Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Do 22. Nov 2018, 12:45

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 217 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  4  5  6  7  8  9  Nächste
BeitragDi 18. Jan 2011, 22:26 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
Danny Trejo als Latino-Bandenchef, das ja wie in GTA Vice City. :mrgreen:

Welchen Akzent hatte Michael denn im Original als diabolischer Fingerschnipper?


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 18. Jan 2011, 23:44 
Mitglied im Vorstand
 
 
Fand die Folge wiedermal geil.

Der Anzug hat mal wieder gepasst. Manchmal hatte ich das Gefühl das Michael gleich einen Lachkrampf bekommt.

Der neue Gegenspiel könnte so einer wie Michael Shanks in S2 werden.


Die Serie wird wie ich finde immer besser.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 19. Jan 2011, 07:55 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
Brisco County Jr. hat geschrieben:
Danny Trejo als Latino-Bandenchef, das ja wie in GTA Vice City. :mrgreen:

Welchen Akzent hatte Michael denn im Original als diabolischer Fingerschnipper?


Genau so, wie der Synchronsprecher ihn gesprochen hat. Dafür ein fettes "RESPEKT" von mir. Der is definitiv top besetzt! :!:

PS: Ich freu mich schon sehr auf die Veröffentlichung der 3. Staffel Ende April und hab sie gleich mal vorbestellt. 8)

_________________
"Don´t worry, be happy!"


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 19. Jan 2011, 10:33 
Chefredakteur/in
 
 
dolphingirl hat geschrieben:
Brisco County Jr. hat geschrieben:
Danny Trejo als Latino-Bandenchef, das ja wie in GTA Vice City. :mrgreen:

Welchen Akzent hatte Michael denn im Original als diabolischer Fingerschnipper?


Genau so, wie der Synchronsprecher ihn gesprochen hat. Dafür ein fettes "RESPEKT" von mir. Der is definitiv top besetzt! :!:

PS: Ich freu mich schon sehr auf die Veröffentlichung der 3. Staffel Ende April und hab sie gleich mal vorbestellt. 8)


Ja, der Synchronsprecher passt super zu Michael.

Er heißt übrigens "Nicolas Böll":

http://www.sektor7blau.de/pic_nicolasboell01.gif

Von wem wurde bei der letzten Folge "Chris Vance (Gilroy)" gesprochen, bin mir ziemlich sicher, dass es nicht "Alexander Terhorst" war so wie bei Prison Break?

http://www.sefomania.de/prison-break/stimmen04.html


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 19. Jan 2011, 14:53 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Folge 311:

---Michael (der Anzug :lol: :lol: ) und Co. Gegen die dominikanischen Gangs: stark, wirklich stark 8)

---Michael und Gillroy: uh, „creepy“

Eine der besten Folgen der Serie: 8,5/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 25. Jan 2011, 15:40 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Die 3. Staffel hält sich weiter auf einem sehr hohen Niveau - auch wenn 312 nicht ganz an 311 herankam.
Schade, dass es nicht mehr viele Folgen sind, dann beginnt wieder das große Warten.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 25. Jan 2011, 23:27 
Mitglied im Vorstand
 
 
Die Folge war wiedermal sehr gut.

Wie Michael den Kletterkünstler reingelegt hat war schon gut.

Beim Fall der Woche gilt das Sprichwort: Irren ist menschlich.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 26. Jan 2011, 01:52 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
"Durch die Blume" ("Noble Causes")

Hui, der beinahe sympathische "freischaffende Psychopath" stellt Michael einen "Partner" zur Seite um eine Akte aus einer Botschaft zu klauen. Das Michael wenig Lust darauf hatte mit Claude zusammenzuarbeiten war ja klar, aber das Gilroy diesen gleich mal abmurkst, weil der sich den Knöchel gebrochen hat, war so sicher nich von Michael beabsichtigt. Also is die "Mission" bis auf Weiteres verschoben. Mein Highlight dieser Folge is Gilroys "Tata" und als er so liebevoll jeweils eine Hand auf die Brust des anderen legte. Die Gesichtsausdrücke der beiden waren grandios! :mrgreen:

Dazu noch der Fall um Sugar (der is mir jetzt wesentlich sympathischer als am Anfang) und seinen Cousin rundete das Ganze gut ab. Auch wenn die Folge letzte Woche natürlich schwer zu toppen ist.

Ach, und super war natürlich auch Michaels Gesicht als er den Brief gelesen hat, das seine Ma ne Auszeichnung bekommt für das Anzeigen von Straftaten die er begangen hat. Ich glaub, er hätte Sam am liebsten erwürgt das er sie nominiert hat. :lol:

_________________
"Don´t worry, be happy!"


Zuletzt geändert von dolphingirl am Do 27. Jan 2011, 18:39, insgesamt 1-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 27. Jan 2011, 10:29 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
dolphingirl hat Folge 312 schön zusammengefaßt.

Darum von mir nur:

---Gilroy: Heftig, dass er den Australier am Ende abmurkst. Harte Geschichte

---Michael hilft Sugar's Vetter: Am Ende was chmalzig, aber sonst sehr solide Geschichte

---Hat jemand bezweifelt, dass Michael bei Muttis Ehrung nicht doch noch kommt? Aber das es seine Taten ware... :lol: :lol:

Gute Folge: 7,5/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 2. Feb 2011, 10:12 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
"Enge Feinde" ("Enemies Closer")

Der "untote Spion" Larry is back....und ehrlich, der Typ is mir sowas von unsympathisch (damit meine ich den Charakter und nicht den Schauspieler). Da is mir Gilroy um einiges lieber und der is ein Psychopath. Was is dann eigentlich Larry? :?
Erst benutzt er Michaels Namen und beklaut das kolumbianische Drogenkartell, dann manipuliert er Michael um ihn von seiner Familie und seinen Freunden zu isolieren. Das ist auch das erste Mal das Sam und Fiona sich von ihm abwenden, umso mehr hat mich Michaels sehr ehrliche Entschuldigung bei ihnen beeindruckt (da waren sie wieder die besonderen Blicke zwischen ihm und Fiona). Ich glaub, Nate hat ihm die Augen geöffnet als er nach 3 nicht beantworteten Anrufen vor Michaels Tür stand und ihn fragte, wann er denn endlich begreifen würde, das es ein paar Leute gibt denen er vertrauen kann. Letztendlich war der Plan Larry loszuwerden nicht schlecht, auch wenn mir immer noch lieber gewesen wäre, wenn er ihn einfach umgelegt hätte.

Meine Highlights:
- die Anfangsszene mit Gilroy im Hot Whirlpool ("heiß, heiß, heiß") und Michaels "ich mag sie...als Freund, sie sind süss"! :lol:
- Michaels Gesicht und seine Reaktion als Nate und seine Frau (die übrigens auch im echten Leben mit dem Schauspieler des Nate verheiratet ist) Maddy dazu bringen wollten, mit ihnen nach Las Vegas zu ziehen und dabei erwähnten, das da keine Spione und Killer wären :mrgreen:
- und die Szene mit Maddy als diese ihm sagte, das sie nach Miami gehört...zu ihm, Sam und Fiona. Da sah Michael sehr sehr glücklich aus. :)

_________________
"Don´t worry, be happy!"


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 2. Feb 2011, 11:01 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Folge 313:

---Michael und der Untote Spion: mir gefällt an der Serie, dass sie alte Bekannte hin und wieder auftauchen lassen. Hier Michael's Ex-Partner, Larry, der ein echter Psycho ist -- beklaut Drogendealer, tsk, tsk...

---fand den teil gut

---Nate's Frau und die Familíe: :lol:

---Giroy wird immer unheimlicher; fesselnde Geschichte

Gute Folge: 8/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 2. Feb 2011, 23:38 
Mitglied im Vorstand
 
 
Ja die Folge war wieder mal Klasse.

Michael und der Ex-Spion oder wie meine Frau sofort gesagt hat Mr.Vice President.
versteckter Inhalt:
Seine Rolle in The West Wing


Etwas komisch fand ich als Michael von Sam und Fiona verlassen wurde. Er war so allein.

Schade das die Staffel schon bald ( 3 Folgen noch ) durch ist. Dann heist es wieder warten bis Herbst.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 5. Feb 2011, 13:08 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Redheat 21 hat geschrieben:
Schade das die Staffel schon bald ( 3 Folgen noch ) durch ist. Dann heist es wieder warten bis Herbst.


Heißt das etwa, dass VOX nicht die 4. Staffel direkt im Anschluss bringt? Dachte ich hätte mal so was gehört... was kommt denn stattdessen?


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 5. Feb 2011, 16:47 
Mitglied im Vorstand
 
 
(chris) hat geschrieben:
Redheat 21 hat geschrieben:
Schade das die Staffel schon bald ( 3 Folgen noch ) durch ist. Dann heist es wieder warten bis Herbst.


Heißt das etwa, dass VOX nicht die 4. Staffel direkt im Anschluss bringt? Dachte ich hätte mal so was gehört... was kommt denn stattdessen?



Also wenn ich meine TV-Zeitung richtig deute kommt die Wiederholung der 3.Staffel ähnlich wie bei CSI New York. Im Herbst soll dann die 4 Staffel folgen.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 8. Feb 2011, 12:20 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
(chris) hat geschrieben:
Redheat 21 hat geschrieben:
Schade das die Staffel schon bald ( 3 Folgen noch ) durch ist. Dann heist es wieder warten bis Herbst.


Heißt das etwa, dass VOX nicht die 4. Staffel direkt im Anschluss bringt? Dachte ich hätte mal so was gehört... was kommt denn stattdessen?


Ich kanns mir nicht vorstellen, die 4. Staffel wurde in den USA ja erst vor 2 Monaten beendet. Ich denke auch, dass es frühstens im Herbst weitergeht, da man im Sommer wohl auch keine neuen Folgen senden wird


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 8. Feb 2011, 15:51 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Ab 28. Februar wird "Life" auf dem Sendeplatz von "Burn Notice" wiederholt. Die Serie hat 32 Folgen, sollte also etwa Mitte Oktober durch sein.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 8. Feb 2011, 23:49 
Mitglied im Vorstand
 
 
Das ist ja schön das Life mochmal wiederholt wird.
Habe das Ende bis heute nicht kapiert wie das alles zusammenpasst.

zur Burn Notice Folge:

Die Folge war ganz lustig

Fiona als Geheimagentin super :D
Sams schnell verdiendest Geld Fall naja. :(

Ich habe immer das Gefühl wenn ich Christina Moore sehe eine Gummipuppe zusehen.
Sie wirkt irgentwie nicht echt. Ob da der Doktor zugelangt hat?

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 9. Feb 2011, 11:06 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Folge 314:

---der FdW um die ermordete Modetussi (die war "echt" :?: :lol: :wink: ) war ganz gut ("schnell verdientes Geld" :lol: )

---highlight: Sam Axe macht sich über CSI: Miami lustig ("ich bin nur ein kleiner Kriminaltechniker ohne Ahnung") und Horatio im besondern: :lol: :lol:

---und dazu noch der Teil, der mit Gilroy zutun hat, hier der polnische Agent und Fiona als CIA Agentin

Schöne unterhaltsame Folge: 7,5/10


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 9. Feb 2011, 12:21 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Highlight der Folge war Horatio Axe :lol:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 9. Feb 2011, 16:17 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
"Tödlicher Stoff" ("Partners in Crime")

Keine überragende Folge, aber trotzdem ganz nett. Wobei Michael ja in der Zwischenzeit so langsam wissen müsste, das kein Fall "schnell verdientes Geld" ist. :wink: Ich liebe es, wenn er einen "Bösen" spielen darf und den Leuten immer so schön droht. :twisted:

Meine Highlights (auch wenn das Beste schon 2mal angesprochen wurde):

- Sams Onliner und das dramatische Aufsetzen der Sonnenbrille (Horatio Cane lässt grüssen) :lol:
- Fiona als CIA Agentin und gekidnappte Geisel :D
- Michaels Gespräch mit seiner Ma ("so langsam machen wir Fortschritte", mehr oder weniger) :?

Diesmal allerdings kein Gilroy, aber die Informationen weisen auf nichts Gutes hin und in 2 Folgen wissen wir dann mehr. Freu mich jedenfalls schon sehr auf die Folge nächste Woche! :)

_________________
"Don´t worry, be happy!"


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 14. Feb 2011, 22:38 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Schade, dass Carlos Bernard nicht seinen 24-Synchronsprecher Robin Brosch bekommen hat...


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 14. Feb 2011, 23:59 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Tony Montana hat geschrieben:
Highlight der Folge war Horatio Axe :lol:


Da hats mich letzte Woche auch fast zerrissen... :lol:

Heutige Folge ist programmiert und wird morgen geguckt. :)

_________________
Du wurdest von dieser Person blockiert.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 15. Feb 2011, 23:11 
Mitglied im Vorstand
 
 
Die Folge heute mar mal wieder super

Das war diesmal eine auf Fiona zugeschnittene Folge. Aber nicht schlecht umgesetzt.
Das Ende war ja mal der Hammer. Der letzte Satz von Gilroy bevor es bum gemacht hat.

Bin ja mal gespannt wer diesmal der Endgegner ist?

Schade das nächste woche schon das Finale ist.

_________________
Mit Netflix, Maxdome , Amazon Prime Sky Online ist schöner Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 16. Feb 2011, 01:41 
Abteilungsleiter/in
Benutzeravatar
 
 
"Racheengel" (Good Intentions")

Diese Folge ist ebendso eine meiner Lieblingsfolgen dieser Staffel, denn sie setzt nicht nur die Geschichte mit Michael und Gilroy fort, sondern bringt wieder einmal mehr Fiona ins Rampenlicht. Alles beginnt mit dem Diebstahl einer Browning 50 Kaliber(das Ding hat anscheinend nen ordentlich Knalleffekt) bei dem Michael als Ablenkungsmanöver "missbraucht" wird.

Dann kommt Fiona und ihr "kleiner Fisch" (im Orginal "harmless weasel") ins Spiel, der aber nur den Mittelsmann für den ehem. Arzt Gabriel spielt. Dieser entpuppt sich in der Tat als "Racheengel", da er den Tod seiner Tochter nicht verwinden kann und Rache an den für ihn Verantwortlichen nehmen will und Fiona erst nach mehreren teils heftigen Tests in den eigentlichen Auftrag einweiht. Übrigens is so ein Fälscherset immer ganz praktisch! :wink:
Diesmal haben wir auch wieder einen andere Fiona gesehen, erst taff und unnachgiebig wie immer. Aber auch sehr verletzlich als wir mehr über den Tod ihrer Schwester Claire erfahren. Auch Mike denkt kurzzeitig nicht mehr rational (ein Schuss auf die Entfernung...vergesst es und das weiss er auch).
Sein Auftritt in der Hotelküche is allerdings wieder sehr lustig und typisch für ihn. :)
Das Fiona Gabriel trotzdem retten wollte, zeigt das sie doch Mitleid mit ihm hatte, auch wenn sie nicht zulassen konnte, das er die Geisel tötet.

Und während sich Sam um Fionas Sicherheit kümmert und vorher einen grandios witzigen Auftritt als Chuck Finlay hinlegt (ich könnt mich jedes Mal wegschmeissen, wenn er als dieser auftritt), bekommt Michael Gilroys Macht demonstriert und das erste Mal sieht man diesen richtig böse. Das er am Ende ins Gras beisst, is meiner Meinung nach megaschade, denn er war bis jetzt der wohl sympathischste "Bösewicht" seit langem (wobei Michael da nen ganz schönen Verschleiss hat). Leider war er dann wohl doch ein bisschen zu geldgierig und die Zeichen für das Finale stehen definitiv auf Sturm. Dieser "Simon" scheint noch um einiges böser als Gilroy zu sein. Ich bin sehr gespannt auf die letzte Folge der Staffel! :?

Meine Highlights (die sind diesmal etwas umfangreicher):

- "hopp, hopp" und "Tata" sag ich nur :mrgreen:
- Sam: "ich brauch dringend neue Freunde", ja es is schon nich einfach mit solch Sturköpfen wie Michael und Fiona zusammenzuarbeiten ^^
- Michael "ich will dich nicht nochmal verlieren Fiona" (im Orginal "I´m not gonna risk losing you again Fi")-----für mein Shipperherz :P :oops:
- Maddys kurzer Auftritt am Ende als sie mit der Hühnersuppe für Fiona reinkam und Michael und Sam sehr erleichtert waren, das sie diese nicht selbst gemacht hat :lol:

PS: wer Staffel 3 mag, wird die Vierte lieben... :wink:

_________________
"Don´t worry, be happy!"


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 16. Feb 2011, 10:59 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Ep. 315:

---beide Geschichten -- die um "Tony Almeda" ( :wink: ) und Gilroy -- endeten mit fetten Überraschungen. Bis dahin war es aber IMO bloss die übliche Routine, auf allerdings recht hohem Niveau

---halber Punktabzug für den Unsinn mit Fionas Pass (Stemple rein reicht, Pässe werden nicht in chronologischer Reihenfolge von Einwanderungsbeamten gestempelt; es war völlig überflüssig, die Seite zu entfernen :roll: )

----->7/10


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 217 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  4  5  6  7  8  9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Franz Dinda: 'Wir alle stehen in der Pflicht, uns gegen ein Klima zu wehren, dass uns zu Ja-Sagern erziehen will '

Der Darsteller aus der neuen Serie «Das Boot» spricht über seine Vorbereitungen auf den Dreh und seine Probleme mit dem deutschen Fördersystem. » mehr

«The Middle»: ABC will doch kein Spin-Off

Nach neun Staffeln sollte «The Middle» dank eines Ablegers weiterleben. Doch ABC hat es sich anders überlegt … » mehr

Werbung

NDR in Hamburg-Lokstedt mit Asbestproblem

Das Büro-Hochhaus in Hamburgs Stadtteil Lokstedt bleibt vorerst geschlossen. » mehr

Neue ZDF-Komödie: Verlorene Hoffnung, Rückenschmerzen und «Hüftkreisen mit Nancy»

Stefan Schwarz' humorvoller Roman «Hüftkreisen mit Nancy» wird für das ZDF verfilmt. Die Hauptrolle übernimmt Felix Knopp. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung