Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Do 22. Nov 2018, 12:44

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 196 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  4  5  6  7  8
BeitragFr 6. Jan 2012, 09:05 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Die Welt hat vollkommen Recht. Diese Selbstbeweihräucherung nervt einfach nur. Genau das wird es auch sein, außer man ändert etwas am Format, warum spätestens die 2. Staffel kein Interesse mehr beim Zuschauer wecken wird. Es gab auch eine Menge zu kritisieren, das wird hier aber nicht getan. Da mag man von DSDS und Co halten was man will, aber hier wird auch mal gesagt, wenn etwas Scheisse ist.

_________________
"Der Mensch ist einfach Leben inmitten von Leben das auch leben will."
Albert Schweitzer


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 09:14 
Praktikant/in
 
 
Ich hatte mich sehr auf die Live-Shows gefreut und bin gestern ziemlich enttäuscht worden. Die besonders am Anfang schlechte Tonqualität und lahme Songauswahl, das dauernde Geschleime der Coaches "das war herrlich, HERRLICH", oh Mann :roll:.

Von den Zuschauervotings war ich positiv überrascht, weil mMn eben oft nicht die Mädchenlieblinge und auch nicht die Coachlieblinge weitergewählt wurden. Rino, Ivy (Ich fand ihre Interpretation von "Toxic" sehr gelungen, schon erstaunlich, was jemand mit einer richtig guten Stimme aus dem Song machen kann) und Ramona hatten mir am besten gefallen und anscheinend auch den meisten Anrufern.

Das gerade Rüdiger nicht gleich weitergewählt wurde fand ich sehr interessant. Ich finde ihn zwar sehr gut, klar, aber doch nicht so gut, um mich schon zum Start der Battles auf ihn als Gewinner der Show festzulegen, wie Xavier das gemacht hat, vor allem in Anbetracht der Konkurrenz. Um so größer die Überraschung, das er von Xavier nicht weiter mitgenommen wurde. Die Begründung, die er dann bei Red geliefert hat, ging allerdings gar nicht. "Damit ich schneller mit ihm ins Studio kann, wir haben auch schon ein paar Songs fertig". Ähm, hallo? Da hat er wohl was an seinem Job als Juror missverstanden. Schlimm genug, das DSDS zur persönlichen Gelddruckmaschine von Dieter Bohlen mutiert ist, das Gleiche sollte nun wirklich nicht auch mit Xavier und The Voice passieren. Wenn er so von Rüdiger überzeugt, hätte er ihn in der Sendung lassen müssen, fertig.

_________________
Blog über Kino und TV: http://pagepost.de/


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 09:46 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Na also, die Quoten sind im Vergleich zur letzten Show auf Sat 1 wieder gestiegen. :D Die Show bleibt ein Hit.

Hoffentlich hat man über Nacht die Tontechniker rausgeschmissen. Wenn ich Senderchef wäre und sehe wie ein Prestigeobjekt, bei dem so mit Niveau geworben wird, derart dilettantisch abgemischt wird, würde ich durchdrehen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 12:03 
Fernsehboss
 
 
weiß nich, ob es schon jemand gesagt hat, aber ich fand, stefan gödde hat einen sehr guten job gemacht!

_________________
Grosse wohlgeformte Brust


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 12:13 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
über Facebook:

The Voice of Germany
"Hallo ihr alle, danke für eure Comments. Studioton und Sendesignal waren technisch gut. Allerdings wissen wir durch euer Feedback hier, dass es über manche Verbreitungswege nicht den optimalen Ton gab. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, das zu verbessern!"

_________________
https://www.facebook.com/InDiesemAugenblickSindWirUnendlich meine HP ;D


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 12:50 
Boardzicke & User des Jahres 2011
Benutzeravatar
 
 
Shepherd hat geschrieben:
Na also, die Quoten sind im Vergleich zur letzten Show auf Sat 1 wieder gestiegen. :D


Das stimmt doch gar nicht. Nur bei der allerersten Sendung waren die Quoten "schwächer". Das ist ja jetzt nun Kritisieren auf hohem Niveau und die Quoten gestern waren gut, keine Frage. Aber sie waren eben auch schonmal viel besser.

_________________
"Das wär dein Lied gewesen, doch zu dir fällt mir einfach nichts ein. Das wär dein Lied gewesen, doch du reichst nichtmal für zweieinhalb Zeilen."


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 13:13 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
CommanderNOH hat geschrieben:
Shepherd hat geschrieben:
Na also, die Quoten sind im Vergleich zur letzten Show auf Sat 1 wieder gestiegen. :D


Das stimmt doch gar nicht.


Natürlich stimmt es, die Sendung war in der Zielgruppe um satte 1,4% besser als am 23. ;)


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 13:21 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Simplix hat geschrieben:
Mit Rüdiger und Butch sind zwei meiner Favoriten schon mal raus, ein paar Flaschen trotzdem weiter, und die Soundprobleme machen die Sache auch nicht gerade fair.

So geht es mir fast immer bei Castingshows - spätestens, wenn die Zuschauervotings anfangen. Das Problem gibt es auch bei DSDS - es sind oft sogar brauchbare Leute dabei, aber der Großteil des Publikums will halt "Jackpot"-Niveau :roll:

Ich habe von der Show gestern nur die ersten Auftritte bis zu "Toxic" gesehen, und die Tonqualität war wirklich unter aller Sau. Daher wohl auch Reas Kommentar auf FB:"I didn't understand all the decisions but thankfully that's not my problem:-) Obviously the sound on TV could be a lot better because the sound in the Hall was amazing and emotional! I'm sorry that some great singers are gone"

Ganz ganz schlimm fand ich "How deep ist your love". Und das lag nicht nur an der Tonqualität. Rino hat für meine Begriffe den Song - sorry an alle Rino-Fans - versaut. Da kam null Gefühl rüber, nur Geschnörkel, hohe Töne an Stellen, an denen es gar nicht gepaßt hat... Der Auftritt hatte für mich das Motto "ich zeig euch jetzt mal, wie die Bee Gees das gemacht hätten, wenn sie Ahnung gehabt hätten" :P

_________________
Bild
Wir sind alle am Borsigplatz geboren...


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 13:29 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Bei einer Live-Sendung kommt eben die Wahrheit ans Licht. Haltet mich für verrückt, aber ich glaube, die Aufgezeichneten Auftritte wurden alle nachbearbeitet. Die Show ist doch so echt wie die Brüste von der Katzenberger.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 13:53 
Boardzicke & User des Jahres 2011
Benutzeravatar
 
 
Simplix hat geschrieben:
CommanderNOH hat geschrieben:
Shepherd hat geschrieben:
Na also, die Quoten sind im Vergleich zur letzten Show auf Sat 1 wieder gestiegen. :D


Das stimmt doch gar nicht.


Natürlich stimmt es, die Sendung war in der Zielgruppe um satte 1,4% besser als am 23. ;)


Ich bezog mich auf die Gesamt-Reichweite. Man kann sich das natürlich alles schönreden. Und sicher sind die Quoten gestern auch gut gewesen. Aber aus der Casting-Phase war man fast durchweg stärkere Zahlen gewohnt.

Ich hab grad leider tatsächlich keine Lust mehr auf die Show.
Ich finde das System einfach nicht gut. Von einem "Kampf der Juroren" kann ich bei derzeitigem Stand nichts mehr sehen. Die Juroren und ihre Teams schmoren in ihrem eigenen Saft. Ich hab ja immer gedacht, in der Battle-Phase tritt ein Kandidat von Team X gegen einen von Team Y an - damit man versucht, das andere Team zu schwächen. Aber nichts passiert.

Mir missfiel auch gestern, dass die Kandidaten der beiden Teams abwechselnd gesungen haben. Ich hätte erstmal alle 6 von einem Team hintereinander antreten lassen und hätte dann die Abstimmung gemacht. Dann alle 6 vom anderen Team und noch eine Abstimmung.

Und ich bin übrigens auch nicht bockig, dass mein Favorit draußen ist. Das passiert eigentlich in jeder Castingshow immer wieder mal. :)
Mich erreicht nur einfach das Konzept nicht mehr.

_________________
"Das wär dein Lied gewesen, doch zu dir fällt mir einfach nichts ein. Das wär dein Lied gewesen, doch du reichst nichtmal für zweieinhalb Zeilen."


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 14:10 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
CommanderNOH hat geschrieben:
Simplix hat geschrieben:
CommanderNOH hat geschrieben:
Shepherd hat geschrieben:
Na also, die Quoten sind im Vergleich zur letzten Show auf Sat 1 wieder gestiegen. :D


Das stimmt doch gar nicht.


Natürlich stimmt es, die Sendung war in der Zielgruppe um satte 1,4% besser als am 23. ;)


Ich bezog mich auf die Gesamt-Reichweite. Man kann sich das natürlich alles schönreden.


Warum schönreden? Die Zielgruppe ist wohl wichtiger als die Gesamt-Reichweite.

_________________
BildBild


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 14:14 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
hm neein, schade dass rüdiger draußen ist
Was mich wirklich schockiert hat, war die neue version von xaviers "ich kenne nichts..." 8) der davidguetta trend müsste doch mal bald vorbeisein

_________________
Chisu - Sama nainen*
http://www.youtube.com/watch?v=73wUcvhplNo
Chisu
*wird es bei uns wohl nie zu hören geben


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 14:28 
Boardzicke & User des Jahres 2011
Benutzeravatar
 
 
phreeak hat geschrieben:

Warum schönreden? Die Zielgruppe ist wohl wichtiger als die Gesamt-Reichweite.


Und das hat jemand in Abrede gestellt?
Das "schönreden" von mir bezog sich auf die 1,4% - das ist nun nicht atemberaubend viel, als das man das hier jetzt extra proklamieren müsste als klare Steigerung. Zumal dann nicht, wenn die Anzahl der Zuschauer in Millionen (sowohl insgesamt als auch in der Zielgruppe) zurückgegangen sind. Das sind nunmal Fakten.

_________________
"Das wär dein Lied gewesen, doch zu dir fällt mir einfach nichts ein. Das wär dein Lied gewesen, doch du reichst nichtmal für zweieinhalb Zeilen."


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 14:37 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
CommanderNOH hat geschrieben:
Das stimmt doch gar nicht.


Natürlich stimmt es, aber es ist durchaus amüsant, wie Du Dich mal wieder immer tiefer in Deinen eigenen Unsinn reinreitest statt einfach zuzugeben, dass Du falsch lagst. :lol:


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 14:50 
Boardzicke & User des Jahres 2011
Benutzeravatar
 
 
Shepherd hat geschrieben:
CommanderNOH hat geschrieben:
Das stimmt doch gar nicht.


Natürlich stimmt es, aber es ist durchaus amüsant, wie Du Dich mal wieder immer tiefer in Deinen eigenen Unsinn reinreitest statt einfach zuzugeben, dass Du falsch lagst. :lol:


Meine Postings scheinst du wieder nicht gelesen zu haben, oder?
Natürlich hast du recht, dass in der Zielgruppe eine kleine prozentuale Steigerung erfolgt ist. Aber die ist in meinen Augen marginal.
Und den Fakt, dass die Zahlen der Zuschauer in Millionen relativ stark gesunken sind, ignorierst du auch, hm?

_________________
"Das wär dein Lied gewesen, doch zu dir fällt mir einfach nichts ein. Das wär dein Lied gewesen, doch du reichst nichtmal für zweieinhalb Zeilen."


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 17:55 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Allg. war ich von gestern enttäuscht, vor allem von der BossHoss Gruppe ... da waren ja wirklich ein paar sehr schwache dabei und das lässt natürlich leider vermuten das in den vorigen Shows doch erheblich am Ton geschraubt wurde ... was man jetzt eben nicht mehr so kann. Habe das gestern mit mehren geschaut und auch Musikern, die kurioserweise auch 2 in der Show kennen ... die Musikwelt ist doch klein ;) ... und die waren auch teils enttäuscht ... aber zum Glück gab es auch ein paar gute und man muss bedenken es sind die ersten Liveshows ... das wird am ende klar besser. Aber trotzdem bleibt ein kleiner fader Nachgeschmack, wenn man die Auswahl bedenkt ... der Fehler wurde aber vor allem in den Battles begangen, mit sehr unerklärlichen Paarungen.

Teilweise fand ich aber auch die Lieder extrem schlecht gewählt ... und unpassend für die Talente, nein ich sage nicht Talents (ist auch absolut albern ist Talente ein so schlimmes Word nur ein "e" statt ein "s").

