Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Di 26. Mär 2019, 20:20




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 373 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  11  12  13  14  15  Nächste
BeitragFr 19. Okt 2012, 22:08 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Es war wieder gut :lol:

_________________
.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 19. Okt 2012, 23:24 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Basil hat geschrieben:
Es war wieder gut :lol:

Das kann ich so unterschreiben!

_________________
Bild
TomR.


  ▲ Nach oben
   
BeitragFr 19. Okt 2012, 23:51 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Japp, viel, viel besser als die semilolige Pro7-Version. Viel, viel bösartiger, fieser, gemeiner, herrlicher.

_________________
Du wurdest von dieser Person blockiert.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 20. Okt 2012, 00:43 
Abteilungsleiter/in
 
 
Und wieder bekam Sat 1 sein Fett wech...aber das geht ja auch kaum anders wenn man sonen Müll produziert. Herrlich durch den Kakou gezogen Herr Kalkove :!:


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 20. Okt 2012, 11:18 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Als Kalkofe-Fan der ersten Stunde waren meine Erwartungen wohl viel zu hoch, denn was er da gestern ablieferte war Grütze. Ich meine, es war mal so, dass sich die zeitliche Länge des TV-Auschnitts und der Parodie ziemlich gleich waren. Mittlerweile labert Kalkofe aber auch noch das letzte Kopfschütteln (und die letzte Pointe sowieso) in Grund und Boden - und findet einfach kein Ende. Und Hansi Arschgucker ist doch schon lange kein Aufreger mehr, oder? Genauso zahm und unlustig, dafür aber umso länger war "Auf Brautschau". Sorry Kalke, aber der tägliche TV-Wahnsinn hat unglaubliche Fortschritte gemacht - Du leider nicht...

_________________
SvdV: Du hast es Wahrheit gemacht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 20. Okt 2012, 12:39 
Inventar
 
 
Ich habe es auch gesehen. Ich glaube, Kalkofe hat sich nicht verändert, nur deine Anforderungen, die ich genauso seh, sind höher. Wenn man den Irrsinn der Brautschau auf den Grund gehen will, muss man nicht so nah an der Protagonisten bleiben. Ich glaube, das trifft es nicht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 20. Okt 2012, 19:08 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Mir gefällt die neue Staffel sehr gut! Man merkt auch, wie sich die Zeiten verändert haben. Früher konnte sich Kalki noch guten Gewissens über die Protagonisten selbst lustig machen, heutzutage geht sein Zorn und seine Wut vielmehr Richtung Sender und Produzenten. Und das ist auch richtig so.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 20. Okt 2012, 21:38 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
Glenn hat geschrieben:
Mir gefällt die neue Staffel sehr gut! Man merkt auch, wie sich die Zeiten verändert haben. Früher konnte sich Kalki noch guten Gewissens über die Protagonisten selbst lustig machen, heutzutage geht sein Zorn und seine Wut vielmehr Richtung Sender und Produzenten. Und das ist auch richtig so.


Und geht dabei völlig inse Leere, denn weder Sender noch Produzenten interessiert, was Kalkofe losläßt und der Zuschauer kennt das alles schon zur Genüge. Sich immer nur in irgendwelche Fummel zu werfen und mehr oder minder geistreiche Sprüche zu klopfen (die im Original weitaus besser, weil authentisch rüber kommen), machen schon lange keine gute Sendung mehr.
Die Frage ist doch, was Kalkofe will? Die Fernsehnation wachrütteln? Sinkende Quoten bei z.B. Castingshows zeigen, dass Leute aufgewacht und/oder einfach übersättigt sind. Die Sender und Produzenten lächerlich machen? Unsinn, die sind völlig gesichtslos und in keinster Form einzugrenzen oder gar zu greifen und für den Zuschauer schon gar nicht. Für ein besseres Fernsehen das Rumpelstilzchen spielen? Was sind seine Alternativen? Denn ob ein Programm oder Format gehirnaufweichend ist, kann man nur durch Zuschauen feststellen. Dann ist er mit seiner Sendung aber schon meilenweit hinterher.
Beispiel zur letzten Sendung: Das Thema Betty W. wurde aus zwei Gründen völlig versemmelt. Zum einen war es kein Fernsehereignis, sondern eher ein printmediales und zweites ist diese Affäre schon Monate vorüber und interessiert heute keinen A**** mehr. Trotzdem füllt er damit Sendezeit. Um Nachahmer zu warnen? Ja, genau. Sein Gehampel wird Christine Neubauer und Konsorten davon abhalten, selbst Bücher herauszugeben...

_________________
SvdV: Du hast es Wahrheit gemacht.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSa 20. Okt 2012, 22:16 
Inventar
 
 
Glenn hat geschrieben:
Mir gefällt die neue Staffel sehr gut! Man merkt auch, wie sich die Zeiten verändert haben. Früher konnte sich Kalki noch guten Gewissens über die Protagonisten selbst lustig machen, heutzutage geht sein Zorn und seine Wut vielmehr Richtung Sender und Produzenten. Und das ist auch richtig so.


Das muss viel deutlicher passieren.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 21. Okt 2012, 09:31 
Inventar
 
 
Basil hat geschrieben:
Es war wieder gut :lol:




Scheiße, ich habs wieder vergessen.....Freitags um 20.00 ist irgendwie ne blöde Zeit....

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 21. Okt 2012, 11:04 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Die Folge ist doch immer irgendwo noch online...

_________________
Du wurdest von dieser Person blockiert.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 21. Okt 2012, 12:39 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Und wird die Woche über ungefähr 30 mal wiederholt. :wink:

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 21. Okt 2012, 14:09 
Inventar
 
 
Ich bin ja bei fb bei KALKI registriert....da hat er heute das Ding reingestellt mit diesem Orange-Table-Sender.....einfach nur zum weghauen, herrlich!! :lol: :mrgreen:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 21. Okt 2012, 15:03 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Jau, das Facekalk ist natürlich abonniert. :)

_________________
Du wurdest von dieser Person blockiert.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 11. Nov 2012, 20:44 
Fernsehboss
 
 
So, nach jetzt fünf ausgestrahlten Sendungen kann man mal Bilanz ziehen. Ich finde die Folgen durchweg klasse und deutlich besser als damals auf Pro7. Die Parodien sind mehr als gelungen. Die Wortspiele sind bissig und kreativ (vereinzelt auch mal etwas primitiver). Schade, dass ein verdienter Aufwärtstrend der Quoten bisher ausbleibt. Neben der Heute Show (und mit leichten Abstrichen Switch) ist Kalkofe die einzige Comedy-Sendung im deutschen Fernsehen die es sich anzuschauen lohnt.


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 11. Nov 2012, 22:31 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Ich finde die neue Staffel auch sehr gelungen. Sie ist - wie ich schon erwähnte - anders als die frühen Mattscheiben. Konnte man früher sich einfach schlapplachen über Kalkofes Parodien, geht es heute viel mehr in die Tiefe und Fernsehkritik. Die schlechten Quoten liegen schlichtweg am Sender Tele 5. Den haben die meisten Menschen einfach immer noch nicht auf dem Plan. Ich glaube, da bräuchten einigige eine wöchentliche Terminerinnerung, um die Folgen nicht ständig zu verpassen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 12. Nov 2012, 09:49 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Die einzige Kritik an der gelungenen neuen Staffel: Die Folgen sind viel zu kurz!!! :evil: Gerade wenn es richtig genial wird, ist es schon wieder vorbei. :(

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 12. Nov 2012, 21:46 
Inventar
 
 
Burpie hat geschrieben:
Als Kalkofe-Fan der ersten Stunde waren meine Erwartungen wohl viel zu hoch, denn was er da gestern ablieferte war Grütze. Ich meine, es war mal so, dass sich die zeitliche Länge des TV-Auschnitts und der Parodie ziemlich gleich waren. Mittlerweile labert Kalkofe aber auch noch das letzte Kopfschütteln (und die letzte Pointe sowieso) in Grund und Boden - und findet einfach kein Ende. Und Hansi Arschgucker ist doch schon lange kein Aufreger mehr, oder? Genauso zahm und unlustig, dafür aber umso länger war "Auf Brautschau". Sorry Kalke, aber der tägliche TV-Wahnsinn hat unglaubliche Fortschritte gemacht - Du leider nicht...




Du kannst Ihm deine Kritik sogar fast "persönlich" darbieten, wenn du auf seine fb-Seite gehst.... :wink:

_________________
FC Hansa Rostock


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 13. Nov 2012, 20:06 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Finde es zu viel Medienkritik. Irgendwann wiederholt es sich. Bisschen mehr Promis veräppeln wie früher, wäre nicht schlecht. Man denke nur an Kader Loth.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 13. Nov 2012, 23:54 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
timi-tomi hat geschrieben:
Finde es zu viel Medienkritik. Irgendwann wiederholt es sich. Bisschen mehr Promis veräppeln wie früher, wäre nicht schlecht. Man denke nur an Kader Loth.

Hast du heute Nacht auch die alte Ausgabe von "Kalkofes Mattscheibe" gesehen, in der ihre Literatur-Sendung durch den Kakao gezogen wurde? :lol: Ich habe mich mal wieder weggeschmissen vor Lachen.
Ich bin allerdings auch einer derjenigen, der es meist leider vergisst, am Freitag um 20 Uhr einzuschalten. Mir fällt es dann immer erst ein paar Stunden später auf: "Mist, heut kam doch Kalkofe... wieder verpasst,na prima. :x "

_________________
Bild
TomR.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMi 14. Nov 2012, 18:11 
Fernsehboss
Benutzeravatar
 
 
TomR. hat geschrieben:
timi-tomi hat geschrieben:
Finde es zu viel Medienkritik. Irgendwann wiederholt es sich. Bisschen mehr Promis veräppeln wie früher, wäre nicht schlecht. Man denke nur an Kader Loth.

Hast du heute Nacht auch die alte Ausgabe von "Kalkofes Mattscheibe" gesehen, in der ihre Literatur-Sendung durch den Kakao gezogen wurde? :lol: Ich habe mich mal wieder weggeschmissen vor Lachen.


Allein schon das Original ist ein Highlight.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 19. Nov 2012, 00:54 
Fernsehboss
 
 
[quote="TomRIch bin allerdings auch einer derjenigen, der es meist leider vergisst, am Freitag um 20 Uhr einzuschalten. Mir fällt es dann immer erst ein paar Stunden später auf: "Mist, heut kam doch Kalkofe... wieder verpasst,na prima. :x "[/quote]

Und? Auf der Kalkofe-Facebook-Seite wird man ständig dran erinnert. Ich kann gar kein Tele5 sehen, aber Kalkofe postet sofort nach Ausstrahlung den Link zur Tele5-Mediathek im Internet. Kann man eigentlich nicht verpassen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 19. Nov 2012, 01:04 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
zapper276 hat geschrieben:
TomR. hat geschrieben:
Ich bin allerdings auch einer derjenigen, der es meist leider vergisst, am Freitag um 20 Uhr einzuschalten. Mir fällt es dann immer erst ein paar Stunden später auf: "Mist, heut kam doch Kalkofe... wieder verpasst,na prima. :x "


Und? Auf der Kalkofe-Facebook-Seite wird man ständig dran erinnert. Ich kann gar kein Tele5 sehen, aber Kalkofe postet sofort nach Ausstrahlung den Link zur Tele5-Mediathek im Internet. Kann man eigentlich nicht verpassen.

Ich bin nicht bei FB, somit weiß ich nicht, wann und ob er da etwas postet. Zudem habe ich kein so schnelles Netz, sodass das Anschauen per Internet eine Qual und keine Freude wird.
Am vergangenen Freitag habe ich es übrigens wieder verpasst. :(

_________________
Bild
TomR.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 19. Nov 2012, 12:37 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Also ich hab 2000er-DSL, viel weniger kannst du auch nicht haben (oder wohnst du in einer der Ecken, die kein DSL hat?) ;) Bei mir läuft es ruckelfrei


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 19. Nov 2012, 17:44 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Ich programmiere mittlerweile immer schon Montag, Dienstag die Aufnahme ein und freue mich dann irgendwann am WE wenn ich völlig überraschend eine neue Folge auf der Festplatte finde. Sonst würde ich es wohl auch meistens verpassen bzw. gar nicht zu Hause sein.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 373 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  11  12  13  14  15  Nächste

Gunn vereint Marvel und DC - «Black Widow» erhält Konterpart

Diesmal in Kino Kompakt: Kampfsport von Nicolas Cage, Neuigkeiten zu zwei Comic-Verfilmungen und neue Cast-Mitglieder in Christopher Nolans neuem Blockbuster. » mehr

«The Enemy Within» überrascht mit deutlichem Plus

«The Voice» dominierte weiter, während «American Idol» einen erneuten Dämpfer hinnahm. Am späten Abend zeigten die Amerikaner kaum Interesse am Special zum heißdiskutierten «Mueller Report». » mehr

Werbung

Josefine Preuß, der Struwwelpeter, Susan Hoecke, Mord

Sat.1 lässt aktuell zwei neue Thriller entstehen. Einer basiert auf einem Andreas-Gruber-Bestseller, der andere Stammt vom «Das Nebelhaus»-Team. » mehr

Es steht ja eh schon im Sendungstitel: History zeigt «Sketch History»

Geschichtsvermittlung, mal urkomisch: Der Bezahlsender History zeigt die preisgekrönte ZDF-Sketchserie «Sketch History». » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung