen sollte und anschliessend damit erpressen. So sauer hab ich sie noch nie gesehen! Der Fall an sich war ok, aber nichts Weltbewegendes. Die nächste Folge wird dafür der Hammer! :wink:
Endlich bekommt auch die Telefonstimme ein Gesicht und wir können gespannt sein, was uns mit Mason Gilroy so alles erwartet!

PS: Ich gebe es zu, ich bin ein grosser Michael/Fiona Fan und warte jedes Mal sehnsüchtig darauf, das es in ihrer "Beziehung" vorwärts geht. In der gestrigen Folge war da ja schon wieder eine kleine Andeutung in dieser Richtung, als Fiona sich ein wenig umständlich für ihre Rettung bedankte...^^

_________________
"Don´t worry, be happy!"


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 12. Jan 2011, 23:15 
Mitglied im Vorstand
 
 
Ja die Folge war wieder mal Klasse.

Vor allem das Treffen der beiden alten Damen aus "Cagney und Lacey" war KLasse.

Die haben sich das letzte mal bei "Für alle Fälle Amy" getroffen und das war auch nicht schlecht.

Bei Michael und Fiona da knistert es doch gewaltig.

Der neue Gegenspieler scheint auch ganz lustig zuwerden.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 13. Jan 2011, 10:59 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Folge 309:

---Fiona in big, big trouble -- "Ich bin kein Klient" und dann die Einblendung :lol: :lol: -- und Michael kommt zur Rettung

---das war ziemlich gut. Allerdings hab ich es hier sehr bedauert, die Synchrofassung zusehen. Im O-Ton war's sicherlich wesentlich lustiger

---das Michael seinen "Agenten" umnietet...Whoa.

Für diese Fassung: 7/10



Folge 310:

---Yeah, Cagney & Lacey wieder mal zusammen 8)

---wieder ein solider Fall der Woche um die Versicherungsbetrüger

---die "dunkle Seite" des Geschäfts wird beleuchtet; Michael's Mutter muss die Informantin/neue Freundin erpressen. Recht gut umgesetzt.

---der Killer...sehr gespannt, wie das weiter geht

----->7/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 18. Jan 2011, 18:36 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
"Robin Hood" ("Friendly Fire") schliesst nahtlos an die vorherige Folge an und endlich haben wir auch Mason Gilroy kennengelernt. Der Typ ist fast sympathisch, wenn da nich seine kleine Schiesseinlage auf Fiona gewesen wäre. Der Synchronsprecher passt zu ihm, auch wenn er im Orginal noch britischer und vor allem ein bisschen schwul klingt. :mrgreen:
Man kann sagen was man will, aber Michael Westen sieht in allen Klamotten die er trägt einfach nur Hammer aus. :shock: Der Anzug und sein Auftreten waren schon ganz grosses Kino. Ich hab mich prächtig amüsiert! :lol:
Meine Lieblingsszene ist natürlich ganz am Ende zu finden, als Fiona mit einer riesen Tasche ins Hotelzimmer kommt, Michael erstmal zusammenstaucht, um dann von ihm verführt zu werden (ich liebe dabei Jeffrey Donovans Mimik). Hach, Shipperherz was willst du mehr!? 8) Jetzt is wohl endlich auch dieses "wir sind nicht zusammen" Geschwafel aus der Welt und bis auf Fionas "Ausrutscher" mit diesem netten aber langweiligen Sani, ging es ja eigentlich auch immer nur um Michael und Fiona. Was nich bedeutet das ihre Beziehung einfach wird, aber immerhin haben sie eine...^^

_________________
"Don´t worry, be happy!"


Zuletzt geändert von dolphingirl am Mi 19. Jan 2011, 08:13, insgesamt 1-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 217 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  3  4  5  6  7 …  9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Das ZDF ändert seine Silvesterpläne

Der Mainzer Sender startet mit «Willkommen 2019» wieder etwas später. Um 20.15 Uhr wird ein vier Jahre alter Film wiederholt. » mehr

Neues Talpa-Format: RTL II bringt Obdachlose von der Straße

Gedreht wird auf den Straßen von Berlin. Beim «Berlin-Projekt» handelt es sich um die Adaption eines niederländischen Formats. » mehr

Werbung

RTL II-Programmdirektor Tom Zwiessler: „Erreichen heute mit Journalismus viel mehr Menschen zwischen 14 und 29 Jahren als früher“

Quotenmeter.de trifft den Programmchef von RTL II zum XXL-Interview. Ein Gespräch über Young Fiction, Nachrichten, Sozialdokus und Vieles mehr. » mehr

Quotencheck: «Mr. Griffin - Kein Bock auf Schule»

Die US-Serie stieß bei ProSieben zwar auf ein solides Anfangsinteresse, konnte aber schon ab der zweiten Ausstrahlungswoche aus Quotensicht nicht mehr überzeugen. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung