Alles zum Pay-TV und zu den Streaming-Plattformen (Netflix, Prime, YouTube etc.)
Benutzeravatar
von Wolfsgesicht
#1549786
little_big_man hat geschrieben: Sa 19. Sep 2020, 16:38 Aber genau weil es das alles viel zu kompliziert machen würde, ist es doch besser, wenn Serien entweder in ihrem eigenen Thread (in letzter Zeit sehr selten geworden) oder dann eben in allgeimenen Review-Threads besprochen werden, dann werden nie plötzlich z.B. Lucifer Beiträge im falschen Thread hängen...
Ja find den eigenen Thread auch gut.
Allerdings finde ich es bei internationales Fernsehen doch etwas versteckt und würde mir diese Art der Bewertung (oder allgemein die Serien) eher in einem eigenen Serien Forum (wie beispielsweise bei „Kino&Film“) wünschen.
Hatte ich ja auch mal vorgeschlagen, wurde aber auch nicht so recht angenommen.
Benutzeravatar
von Neo
#1549804
Wolfsgesicht hat geschrieben: Sa 19. Sep 2020, 16:44Hatte ich ja auch mal vorgeschlagen, wurde aber auch nicht so recht angenommen.
Ja, das ist halt so wie bei einer elitären Studentenvereinigung; hier halt mit Serien-Hardlinern.
Das ist tradiert und kommt noch aus der TV-Zeit, als viele Serien in OV und vor allem linear zur US-Ausstrahlung sahen. Damals schwappte ja auch kaum was nach Deutschland und wenn dann nur sehr zeitverzögert. So vermied man einst auch, dass andere gespoilert werden. 🧙‍♂️
von Sentinel2003
#1550761
Erst angefangen, dann aufgehört in Folge 1, da ich auf diesen bayrischen Humor null Bock hatte....dann aber letzte Woche, da ich Bock auf was Lustiges hatte, dann doch diese 6 Folgen durch gezogen und sehr oft herzhaft Lachen können.... O:-) ;)


"Der Beischläfer"

Lisa Bitter spielt diese immer etwas angepisste, und in der Serie aus Berlin kommende und nun in München als Richrerin arbeitende Richterin sowas von genial..... ;)


------------------------------------------------------------------------------


Dazu diese 4 neuen Blumhouse Filme gesehen....



"The Lie" stecke ich noch immer mitten drein fest, da keinen Bock mehr momentan....( obwohl eigentlich gut besetzt mit Joey King und Bull Skarsgard....


"Evil Eye"

Eine junge Inderin zieht es in die USA, was ihre Mutter nicht begreifen kann....dann lernt ihre Tochter eigentlich und endlich den ver,eintlichen Mann ihres Lebens kennen und dann beginnt das Unheil....


6,5/10



"Nocturne"


Der beste Film von den 4en!

2 zweieige Zwillinge haben leider das Gleiche Hobby. das Klavier Spielen.... :relieved: ;)


8/10


"Black Box"

War sehr komisch...konnte mit dem Film irgendwie die ganze Zeit kaum was anfangen....


4/10
  • 1
  • 16
  • 17
  • 18
  • 19
  • 20