Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: So 24. Mär 2019, 00:30

Alle Zeiten sind UTC+01:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 
BeitragDi 21. Nov 2006, 20:39 
Volontär/in
Benutzeravatar
 
 
Hi,

Ich sehe mal wieder diese Show auf RTL2 und fage mich jedes mal, wie die Musik heißt, die für das Opening verwendet wird.

Ich weiß nicht ob die Musik im Handel verfügbar ist, oder ob es sich um Librarymusik handelt, aber evtl. weiß es einer von euch und kann mir weiterhelfen.

Beste Grüße
Addy


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 1. Aug 2007, 20:52 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
wo wir grad beim Thema sind.
kann mir zufällig einer sagen wie die Titel heißen die in der gestrigen Ausgabe vorkamen (Sendung vom 31.07.07)
Speziel die Titel am Ende, als der Familie der Umbau gezeigt wurde.

Vielen Dank

Andy

_________________
Ciao Andy


Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDo 2. Aug 2007, 13:30 
Volontär/in
Benutzeravatar
 
 
Hi Andy.

Das wird schwierig den ich kann mich nicht mehr an das ende Erinnen, sorry.

Der Track der fürs Indikativ (Intro) verwendet worden ist, ist mir nun bekannt:

--------------------------------------
Moby - The B Sides - Spirit
--------------------------------------

Grüße
Addy


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 29. Aug 2007, 06:21 
Schlug den Revo
Benutzeravatar
 
 
ich habe mich bei der gestrigen folge gefragt "wo ist das zimmer von dem mädchen ?" das wurde vorher nicht gezeigt, und nachher auch nicht. die hat ja nur diese singstar-station bekommen. aber da kann man ja schlecht drin wohnen.


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 29. Aug 2007, 15:48 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
sowas ist mir auch schon mal aufgefallen das die nicht alle räume zeigen. oder machen die garnich alle neu?? das ja irgendwie auch doof?!

_________________
Ciao Andy





Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 29. Aug 2007, 17:00 
Journalist/in
 
 
In irgendeiner Sendung hats mal geheissen, dass ein Zimmer nicht gemacht werden muss, weil es von der Familie als erstes (einziges) schon renoviert worden ist.


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragMi 29. Aug 2007, 19:20 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
naja gut das kann sein, aber obs dann noch zu den anderen passt ist auch fraglich.
trotz alle dem find ich Zuhause im glück die einzige gute sendung. die anderen alla Tine kann man ja vergessen.
hier wird wenigstens bedürftigen geholfen.

_________________
Ciao Andy





Bild


  ▲ Nach oben
   
 
BeitragDi 18. Sep 2007, 20:06 
Volontär/in
Benutzeravatar
 
 
Moin,

Habt Ihr heute mal auf diese dämliche Zuschauerfrage geachtet, die war sowas von daneben:

"Wie kommt der Strom aus der Lampe?"

A: Kabel
B: Wäscheleine

Solch ein Blödsinn. Keine der beiden Antworten stimmt, im weitesten sinne währe Leitung noch richtig, aber nicht Kabel. Mal abgesehen dass Lampen keinen Strom produzieren sondern Energie verbrauchen, nunja RTL2 halt. Ziehmlich komische Redakteuer die da wohl arbeiten.

Grüße
Addy


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 30. Dez 2008, 18:14 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
Hallo Ihr lieben,

ich muss aber dazu sagen, dass es mit den Antworten auch bei jedem anderen Sender naja eigentlich (Schwachsinn) ist. Da kann man das Geld auch gleich Bar übergeben. Ich fände es besser, wenn die Fragen immer mit der gezeigten Sendungen zutun hätten.
Natürlich wollen sie einfach Fragen, damit möglichst viele Menschen anrufen.
Sind es bei den Fragen denn wirklich mehr? Wer weiß.

Lieben Gruß
Michelle

_________________
Es wäre eine kleine Abwechselung von den anderen Formaten.
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 1. Jan 2009, 22:19 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Na klar sind die Fragen bei jedem Sender ein absoluter Schwachsinn.Es sollen ja MIO anrufen,damit der/die Sender Geld einnehmen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 2. Jan 2009, 08:20 
Journalist/in
Benutzeravatar
 
 
Ich weiß, aber das ist doch totaler Schwachsinn. Ich denke, dass es mehr Sinn machen würde wenn die Fragen eine Herausforderung sind oder? dann rufen halt weniger an aber man muss mehr in der Sendung aufpassen.

_________________
Es wäre eine kleine Abwechselung von den anderen Formaten.
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 13. Sep 2009, 02:29 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Schaut sich die Sendugn eigentlich noch jemand an?

Grad iss ja die neue staffel gestartet, und man sieht
das sie sich von Einsatz in 4 Wänden inspirieren
lassen haben und sich nun auch an größeres ran wagen.

Nur das hier alles in eigen Regie durch geführt wird.
Bin ja mal gespannt ob das 2te team auch noch mal wieder
auf tauchen wird.

Meiner meinung nach, iss Zuhause im Glück DIE renovierungs
Sendung im Deutschen Fernseh, wundere mich auch, das ZiG
noch nicht bei RTL läuft, die würden da sicher grandiose
Quoten holen.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 14. Sep 2009, 09:36 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Ich gestehe, ich gucke mir die an. Aber das zweite Team - neee das geht gar nicht......

_________________
Trinke mich nicht mit den Augen, trinke mich mit den Lippen!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 23. Sep 2009, 08:44 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Hab es mir gestern nochmal angesehen, um meine Meinung über das zweite Team eventuell überdenken zu können. Aber irgendwie kommen mir die so bemüht lustig rüber und was die Bauleiter sowie Innendesignerin und Architekt so machen, erschließt sich mir überhaupt nicht. John und Eva und deren Handwerker machen das ganze irgendwie professioneller / persönlicher / angenehmer (auch wenn John wohl des öfteren nur am ersten und letzten Tag da zu sein scheint).

Und die Vorschau auf nächste Woche war hammerhart, das hat mich an meine Kindheit erinnert, als die Stadt zig-Stahlträger in unsere Keller eingezogen hat wegen Einsturzgefahr (btw. diese Häuser wurden vor Jahren dann doch komplett abgerissen).

_________________
Trinke mich nicht mit den Augen, trinke mich mit den Lippen!


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 27. Sep 2009, 03:27 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
minischlumpf hat geschrieben:
Hab es mir gestern nochmal angesehen, um meine Meinung über das zweite Team eventuell überdenken zu können. Aber irgendwie kommen mir die so bemüht lustig rüber und was die Bauleiter sowie Innendesignerin und Architekt so machen, erschließt sich mir überhaupt nicht. John und Eva und deren Handwerker machen das ganze irgendwie professioneller / persönlicher / angenehmer (auch wenn John wohl des öfteren nur am ersten und letzten Tag da zu sein scheint).

Und die Vorschau auf nächste Woche war hammerhart, das hat mich an meine Kindheit erinnert, als die Stadt zig-Stahlträger in unsere Keller eingezogen hat wegen Einsturzgefahr (btw. diese Häuser wurden vor Jahren dann doch komplett abgerissen).


Der einzigste der mir von denen bekannt vor kommt ist der Fred, sprich der
Bauleiter, der war auch schon bei Eva&John mit dabei, aber nich als
Bauleiter. Frag mich ja ob der Christoph Brenner mit Eva irgendwie
verwand iss, auf jeden fall wirken die beiden aus dem Team 2 sehr
unbeholfen, ihre leistungen sind ja ganz ok, können aber an das Team
von Eva&John nich ran reichen.

Habs mir ehrlich gesagt nich an geschaut, weil ich ja schon die ersten folgen
mit denen kenne, hab Sat.1 geguckt.

Dienstag werd ich es mir aber sicher wieder an gucken.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 21. Aug 2011, 03:25 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
"hervor kram"

Es läuft wieder, und was fürn Auftakt das war, zur neuen Staffel.

Die Sendung läuft definitiv auf dem falschen Sender, leider gibt es diesmal nur 6 Sendungen, für mehr war wohl leider das Geld nicht da, was echt schade ist, den diese Sendung, hat echt mehr verdient, wenn nicht gar den Deutschen Fernsehpreis.

Freu mich auf die nächsten Ausgaben... Endlich ist es wieder so weit.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 21. Aug 2011, 17:35 
Chefredakteur/in
Benutzeravatar
 
 
@Sweety_26

Warum auf dem falschen Sender? RTL II hat das Format entwickelt!

_________________
http://www.manime.de


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 21. Aug 2011, 19:38 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Makato hat geschrieben:
@Sweety_26

Warum auf dem falschen Sender? RTL II hat das Format entwickelt!


Naja, mehr als ein billiger Abklatsch vom "Hausbau-Kommando" aus den USA ist die Sendung auch nicht ...


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 21. Aug 2011, 21:26 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Aber auf jedenfall besser als Tine Wittler,die kann ich schon gar nicht sehen.

_________________
Im Namen des Volkes ergeht folgendes Urteil..........
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 28. Aug 2011, 02:38 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Makato hat geschrieben:
@Sweety_26

Warum auf dem falschen Sender? RTL II hat das Format entwickelt!


Weil das Niveau der Sendung nicht zum Sender Passt. Ganz einfach, wenn man den Rest des Programms sieht und sich mal eine folge durchgehend an geguckt hat merkt man es.

Man könnt sogar fast sagen es ist das Flaggschiff des Senders. Leider das ein zigste....

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 4. Nov 2012, 03:23 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Wieder da mit Frischen Folgen, leider eine Sendung weilche null zum Sender Past und dem Image des Senders null gerecht wird.

Viel zu hochwertig für den Sender, und zu Seriös.

Zum Glück noch erfolgreich.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 20. Okt 2013, 02:44 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Es ist die einzige noch übrig gebliebene Renovierungs Show im Deutschen TV und sie sind immer noch da wieder mit neuen Folgen Das Freut mich.

Hoffe es wird immer so weiter gehen.

_________________
Bild dir deine ehrliche Meinung: http://www.bildblog.de
Zitat Oliver Kalkofe: Wer keine dieser GfK-Boxen zu Hause hat, ist als Zuschauer irrelevanter als der umkippende Sack Reis in China, weil man nicht gemessen wird....


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 16. Sep 2016, 16:49 
 
 
Ihr meint wirklich alle, dass bei "Zuhause im Glück" alles mit rechten Dingen zu geht?!?
Da muss ich euch leider enttäuschen.
Es gibt bei Youtube zwar ein Video von Promiflash, die hinterfragen, wie man in 10 Tagen ein Zuhause renoviert und umbaut.

Bei den Kommentaren findet ihr, dass dort alles fake war.

Die Anwohner müssten nach Befahl klatschen und wenn das Kamerateam wieder verschwunden ist, werden die Waschbecken z.B. rausgerissen.

https://www.youtube.com/watch?v=u-XKkjPfFwg
http://forum.massengeschmack.tv/showthread.php?10658-Zuhause-im-Gl%FCck-(RTL-2)

Gerade bei gutefrage.net gefunden
http://www.gutefrage.net/frage/was-denkt-ihr-zu-der-sendung-zuhause-im-glueck-echt-oder-fake

Darin heißt es:
"Also ne gute Freundin von mir hatte auch eine Familie im Dorf und dort war es so das sie zwar alles schick gemacht haben aber auch mehr schein als sein war. Zum Beispiel ist das nicht alles umsonst wie sie im tv zeigen. Weis jetzt nur von den Möbeln war ja auch nicht dabei aber bei dieser Familie war es so das sie nach Vollendung ein Teil bezahlen müssten um alles so zu behalten. Wer zwar auf Ratenzahlung aber doch ne Frechheit!!!! Heist wenn man nicht zahlt werden die Möbel wieder mitgenommen!! Bauarbeiten werden bezahlt wobei ich mir vorstellen kann das da auch nein Teil abbezahlt werden muss. Was diese Familie angeht sollten es mehre tausend sein. Die es nicht gemacht haben und somit alle wieder mitgenommen wurden was Möbel angeht und ihr altes Zeig nur eingelagert war und wieder reingestellt wurde. Die Küche haben sie bezahlen müssen mehr oder weniger da durch den Umbau ihre alte nicht mehr rein ging und deswegen gezwungen waren diese zu nehmen.
Also das mal ne abzocke. Da verdienen die schon ne menge durch Werbung und alle Aussteller haben die beste verkauft Werbung durch ihre Produkte und dann bekommt man die dennoch nur wenn man nein teil bzw nein teil des Preises bezahlt. SAUERREI !!
Wurde zwar vorher alles vereinbart aber das das im Tv so gezeigt wird als ob sie das aus nächenliebe machen und helfen ne verarsche.
Was die Zeit betrifft des Umbaus war es da so das dies wirklich in einer woche alles schafft wurde was echt erstaunlich ist. Wobei es doch schon krass ist wenn man manche trocknungzeiten berücksichtigt.
Also sieht zwar alles schick aus aber RTL 2 SCHÄMT EUCH DAFÜR"



:roll:


Wenn dieses Format wirklich seriös wäre, würde es nie bei RTL 2 laufen!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 26. Jul 2018, 19:52 
Praktikant/in
 
 
Wie man auf der offiziellen Facebook-Seite von Zuhause im Glück entnehmen kann, sind die Verträge der Sendung gefaked, da das Finanzamt die Kosten für die Möbel & für die Renovierung haben will.
https://de-de.facebook.com/zuhauseimglueck/


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 24 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+01:00

Australien-Import: RTL II zeigt Dokusoap über inklusive WG

Ab November zeigt RTL II zur späten Primetime die Dokusoap «The Dreamhouse», in der drei junge Menschen mit Behinderungen eine WG gründen. » mehr

«Tamme unvergessen!» und «Zuhause im Glück» fallen beim jungen Publikum durch

Weder eine Zusammenstellung der schönsten Geschichten des Knochenbrechers noch eine weitere Folge der Dokusoap sorgte am Dienstagabend für zufriedene Gesichter bei kabel eins und RTL II. » mehr

Werbung

«Zuhause im Glück» punktet - nur nicht zur Primetime

Über die Häfte seines Feiertagsaufgebots bestückte RTL II mit der Dokusoap, um die Primetime-Erstausstrahlung möglichst groß zu zelebrierten - doch ausgerechnet die fällt dann beim Publikum durch. » mehr

RTL IIs «Pop Giganten» drehen am späten Abend auf

Vorab wusste schon «Zuhause im Glück» Quoten auf Höhe des Senderschnitts einzufahren. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung