von TV-Fan
#760789
Das tägliche Reportage-Format begleitet deutsche Ordnungshüter bei ihren Einsätzen: Ob Polizei, Zoll, Gerichtsvollzieher oder Lebensmittelkontrolleure – die Ordnungshüter sorgen dafür, dass Gesetze eingehalten und Straftaten verfolgt und aufgedeckt werden.

Ist schon interessant zu sehen, was so alles passiert. Die Umsetzung der Sendung gefällt mir.
Benutzeravatar
von Fabel
#760798
Wundert mich dass es noch nicht mal einen Thread dazu gibt.
Aber ich kann der Sendung nichts abgewinnen,man kann mittlerweile bei vielen anderen Formaten sehen wie dei Ordnungshüter arbeiten.
Ob dafür eine eigene Sendung benötigt wird?
Find ich unnötig.
Benutzeravatar
von Simplix
#761543
Ab und zu schaue ich immer mal wieder rein.
Manche Folgen, wie z.B. über Straßenmusiker in München, find ich richtig klasse - bei den meisten Folgen überwiegt aber die Aggression über Bürokraten, die angereizt durch die Kamera wohl ihr gesamtes Repertoire ausschöpfen wollen :mrgreen:
Benutzeravatar
von Sebb.
#762062
Wundert mich dass es noch nicht mal einen Thread dazu gibt.
Aber ich kann der Sendung nichts abgewinnen,man kann mittlerweile bei vielen anderen Formaten sehen wie dei Ordnungshüter arbeiten.
Ob dafür eine eigene Sendung benötigt wird?
Find ich unnötig.

nun ja, die Sendung gibts ja jetzt schon recht lange.

Manchmal schau ich schon mal rein, gerade weil um diese Zeit (ca.19h) sowieso nicht besseres für mich kommt, wenn ich um diese Zeit Tv schaue.
Ab und zu ist es schon mal interessant.
Benutzeravatar
von Sebb.
#770902
Find ich auch ziemlich Intressant was passiert.
Frag mich nur ob auch alles echt ist was gezeigt wird 8)

ich finde es sehr authentisch und glaube dabei an das gute am Sender :wink:
nee mal im ernst, da geht es um Zollkontrollen und Verkehrskontrollen was soll daran gestellt sein`?
_____________________
Bei "Mein Revier" zB. steht am Ende, >>Wir bedanken uns bei,....(zB. Ordnungsamt München) usw.)
von minischlumpf
#770920
Ich habe mal irgendwo gelesen, daß sämtliche Aufzeichnungen vor Ausstrahlung von der entsprechenden Behörde durchgesehen und abgenickt werden. Die Autos sind ja auch mit mehreren Onboard-Kameras ausgestattet.

So sind ja z.B. einige Gesichter unkenntlich gemacht und andere wieder nicht, ich denke da müssen die Personen auch gefragt werden (bzw. bei denen ab 2 Promille aufwärts hilft fragen nicht mehr viel :lol: )

Teilweise ist es echt skurril (Hundeleinenpflicht in Berlin) oder sehr interessant (Zoll).
Benutzeravatar
von dolphingirl
#771373
Beim Grossteil der Behörden müssen diese abgenommen werden, weil ja viel mehr aufgenommen wird als dann letztendlich ausgestrahlt wird und nicht alles gezeigt werden darf. Alles in allem find ich das Konzept gut umgesetzt auch wenn manche Kommentare einfach unpassend sind. Ich hab jedenfalls schon Schlimmeres gesehen. :wink: Is aber irgendwie merkwürdig sich selber oder Leute die man kennt, im Fernsehen zu sehen. :? :D
Benutzeravatar
von Sebb.
#771558
Beim Grossteil der Behörden müssen diese abgenommen werden, weil ja viel mehr aufgenommen wird als dann letztendlich ausgestrahlt wird und nicht alles gezeigt werden darf. Alles in allem find ich das Konzept gut umgesetzt auch wenn manche Kommentare einfach unpassend sind. Ich hab jedenfalls schon Schlimmeres gesehen. :wink: Is aber irgendwie merkwürdig sich selber oder Leute die man kennt, im Fernsehen zu sehen. :? :D

schlimmm sind einige Kommentare, die den Polizisten usw. immer Recht geben.
Benutzeravatar
von AliAs
#788269
Ich schaue das Format recht häufig und muss sagen, dass neulich eine interessante Folge kam über einen Polizisten in L.A. - hätte nicht gedacht, dass so der Alltag wirklich aussieht - war so Hollywood mäßig ...
von minischlumpf
#826845
Hat jemand diese Hoteltesterin gesehen, die den Zimmersafe zur Rezeption gebracht hat?
Das war das Beste, was ich bisher in dieser Serie gesehen habe :mrgreen:
Benutzeravatar
von Music_Dynamo
#827078
Ich schaue das Format recht häufig und muss sagen, dass neulich eine interessante Folge kam über einen Polizisten in L.A. - hätte nicht gedacht, dass so der Alltag wirklich aussieht - war so Hollywood mäßig ...


das hab ich auch gesehen.da musst du ja jede nacht um dein leben bangen bei den kids da.die knallen dich ohne zögern ab.da is berlin neuköln nix gegen
von minischlumpf
#827324
Dazu ein kleiner Tipp: U.S. Border Patrol - Einsatz an der Grenze am Sonntag um 20:15 Uhr
Benutzeravatar
von Sebb.
#1124059
Jetzt Faken die bei Achtung Kontrolle auch schon.

(..., die Szenden der Diskothek... sind nacherzählt) hat man auch gleich gemerkt, dass da was nicht stimmt. Leute, Leute wo soll das noch hinführen. Achtungs Kontrolle war eines der wenigen authentischen Formate im TV - jetzt ist auch Schluss damit.

Diese Woche ist Airport spezial keine Ahnung ob auch gefaket aber die nervige Musikuntermalung nimmt echt zu.
von Redheat 21
#1124743
Zur Sendung kann ich nur eines sagen

GANZ GANZ GROßE Vorsicht was man da sieht.

Unser Team sollte auch mal von denen gefilmt werden. Soweit so gut nur war denen unsere Arbeit zu langweilig und sie wollten sie "würzen". Das hat unser Chef zum Glück dann doch mit aller Härte abgelehnt und sie sind wieder abgezogen.
Benutzeravatar
von TomR.
#1124834
Mittlerweile ist aus dem Format auch fast ne reine scripted reality-Doku geworden. Früher fand ich das mal gut, war ja auch selbst mal zu sehen, aber inzwischen hat Kabel 1 wohl gedacht, die Sendung etwas zu hypen, indem man Geschichten erfindet. Mir fiel das vor einigen Wochen auf, als diese Kölner Ordnungsbeamtin (die find ich saucool) unterwegs war und angeblich fast angefahren worden wäre, sie rannte dem Mann bis ins Parkhaus hinterher, rief dann die Polizei. Die gingen später zusammen mit ihr in die Wohnung des Mannes und auf einmal war wieder alles gut, er hatte auf einmal nen ganz anderen Charakter. Nee, boah... schlimm. Wenn, dann sollte die Arbeit bitte originalgetreu gefilmt und erzählt werden, auch wenn's "langweilig" ist.
von Dankwart
#1125200
Dem kann ich nur zustimmen. Manchmal kann man die alten Folgen oder ähnlich geartete Nachts bei RTL 2 sehen. Besonders vermiss ich Toto und Harry. Da war nichts gescriptet, aber dieses auseinanderziehen bei Kabel 1 ist schon inflationär. Dann lieber MASH wie damals als man noch Konkurrenz zu den Gelben machte :wink:
Benutzeravatar
von Pestilence
#1156620
Derzeit läuft ja "Achtung Kontrolle - Top Stories". Früher war das echt eine gute Sendung, aber dieser gescriptete Blödsinn da geht ja auf keine Kuhhaut. Schade, dass man ein tolles Format derart ruiniert.
von MondiRados
#1157472
Hab gestern mal wieder Achtung Kontrolle gesehen... :shock: :shock: :shock:

Was ist denn da los, wieso gibt es jetzt Schauspieler und dann auch noch schlechte ????
Soll das jetzt immer so sein ???

Das war mal so ein tolles Format, aber jetzt... :evil:
von TheOnly1
#1157966
Wieso? Ist doch alles supi!
Scripted reality ist das was der deutsche Zuschauer sehen will.
Die Sender werdens schon wissen.
:wink:
von MondiRados
#1161171
Wieso? Ist doch alles supi!
Scripted reality ist das was der deutsche Zuschauer sehen will.
Die Sender werdens schon wissen.
:wink:



Also ich glaube das ist ein Trugschluss :wink:
Benutzeravatar
von acid
#1162483
Mit neuen Folgen hätte das Format im Original wahrscheinlich noch Bestand.
Da wurde zuletzt zu viel wiederholt.

Warum sie da jetzt auf Scripted Zeugs setzen, ist mir schleierhaft.
Wobei, eigentlich auch nicht... :?