Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mi 15. Aug 2018, 15:44

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  Nächste
BeitragDo 12. Mai 2016, 01:02 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
01. Lettland: Justs - "Heartbeat"
02. Polen: Michał Szpak - "Colour Of Your Life"
03. Schweiz: Rykka - "The Last Of Our Kind"
04. Israel: Hovi Star - "Made Of Stars"
05. Weißrussland: Ivan - "Help You Fly"
06. Serbien: Sanja Vučič - "Goodbye (Shelter)"
07. Irland: Nicky Byrne - "Sunlight"
08. Mazedonien: Kaliopi - "Dona"
09. Litauen: Donny Montell - "I’ve Been Waiting For This Night"
10. Australien: Dami Im - "Sound Of Silence"
11. Slowenien: ManuElla - "Blue And Red"
12. Bulgarien: Poli Genova - "If Love Was A Crime"
13. Dänemark: Lighthouse X - "Soldiers Of Love"
14. Ukraine: Jamala - "1944"
15. Norwegen: Agnete - "Icebreaker"
16. Georgien: Young Georgian Lolitaz - "Midnight Gold"
17. Albanien: Eneda Tarifa - "Fairytale"
18. Belgien: Laura Tesoro - "What's The Pressure"

Das zweite Halbfinale läuft heute ab 21 Uhr und wird hierzulande live bei Phoenix und EinsFestival (mit geilen Tweets) übertragen. Auf der Eurovision-Seite gibt es zudem einen Livestream für die TV-Verweigerinnen und TV-Verweigerer.

Zehn von 18 Teilnehmern qualifizieren sich für das Finale, Deutschland darf heute mitvoten.


Fohlen

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 05:45 
Fernsehboss
 
 
ist das nicht das zweite Halbfinale?


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 19:59 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
gleich gehts wieder los!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:05 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Ich bin gespannt, was uns heute erwartet.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:08 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Das "Opening" ist jedenfalls fürchterlich! :roll:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:22 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
1. #LAT: der typ ist ja mal komplett langweilig aber seine stimme ist ziemlich gut. der song zieht einen in seinen bann.

2. #POL: also dieses outfit geht ja mal gar nicht! und der song ist irgendwie belanglos. da kommt nix bei mir an.

3. #SUI: hui die raucht aber ganz schön auf der bühne. sie hat leider viele wackler und der song ist auch nicht so börner. schwach schweiz...


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:31 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
ch mag Urbans spitze Zunge ja, aber einen Song mit Nickelback vergleichen, ist schon extremst böse und verletzend...


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:32 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Von den ersten fünf hat es nicht eine/r versient ins Finale zu kommen!
Entweder primitiver Plastikpop oder beschissenes Gejaule!

Und der Weißrusse ist ja wohl mal einer der hässlichsten Typen, die jemals eine Bühne betreten haben!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:33 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Israel war der beste Song bisher. Weißrussland überraschend nicht so schlecht wie sonst. Schweiz und Polen haben mir nicht gefallen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:34 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
P-Joker hat geschrieben:
Und der Weißrusse ist ja wohl mal einer der hässlichsten Typen, die jemals eine Bühne betreten haben!


Immerhin ist Ulmo Ocin der Musik treu geblieben...


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:38 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Die Serbin ist nicht schlecht. Nur den geistesgestörten Tänzer hätte man weglassen können.
Allerdings wäre mir der Song in Landessprache noch lieber.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:38 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
4. #ISR: schöne ballade. aber der sänger lenkt zu sehr ab. der ist drüber. stimme top. inszenierung top. da wurde vieles richtig gemacht. safe im finale.

5. #BLR: der mit dem wolf tanzt aber nicht singen kann. man wollte bei den großen mithalten bei den spezialeffekten aber das ist nicht gelungen.

6. #SRB: kraftvoll. dark. gefühlvoll. irre. leder.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:41 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Oh was ist aus den früher so genialen Iren geworden?
Warum bringen die in den letzten Jahren immer solch einen Schwachsinn auf die Bühne? Jetzt schon wieder!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:42 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Jedward haben die irische Musik getötet... Das ist ja unterstes Fernsehgarten-Niveau...


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:46 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Alle Achtung, die Sängerin aus Mazedonien!
Die trifft ja Töne, von denen viele andere nicht mal wissen das es die gibt! :-)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:48 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Für meine Ohren klang der Refrain teilweise aber doch scheußlich, da bin ich die Sprache einfach nicht gewohnt... Handwerklich war Mazedonien für diesen Abend sicherlich ein klarer Schritt nach vorne


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:50 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
7. #IRL: der typ von WESTLIFE. dünne stimme. weichgespühlte popnummer. zu sehr gewollt und leider kommt der funke nicht an. lederjacke ist ne nummer zu klein.

8. #MKD: ihr auftritt in baku war 100mal besser und der song auch. diese stimme hat einen wiedererkennungswert. diese frau nimmt einen mit aber das lied ist schrecklich.

9. #LTU: glasklare stimme. diese augen sind krass. super performer. klasse sache!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:51 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Bei dem Litauer hatte ich immer das Gefühl zwei Lieder gleichzeitig zu hören.
Irgendwie passten hier Melodie und Rhythmus nicht so ganz zusammen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:53 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Lettland war richtig stark. Australien ist toll.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:57 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Also Australiens Titel war jetzt in beiden Shows der erste Song, bei dem ich so ein ESC-Feeling hatte


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 20:58 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Die Australierin mit einer austauschbaren Jaulballade!
Einer großen Popnation wie Australien unwürdig!

Die Slowenin? Zum weghören!

Und wenn man denkt, es kann nicht schlimmer kommen ... kommt Bulgarien! :cry:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 21:01 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
10. #AUS: diese stimme ist sehr gut. aber bewegen tut sie sich null. song ist jetzt nicht so meins. safe im finale - aber australien könnte jeden schicken, denn die sind richtig beliebt.

11. #SLO: was betet sie da? schlechtester auftritt des abends.

12. #BUL: der song kommt sofort an. wunderbarer Rythmus. gelungen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 21:03 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
mr. criticism hat geschrieben:
10. #AUS: diese stimme ist sehr gut.


Welche Stimme? Das Gequieke?


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 21:09 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Die 90er wollen bitte ihre dänische Boyband zurück. :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 12. Mai 2016, 21:16 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Lion_60 hat geschrieben:
Die 90er wollen bitte ihre dänische Boyband zurück. :D



Ich habe gerade erstaunt gelesen, dass die alle um die 30 sind. Äußerlich hätte ich die jenseits der 40 gehalten, weshalb ich mich fragte in welchem Jahrzehnt die Boyband gewesen sein wollen...


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 46 Beiträge ]  Gehe zu Seite  1  2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

«Forever My Girl» - Harmloser Nicholas-Sparks-Ersatz

Schmonzettenkönig Nicholas Sparks macht offenbar gerade Pause. Für die regelmäßige Überdosis Schmalz sorgt dafür Bethany Ashton Wolf - mit ihrer gefälligen Country-Romanze «Forever My Girl». » mehr

«The Equalizer 2» - Die tragische Geschichte eines Helden wider Willen

Schon im ersten Teil steckte eine allgegenwärtige Melancholie. Für die Fortsetzung «The Equalizer 2» arbeitet Regisseur Antoine Fuqua diese nun noch mehr heraus. » mehr

Werbung

Neuauflage der 80er-Sitcom «Designing Women» im Gespräch

Die 80er-Sitcom ist in Deutschland unter den Titeln «Sugerbaker's» und «Mann muss nicht sein» bekannt und brachte es auf sieben Staffeln. » mehr

ZDF steigt bei internationalem Nachkriegskrimi ein

Die Serie ist «Shadow Play» betitelt und stammt vom «Die Brücke»-Autoren Måns Mårlind, der auch «Midnight Sun» verantwortete. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung