Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Sa 22. Sep 2018, 14:55

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 135 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4  5  6
BeitragSo 13. Mai 2018, 22:27 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Johnny hat geschrieben:
@AlphaOrange: die Jury sieht auch die Einblendungen auf dem TV, ansonsten stimme ich dir aber zu: ich brauche die auch nicht.

Hast du da ne Quelle für?
Ich ging bislang davon aus, dass die Jurys sich die Show aus dem Saal heraus ansehen und da machen Fernseher dann nicht wirklich Sinn.

_________________
previously known as AlphaOrange


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 13. Mai 2018, 22:42 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
AlphaOrange hat geschrieben:
Johnny hat geschrieben:
@AlphaOrange: die Jury sieht auch die Einblendungen auf dem TV, ansonsten stimme ich dir aber zu: ich brauche die auch nicht.

Hast du da ne Quelle für?
Ich ging bislang davon aus, dass die Jurys sich die Show aus dem Saal heraus ansehen und da machen Fernseher dann nicht wirklich Sinn.

Also ich gehe mal von unserer Jury aus, die ja immer auf der Bühne auf der Reeperbahn bei Babsi steht. Die Jurys schauen sich ja einen Tag vorher die Generalprobe an und ich kann mir nicht vorstellen, dass die innerhalb eines Tages hin- und hergekarrt werden. Das wird dann sicher intern übertragen. Daher nimmt man für die Schlaten wohl auch die Jurywertung. Die steht halt fest und es ist "bequemer", Fehler auszuschließen. Wobei ich auch finde, dass man an der Punktevergabe noch mal schrauben sollte. Aber 2x die Litanei der 43 Staaten durchgehen, ist dann auch wieder zu viel ...

Edit: Da fand ich doch noch was dazu: https://www.presseportal.de/pm/69086/3940235


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 13. Mai 2018, 22:56 
Volontär/in
 
 
Darüber hab ich noch nie nachgedacht... War bisher auch immer davon ausgegangen, dass die Jurys in der Halle sitzen.

Ich bin auch total gegen diese Videotricks (siehe meinen Beitrag im Halbfinal-Thread), aus genau den gleichen Gründen. Man hat den Eindruck, dass die EBU diese Möglichkeit den Teilnehmern dieses Jahr offensiv angeboten hat – es ist ja schon auffällig, dass diese Animationen bei vielen Ländern zum Einsatz kamen. Vielleicht wollte man so das Wegfallen der LED-Wand ausgleichen.

Beim deutschen Beitrag war es übrigens eine aufblasbare (!) Wand, auf der die Bilder projiziert wurden. :D (hat Christoph Pellander, der „Head of Delegation“, heute Morgen beim ESC-Frühstücksfernsehen erzählt)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 14. Mai 2018, 07:05 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Auf FFH und hr3, den größten Radiosendern in Hessen lief der Song auch gar nicht.

Ich lache vor allem über die deutschen Miesepeter in den sozialen Medien, die den Song im Vorfeld schon als "LETZTER PLATZ" verschrien haben, ohne ihn auch nur einmal gehört zu haben. Ich habe leise Hoffnungen auf Top10 gehabt, nach der Performance war ich dann davon überzeugt. Dass er SO gut ankommt, habe ich natürlich auch nicht gedacht. Umso mehr freut es mich. Zumal er den Song ja auch teils selbst geschrieben hat und daher authentisch wirkte.

Warum ist es eigentlich so, dass wir deutschen unsere Künstler außerhalb der Schlager-Hupfdullen so oft scheiße finden, auch wenn sie wirklich gut sind?


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 14. Mai 2018, 07:48 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Außerdem ist Michael Schulte der erfolgreichste männliche Solosänger, der je für Deutschland angetreten ist!

1. Michael Schulte 2018 (4.) von 26
2. Wyn Hoop 1960 (4.) von 13
3. Stefan Raab 2000 (5.) von 24
4. Guildo Horn 1998 (7.) von 25
5. Roman Lob 2012 (8.) von 26
6. Max Mutzke 2004 (8.) von 24
7. Nino de Angelo 1989 (14.) von 22
8. Roger Cicero 2007 (19.) von 24
9. Freddy Quinn 1956 (13.) von 14*
9. Walter A. Schwarz 1956 (13.) von 14*

* Im Jahr 1956 traten die Länder entweder mit zwei Interpreten oder einem Interpreten mit 2 Liedern an.


Zuletzt geändert von P-Joker am Di 15. Mai 2018, 04:55, insgesamt 3-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 14. Mai 2018, 09:08 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Kaffeesachse hat geschrieben:
Also ich gehe mal von unserer Jury aus, die ja immer auf der Bühne auf der Reeperbahn bei Babsi steht. Die Jurys schauen sich ja einen Tag vorher die Generalprobe an und ich kann mir nicht vorstellen, dass die innerhalb eines Tages hin- und hergekarrt werden.

Darüber hab ich tatsächlich nie nachgedacht - wohl auch weil ich das deutsche Rahmenprogramm mindestens geistig abschalte. Danke fürs Aufklären.

Dann könnten sie aber tatsächlich auch einfach den Hauptauftritt bewerten, das sollte ja logistisch möglich sein. Dürfte aber keinen großen Unterschied machen.

_________________
previously known as AlphaOrange


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 14. Mai 2018, 17:38 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
AlphaOrange hat geschrieben:
Dann könnten sie aber tatsächlich auch einfach den Hauptauftritt bewerten, das sollte ja logistisch möglich sein. Dürfte aber keinen großen Unterschied machen.


Könnten Sie ja, aber wie weiter oben schon gesagt wurde, kann so eben das Jury-Ergebnis schon über Nacht ausgewertet werden. Somit gehts dann gleich nach Voting-Ende in die Punktevergabe über. Während der Punktevergabe kann dann das Zuschauervoting ausgewertet werden. Rein organisatorisch macht das schon Sinn, so wie es ist, sonst säßen wir bis 2 Uhr Nachts vor dem Fernseher.

Ich finde es zwar auch schade, dass die Live-Schalten so abgewertet wurden, aber ich kann mir aktuell auch keine bessere Methode vorstellen. Dafür sind andere Köpfe da.

Achja: Und die Jurys dürften übrigens schon live vor Ort das Jury-Finale bewerten. Vor allem am Anfang der Jury-Votes um 2009/2010 haben das noch einige gemacht. Mittlerweile sparen sich aber tatsächlich viele europäische Sender das Fluggeld und den Aufwand und übertragt das Live-Bild an die Mitglieder.

_________________
http://zehngrammzucker.blogspot.de


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 14. Mai 2018, 22:39 
Volontär/in
 
 
P-Joker hat geschrieben:
Außerdem ist Michael Schulte der erfolgreichste männliche Solosänger, der je für Deutschland angetreten ist!

1. Michael Schulte 2018 (4.) von 26
2. Wyn Hoop 1960 (4.) von 13
3. Roman Lob 2012 (8.) von 26
4. Max Mutzke 2004 (8.) von 24
5. Nino de Angelo 1989 (14.) von 22
6. Roger Cicero 2007 (19.) von 24
7. Freddy Quinn 1956 (13.) von 14*
7. Walter A. Schwarz 1956 (13.) von 14*

* Im Jahr 1956 traten die Länder entweder mit zwei Interpreten oder einem Interpreten mit 2 Liedern an.


Da fehlen ja wohl noch Raab 2000 und Giuldo Horn 1998 (wobei der ja offiziell mit Band angetreten ist)! Erfolgreicher als Schulte waren sie natürlich nicht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 15. Mai 2018, 04:56 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
second-k hat geschrieben:
P-Joker hat geschrieben:
Außerdem ist Michael Schulte der erfolgreichste männliche Solosänger, der je für Deutschland angetreten ist!

1. Michael Schulte 2018 (4.) von 26
2. Wyn Hoop 1960 (4.) von 13
3. Roman Lob 2012 (8.) von 26
4. Max Mutzke 2004 (8.) von 24
5. Nino de Angelo 1989 (14.) von 22
6. Roger Cicero 2007 (19.) von 24
7. Freddy Quinn 1956 (13.) von 14*
7. Walter A. Schwarz 1956 (13.) von 14*

* Im Jahr 1956 traten die Länder entweder mit zwei Interpreten oder einem Interpreten mit 2 Liedern an.


Da fehlen ja wohl noch Raab 2000 und Giuldo Horn 1998 (wobei der ja offiziell mit Band angetreten ist)! Erfolgreicher als Schulte waren sie natürlich nicht.


Danke für den Hinweis. Ich habe sie jetz noch eingefügt.
Sie standen natürlich mit auf meiner Liste, aber am Ende habe ich sie irgendwie vergessen einzusortieren. :-)


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 18. Mai 2018, 14:52 
Fernsehboss
 
 
"You Let Me Walk Alone" diese Woche auf Platz 3 in den Charts!


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 135 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4  5  6

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Ist «Tanken» wirklich super?

In dieser Woche steht die ZDFneo-Serie im Mittelpunkt. Außerdem ist «Love Island» ein Thema. » mehr

Mit «Stadt, Land, Haus» zum formvollendeten Quotengraus

Der stärkste Slot war jener um 16:10 Uhr für Das Erste ohnehin nie, doch mit Mareile Höppners Immobilienquiz sind die Quoten nun völlig eingebrochen. » mehr

Werbung

«No Good Nick»: Netflix ordert neue Sitcom

Bei Netflix kommt demnächst eine weitere Familiensitcom unter, die erste Staffel umfasst 20 Episoden. Vor der Kamera sind u.a. die Serien-Stars Melissa Joan Hart und Sean Astin zu sehen. » mehr

«Grey’s Anatomy»: Ende nach Staffel 16?

Der Serien-Dauerbrenner «Grey’s Anatomy» könnte 2020 enden, Hauptdarstellerin Ellen Pompeo möchte nach Staffel 16 wohl von Bord gehen. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung