Seitenbreite:
+
-
Helligkeit:
Aktuelle Zeit: Mo 18. Jun 2018, 10:11




Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 228 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  6  7  8  9  10  Nächste

Wer kommt ins Viertelfinale?
Deutschland 87%  87%  [ 26 ]
Algerien 13%  13%  [ 4 ]
Abstimmungen insgesamt: 30
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:42 
Boardzicke & User des Jahres 2011
Benutzeravatar
 
 
P-Joker hat geschrieben:

Warum denn nicht? Ab er dann bitte auf seiner richtigen Position als Innenverteidiger. Den Mist, den Boateng heute gespielt hat kann er wohl mindestens auch noch.


Boateng hat uns heute in der ET den Arsch gerettet, weil Algerien vorm sicheren 1:1 stand.

_________________
"Das wär dein Lied gewesen, doch zu dir fällt mir einfach nichts ein. Das wär dein Lied gewesen, doch du reichst nichtmal für zweieinhalb Zeilen."


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:42 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Ich mag das draufhauen auf Mustafi nicht. Ich fand Höwedes ähnlich schlecht. Ich halte aber beide für keine schlechten Spieler. Sie werden nur gerade für die Zukunft komplett verbrannt. Das liegt bei beiden daran, dass die Laufwege gehen, die nunmal nicht eingespielte Spieler machen und die sie immer und immer wieder in Bedrängnis bringen. Aber das wird nun hoffentlich von den speichellekenden Medien endlich mit der Kritik bedacht, die es bedarf.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:44 
Boardzicke & User des Jahres 2011
Benutzeravatar
 
 
Sorry, aber egal, ob Mustafi auf seiner Position spielte oder nicht: das war erneut eine grottenschlechte Leistung. Von einem Spieler, der WM spielt, erwarte ich, dass er auch auf einer fremden Position anders auftritt.

Per Mertesacker <3
"Ist mir alles völlig wurscht. Was wollen Sie denn von mir?" :D

_________________
"Das wär dein Lied gewesen, doch zu dir fällt mir einfach nichts ein. Das wär dein Lied gewesen, doch du reichst nichtmal für zweieinhalb Zeilen."


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:44 
Inventar
Benutzeravatar
 
 
Mertesacker lol. :lol:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:45 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Mertesacker hat sich soeben etliche Sympathien verscherzt! :roll:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:46 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Was geht denn mit Merte? So hab ich den noch nie gesehen lol


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:46 
Boardzicke & User des Jahres 2011
Benutzeravatar
 
 
P-Joker hat geschrieben:
Mertesacker hat sich soeben etliche Sympathien verscherzt! :roll:


Falsch. Der hat alle gewonnen.

_________________
"Das wär dein Lied gewesen, doch zu dir fällt mir einfach nichts ein. Das wär dein Lied gewesen, doch du reichst nichtmal für zweieinhalb Zeilen."


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:48 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
blra hat geschrieben:
Ich mag das draufhauen auf Mustafi nicht. Ich fand Höwedes ähnlich schlecht. Ich halte aber beide für keine schlechten Spieler. Sie werden nur gerade für die Zukunft komplett verbrannt. Das liegt bei beiden daran, dass die Laufwege gehen, die nunmal nicht eingespielte Spieler machen und die sie immer und immer wieder in Bedrängnis bringen. Aber das wird nun hoffentlich von den speichellekenden Medien endlich mit der Kritik bedacht, die es bedarf.

Sehe ich ähnlich, aber denke nicht das Löw vom Konzept abweichen wird. Wie auch Kahn sagt das war alles viel zu hoch. Und ob das wirklich so gewollt war mit Neuer wag ich zu bezeweifeln.

Hoffe mal die Spieler glauben nicht was sie da gerade erzählen. Man muss schon realistisch sein und sehen dass es nicht nur am Auftreten von Algerien lag.

EDIT: Der algerische Torhüter ist Man of the Match


Zuletzt geändert von Crenshaw am Mo 30. Jun 2014, 23:49, insgesamt 1-mal geändert.

  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:49 
Inventar
 
 
Fabi hat geschrieben:
Wenn Neuer nicht MOTM wird, dann fress ich einen Besen samt Putzfrau.

Die arme Putzfrau. :(


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:49 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Wie großartig von Merte. Dieser Reporter da ist aber auch die absolute Ober-Null.

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:50 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Delaoron hat geschrieben:
Fabi hat geschrieben:
Wenn Neuer nicht MOTM wird, dann fress ich einen Besen samt Putzfrau.

Die arme Putzfrau. :(

:cry:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:50 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Delaoron hat geschrieben:
Fabi hat geschrieben:
Wenn Neuer nicht MOTM wird, dann fress ich einen Besen samt Putzfrau.

Die arme Putzfrau. :(

http://www.fifa.com/worldcup/matches/ro ... match.html

Rais (algerische Torhüter) ist es geworden


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:51 
Boardzicke & User des Jahres 2011
Benutzeravatar
 
 
Columbo hat geschrieben:
Wie großartig von Merte. Dieser Reporter da ist aber auch die absolute Ober-Null.


Echt so. Boris Büchler hat es echt nicht besser verdient.

_________________
"Das wär dein Lied gewesen, doch zu dir fällt mir einfach nichts ein. Das wär dein Lied gewesen, doch du reichst nichtmal für zweieinhalb Zeilen."


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:51 
Vorstandsvorsitzende/r
 
 
Commi hat geschrieben:
P-Joker hat geschrieben:
Mertesacker hat sich soeben etliche Sympathien verscherzt! :roll:


Falsch. Der hat alle gewonnen.


Meine nicht!

Wäre es zu viel verlangt, einen Satz zu sagen in der Art: Wir sind froh das wir gewonnen haben, und dass obwohl wir Scheiße gespielt haben! ?
Nein, da fühlt er sich noch persönlich beleidigt, weil er gefragt warum sie diese Scheiße gespielt haben!


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:52 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
Columbo hat geschrieben:
Wie großartig von Merte. Dieser Reporter da ist aber auch die absolute Ober-Null.

Ich finde es eh immer wesentlich sympathischer, wenn man direkt nach dem Spiel auf die dämlichen Fragen der Reporter nicht so inhaltslos reagiert, sondern voller Spieleifer antwortet. Daher go Merte.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:53 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Mustafis Verletzung war das Beste was passieren konnte. Ab da ging es Berg auf. Das Schicksal hat Löws Fehler korrigiert.

Das Interview mit Mertesacker war endlich wieder eins welches nicht aus leeren Phrasen besteht. Geil! :D


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:54 
Boardzicke & User des Jahres 2011
Benutzeravatar
 
 
P-Joker hat geschrieben:
Nein, da fühlt er sich noch persönlich beleidigt, weil er gefragt warum sie diese Scheiße gespielt haben!


Merte ist ein intelligenter Bursche. Natürlich fühlt er sich beleidigt, wenn man ihm solche unfassbar dämliche Fragen stellt.

_________________
"Das wär dein Lied gewesen, doch zu dir fällt mir einfach nichts ein. Das wär dein Lied gewesen, doch du reichst nichtmal für zweieinhalb Zeilen."


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:55 
Administrator
Benutzeravatar
Administrator
 
 
P-Joker hat geschrieben:
Commi hat geschrieben:
P-Joker hat geschrieben:
Mertesacker hat sich soeben etliche Sympathien verscherzt! :roll:


Falsch. Der hat alle gewonnen.


Meine nicht!

Wäre es zu viel verlangt, einen Satz zu sagen in der Art: Wir sind froh das wir gewonnen haben, und dass obwohl wir Scheiße gespielt haben! ?
Nein, da fühlt er sich noch persönlich beleidigt, weil er gefragt warum sie diese Scheiße gespielt haben!


Ja, und dann hätte er noch sagen können, dass er froh war der Mannschaft geholfen zu haben. Und, dass sie von Spiel zu Spiel denken. Und, dass sie jetzt enger zusammenrücken und sich auf den nächsten Gegner vorzubereiten!

_________________
Bild


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:56 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Ich werfe es Merte nicht vor, nach dem Match ist immer scheiße.

Im Endeffekt ist mir auch latte, was sie dort sagen. Wenn er dazwischen kloppt dann feuern die Medien es noch mehr an. Wichtig ist, dass sie es intern klären und nciht wirklich so verbrannt im Kopp sind zu merken, dass man sowas nicht abliefern darf. Dafür gabs zu viele Fehler.

Wenn man bspw ein Spiel wie gegen Italien 2012 nimmt, auch dort zwei klare Fehler. Die haben zu Toren und dem ausscheiden geführt. Das finde ich ok, aber so eine Fehlerorgie ist eben nicht hinnehmbar.

Und diese Freistoßscheiße regt mich immernoch auf. Wie kann man denn ein Spiel so wenig ernst nehmen? Das war eine sehr gute Freistoßsitutaion und die darf man nicht so vergeben. Das ist eine Sache für Benefizspiele. Selbst bei hoher Führung ist das dem Gegner gegenüber respektlos. Und wenn man dann diesen Mist durchzieht und es nichtmal schafft einen Ball über die Mauer zu lupfen dann sollte man seine Berufswahl überdenken.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:57 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
Gerade noch mal das 2:0, also wenn Özil den nicht macht und im Gegenzug das 1:1 fällt wir Schürrle aber auch gesteinigt. Da so ein Schüsschen raus zu hauen :roll:


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:58 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Die Frau ist mit Löw viel zu zart. Keine ernsthaft kritischen Fragen.


  ▲ Nach oben
   
BeitragMo 30. Jun 2014, 23:58 
Mitglied im Vorstand
Benutzeravatar
 
 
2Pac hat geschrieben:
Die Frau ist mit Löw viel zu zart. Keine ernsthaft kritischen Fragen.

Hast du das ernsthaft erwartet?


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 1. Jul 2014, 00:01 
Vorstandsvorsitzende/r
Benutzeravatar
 
 
Crenshaw hat geschrieben:
2Pac hat geschrieben:
Die Frau ist mit Löw viel zu zart. Keine ernsthaft kritischen Fragen.

Hast du das ernsthaft erwartet?

Bei den Fehlern die er gemacht hat: JA!
Und beinahe hätte Khedira von Anfang an gespielt!


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 1. Jul 2014, 00:09 
ehemals DarkGiant
Benutzeravatar
 
 
blra hat geschrieben:
Ich mag das draufhauen auf Mustafi nicht. Ich fand Höwedes ähnlich schlecht. Ich halte aber beide für keine schlechten Spieler. Sie werden nur gerade für die Zukunft komplett verbrannt. Das liegt bei beiden daran, dass die Laufwege gehen, die nunmal nicht eingespielte Spieler machen und die sie immer und immer wieder in Bedrängnis bringen. Aber das wird nun hoffentlich von den speichellekenden Medien endlich mit der Kritik bedacht, die es bedarf.


Wie immer so ziemlich der Einzige, der immerhin einigermaßen sachlich und vernünftig das Ganze analysiert.

Ich fand Höwedes übrigens ne ganze Ecke schlechter als Mustafi. Aber die beiden können nichts dafür, sondern sind die ärmsten Säue. Das sind zwei Innenverteidiger, die nunmal nicht über die höchste Grundschnelligkeit verfügen. So hoch wie die außen immer aufrücken müssen, ist es vollkommen logisch, dass die dann bei Ballverlust nicht in dem Tempo nach hinten kommen können, wie es ein Lahm, Boateng (der der einzige IV ist, der das gescheit spielen kann), Durm, Großkreutz oder wer auch immer kann.

Was für eine hundsmiserable Leistung heute. Die ersten 45 Minuten waren eine unfassbare Frechheit. Mir ist ja fast die Kinnlade runtergefallen, dass Löw tatsächlich auf die Idee kam, Lahm als RV einzusetzen, nachdem Mustafi sich verletzte. Hätte ja erwartet, dass Khedira dort weiterspielen muss.

_________________

„90 Prozent des Lebens eines Fußballfans bestehen aus Demut, Leiden und Verzweiflung. Aber für die anderen zehn Prozent lohnt es sich, immer wieder zu kommen!“ (Nick Hornby)


  ▲ Nach oben
   
BeitragDi 1. Jul 2014, 00:19 
Boardzicke & User des Jahres 2011
Benutzeravatar
 
 
Vega hat geschrieben:
Aber die beiden können nichts dafür, sondern sind die ärmsten Säue. Das sind zwei Innenverteidiger, die nunmal nicht über die höchste Grundschnelligkeit verfügen.


Deswegen darf man trotzdem von beiden bessere Leistungen als heute erwarten.

Wie kann man auf der einen Seite Lahm dafür (zurecht) bashen, dass er jede Leistung schönredet, aber auf der anderen Seite sagen, dass Mustafi und Höwedes nichts dafür können, dass sie die schlechtesten Leute heute auf dem Platz waren? Check ich nicht.

Natürlich können sie nichts dafür, dass Löw sie auf für sie falschen Positionen sieht. Trotzdem sind sie nicht zum Fußball gekommen, weil sie so nett oder schön oder humorvoll sind. Sondern weil sie einigermaßen gegen den Ball treten können. Und dann darf man auch erwarten, dass sie das ab und zu mal zeigen. Und beide tun es schon die ganze WM über nicht. Und dann ist auch Kritik angebracht.

_________________
"Das wär dein Lied gewesen, doch zu dir fällt mir einfach nichts ein. Das wär dein Lied gewesen, doch du reichst nichtmal für zweieinhalb Zeilen."


  ▲ Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt  Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 228 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige    1 …  6  7  8  9  10  Nächste

Sitcoms, Filme, Rankingshows: Das zeigen die privaten TV-Sender zur Fußball-WM

Allzu viele spannende Alternativen halten Deutschlands große Privatsender in den kommenden Wochen nicht bereit. » mehr

«Leute heute» besteht am ehesten gegen das WM-Eröffnungsspiel

Das ZDF-Boulevardmagazin «Leute heute» lief allerdings nicht gerade mit berauschendem Erfolg. » mehr

Werbung

«Es war einmal» eine schlechte Idee

Die neue RTL-II-Reihe legte einen völligen Fehlstart hin. Deutlich besser lief der Abend für die VOX-Auswanderer. » mehr

«Hartz und herzlich»: Tag für Tag starke Einschaltquoten

Wochen-Check: Für den werktäglichen Sendeplatz um 16 Uhr, der zuletzt immer wieder Probleme machte, scheint RTL II mit «Hartz und herzlich» eine erfolgreiche Programmfarbe gefunden zu haben. » mehr



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste



Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu Forum:  
Werbung