Alles zum Pay-TV und zu den Streaming-Plattformen (Netflix, Prime, YouTube etc.)
Benutzeravatar
von vicaddict
#1535252
Ich bin mir unsicher, ob ich es hier oder im internationalen Forum schreiben sollte, aber vor ein paar Tagen habe ich nach einer Plattform gesucht, die mir South Park im Stream anbietet, und ich bin dabei nicht auf Netflix und co fündig geworden, sondern SouthPark.de

Kann mir mal jemand verraten, warum eine solch erfolgreiche Serie offiziell und völlig legal, mit englischer wie auch deutscher Tonspur zu sehen ist und nicht bei einem Sender oder einem der üblichen Plattformen zu finden ist? Nicht, dass ich mich beschweren möchte, aber warum?
Benutzeravatar
von Neo
#1535277
Dat gibts ja auch schon Ewigkeiten. Habe das auch mehr als begrüßt, allein schon, weil man auch die ganzen tollen Songs downloaden konnte. :D
Übrigens sehr ernüchternd, dass 200/201 noch immer gestrichen sind. :sob:

Meine, dass das mit der liberalen Einstellung von Stone&Parker zu tun hat (dazu leider nichts gefunden, was das belegt, behaupte jetzt aber einfach mal, dass ich das gelesen habe und glaube tatsächlich, dass das so war) und CC das meiste auch online stellt.
Benutzeravatar
von vicaddict
#1535281
Aha, dachte mir so etwas schon fast, aber ich wollte nicht so recht daran glauben, da es ja doch um Geld geht und das sicher nicht wenig. Eine Serie wie South Park zieht doch auch heute noch mächtig Geld im Rerun.
Benutzeravatar
von Neo
#1535282
Ein bisschen etwas fällt ja noch durch Werbung ab. CC schadet es offensichtlich nicht und Merch/DVDs werden ja trotzdem wie blöd gekauft. Hätte ich mehr Platz (und Geld), würde ich mir auch ein Regal damit zuballern.