von Nr27
#889944
Waterboy hat geschrieben: Ich antworte einfach mal darauf, hab mir jetzt nur auf die schnelle 3 Beispiele rausgesucht :wink:

Kastelruther Spatzen
# Herz gewinnt, Herz verliert, 2008 - Gold - Verkauf: 180 000 +
# Ein Kreuz und eine Rose, 2009 - Gold - Verkauf: 170 000 +

Helene Fischer
Von hier bis unendlich, 2006 - Doppel-Platin - Verkauf: 500.000 +
So nah wie du, 2007 - Doppel-Platin - Verkauf: 400.000 +
Zaubermond, 2008 - Doppel-Platin - Verkauf: 500.000 +
So wie ich bin, 2009 - 3x Gold - Verkauf: 3000.000 +

Andrea Berg
Splitternackt 2006, 5x Gold
Zwischen Himmel & Erde 2009 , 5 x Gold, 2x Platin,
Zwischen Himmel & Erde Live , 2009 , 1x Platin

und so weiter :lol: nenn mir mal außer Ich & Ich, Rammstein und Peter Fox noch Künstler im Pop&Rock berreich aus Deutschland, die solche Zahlen schaffen.
Da es nicht ausschließlich um deutschen Pop/Rock/wasauchimmer ging, sind diese Zahlen aber sehr irreführend. Insgesamt verkaufen sich Schlager und Volksmusik zwar in Deutschland durchaus gut, aber sicher deutlich schlechter als Popmusik und ähnliches. Nur mal als Beispiel die offiziellen Jahres-Verkaufscharts (Album) von 2009: In den Top10 befinden sich neun eindeutige Pop/Rock-Alben (darunter immerhin drei aus Deutschland: Peter Fox, Silbermond und Rammstein) - und dazu Adoro, die wohl als Klassik/Pop-Gemisch zu werten sind. Und Herbert Grönemeyer folgt auf Platz 11.
Das erste Schlager-Album ist von Andrea Berg und belegt Platz 19, gefolgt von Michael Hirte auf der 20.
Schlager-Alben in den Top100 insgesamt: Andrea Berg, zweimal Michael Hirte, eventuell PUR (was Fans der Band vermutlich dementieren werden ;)), zweimal Semino Rossi, zweimal Helene Fischer, Udo Jürgens, vielleicht noch Annett Louisan (würde ich aber noch zur Popmusik rechnen). Das macht maximal 10 von 100. Dazu kommen maximal fünf Klassik-Alben (zweimal Adoro, zweimal David Garrett, Paul Potts) und ein Jazz-Album (Roger Cicero) - der Rest, also rund 85%, ist Rock, Pop, Alternative.

Und in den Vorjahren sah das nicht viel anders aus.
Benutzeravatar
von Kramer
#890024
Haben wir heute den 1.April oder was ?

Ich meine ernsthaft jedesmal wenn ich bei MTV reinzappe (was selten genug vorkommt) läuft da Klingeltonwerbung, irgendwelche Trash-Serien und weis der Geier was noch alles aber KEINE Musik. Und dafür soll mann jetzt auch noch Geld bezahlen ??? Spätestens im Februar gehen die Lichter aus R.I.P. MTV.
Benutzeravatar
von cooky
#890049
Zumindest ist durch diesen Plan nun wohl endgültig klar, dass Klaas und Joko über kurz oder lang dauerhaft zu Pro 7 abwandern werden. Die neue Show dort wird sicherlich ein Testlauf sein wie die beiden beim Publikum so ankommen und wenns was wird, werden sie MTV wohl endgültig verlassen. Könnte mir vorstellen, dass der Raab sie irgendwie unter seine Fittiche nimmt. Als sie bei TvTotal zu Gast waren, schien der ja ganz angetan von ihren Einspielern.
Vielleicht bekommen sie dann irgendwann eine wöchentliche Late Night oder ähnliches auf Pro 7....(ich träume mal vor mich hin)
#890056
cooky hat geschrieben:Zumindest ist durch diesen Plan nun wohl endgültig klar, dass Klaas und Joko über kurz oder lang dauerhaft zu Pro 7 abwandern werden. Die neue Show dort wird sicherlich ein Testlauf sein wie die beiden beim Publikum so ankommen und wenns was wird, werden sie MTV wohl endgültig verlassen.
Warum sollten sie?
Ihr tut ja alle so, als MTV demnächst komplett abgeschaltet wird. MTV braucht auch im Pay-TV Programm - sogar mehr und besseres als zuvor. Das dümmste, was man tun kann, ist, sich direkt von seinen bekannten Gesichtern zu trennen.
#890059
AlphaOrange hat geschrieben:Das dümmste, was man tun kann, ist, sich direkt von seinen bekannten Gesichtern zu trennen.
Tja, jetzt stellt sich die Frage für wie clever und weitsichtig man die Verantwortlichen hält :wink: .
Benutzeravatar
von cooky
#890063
AlphaOrange hat geschrieben:
cooky hat geschrieben:Zumindest ist durch diesen Plan nun wohl endgültig klar, dass Klaas und Joko über kurz oder lang dauerhaft zu Pro 7 abwandern werden. Die neue Show dort wird sicherlich ein Testlauf sein wie die beiden beim Publikum so ankommen und wenns was wird, werden sie MTV wohl endgültig verlassen.
Warum sollten sie?
Ihr tut ja alle so, als MTV demnächst komplett abgeschaltet wird. MTV braucht auch im Pay-TV Programm - sogar mehr und besseres als zuvor. Das dümmste, was man tun kann, ist, sich direkt von seinen bekannten Gesichtern zu trennen.
Vielleicht will sich MTV nicht von den Gesichtern trennen, aber vielleicht wollen die Gesichter ja dem Sender den Rücken kehren. Klaas und Joko haben (behaupte ich nun einfach mal) mittlerweile eine relativ große Fanbase und wenn Pro 7 den beiden ein gutes Angebot macht, werden die sicherlich nicht nein sagen. Eine eigene Show bei Pro 7 ist doch sicherlich reizvoller, als nur noch auf einem Pay TV Sender umzuturnen.
Benutzeravatar
von phreeak
#890330
Stimmt, wobei man aber sagen kann das MTV der sichere Arbeitsplatz ist solang die Quotenstimmen, was bei MTV nicht schwerig ist, haben se die Show. Bei nem Privatsender wie Pro7 kann sowas schnell nach hinten los gehen und man sitzt am Ende bei den "Die nervigsten....." in der Greenbox und kommentiert die Platzierungen einmal im Jahr xD
Benutzeravatar
von nico_g_
#900314
Irgendwie ist MTV manchmal etwas verpeielt, zuerst senden sie MTV Made, danach MTV Daily, wo genau die gleiche Folge läuft! Die wiederholen eine Ausgabe 2x an einem Tag, HITEREINANDER!
von Waterboy
#922119
tja die letzte Woche MTV im Free TV läuft und MTV scheint sich bisher nicht groß GEdanken über diesen Wechsel gemacht zu haben.

Ab und an läuft mal so eine Bandschleife wo steht das MTV Pay TV wird und man doch bitte im Internet auf MTV.de schauen soll wo man den Sender dann empfangen wird. Auf der Seite dann findet man nicht wirklich viel außer einen großen "Ach ist MTV super toll" Text und die paar Anbieter.

Selbst auf den Anbieterseiten steht kaum was über MTV und das Programm scheint auch bei weitem nicht aus "wieder mehr Musik" zu bestehen.


Und wenn ich richtig gesehen habe wird MTV bei Sky nur auf Sky Welt Extra laufen ( nur über Sat zu empfangen ) was ich nicht habe und daher dann auch nicht mehr MTV schauen kann.

Ist zwar nun kein großer Verlust, aber zumindest ab und an ( vor allem Nachts) liefen da zumindest recht gute Musikvideos, die man bei VIVA wohl nie sehen wird :(
Benutzeravatar
von eggi4u
#922652
Wartet´s ab

am 01.01.2011 verschwindet MTV ins Pay TV

am 31.12.2011 können wir gespannt auf das Ergebnis sein, wie zufrieden MTV mit einem Jahr Pay TV sein wird!!!

Ich brauchs nicht, das letzte mal hab ich MTV in Teenagerjahren geschaut, da wars noch Music Television.

Am besten VIVA gleich mitnehmen ins Pay TV oder schließen. Viacom hat VIVA sowieso versaut *kotz*
von m.c.p.
#923665
Ich werde MTV nicht vermissen.
Das einzige was mich richtig nervt ist, dass alle behaupten auf MTV würd mehr Musik laufen nach der Umstellung. Klar, MTV selber muss das so darstellen. Aber alle Medienseiten, private User, Facebookler usw glauben das einfach, ohne das zu hinterfragen.

MTV wird bald von 1-15 Uhr Musik senden, am Wochenende nur bis 9.00
Da kann mir keiner erzählen, dass man vermehrt auf Musik setzt, denn das ist insgesamt deutlich weniger Musik.

Wenn man dann auch noch bedenkt dass man bisher Musik auch von 15.30-16.30 und 18.30-20.00 zu sehen kam, dann verschwindet Musik jetzt in die Randzeiten.
Hinzu kommt, dass man musikalisch wohl eher ärmer wird. Die neuen Clipstrecken deuten fast alle nur auf aktuelle Charthits hin. Urban und Rockzone Clips fliegen ja ganz raus.

Und außerdem werden die einzigen 2 moderierten Clipshows, Most wanted Music und brand:neu, ersatzlos gestrichen.
Benutzeravatar
von Belthazor
#923763
Ich finds gut, dass MTV ein Pay TV Sender wird. Werde den Sender auch nicht vermissen. Es wird ja nur besser. Bin mal morgen auf VIVA gespannt.

Würde mich nicht wundern, wenn auch "Eurosport" ins Bezahlfernsehen möchte.
#923783
Belthazor hat geschrieben:Würde mich nicht wundern, wenn auch "Eurosport" ins Bezahlfernsehen möchte.
Gibts dafür irgendwelche Anzeichen? Oder ist das eine reine Vermutung von dir? Das fänd ich, im Gegensatz zu MTV, richtig Mist. Damit gäbs gar kein Sportfernsehen mehr im FreeTv( Dieser Quizsender mit gelegentlichen Sportunterbrechungen seh ich nicht als Sportsender).
#923788
Doch, ich bin traurig, ich gebe zu. Immerhin brachte mich MTV zur Musik, auch wenn es sich die letzten vier-fünf Jahre immer mehr in mein persönliches Abseits spielte. Vor MTV hätten gerne noch einige andere Sender den Betrieb einstellen dürfen.


Fohlen
von Waterboy
#923812
Und mit welchen Programm startet MTV ins neue Jahr und demnach ins Pay TV

Naaa ???

damit :roll: :wink:

MTV PROGRAMM 01.01.2011

11:00 My Super Sweet 16
11:30 My Super Sweet 16
12:00 Life of Ryan
12:15 Life of Ryan
12:45 Life of Ryan
13:15 Life of Ryan
13:45 Life of Ryan
14:15 Life of Ryan
14:30 Life of Ryan
14:45 Life of Ryan
15:15 Life of Ryan
15:45 Life of Ryan
16:15 Life of Ryan
16:45 Life of Ryan
17:15 Life of Ryan
17:45 Life of Ryan
18:00 Life of Ryan
18:15 Teen Mom
19:00 If You Really Knew Me
20:15 MTV Cribs
21:30 X-Effect
22:00 MTV Teen Cribs
23:00 Jackass
23:30 Nitro Circus
00:00 Fist of Zen
00:30 Fist of Zen
00:45 Viva La Bam
01:15 Pimp My Ride
02:00 After Hours


Und das Programm von Morgen 02.01.2011

11:00 My Super Sweet 16
11:30 My Super Sweet 16
12:00 Life of Ryan
12:15 Life of Ryan
12:45 Life of Ryan
13:15 Life of Ryan
13:45 Life of Ryan
14:15 Life of Ryan
14:30 Life of Ryan
14:45 Life of Ryan
15:15 Life of Ryan
15:45 Life of Ryan
16:15 Life of Ryan
16:45 Life of Ryan
17:15 Life of Ryan
17:45 Life of Ryan
18:00 Life of Ryan
19:00 Teen Mom
20:45 GAME ONE
21:30 Pranked
22:00 Disaster Date
00:00 Fist of Zen
00:30 Fist of Zen
00:45 Viva La Bam
01:15 Pimp My Ride
02:00 After Hours

ja mal davon abgesehen das man im PAY TV bestimmt kaum neue Zuschauer gewinnen wird, werden die 1 oder 2 Leute die heute überraschend MTV bei sich entdecken wohl total begeistert von diesem Sender sein ;) :roll:



Trotzdem find ich es schade das ich nun kein MTV mehr hab :( obwohl ich Sky hab, aber MTV hat man im EXTRA Paket versteckt was man nur mit Satelit empfangen kann... ganz toll :roll:
Benutzeravatar
von Belthazor
#923822
Frank_Drebin hat geschrieben:
Belthazor hat geschrieben:Würde mich nicht wundern, wenn auch "Eurosport" ins Bezahlfernsehen möchte.
Gibts dafür irgendwelche Anzeichen? Oder ist das eine reine Vermutung von dir? Das fänd ich, im Gegensatz zu MTV, richtig Mist. Damit gäbs gar kein Sportfernsehen mehr im FreeTv( Dieser Quizsender mit gelegentlichen Sportunterbrechungen seh ich nicht als Sportsender).
In anderen Ländern ist "Eurosport" auch Pay TV. Bei Kabel Deutschland ist sogar "Eurosport 2" im Free Paket enthalten. Ist nur eine Vermutung.

Selbst die Bildqualität von MTV hat sich seit heute verbessert. ^^
Benutzeravatar
von vicaddict
#923824
Belthazor hat geschrieben:
Frank_Drebin hat geschrieben:
Belthazor hat geschrieben:Würde mich nicht wundern, wenn auch "Eurosport" ins Bezahlfernsehen möchte.
Gibts dafür irgendwelche Anzeichen? Oder ist das eine reine Vermutung von dir? Das fänd ich, im Gegensatz zu MTV, richtig Mist. Damit gäbs gar kein Sportfernsehen mehr im FreeTv( Dieser Quizsender mit gelegentlichen Sportunterbrechungen seh ich nicht als Sportsender).
In anderen Ländern ist "Eurosport" auch Pay TV. Bei Kabel Deutschland ist sogar "Eurosport 2" im Free Paket enthalten. Ist nur eine Vermutung.
Sicher, dass Europsport Bezahlfernsehen ist? Also woanders? Eurosport 2 ist klar, aber eins?! Hm...
Benutzeravatar
von Belthazor
#923838
Fragt sich nur, warum bei Kabel Deutschland "Eurosport 2" verschlüsseltes Free TV ist. Dasselbe gilt auch für die Sender "France 2" und "France 3". Und "sportdigital.tv" ohne Zusatzkosten im Home Paket.

Naja, back2topic. Viva Forever - Netter Witz. :lol:
von Waterboy
#923846
Wo ich mich gerade mal durch das VIVA Programm geklickt habe, siehts dann wohl auch wirklich so aus, als wenn VIVA nun alles an trash bekommen hat von MTV was ging.

Teen Mum, Super Sweet 16 etc. werden ja heute noch irgendwann laufen.

Da man sicherlich auch die Awards Shows bei VIVA zeigen wird ( die ja sonst immer nur MTV exclusiv gewesen sind, aber VIVA hat ja schon die EMAs auch gezeigt ), ist es quasi also zumindest in den Punkten so, als wenn MTV nie weg gewesen ist.

Nur in Sachen Musik wird mir MTV dann wohl doch mehr fehlen, da bei VIVA halt immer nur diese gewählte Musikscheiße läuft, von Teenies die viel zu viel Geld haben anscheinend. Dazu wird man wohl auch weiterhin nur Sendungen haben wo SMS Nachrichten das halbe Bild blockieren.

Da war mir MTV dann doch lieber, die haben zwar auch nur selten Musik gespielt, wenn dann aber neben de Charts Musik auch durchaus mal sachen, die VIVA nicht im Traum anfassen würde :(

Auch wird mir die Musik Morgens und in der Nacht fehlen. Da hab ich auch mal ab und an immer geschaut :(


Und diesen SKY Deal find ich scheiße... man hätte MTV zumindest in das normale World-Packet aufnehmen können :?


naja bleibt mir jetzt also bei Musiksendern im TV nur noch Yavido, Ojom TV und imusic ... naja und VIVA halt...
Benutzeravatar
von Vega
#923859
Ich war auf Kursfahrt in Spanien als die Meldung oeffentlich gemacht wurde und habe von der ganzen Sache nichts mitbekommen. Demzufolge war ich heute morgen mal wahnsinnig geschockt, als der Sender fehlte. Ich habe MTV wirklich sehr, sehr gerne und auch relativ haeufig geschaut. Wenn nichts anderes lief, war das immer ne gute Alternative und die Charts von 15:30 - 16:30 und von 18:30 - 20:00 Uhr habe ich eigentlich fast immer geschaut, wenn ich zu Hause war. Mir wird der Sender wirklich fehlen, auch wenn Viva das Programm ja wohl teilweise uebernimmt. Aber dennoch, wie bereits angesprochen, auf MTV gab es das bessere und vor allem breitere Musikspektrum zu sehen. Auf Viva laufen ja wirklich selten irgendwelche Tracks die vom Mainstream weiter entfernt sind und das stoert mich tierisch.

:(
#923866
Ich kann ehrlich gesagt schon gar nicht mehr genau sagen wann ich MTV oder Viva zum letzten mal bewusst angesteuert habe. Das muss schon bald 10 Jahre her sein.

Das hat sich irgendwie mit der Zeit verlaufen. Es gibt mittlerweile so viele gute Video- oder Streamingplattformen bei denen garantiert auch das läuft was ich sehen will und wo es durchweg ohne Werbung oder Trash läuft. Und die Videos interessieren mich eigentlich ohnehin nicht wirklich. Wenn man heute mal so im Nachgang Videos aus den 80er oder 90er anschaut, holy crap. :lol:

In den letzten Jahren sind auch so viele teils wirklich gute Webradios entstanden. Wer sucht der findet auch dort sicher das passende.