Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mi 16. Jan 2019, 20:24




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
BeitragDo 29. Sep 2016, 14:45 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Das neue Jugendangebot von ARD und ZDF startet. Es handelt sich hierbei um eine Art horizontale crossmediale Plattform. Die Formate werden über moderne Social Media Plattformen angeboten. Die Formate stehen jeweils für sich und bieten ein eigenes Umfeld, dass können Webseiten, Youtube-Channels, Präsenzen auf weiteren Plattformen oder einfach Angebote bei den Social Media Diensten, wie beispielsweise, Twitter, Facebook und ähnlichen sein. Die Formate werden von bekannten Youtubern, Bloggern, Journalisten gestaltet oder präsentiert, auch Prominente und Schauspieler werden mitwirken. Die Formate werden überwiegend von unabhängigen Produktionsunternehmen hergestellt.

Die Plattform soll im Verlauf auf Interesen und Vorlieben von Zuschauern bzw. Konsumenten reagieren und anhand von Logik und Algorithmen, den Besuchern die Inhalte, auf die Bedürfnisse angepasst empfehlen oder bündeln. Ein relevantes Kernelement der Plattform, wird eine APP darstellen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 29. Sep 2016, 14:46 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Was sind eure Erwartungen bzw. Meinungen zu diesem Projekt ?


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 29. Sep 2016, 15:19 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Dafür mussten zdf_kultur und EinsFestival nun Monate halbtot vor sich hin senden und werden morgen eingestellt? Das hätte man auch alles irgendwo unterbringen können. Meiner Meinung nach wird das niemanden aus der Zielgruppe nun zu Funk locken.


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 29. Sep 2016, 16:02 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Das Image-Trailer-Video-Dings ist zumindest schon mal herrlich schräg:
https://www.youtube.com/watch?v=sKyJ1I8DJ2c
Den Claim find ich schön anarchisch, aber dummerweise bin ich nicht die Zielgruppe. Wie das dort ankommt - ich hab keinen Schimmer.

Wenn man der Ansicht ist, dass Fernsehen für die junge Zielgruppe funktionieren kann, dann sind die gewählten Ansätze sicherlich nicht verkehrt und mehr als ich den Öffis zugetraut hatte. Mir fehlt nach dem schnellen Drüberschauen aber schlicht fiktionales Material, mit dem man Zuschauer auf längere Zeit bilden kann. Das klingt alles so nach Youtube-Snacksize-Content, für den sich niemand gezielt vor die Kiste setzen wird. EDIT: Oops, hatte eine gesamte Seite in der Programmvorschau übersehen. Ist ja doch Serienmaterial da.

_________________
AlphaOrange proudly presents:


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 29. Sep 2016, 16:22 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Wieder mal nur zum Heulen, was der ÖR mit unseren Geldern anstellt.

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 29. Sep 2016, 16:46 
Abteilungsleiter/in
 
 
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 29. Sep 2016, 20:22 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Das ganze Konzept ist doch schon (nicht positiv) verrückt.
Man haut Inhalte da raus, und da, und hier, und irgendwie gibt es noch einen Sender, der anders ist als neo, aber irgendwie nicht, und am ende guckt 98% der Inhalte eh niemand.

Dafür zahle ich gern :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 29. Sep 2016, 20:37 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Bin schon aus der Zielgruppe gefallen - daher keine Erwartungen. :)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDo 29. Sep 2016, 20:59 
Chefposter/in
Benutzeravatar
 
 
Adrianm hat geschrieben:
Dafür zahle ich gern :)

Die Frage ist ja, wofür zahlt man da eigentlich? Der ganze Youtube-Unsinn hat sich doch jahrelang wunderbar eigenständig finanziert, wozu buttert der ÖR da jetzt Millionen rein?

_________________
Bild
#keepfighting #schumi #legend


  ▲ Nach oben
   
BeitragSo 11. Jun 2017, 05:14 
Chefredakteur/in
 
 
logan99 hat geschrieben:
Wieder mal nur zum Heulen, was der ÖR mit unseren Geldern anstellt.


Wie war !

Was ebenfals SCHLIMM ist, dass die TV-Serien nur einige Wochen im Netz abrufbar sind. :twisted:

_________________
Fernsehen ist mehr als nur Scripted Reality ! | HD+ braucht man NICHT!


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Jeannine Michaelsen: ' Fernsehen muss mehr Individuen fordern und nach vorne stellen'

Weshalb sich Moderation Jeannine Michaelsen in «My Hit. Your Song» neu aufstellt und was sie jenen zu erwidern hat, die im Netz über ihre Kleiderwahl meckern? In unserem Interview verrät sie es. » mehr

«Roswell, New Mexico» mit ordentlichem Debut, «This Is Us» läuft schleppend wieder an

«Roswell, New Mexico» feiert gelungenes Debüt auf The CW, während sich «This Is Us» den Tagessieg holt. Verlierer des Abends ist der Sender ABC. » mehr

Werbung

Esports und Gaming: Ein Überblick über Entwicklung & Angebot in der TV-Landschaft

Wir geben einen Überblick über Entwicklung und Angebot der Themen Esports und Gaming in der deutschen Fernsehindustrie. » mehr

«I Am the Night»: Chris-Pine-Vehikel der «Wonder Woman»-Regisseurin Patty Jenkins startet im Februar

Das neuste Projekt der «Wonder Woman»-Regisseurin Patty Jenkins feiert Ende Februar seine deutsche Fernsehpremiere. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung