Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 09:41

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  4  5 …  9  Nächste

Wer soll nach Österreich fahren?
Umfrage endete am Fr 6. Mär 2015, 13:53
Fahrenhaidt 17%  17%  [ 4 ]
Faun 9%  9%  [ 2 ]
Alexa Feser 4%  4%  [ 1 ]
Mrs. Greenbird 13%  13%  [ 3 ]
Andreas Kümmert 26%  26%  [ 6 ]
Laing 13%  13%  [ 3 ]
Noize Generation 4%  4%  [ 1 ]
Ann Sophie (Wildcard-Gewinnerin) 13%  13%  [ 3 ]
Abstimmungen insgesamt: 23
BeitragFr 20. Feb 2015, 13:53 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Deutscher Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2015

am 5. März 2015
Austragungsort: TUI Arena in Hannover
Produktion: Brainpool TV GmbH
Moderatorin: Barbara Schöneberger

Zitat:
Abstimmung:
Die Abstimmung wird wie 2014 verlaufen:
Es gibt insgesamt drei Abstimmungsrunden, in denen die Zuschauer per Televoting ihren Favoriten wählen. In der ersten Runde singen alle acht Kandidaten einen Song. Die Zuschauer entscheiden im Anschluss, welche vier Künstler es in die nächste Runde schaffen. In dieser präsentieren die verbliebenen Kandidaten ein zweites Stück, sodass die Zuschauer in der zweiten Abstimmungsrunde ihren favorisierten Song auswählen können. In der entscheidenden dritten Runde treten dann nochmals die zwei Kandidaten mit den meisten Stimmen auf. Aus ihnen wird in der letzten Abstimmungsrunde der Sieger von Unser Song für Österreich bestimmt.

(Quelle: Wikipedia)

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 21. Feb 2015, 22:12 
Fernsehboss
 
 
Ich hab mir jetzt noch mal alles angehört und muss sagen, dass ich Fahrenhaidt doch nicht mehr so doof finde. Wäre derzeit jedenfalls mein Favorit.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 22. Feb 2015, 03:18 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Also das was zur Auswahl steht klingt teils viel versprechend.

Am ehesten Andreas Kümmert mit "Home Is In My Hands" und Noize Generation mit "Song For You".

Das andere trifft denke ich mir mal am wenigsten den Geschmack der Masse.

Na ich bin ja mal gespannt, bin nur erstaunt das diesmal wo wenig etablierte mit dabei sind.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 22. Feb 2015, 12:01 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Ich habe zwar schon einen Fav. (pers. Musikgeschmack und Vorurteile ggü. anderen :wink: ), aber schlussendlich möchte ich erst warten bis ich die Auftritte gesehen habe und wie sie dazu performen und das "Feeling" rüber bringen.
Erst dann kann ich sagen wen ich nach Österreich schicken würde.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 22. Feb 2015, 19:52 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Finde derzeit Faun, Alexa Feser und Fahrenhaidt am besten. Aber da es normaler Weise ein Lied wird das ich total langweilig finde und Deutsche Lieder leider eh keine Chance haben, wird es wahrscheinlich keiner von dreien.

Irgendwie finde ich ja, dass das Lied des Wildcard-Gewinners ähnlich gesungen wird, wie das des letzten Wildcard-Gewinners.

Total schrecklich finde ich "Zeig Deine Muskeln" von Laing. Das Lied wäre aus meiner Sicht der Worst Case.

Meine persönlichen Top 5:

1. Abschied (Faun)
2. Das Gold von morgen (Alexa Feser)
3. Frozen Silence (Fahrenhaidt)
4. Hörst du die Trommeln (Faun)
5. Wechselt die Beleuchtung (Laing)

(Die Reihenfolge kann sich natürlich noch ändern, falls der zweite Song des Wildcard-Gewinners total genial sein sollte)

Was sind eure Top 5?

_________________
Tastenkombination für ë: ALT + 0 2 3 5 (Ziffern im Nummernblock verwenden)


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 23. Feb 2015, 23:05 
Journalist/in
 
 
Was sind das für gruppen?
OMG. Warum schicken wir immer solche NoNames zu den Songcontest.
Alligatoah oder Trailerpark wäre mal geil, oder Adel Tawil, der immer gute deutsche Musik bringt. Aber bei solchen Bands habe ich wieder kein bock das anzusehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 23. Feb 2015, 23:27 
Fernsehboss
 
 
Ich glaube, dass Fahrenhaidt gewinnen wird.

Anthony Stark hat geschrieben:
Was sind das für gruppen?
OMG. Warum schicken wir immer solche NoNames zu den Songcontest.


Weil wir mit bekannten Namen immer auf die Fresse geflogen sind (No Angles,Cascada)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 24. Feb 2015, 20:08 
gesperrt
 
 
eintitan hat geschrieben:
Ich glaube, dass Fahrenhaidt gewinnen wird.

Anthony Stark hat geschrieben:
Was sind das für gruppen?
OMG. Warum schicken wir immer solche NoNames zu den Songcontest.


Weil wir mit bekannten Namen immer auf die Fresse geflogen sind (No Angles,Cascada)


Ausserdem kennt im nichtdeutschsprachigen Ausland sowieso niemand unsere Nationale Stars. Helene Fischer ist in Russland oder Norwegen total unbekannt. Ich würde mir ja auch wünschen, das wir eine VE mit lauter Nationalen Stars bekommen, das ist nur Wunschdenken. Die Fallhöhe für die wirklich bekannten Namen ist einfach zu groß. Im letzten Jahr waren ja Acts wie Santiano oder Unheilig ja dabei, aber die Leute wollten lieber Elaiza, das hatte wohl auch Einfluss auf dieses Jahr. Aber auch wenn die ganz großen Stars fehlen, so schlecht ist das Künstlerangebot dann doch nicht. Laing, 2 noch bekannte Castingshowsieger, dazu noch die eher unbekannten Fahrenhaidt, die aber international sehr gut ankommen. Außerdem ist das ganze umso spannender, wenn man vorher nicht weiß, wer es werden wird. Denn bekannte Namen haben den Nachteil, das man schon vorher zum größten Teils wer gewinnen wird.

_________________
Besser Sky, als gar kein Fernsehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 27. Feb 2015, 16:34 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Mother Earth von fahrenhaidt hört sich im refrain stark geklaut an, von der Melodie, komm aber grad nicht auf den Namen von wem. Frozen Silence ist nett, aber garnicht mein Ding.

Finde Andreas Kuemmert - "Heart Of Stone" doch eher ESC tauglicher. Silence bleibt vlt. länger im Gedächniss. Wobei "der kleine Dicke mit der grossartigen Stimme" mit Sicherheit auch :mrgreen:

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 2. Mär 2015, 11:57 
Chefredakteur/in
 
 
Meine Rangfolge der Interpreten mit ihrem jeweils (für meinen Geschmack) bestem Lied.

1. Fahrenhaidt (Frozen Silence)
2. Andreas Kümmert (Heart Of Stone)
3. Ann Sophie (Black Smoke)
4. Noize Generation (A Song For You)
5. Alexa Feser (Glück)
6. Laing (Wechselt die Beleuchtung)
7. Faun (Abschied)
8. Mrs. Greenbird (Shine Shine Shine)

Aber das kann sich durchaus noch ändern. Am Ende kommt es ja auf die Live-Performance an. Ich glaube Fahrenhaidt oder Andreas Kümmert wären zwei gute Vertretungen für uns. Mit beiden könnte ich mir eine gute Platzierung in den Top 10 vorstellen. Bei Fahrenhaidt vielleicht noch eher... Ann Sophie, Noize Generation und Alexa Feser finde ich auch ganz gut. Mit Laing würden wir wieder schlecht abschneiden und Mrs. Greenbird würde einfach als billiger The-Common-Linets-Abklatsch abgetan werden. Faun ist auch nichts was in Europa auf großen Anklang kommen würde...

Ich denke im Finale werden am Ende Fahrenhaidt und Kümmert/Ann Sophie stehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 2. Mär 2015, 13:05 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Mrs. Greenbird mit "Shine Shine Shine" hat was an sich was mich total packt. Es lässt einen träumen und ist in sich sehr zart und zurückgenommen. Finde auch dass bei Mrs. Greenbird der Song im Mittelpunkt steht da die Zwei nicht wirklich performen und man auch so nicht abgelenkt wird. Wenn dann noch die Kameraführung und die LED-Wand super dazu passen wird das toll wirken.

Andreas Kümmert hat eine Wahnsinns-Stimme! Er schert sich nicht um Entertainment oder Show-Politik sondern zieht sein Ding durch. Bin mal gespannt wie er seine Songs auf der Bühne verkaufen wird.


Meine Favoritin ist weiterhin Ann Sophie mit "Jump the Gun". Der Auftritt beim Clubkonzert ist mir immernoch sehr in Erinnerung und das muss was heißen. Aber deswegen kann ich auch nicht neutral sein obwohl ich das gerne sein würde da ich die anderen nur über die Songschnippsel kenne und noch keinen performen gesehen habe. Sie hat zwar noch keine große Fanbase aber dafür den Überraschungsfaktor den viele der anderen nicht haben.

Übrigens ist Ann Sophie morgen bei TV Total zu sehen!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 2. Mär 2015, 14:09 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Ich bin immer noch für Andreas Kümmert und Heart of Stone. Für mich ein wundervolles Lied, eine geniale Stimme und er sticht zumindest aus der Masse heraus. Dazu kommt noch, dass er sich optisch etwas verbessert hat. :D

Danach kommt für mich Frozen Silence, mit dem ich auch noch ok gehe.

Ansonsten find ich Mrs Greenbird und Ann Sophie ganz gut, und die haben bestimmt auch Spaß am Performen aber irgendwie geht mir das zu stark unter.

Laing ist noch ganz lustig, wenn mans mag und wenn man die Texte hört.

Der Rest gefällt mir schlicht und einfach nicht.

_________________
http://zehngrammzucker.blogspot.de


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 2. Mär 2015, 15:35 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Das ist immer das Interessante an Geschmackssachen. Man ließt die Kommentare von anderen und fragt sich, ob sie wirklich über die gleichen Songs schreiben. ;)

Abschied und das Gold von morgen finde ich viel ergreifender als die anderen Lieder. Manche der Anderen klingen m.E. gar nach trockener Standard-Musik, wie man sie schon x-mal im Radio gehört hat. Hoffentlich wird Abschied gleich in der 1. Runde gespielt, falls sie es nicht in die zwei schaffen. Das Gold von morgen soll ja laut Wikipedia leider erst in Runde 2 (wenn überhaupt) dran kommen.

_________________
Tastenkombination für ë: ALT + 0 2 3 5 (Ziffern im Nummernblock verwenden)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 3. Mär 2015, 15:47 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Ich warte gespannt auf Donnerstag. Hab mir noch keinen der Songs angehört und bin nun mal neugierig, was ich dann beim VE auf die Ohren bekomme.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 4. Mär 2015, 23:06 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Runde 1:
(In der ersten Runde treten alle acht Teilnehmer mit einem eigenen Lied an. Per Televoting werden vier Teilnehmer ermittelt, die dann in der zweiten Runde teilnehmen.)

Startnummer/Interpret/Song
1. Mrs. Greenbird - Shine Shine Shine
2. Alexa Feser - Glück
3. Faun - Hörst Du Die Trommeln
4. Noize Generation - A Song For You
5. Ann Sophie - Jump the Gun
6. Fahrenhaidt - Frozen Silence
7. Laing - Zeig deine Muskeln
8. Andreas Kümmert - Home Is In My Hands

(little fact by the way: Andreas Kümmert ist gesundheitlich angeschlagen und konnte heute nicht proben, im Gegensatz zu allen anderen Interpreten)

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 5. Mär 2015, 02:02 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Gegen Andreas Kümmert sind zudem Vorwürfe laut geworden, er solle vor wenigen Tagen Konzertbesucher angepöbelt haben. http://www.nordbayern.de/region/schwere ... -1.4231500

Ich habe übrigens noch keinen Song gehört bisher. Mal sehen, vielleicht mache ich das noch im Laufe des Donnerstags, vielleicht gehe ich aber auch einfach mal ganz "unvorbereitet" in den Vorentscheid. Hätte ja irgendwie auch seinen Reiz.


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 5. Mär 2015, 12:13 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Ich bin gespannt. Ich habe bisher noch niemanden davon gehört und kenne auch niemanden. Mal sehen, was das wird. :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 5. Mär 2015, 13:15 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Fernsehfohlen hat geschrieben:
Gegen Andreas Kümmert sind zudem Vorwürfe laut geworden, er solle vor wenigen Tagen Konzertbesucher angepöbelt haben. http://www.nordbayern.de/region/schwere ... -1.4231500

Ich habe übrigens noch keinen Song gehört bisher. Mal sehen, vielleicht mache ich das noch im Laufe des Donnerstags, vielleicht gehe ich aber auch einfach mal ganz "unvorbereitet" in den Vorentscheid. Hätte ja irgendwie auch seinen Reiz.


Fohlen


Da stellt sich doch die Frage, wer der Topkandidat der Bild ist und warum sie den mit Vorwürfen gegen Kümmert unterstützen wollen...

_________________
The Closer You Look The Less You See!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 5. Mär 2015, 17:11 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Keine Ahnung, was da war und ob das stimmt, aber ansich bräuchte die Bild keinen Topkandidaten, denn Kümmert haben die schon seit VoG gefressen.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 5. Mär 2015, 17:17 
Fernsehboss
 
 
Bin mal gespannt auf heute. Fahrenhaidt würde mir gefallen, beim Rest bin ich mir nicht so sicher. Aber erstmal die Live-Auftritte abwarten.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 5. Mär 2015, 17:23 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
So, ich habe mir die 16 Songs jetzt doch mal angehört und bin alles in allem recht angetan. Die Musik ist abwechslungsreich und bedient viele unterschiedliche Geschmäcker, so richtig schlecht ist eigentlich nichts. Zudem ein Lob dafür, dass meines Erachtens außer bei Noize Generation immer der jeweils stärkere Song für die erste Runde gewählt wurde - ist ja nicht ganz unwichtig, weil nur vier der acht Künstler ihren zweiten Song überhaupt präsentieren dürfen.

Meine Top-Liste:

1. Fahrenhaidt: Mit "Frozen Silence" stellen sie den meiner Meinung nach herausragenden Song des Teilnehmerfeldes, generell lassen die zwei Titel auf stark arrangierte und toll gesungene Musik hoffen. Hoffe nur, dass es auch live funktioniert und das Publikum rasch Zugang hierzu findet.

2. Ann Sophie: Zwei gelungene Songs, die gut ins Ohr gehen und beim Clubkonzert wirkte die junge Dame auch schon sehr telegen. Gerade "Jump The Gun" erinnert vom Aufbau her ein wenig an Elaiza, aber ansonsten wüsste ich nichts, was gegen sie sprechen sollte.

3. Laing: Zumindest "Zeig deine Muskeln" wäre die unterhaltsame ESC-Alternative, mit der wir einfach mal ein wenig Spaß in die Veranstaltung brächten. Der zweite Song ist etwas sperriger und so recht mögen mich die Stimmen der Damen hier auch nicht begeistern.

4. Alexa Feser: Hier ist mir "Das Glück von morgen" vielleicht etwas zu bedeutungsschwanger geraten, als dass ich dazu raten würde, sowas nach Wien zu schicken. "Glück" ist hingegen gut produzierter und recht leicht zugänglicher Pop.

5. Andreas Kümmert: Also "Heart Of Stone" halte ich noch für eine ordentliche Alternative, aber "Home Is In My Hands" ist leider überaus dröge und einschläfernd geraten. Halte beide Songs aber nicht gerade für die besten Alternativen beim ESC, so recht kommt seine Stimme auch wieder nicht zum Vorschein.

6. Mrs. Greenbird: Beide Songs sind sehr netter und angenehmer Lagerfeuer-Folk-Pop mit angenehmen Stimmen, aber das war es dann eben auch schon. Nichts für die große Bühne, da würde sowas denke ich ziemlich untergehen, zumal die Songs auch nicht besonders spannend arrangiert sind.

7. Faun: Sehr kalkulierter Mittelalter-Kitsch, den ich ziemlich vorhersehbar finde. In der Studio-Version von "Hörst du die Trommeln" haben sich die beiden Singstimmen nicht wirklich gut ergänzt, dafür ist der Song besser produziert als "Abschied". Für mich bitte nicht.

8. Noize Generation: Noch viel ärger kalkulierter Mainstream-Dance ohne Ecken und Kanten, der sich offensichtlich an Avicii, Guetta und Co. anlehnt. Das erinnert mich vom kalten Kalkül her etwas an Cascada, nur diesmal halte ich die Konkurrenz für stärker. Hoffentlich schnell raus, das hat überhaupt keinen Charakter.


Achja, wen es interessiert: Anlässlich des Vorentscheids habe ich mich ein wenig mit den Vorentscheiden der anderen Teilnehmerländer auseinandergesetzt. Der Artikel ist gerade online gegangen. http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=76731&p3=


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 5. Mär 2015, 17:34 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Interessanter Artikel. :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 5. Mär 2015, 20:23 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Ich mag Barbara ja und die Frise ist toll, aber ein Stand-Up Talent ist sie nicht.

Mrs. Greenbird: Belangloses, langweiliges, wenn auch sympathisches Geplänkel. Bleibt nicht wirklich im Kopf.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 5. Mär 2015, 20:33 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Das erste Lied klang sehr langweilig. Das jetzt klingt schon etwas besser.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 5. Mär 2015, 20:34 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Alexa Feser: Finde ich auch eher fad. Das würde auch beim BuVisCo nicht viel reißen. Ich finde es auch gesanglich nicht so prikelnd. Mal leiser, mal lauter. :? Gefällt mir aber einen Tick besser, als Greenbird.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 206 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  3  4  5 …  9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Nach Quotentief: Neue Produzentin für die Oscar-Verleihung

Frischer Wind hinter den Kulissen der Oscars: Die nächste Academy-Award-Verleihung setzt nicht weiter auf das Produzententeam Jennifer Todd und Michael De Luca. » mehr

«Alles oder Nichts»: Auf der Suche nach einem Lichtblick

Ausbaufähig fielen die Quoten der ersten TV-Ausstrahlung der Soap aus. Wir haben bei genauer Betrachtung der Marktanteile aber ein paar Lichtblicke gefunden. » mehr

Werbung

Auf den Hund gekommen: «Wuff»

In «Wuff» erzählt Detlef Buck Liebes- und Lebensgeschichten, in denen Hunde eine wichtige Rolle spielen. Und wie das bei Episodenfilmen oft so ist, ist die Qualität auch hier stark schwankend » mehr

CinemaxX und CineStar firmieren bald unter demselben Dach

Der deutsche Kinomarkt rückt zusammen: Die Kinokette CineStar wird vom Eigentümer ihres Konkurrenten CinemaxX übernommen. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung