Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Fr 18. Jan 2019, 21:59

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 160 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4  5  6  7  Nächste
BeitragSa 26. Mai 2012, 11:52 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Man kann ja von den Scripted Realitys von RTL2 halten, was man will. Aber ich finde sie auf jeden Fall abwechslungsreicher als 4 Stunden oder mehr auf RTL, wo die immer gleiche Ware unter 10 verschiedenen Namen verkauft wird. Die Dokus auf RTL 2 haben jedes für sich ein relatives Alleinstellungsmerkmal, schon von daher finde ich den Erfolg gar nicht so verwunderlich.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 26. Mai 2012, 13:49 
Abteilungsleiter/in
 
 
RTL hat ein so steifes Programm das ich gar nicht mehr drauf achte was in der Woche dort kommt. Verkrustet würde meine Omma dazu sagen. RTL 2 überraschte mich dagegen heute mit dem Film "Feld der Träume". Ist etwa 6 bis 12 Monate her das dieser Film gezeigt wurde und davor 10 Jahre auf Halde lag. Auch im Anschluss "Geschenkt ist noch zu teuer"...Beide sehenswert, da selten gezeigt. In diesen Sparten kann/könnte RTL2 bei eineR Minderheit punkten.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 10. Jul 2012, 19:43 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
RTL2 hatte gestern einen höheren MA in der Zielgruppe als Sat.1!

Der Threadtitel jedenfalls ist mal definitv überholt!

_________________
Blanche, Formstabil ist ein Markenname und kein Spitzname!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 11. Jul 2012, 10:25 
Fernsehboss
 
 
Andelko hat geschrieben:
RTL2 hatte gestern einen höheren MA in der Zielgruppe als Sat.1!

Der Threadtitel jedenfalls ist mal definitv überholt!


Denke ich auch von kabel1 setzt man sich so langsam ab (s. heute wieder 0.9% besser). dadurch das X-Diaries und Bt&N gute Quoten holen profitieren natürlich die Nachrichten und die darauf folgenden Sendungen. Natürlich profitiert man vom schlechten Sat1 keine frage !


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 14. Jul 2012, 15:18 
Abteilungsleiter/in
 
 
Von Trash zu trash gibts nur wenige Unterschiede. Allein was RTL 2 da bringt läßt mich rasch weiterzappen und oftmals vergessen das es den Sender überhaupt noch gibt. Aber das geht mir mit seinem großen Bruder RTL oftmals genauso.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 15. Jul 2012, 02:29 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Andelko hat geschrieben:
RTL2 hatte gestern einen höheren MA in der Zielgruppe als Sat.1!

Der Threadtitel jedenfalls ist mal definitv überholt!


Weil RTL2 einmal einen höheren Marktanteile in der Fiktiven Zielgruppe als Sat.1 hatte??

Denke mir mal nicht das der Threadtitel überholt ist, was ist wenn man, den auf dieser einen kleinen Sendung basiert momentan der ganze Erfolg des Senders, Berlin Tag und Nacht in die Pause schickt, und die Quoten ein brechen. ?

Dann guckt man wieder in die Röhre.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 19. Jul 2012, 11:29 
Inventar
 
 
Jepp, der Verfasser sollte den Thread-Titel mal ändern!! :wink:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 19. Jul 2012, 11:52 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Am besten in: RTL2 - Erfolg mit Trash


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 20. Jul 2012, 15:36 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Belthazor hat geschrieben:
Am besten in: RTL2 - Erfolg mit Trash

Da müssten sich aber einige Sender um diesen Titel streiten - denn wer hat schon heutzutage noch großartig mit Qualität Erfolg?

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 20. Jul 2012, 16:54 
Abteilungsleiter/in
 
 
Es liegt halt an der Zeit in der wir leben. In Zeiten in der der Mensch mit allerlei Müll dichtgeworben wird verwundert es nicht das er versucht komplizierten Scheiss aus dem Wege zu zappen und bei RTL2 Trash und Co KG zwischenlandet.

Gut das es noch Bücher und Autoren gibt. Gibt kein besseres Fernsehen als die Premiere im Koppkino


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 29. Jul 2012, 02:31 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Wenn man sich das nachmittags Programm an guckt ist es schon verwunderlich das der Sender momentan so gut über die Runden kommt.

Das Programm besteht ja aus 95% Wiederholungen, ein weißes Handtuch wird auch nach 95-mal waschen nicht weißer, eher grauer.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 29. Jul 2012, 13:51 
Abteilungsleiter/in
 
 
Allein der gestrige Abend war wieder ein Schlag ins Bodenlose für RTL2..1,1%!

Ich guck gern Stargate, aber nicht auf einem Samstagabend. Das passt dort einfach nicht hin. Könnte mir durchaus vorstellen das RTL2 in seiner Verzweiflung dort auch noch scriptet Reality zeigt. Was mitunter besser ist das die C und B Movieschiene mit den unsagbar dämmlichen Katastrophenfilmen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 29. Jul 2012, 15:59 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
@Dankwart, das mit den Scripted-Realitys am Samstagabend ist übrigens schon beschlossene Sache.
http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=57990&p3=

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jul 2012, 00:08 
Abteilungsleiter/in
 
 
Örrgs...Die Meldung muss mir irgendwie entgangen sein. Anstatt gestern hier zu schreiben wäre ein Lottolos besser gewesen.

RTL 2...Du bist bei mir immer mehr durch, mag Dich zwar nicht weiter kratzen aber psst, Demographie, junge Leute immer weniger, schlecht Deutsch, kein Geld..Dolle zielgruppe *daumenhoch*

Ich krieg die Krätze :oops:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jul 2012, 18:46 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Und wie ich das deutsche Publikum kenne, werden die RTL II für diese "Krätze" auch noch mit guten Quoten belohnen. Schlimmer werden als die Quoten die der Sender momentan in der Samstags-Primetime einfährt könne sie ja leider nicht mehr werden.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 4. Aug 2012, 22:00 
Abteilungsleiter/in
 
 
Heut dacht ich mal man könnte Stargate gucken weil sonnst wenig zu erwarten war..Und was kam...Programmänderung, Trashfilmchen im Doppelpack...*kotzwürg*


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 5. Aug 2012, 02:42 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Programmänderung ohne Ankündigung, da wirft man mal eben auf Grund von Misserfolg von Stargate das ganze Programm um.

Hoffe sie hatten noch miesere Quoten mit diesen Trashfilmen als mit Stargate.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 5. Aug 2012, 11:00 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Sweety-26 hat geschrieben:
Hoffe sie hatten noch miesere Quoten mit diesen Trashfilmen als mit Stargate.


RTL II lag mit den Filmen zwar immer noch unter Senderschnitt, aber immer noch deutlich über "Stargate".


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 5. Aug 2012, 20:37 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
Die immer mit ihren Programmänderungen.
Flashpoint - MacGyver - Spielfilme - Stargate - Spielfilme
:roll:
Die wissen selber nicht, was sie wollen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Aug 2012, 19:06 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Wie lang es dauern wird, bis "Berlin - Tag und Nacht" in der Primetime landen wird?


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 6. Aug 2012, 22:09 
Abteilungsleiter/in
 
 
Nun ein Blick in eine Internettvzeitschrift offenbart folgendes bis Ende August: Erst einmal dieses Wochenende wieder Trashfilmchen.
Kommendes WE Torchwood (siehe anderer Thread) an drei Tagen!
Und....am letzten Augustwochenende...Scriptet Reality in Form von "Die Zollfander und Zugriff". Im Anschluss MEK 8...auch son Müll den keiner braucht.

Bin mal gespannt wie es am 1. September ausschaut und wie lange RTL2 dieses mal die Prime Time beibehält.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 7. Aug 2012, 12:01 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Dankwart hat geschrieben:
Bin mal gespannt wie es am 1. September ausschaut und wie lange RTL2 dieses mal die Prime Time beibehält.


So sieht der Samstagabend ab dem 1.9. aus:

20.15: Die Zollfahnder - Hart an der Grenze
21.10: Zugriff - Jede Sekunde zählt
22.00: Die Autoeintreiber
22.55: MEK 8
23.25: MEK 8


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Aug 2012, 02:16 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Happosai-Fan hat geschrieben:
Dankwart hat geschrieben:
Bin mal gespannt wie es am 1. September ausschaut und wie lange RTL2 dieses mal die Prime Time beibehält.


So sieht der Samstagabend ab dem 1.9. aus:

20.15: Die Zollfahnder - Hart an der Grenze
21.10: Zugriff - Jede Sekunde zählt
22.00: Die Autoeintreiber
22.55: MEK 8
23.25: MEK 8


Ist das jetzt ernst gemeint, oder nur eine Fantasie, hoffe auf zweites, wenn nicht, wird’s sicher mal wieder viele spontane Programmänderungen geben.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 12. Aug 2012, 14:49 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Nein, das ist (leider) absolute Realität. Und ich befürchte, dass das auch noch einigermaßen vom Publikum angenommen wird. Hoffentlich liege ich falsch ...


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 16. Aug 2012, 19:00 
Volontär/in
 
 
Sweety-26 hat geschrieben:
Happosai-Fan hat geschrieben:
Dankwart hat geschrieben:
Bin mal gespannt wie es am 1. September ausschaut und wie lange RTL2 dieses mal die Prime Time beibehält.


So sieht der Samstagabend ab dem 1.9. aus:

20.15: Die Zollfahnder - Hart an der Grenze
21.10: Zugriff - Jede Sekunde zählt
22.00: Die Autoeintreiber
22.55: MEK 8
23.25: MEK 8


Ist das jetzt ernst gemeint, oder nur eine Fantasie, hoffe auf zweites, wenn nicht, wird’s sicher mal wieder viele spontane Programmänderungen geben.


Boah, das geht ja mal überhaupt nicht und wird (denke ich mal) auch keinen Erfolg bringen, denn diese ständigen Pseudo-Realitäts-Programme gehen den meisten Menschen doch mittlerweile auf die Nerven und es dürfte doch wohl auch nur noch eine Frage der Zit sein, bis RTL2 das mal begreift.


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 160 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1  2  3  4  5  6  7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Werbefreiheit vorbei: DAZN experimentiert mit Reklame

An diesem Wochenende werden beim Sport-Streaming-Dienst im Rahmen von Live-Fußball und On-Demand-Clips erstmals Spots zu sehen sein. » mehr

Dank neuem Sendeplatz: «A Million Little Things» steigert sich auf Bestwert

«Grey's Anatomy» lässt grüßen: ABCs «A Million Little Things» kam am Donnerstag wesentlich besser an als zuletzt mittwochs. » mehr

Werbung

Kommt von JanusTV: DMAX zeigt im Februar neue Bastler-Show

Hauptakteure sind zwei Flugzeug-Bastler. Der Männersender will die Produktion auf den Dienstag legen. » mehr

Miese «Ransom»-Quoten verhelfen «Major Crimes» zu Blitz-Comeback

VOX ändert mit sofortiger Wirkung sein Line-Up am Mittwochabend. Das heißt auch: Schon kommende Woche und gegen die Dschungelcamper gibt es frische Ware. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung