von Chris_23
#1527672
Junge, Junge, hat sich hier schon jemand getraut in Dogs of Berlin reinzuschauen?
Ich hab bislang nur die erste Folge geschafft und trau mich nicht weiter zu schauen weil es so grandios schlecht war. Da war echt kein einziger Punkt dabei, den ich positiv hervorheben könnte.
Das Fußballspiel will ich mir aber noch ansehen, dass soll wohl vor einem Greenscreen gedreht worden sein.
Benutzeravatar
von LittleQ
#1527691
Chris_23 hat geschrieben:Junge, Junge, hat sich hier schon jemand getraut in Dogs of Berlin reinzuschauen?
Ich hab bislang nur die erste Folge geschafft und trau mich nicht weiter zu schauen weil es so grandios schlecht war. Da war echt kein einziger Punkt dabei, den ich positiv hervorheben könnte.
Das Fußballspiel will ich mir aber noch ansehen, dass soll wohl vor einem Greenscreen gedreht worden sein.
Ich habs auch nur bis Folge 3 geschafft und konnte mich da einfach nicht mehr weiter quälen. Egal was eine Serie braucht, um gut zu sein. Dogs of Berlin hat es definitiv nicht
Benutzeravatar
von redlock
#1527727
Dank an Chris_23 und LittleQ:
Damit kann ich eine weitere Serie von meiner Liste streichen.
von Sentinel2003
#1527991
redlock hat geschrieben:Dank an Chris_23 und LittleQ:
Damit kann ich eine weitere Serie von meiner Liste streichen.

Schon kurios, als ich den ersten Trailer bei den Serienjunkies gesehen hatte, fand ich den noch ganz ok, hatte aber trotzdem null Bedürfnis die Serie zu gucken.... :roll:
von Sergej
#1528010
Dann guckt lieber Diablero, die neue mexikanische netflix serie oder die türkische the protector, beides ist auf jedenfall besser als gedacht, gerade die türkische. Sah von beiden zwar erst zwei folgen, aber schätze mal da geht noch mehr.
von Sentinel2003
#1528150
Ich habe gerade erst mit "You" dieser Stalker Serie angefangen....bin aber auch erst aus Zeitgründen in Folge 1 stecken geblieben....kann also noch garnix sagen....scheint aber nicht schlecht zu sein....oder doch?
Benutzeravatar
von Kiddow
#1528191
Sentinel2003 hat geschrieben:Ich habe gerade erst mit "You" dieser Stalker Serie angefangen....bin aber auch erst aus Zeitgründen in Folge 1 stecken geblieben....kann also noch garnix sagen....scheint aber nicht schlecht zu sein....oder doch?
Ich bin durch. Sie hat ihre Schwächen. Man darf manchmal einfach nicht zu viel denken.

Dass sie den Typen nie sieht, wenn er ihr nachspioniert ist vollkommen unrealistisch. Aber egal.

Insgesamt fand ich es ziemlich unterhaltsam.
von Sentinel2003
#1528208
Kiddow hat geschrieben:
Sentinel2003 hat geschrieben:Ich habe gerade erst mit "You" dieser Stalker Serie angefangen....bin aber auch erst aus Zeitgründen in Folge 1 stecken geblieben....kann also noch garnix sagen....scheint aber nicht schlecht zu sein....oder doch?
Ich bin durch. Sie hat ihre Schwächen. Man darf manchmal einfach nicht zu viel denken.

Dass sie den Typen nie sieht, wenn er ihr nachspioniert ist vollkommen unrealistisch. Aber egal.

Insgesamt fand ich es ziemlich unterhaltsam.


Ok, danke für deine Info! :wink: 8)
Benutzeravatar
von Neo
#1528336
You interessiert mich so gar nicht. Das hat so einen mittelmäßigen Jugendserienanstrich. :? Andererseits gucke ich mir auch gerne mittelmäßige (gerne auch gute) Teeniefilme an, von daher...wobei, wen ich da an 13 Reasons Why denke, was ich auch gar nicht mal so gut fand, aber wesentlich besser bewertet wurde als You, dann, ach, lassen wirs, ich wollte eigentlich eh was anderes schreiben:

Ja hallo, wie gut war bitte Bird Box? Selten einen Film gesehen, bei dem ich über einen so langen Zeitraum derart angespannt war. Da stören mich auch nicht so ein paar klassische Ami-Film-Elemente, die ich sonst immer schrecklich finde.
von Vittel
#1528388
Ich schaue gerade Final Space und bin sehr angetan. Insbesondere Episode 6, wie genial war das denn?

Die Serie schafft es irgendwie, Elemente aus Futurama, American Dad, Rick and Morty zu etwas neuem zu verbinden. Eine Mischung aus Nonsense und Ernsthaftigkeit, die ich so noch nicht gesehen habe.
Benutzeravatar
von LittleQ
#1528403
Geht es nur mir so, oder wird zur Zeit ziemlich viel Blödsinn auf Netflix hochgeladen? Also "Blödsinn" ist natürlich relativ. Vielleicht gefällt es ja anderen echt gut. Aber zur Zeit habe ich so ein bisschen das Gefühl, dass gerade die neuen Serien so gar nicht meinen Geschmack treffen... Egal ob You, Sex Education oder Aufräumen....

Zur Zeit hab ich stark das Gefühl, dass das alles eher so Teenie und Girliesachen sind...oO
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1528407
LittleQ hat geschrieben:Geht es nur mir so, oder wird zur Zeit ziemlich viel Blödsinn auf Netflix hochgeladen? Also "Blödsinn" ist natürlich relativ. Vielleicht gefällt es ja anderen echt gut. Aber zur Zeit habe ich so ein bisschen das Gefühl, dass gerade die neuen Serien so gar nicht meinen Geschmack treffen... Egal ob You, Sex Education oder Aufräumen....

Zur Zeit hab ich stark das Gefühl, dass das alles eher so Teenie und Girliesachen sind...oO
Durchhalten, nächste Woche kommt Star Trek :D

Teeniesachen sind halt komplett anspruchslos und man kann alte Storys leicht verändern, das ganze neu produzieren und neu betiteln und Tada: Neue Serie.

Und „Eine Reihe betrüblicher Ereignisse“ kam ja immerhin auch.

Aber zur Zeit (ich abonniere ja immer nur einen Streaming Dienst) bin ich doch froh, diesen Monat nicht Netflix gewählt zu haben. Im März dann wieder, wenn Star Trek komplett durch ist (ich glaube das wird ja wöchentlich veröffentlicht).
Benutzeravatar
von LittleQ
#1528663
Punisher ist wieder da und ich finde ihn klasse. Die ersten beiden Episoden haben mich schon überzeugt. Direkt, ehrlich, blutig. So muss es sein :lol:
Benutzeravatar
von Nerdus
#1528667
Oh, hab ich gar nicht mitbekommen :o Mein Wochenende wurde gerade deutlich besser 8)
Benutzeravatar
von LittleQ
#1528695
Gestern angefangen Titans zu sehen. Der Trailer hat mich nicht unbedingt gekickt, aber meine Freundin und ich hatten einfach mal Lust drauf. Die ersten ein oder zwei Folgen waren noch ein bisschen schleppend, aber ich finde die Serie bisher richtig richtig gut.
von Waterboy
#1528700
Titans Staffel 1

Alle 11 folgen gesehen und sehr zu empfehlen.

Dunkel, brutal und sehr tolle Charakter.
Mit Robin abseits von Batman hat man alles richtig gemacht. Auch hat sich WB nicht lumpen lassen und kräftig in die Effekte investiert. So sieht zum Beispiel auch der Tiger gelungen aus ( sollte sich Walking Dead mal ein Beispiel nehmen ).

Titans ist dann am stärksten wenn es sich rein auf die menschlichen Storys konzentriert. Die Fantasy gehört zwar dazu wäre aber nicht unbedingt nötigt gewesen. Mit ein Grund warum mir die Letzten 3 folgen auch etwas weniger gefallen haben. Das Finale war leider eine Enttäuschung, aber die Macher haben dies ja anscheinend selbst erkannt. Ep 11 war wohl eigentlich auch nicht als Season Finale gedacht. Merkt man der Folge auch an.

Ansonsten hat die Serie tolle Kämpfe zu bieten. Jason ist klasse und von ihm will ich in Season 2 unbedingt mehr sehen.

Alles zusammen toller DC Serien Einstieg

7/10
Benutzeravatar
von LittleQ
#1528706
Titans Staffel 1

Bin da beie einer 8.5/10...fand die Staffel sehr unterhaltsam.
von Waterboy
#1528708
Netflix Vorschau 2019

The Umbrella Academy
Ñetflix mega Projekt ab 15. Februar
https://youtu.be/Uox12aUjphU

Kingdom
Netflix erste koreanische Serie und dann noch mit Zombies:D ab 25. Januar
https://youtu.be/mIy6h15DpPk

Space Force
Von den Machern von the Office im Frühjahr auf netflix
https://youtu.be/z_cvjgZuWYk

Nightflyers
Ab 01. Februar nach einer Story vom Game of Thrones Erfinder
https://youtu.be/p8HtgWKOSFg

Ted Bundy: Selbstporträt eines Serienmörders 
Ab 24. Januar
https://youtu.be/DHQa0AvhX2U

Matrjoschka
Staffel 1 ab Februar mit bitter bösen Humor
https://youtu.be/C-zlMvz_-14

Chilling Adventures of Sabrina | Teil 2 
Ab April geht's weiter
https://youtu.be/lvQHPcsh1mM

Stranger Things 3
Ab 04. Juli geht's weiter
https://youtu.be/hJffYX4z26w

Elite: Season 2
Ab spät Herbst
https://youtu.be/mZgVgAEhpd4


Außerdem

Dark Staffel 2 ab Juni
Sowie 6 weitere deutsche Serien Projekte
von Vittel
#1528833
Sieht ganz witzig aus. Aber mich erinnert das leider auch an unzählige andere Serien, die vielversprechend gestartet sind, sich aber recht schnell immer weiter in seltsamen Geschichten verstrickt haben, nach Staffel 2 den Faden komplett verloren haben und nach Staffel 3 dann mit sensationellem Cliffhanger eingestellt wurden.
Benutzeravatar
von LittleQ
#1528856
Nightflyers sieht ganz gut aus. Ich hoffe ja mal, dass Netflix im Jahr 19 wieder etwas anzieht. Ich muss gestehen, dass ich nach 2017 so krass von Netflix begeistert war, dass ich 2018 doch etwas enttäuschend fand. Klar gab es auch ein paar Ausnahmen, gerade zu Beginn von 2018 (Altered Carbon, Daredevil), aber abgesehen von Sabrina war das Jahr dann doch ziemlich schwach.

In letzter Zeit hab ich auch echt das Gefühl, dass Netflix ziemlich viel Blödsinn hochläd.
von Waterboy
#1528857
Kann ich so nicht bestätigen.

Hab 2018 auf netflix eigentlich recht viele gute Serien gefunden. Das Problem ist halt das netflix, jetzt wo sie auch international nach ländern produzieren soviel ware hat das schnell gute Perlen unter gehen bzw kaum Beachtung finden.

Siehe American Vendal ( sehr zu empfehlen).

Aber mit Sex Education hat man schon mal einen guten Start 2019 hingelegt. Eine wieklich tolle Comedy/Drama Serie die zum Glück Zurecht weltweit erfolgreich läuft und gute Kritiken bekommt.

Jetzt freu ich mich auf die Zombie Serie und auf den Februar

Auch die deutschen Serien Aufträge klingen recht vielversprechend.
von Chris_23
#1528906
Waterboy hat geschrieben:Jetzt freu ich mich auf die Zombie Serie und auf den Februar
Meinst du Kingdom?
Hab da jetzt die ersten drei Folgen gesehen. Ist schon alles sehr klischeehaft.
Aber das Make-Up der Zombies mit dieser blau-roten Haut finde ich echt stark
von Waterboy
#1528915
Ich habe eher so Probleme mit der Schreibweise von japanischen /koreanischen Serien. Das ist ab und an doch recht ungewohnt.

Das die Serie jetzt das Zombie Genre nicht neu erfindet was mir klar. Aber Atmosphäre und Kamera sind schon stark sowie die inszinierung. Auch die zwei Twist in der Mitte und am Ende fand ich gut.

Dennoch war es auch teilweise recht anstrengend. Mit 6 Folgen hat man eine gute Wahl getroffen. Am ende ehab ich doch schon recht zu kämpfen gehabt.
von Kitsune
#1529109
Die Trailer dieser südkoreanischen Zombieserie "Kingdom" schauen ja richtig gut aus 8)
Vor allem auch interessant, das diese Serie in einer komplett anderen Zeit spielt (im Vergleich zu sonstigen Zombieserien wie z.B. The Walking Dead).

Vielleicht sollte ich Netflix auch mal testen... Denn es würde mich ja schon mal interessieren, was da so alles im Bereich Anime, Horror, Serien usw. angeboten wird :)
  • 1
  • 22
  • 23
  • 24
  • 25
  • 26
  • 28