Sehr schlecht fand ich das, KEINE KRITIK ... ich rede jetzt nicht von Bohlen Style ... gemacht wurde ... alles war supi dupi ... und ich fand mich supi dupi veräppelt ... nun das ist auch ein Markenzeichen von The Voice kenne ich schon von den USA, alle loben (nur war es da fast immer auch gerechtfertigt, war aber auch kleineres Teilnehmerfeld) ... aber wenn einer eben fast das ganze Lied in der falschen Tonlage singt oder was auch immer ... sollte man das auch sagen können ... weil sonst lernt man ja auch nicht dazu als "Talent" ...

Ansonsten war ich aber mit den Leuten die weitergekommen sind zufrieden ... Rüdiger war gestern schwach, schön das er die "Lehrerin" genommen hat, die war auch eine der besten des Tages ... schade nur um Dominic der war wirklich gut ... aber so ist nun mal das Konzept mit den Teams ... und das ist auch gut so ...

Darf ich auch nochmal erwähnen wie dämlich es ist das am nächsten Do. schon USFB startet ... das könnte beiden Formaten eher schaden wegen Übersättigung ... DSDS spielt in der Vorcastingphase noch keine Rolle, da eher anderes Zielpublikum und das ist ja eher Comedy ... aber Baku ist schon die selbe Zielgruppe ...


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 18:07 
Boardzicke & User des Jahres 2011
Benutzeravatar
 
 
Cyber Warrior hat geschrieben:
Darf ich auch nochmal erwähnen wie dämlich es ist das am nächsten Do. schon USFB startet ... das könnte beiden Formaten eher schaden wegen Übersättigung ... DSDS spielt in der Vorcastingphase noch keine Rolle, da eher anderes Zielpublikum und das ist ja eher Comedy ... aber Baku ist schon die selbe Zielgruppe ...


Auch die Zielgruppe von USfB ist in Teilen anders. Weil das ja der ESC-Vorentscheid ist.

_________________
"Das wär dein Lied gewesen, doch zu dir fällt mir einfach nichts ein. Das wär dein Lied gewesen, doch du reichst nichtmal für zweieinhalb Zeilen."


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 18:11 
Journalist/in
 
 
Die Show gestern fand ich leider nicht so toll wie ich es mir vorher erhofft hatte. Die Lobhudelei der Jury war von allem das nervigste. Ich meine, man muss keinen Kandidaten auf Bohlen-Niveau (beide Worte gehören eigentlich gar nicht zusammen :D ) niedermachen, ein paar kritische Worte zu der Darbietung, der Songauswahl oder den teilweise schiefen Tönen wären trotzdem angebracht gewesen, allenfalls kann man "The Voice of Germany" auf Dauer leider auch nicht ernst nehmen.

Ich fand Dominic mit "With or Without You" gestern am stärksten von allen, schade, dass er es nicht in die nächste Runde geschafft hat. Ebenso schade ist es um Rüdiger, der mit der Songauswahl und der Startnummer gestern einfach Pech gehabt hat. Was Xavier Naidoo sich dabei gedacht hat, bleibt mir ein Rätsel. Das Weiterkommen aller drei Mädels sowie das von Max gehen dagegen vollkommen in Ordnung, seine Interpretation von "Fix You" war wirklich sehr sehr schön. Die restlichen sechs Männer waren, meiner Meinung nach, entweder schlecht oder einfach nur langweilig. Ich denke, wir hätten acht bessere Gesangstalente in der nächsten Runde gehabt, wenn die Zuschauer über das Weiterkommen aller Kandidaten hätten entscheiden können.

Es bleibt zu hoffen, dass "The Voice of Germany" sich mit den Live-Shows sich nicht das kaputt macht, was man sich in den Wochen davor so erfolgreich aufgebaut hat. Etwas mehr sachliche Kritik der Jury sowie ein Ende des ständigen Abfeierns, "weil die Show ja so geil ist", wären sicherlich ein Schritt in die richtige Richtung.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 6. Jan 2012, 20:09 
VIP-Kuwatscher
Benutzeravatar
 
 
So nach 2 Jahren mitlesen im QM-Forum, dachte ich mir, dass ich auch mal mitdiskutieren muss :-)

Die Show gestern war maximal Durchschnitt und nicht das, was man sich versprochen hatte.

Auch wenn die miese Tonqualität am Anfang d. Show sicherlich teilweise den Gesamteindruck verfälscht hat, muss ich da auch mit Fohlen gehen, denn insgesamt war es dann doch eher der mittelmäßige bis teilweise schlechte Gesang der Kandidat.

Von DSDS wollte man sich abheben...das hat man sicherlich geschafft, anfangs im positiven Bereich, doch gestern leider tief ins Negative.
Das war genau DER Einheitsbrei, den man eigentlich nicht vertreten wollte, denn mehr als Karaoke war das in 90 % der Auftritt auch nicht.

Ergo bei DSDS fühle ich mich in den Liveshows eindeutig besser unterhalten und von Niveau her war das nicht weit drüber.

Sorry P7S1, wenn das gleich nicht besser wird, muss man wohl befürchten, dass die Sendung genauso schnell abstürzt, wie sie in der Medienwelt gehypt wurde....Leider!

Gruß
S!lent

_________________
Bester S!lent 2012
powered by Grewel

S!lent, QM-VIP #1
powered by revo

Kuwatsch © S!lent


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 8. Jan 2012, 13:12 
Volontär/in
Benutzeravatar
 
 
S!lent hat geschrieben:
Von DSDS wollte man sich abheben...das hat man sicherlich geschafft, anfangs im positiven Bereich, doch gestern leider tief ins Negative.
Das war genau DER Einheitsbrei, den man eigentlich nicht vertreten wollte, denn mehr als Karaoke war das in 90 % der Auftritt auch nicht.

Ergo bei DSDS fühle ich mich in den Liveshows eindeutig besser unterhalten und von Niveau her war das nicht weit drüber.


Das würd ich für diese Folge unterschreiben aber wir wollen mal hoffen, dass sich das Niveau wieder hebt. Auch diese Version von 99 Luftballons, fand ich eher .. aua.

Frage am Rande: weiß jemand wie man an Finalkarten kommt? sind die über den normalen Ticketverkauf zu kriegen? ich weiß, dass im Fanmagazin wohl immer welche verlost werden (hier ist das Magazin als download und beim Inhaltsverzeichnis steht das mit bei).


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 8. Jan 2012, 15:06 
VIP-Kuwatscher
Benutzeravatar
 
 
strip_taze hat geschrieben:
S!lent hat geschrieben:
Von DSDS wollte man sich abheben...das hat man sicherlich geschafft, anfangs im positiven Bereich, doch gestern leider tief ins Negative.
Das war genau DER Einheitsbrei, den man eigentlich nicht vertreten wollte, denn mehr als Karaoke war das in 90 % der Auftritt auch nicht.

Ergo bei DSDS fühle ich mich in den Liveshows eindeutig besser unterhalten und von Niveau her war das nicht weit drüber.


Das würd ich für diese Folge unterschreiben aber wir wollen mal hoffen, dass sich das Niveau wieder hebt. Auch diese Version von 99 Luftballons, fand ich eher .. aua.

Frage am Rande: weiß jemand wie man an Finalkarten kommt? sind die über den normalen Ticketverkauf zu kriegen? ich weiß, dass im Fanmagazin wohl immer welche verlost werden (hier ist das Magazin als download und beim Inhaltsverzeichnis steht das mit bei).


Über das reguläre Ticketing ist wohl schon alles vergriffen, so zumindest wurde es in der Show gesagt, dass bereits alles komplett ausverkauft sei und man nur noch über die Verlosung an Karten kommen könnte.

_________________
Bester S!lent 2012
powered by Grewel

S!lent, QM-VIP #1
powered by revo

Kuwatsch © S!lent


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 196 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  4  5  6  7  8

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Franz Dinda: 'Wir alle stehen in der Pflicht, uns gegen ein Klima zu wehren, dass uns zu Ja-Sagern erziehen will '

Der Darsteller aus der neuen Serie «Das Boot» spricht über seine Vorbereitungen auf den Dreh und seine Probleme mit dem deutschen Fördersystem. » mehr

«The Middle»: ABC will doch kein Spin-Off

Nach neun Staffeln sollte «The Middle» dank eines Ablegers weiterleben. Doch ABC hat es sich anders überlegt … » mehr

Werbung

NDR in Hamburg-Lokstedt mit Asbestproblem

Das Büro-Hochhaus in Hamburgs Stadtteil Lokstedt bleibt vorerst geschlossen. » mehr

Neue ZDF-Komödie: Verlorene Hoffnung, Rückenschmerzen und «Hüftkreisen mit Nancy»

Stefan Schwarz' humorvoller Roman «Hüftkreisen mit Nancy» wird für das ZDF verfilmt. Die Hauptrolle übernimmt Felix Knopp. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung