Seite 31 von 31

Re: Netflix

Verfasst: Mo 8. Mär 2021, 18:42
von LittleQ
Oh Gott. Die Chappelle's Show ist auf Netflix zu sehen. Das war damals einfach die beste Comedy-Show ever, auch wenn ich nicht weiß, wie gut die Show gealtert ist. War damals aber einfach nur der heiße Sch...ß xD

Re: Netflix

Verfasst: Di 6. Apr 2021, 00:56
von Wolfsgesicht
Ich schaue diesen Eurovision Film und Liebe es einfach jetzt schon xD

Re: Netflix

Verfasst: Do 22. Apr 2021, 14:31
von LittleQ
Zur Zeit scheine ich mit neuen Serien kein Glück zu haben. Die letzten drei Serien, die ich angefangen habe, waren alle nichts :(

Re: Netflix

Verfasst: Fr 23. Apr 2021, 00:16
von EPFAN
Welche waren das denn?

Re: Netflix

Verfasst: Fr 23. Apr 2021, 08:53
von LittleQ
Hey Adrian!
Frequency war dabei. Den Film and ich nice, aber die Serie war urchtbar. Haus des Geldes...ich habs versucht, weil es alle so toll fanden, aber es klickt bei mir nicht. Und am Ende "Ich schweige für dich". Klang ganz interessant, aber dabei bliebs auch. Habs jetzt aber auch einfach nicht mehr weiter gesehen. :)

Re: Netflix

Verfasst: Mo 26. Apr 2021, 12:14
von Sentinel2003
Bei "Ich schweige für dich" hatte ich schon nach Folge 1 oder 2 die Nase voll.... :relieved:

Re: Netflix

Verfasst: Mo 26. Apr 2021, 13:36
von LittleQ
Gestern "Safe" mit dem Statistikschinken gesehen. Ganz nicer Film. Einmaliges Ansehen okay...mehr aber auch nicht :)

Shadow and Bone sieht ganz süß aus

Re: Netflix

Verfasst: Sa 1. Mai 2021, 09:55
von Vittel
Love, Death +Robots Staffel 2 ab 14.5, hoffentlich so genial wie die erste Staffel. Ich freue mich!

Re: Netflix

Verfasst: Di 4. Mai 2021, 00:07
von UppercutToTheMoon
Abend zusammen,

ich habe folgendes Problem: Netflix & Opera
Netflix braucht ewig zu laden. Hat jemand vielleicht das gleiche Problem?

Ja klar, ich könnte auch Chrome & Co. benutzen. Mich würde es trotzdem interessieren ob jemand das gleich Problem hat und es auch lösen konnte. ;)

Ps. "the alienist" mit Daniel Brühl kann ich weiterempfehlen

Re: Netflix

Verfasst: Mi 5. Mai 2021, 00:10
von str1keteam
UppercutToTheMoon hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 00:07 Abend zusammen,

ich habe folgendes Problem: Netflix & Opera
Netflix braucht ewig zu laden. Hat jemand vielleicht das gleiche Problem?

Ja klar, ich könnte auch Chrome & Co. benutzen. Mich würde es trotzdem interessieren ob jemand das gleich Problem hat und es auch lösen konnte. ;)
Habe nicht das Problem, aber wird wahrscheinlich am internen VPN liegen. Entweder für Netflix ausschalten oder versuchen, ob einer der anderen VPNs besser funktioniert.
Bild

Re: Netflix

Verfasst: Mi 5. Mai 2021, 01:15
von Sentinel2003
Ick gucke Netflix zu 99,9 NUR über meine Glotze....

Re: Netflix

Verfasst: Mi 5. Mai 2021, 01:21
von Sentinel2003
LittleQ hat geschrieben: Do 22. Apr 2021, 14:31 Zur Zeit scheine ich mit neuen Serien kein Glück zu haben. Die letzten drei Serien, die ich angefangen habe, waren alle nichts :(

Kennst du schon "Wer hat Sarah ermordet"?? Echt nicht schlecht...hönge aber aus Zeitgründen noch in Folge 1 fest....


Dazu, ist aber bei mir schon einige Monate her, ich weiß auch nicht, ob die inzwischen synchronisiert ist: "PERDIDA - Verschwunden" !! Sehr gute und spannende Spanische/Kolumboanische Serie!

"Collateral"

"Marcella"

"Queen of the South"

"Paranoid"

"OZARK"

"Deadwind"

"Glace"

"Black Spot"

"Der Wald"

"Le Mante"

Re: Netflix

Verfasst: Mi 5. Mai 2021, 11:19
von UppercutToTheMoon
str1keteam hat geschrieben: Mi 5. Mai 2021, 00:10
UppercutToTheMoon hat geschrieben: Di 4. Mai 2021, 00:07 Abend zusammen,

ich habe folgendes Problem: Netflix & Opera
Netflix braucht ewig zu laden. Hat jemand vielleicht das gleiche Problem?

Ja klar, ich könnte auch Chrome & Co. benutzen. Mich würde es trotzdem interessieren ob jemand das gleich Problem hat und es auch lösen konnte. ;)
Habe nicht das Problem, aber wird wahrscheinlich am internen VPN liegen. Entweder für Netflix ausschalten oder versuchen, ob einer der anderen VPNs besser funktioniert.
Bild
Vielen Dank! Das hat mir weitergeholfen :blush:

Re: Netflix

Verfasst: Do 6. Mai 2021, 02:03
von Wolfsgesicht
Und ich habe Brooklyn Nine Nine für mich entdeckt. Liebs.

Re: Netflix

Verfasst: Do 13. Mai 2021, 19:15
von Sentinel2003
"Oxygen - O2"

Mal wieder sofort einen Film gesehen auf Netflix. Gar nicht übel, erinnnert ein wenig an "Lebendig begraben". Die Hauptdarstellerin macht ihre Sache echt gut.


8/10

Re: Netflix

Verfasst: Do 13. Mai 2021, 22:11
von Wolfsgesicht
Soll ich mich darüber aufregen, dass ein Film der „gar nicht übel“ ist hier eine 8 bekommt? :D
Gar nicht übel ist ne 6, vielleicht ne 7.

Re: Netflix

Verfasst: Fr 14. Mai 2021, 11:29
von LittleQ
Die Bande aus der Baker Street finde ich super unterhaltsam. Es nervt mich mittlerweile nur noch, dass Netflix viele Serien schon nach einer/zwei Season/s aufgibt. Das geht mir wirklich hart auf den Sack :grimacing:

Re: Netflix

Verfasst: Mo 17. Mai 2021, 19:23
von MartinBauer
Wann kommt die neue Staffel von Stranger Things?

Re: Netflix

Verfasst: Do 20. Mai 2021, 00:32
von Sentinel2003
Endlich gesehen, Staffel 1 von "The Sinner"

die Beste Staffel von allen 3en bis jetzt!! Viel Spannung, aber auch leider ist hier das Tempo nicht sehr hoch, trotzdem gefälllt mir auch sehr, dass von "Harry Ambrose" einiges seines Privat Leben's gezeigt wird.

7,5/10

.............................................................................................................


Staffel 2

ist vor allem Carrie Coon und ihr Serien Sohn im Vordergrund, trotzdem hat mir schon diese Staffel, trotz der weiterhin ganz guten Spannung ein wenig weniger gefallen! Carrie Coon ist derat "tief" in dieser sogenannten Sekte mit drin, dass man es ihr sowas von abnimmt, dass Sie an das alles glaubt! O:-) ;)


7/10

-----------------------------------------------------------------------------------------


Staffel 3

ist leider die schlechteste, da vom Tempo her das Ding nochmals so derart langsam wird, dass man das Gefühl hat, die Zeit vergeht wie Gummi....Bill Pullman macht seine Sache weiterhin sehr gut, aber, warum auch immer hier das Tempo gefühlt noch langsamer geworden ist, ist mir ein Rätsel!! Zudem ging mir dieser Esoterik Mist so derart und tierisch auf den Zunder... :relieved: :grimacing:

Es wird soooo derart viel geredet über das Leben, über die Grenzen des Leben's zu gehen, dass ich mehrmals abschalten wollte!! :grimacing:


4/10

Re: Netflix

Verfasst: Mo 7. Jun 2021, 13:49
von Oliver
LittleQ hat geschrieben: Di 16. Okt 2018, 16:34 Sehe gerade, dass im November eine neue She-Ra Serie startet. Bin ein bisschen enttäuscht über die Aufmachung... hätte mir da was in einer anderen Richtung gewünscht... naja...
Das dachte ich auch anfangs auch, als Kind der 80er kenne ich He-Man und She-Ra im Original, und erwartete, die Neuauflage würde ähnlich wie "New Adventures of He-Man" ein Griff ins Klo. Aus Langeweile habe ich der Serie trotzdem mal eine Chance gegeben, und wurde positiv überrascht. Die Serie nimmt nach den ersten Folgen enorm an Fahrt auf, es ist auch erfrischend, eine She-Ra/Adora zu sehen, die nicht gleich die strahlende Heldin ist, sondern auch Fehler macht und vieles erst noch lernen muss.

Re: Netflix

Verfasst: Do 10. Jun 2021, 01:59
von Sentinel2003
"Die Bestie"

tatsächlich mal nen italienischen Action Film gesehen...naja, was ich so nie erlebt habe, das ein Action Film soviele Längen hat mit Langerweile....


6/10


"Sentinelle"

habe mich lange gedrückt vor dem Film, aber, Olga Kurylenko spielt hervorragend!! Kann sogar sein, dass das mit ihre beste Rolle ist. Leider ist der Film mit grade mal 82 min. viel zu kurz!


8/10

Re: Netflix

Verfasst: Do 10. Jun 2021, 12:38
von little_big_man
Sentinel2003 hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 01:59"Sentinelle"

habe mich lange gedrückt vor dem Film, aber, Olga Kurylenko spielt hervorragend!! Kann sogar sein, dass das mit ihre beste Rolle ist. Leider ist der Film mit grade mal 82 min. viel zu kurz!

8/10
Sentinel + Sentinelle = :hearts: ?

;)

Re: Netflix

Verfasst: Fr 11. Jun 2021, 00:07
von Sentinel2003
little_big_man hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 12:38
Sentinel2003 hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 01:59"Sentinelle"

habe mich lange gedrückt vor dem Film, aber, Olga Kurylenko spielt hervorragend!! Kann sogar sein, dass das mit ihre beste Rolle ist. Leider ist der Film mit grade mal 82 min. viel zu kurz!

8/10
Sentinel + Sentinelle = :hearts: ?

;)

Kann ja dafür, das der Film so heißt!!

Re: Netflix

Verfasst: So 13. Jun 2021, 17:15
von Wolfsgesicht
Sentinel2003 hat geschrieben: Fr 11. Jun 2021, 00:07
little_big_man hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 12:38
Sentinel2003 hat geschrieben: Do 10. Jun 2021, 01:59"Sentinelle"

habe mich lange gedrückt vor dem Film, aber, Olga Kurylenko spielt hervorragend!! Kann sogar sein, dass das mit ihre beste Rolle ist. Leider ist der Film mit grade mal 82 min. viel zu kurz!

8/10
Sentinel + Sentinelle = :hearts: ?

;)

Kann ja dafür, das der Film so heißt!!
Ne, aber dafür dass du so heißt!

Re: Netflix

Verfasst: Mo 14. Jun 2021, 18:58
von Sentinel2003
Ich finde Olga Kurylenko sehr gut, der Film ist mit das BESTE, was Sie je gedreht hat.....und, dass ich mir etwa 2002 oder 2003 den Nick gegeben habe war wegen der gleichnamigen Serie, die auf Pro 7 lief.