Diskussionen, Lob, Kritik und Verbesserungsvorschläge betreffs der Quotenmeter-Hauptseite und des Forums.
#1330968
Ich fange auch direkt mal an....

Ist es möglich, dass Admins und Moderatoren auf die Unsichtbarkeit verzichten ? Für die Nutzer ist es vorteilhaft, wenn sie sehen wer online ist und an wen sie sich wenden können.

In dem Forum, wo ich selbst als Moderator wirkte, war es Moderatoren durch den Verantwortlichen untersagt, von der Unsichtbarkeit Gebrauch zu machen.
#1330976
Hmm... Wo ist denn da aus deiner Sicht der Vorteil? Also ich muss gestehen, dass ich da etwas skeptisch bin, weil man einen gewissen Druck aufbaut, nach dem Motto "Oh, Admin xy ist online, jetzt schreib ich den an mit meinem Anliegen, und dann soll der aber auch gefälligst sofort reagieren". Ich kann da nur aus meiner Sicht sagen, dass das nicht immer möglich ist. Entweder ich schau hier mal nebenbei rein, z.B. bei der Arbeit, oder wenn ich unterwegs bin und nur vom Handy aus reinschauen kann oder so - dann bin ich zwar online, kann aber vielleicht gerade nicht reagieren. Oder es geht um etwas, das erst unter uns Admins abgesprochen werden muss, dann kann man auch nicht sofort in irgendeiner Form reagieren...

Grundsätzlich könnt ihr euch ja zu jeder Zeit an jeden von uns wenden. Und wir sind ja auch alle recht viel online. Also sehe ich gerade keinen entscheidenden Vorteil darin, dass wir sichtbar sind. Aber wenn du da noch einen anderen Vorteil siehst kann man da sicher drüber reden...
#1331129
rosebowl hat geschrieben:Hmm... Wo ist denn da aus deiner Sicht der Vorteil? Also ich muss gestehen, dass ich da etwas skeptisch bin, weil man einen gewissen Druck aufbaut, nach dem Motto "Oh, Admin xy ist online, jetzt schreib ich den an mit meinem Anliegen, und dann soll der aber auch gefälligst sofort reagieren". Ich kann da nur aus meiner Sicht sagen, dass das nicht immer möglich ist. Entweder ich schau hier mal nebenbei rein, z.B. bei der Arbeit, oder wenn ich unterwegs bin und nur vom Handy aus reinschauen kann oder so - dann bin ich zwar online, kann aber vielleicht gerade nicht reagieren. Oder es geht um etwas, das erst unter uns Admins abgesprochen werden muss, dann kann man auch nicht sofort in irgendeiner Form reagieren...
Das Problem lässt sich leicht lösen. Am Besten wäre es wenn du uns einfach deine Handynummer gibst, dann können wir dich anrufen. Du musst nicht mit dem Touchscreen unterwegs tippen und sparst auch noch an der Mobilen Datennutzung. :lol:
von Donnie
#1331130
ultimateslayer hat geschrieben:
rosebowl hat geschrieben:Hmm... Wo ist denn da aus deiner Sicht der Vorteil? Also ich muss gestehen, dass ich da etwas skeptisch bin, weil man einen gewissen Druck aufbaut, nach dem Motto "Oh, Admin xy ist online, jetzt schreib ich den an mit meinem Anliegen, und dann soll der aber auch gefälligst sofort reagieren". Ich kann da nur aus meiner Sicht sagen, dass das nicht immer möglich ist. Entweder ich schau hier mal nebenbei rein, z.B. bei der Arbeit, oder wenn ich unterwegs bin und nur vom Handy aus reinschauen kann oder so - dann bin ich zwar online, kann aber vielleicht gerade nicht reagieren. Oder es geht um etwas, das erst unter uns Admins abgesprochen werden muss, dann kann man auch nicht sofort in irgendeiner Form reagieren...
Das Problem lässt sich leicht lösen. Am Besten wäre es wenn du uns einfach deine Handynummer gibst, dann können wir dich anrufen. Du musst nicht mit dem Touchscreen unterwegs tippen und sparst auch noch an der Mobilen Datennutzung. :lol:
Idealer Vorschlag. :lol:
#1331364
Uuuund, hier ist es wieder.

Zur ersten Frage: Das was rosi sagt stimmt durchaus, ich bin auch oft mit dem Handy online, und da könnte ich auch nicht sofort weiterhelfen, da würde es auch nichts bringen, wenn ich nicht unsichtbar wäre. Und, in der Regel sind die Anfragen ja auch nicht sooo dringend, dass es nicht noch ein paar Stunden Zeit hätte. Falls doch, kann man ja auch einfach eine PN an alle Admins schicken, also in solchen Fällen, dann wird einem mit Sicherheit am schnellsten geholfen.
#1331382
Bunga, deine (mit Sicherheit guten) Absichten in allen Ehren, aber lass es dir von der neu gewählten Boardzicke sagen: Es bringt nichts. Nicht hier. Nicht mit den verhärteten Fronten, nicht mit der bewusst eingestreuten Kontraproduktivität so mancher. Die Versuche, das Forenklima durch strukturierte Threads, Mediationsversuche oder das versucht sachliche Ansprechen diverser Themen in eine bessere Richtung zu lenken, ist, mit Verlaub, für den Arsch. Vergebene Liebesmüh'. Nullzeit.
#1331400
Naja ihr seid Menschen und keiner verlangt von euch, das ihr unmittelbar direkt auf jegliche Anfragen reagiert...

Aber ich fände es schon im Hinblick auf die Nutzerschaft vorteilhafter, wenn ihr hier offen unterwegs wärt. Ich will und kann euch da nichts vorschreiben, aber ihr solltet da wirklich auch mal als Funktionsträger denken und nicht nur als privater Nutzer...

Davon abgesehen ist die aktive Nutzerschaft ja jetzt nicht so riesig, dass man da permanent mit Anfragen konfrontiert werden würde.... Das wäre schon seltsam...

Kunstbanause, ja alles in bester positiver Absicht. Über deine Aussagen muss ich mir mal Gedanken machen, aber ich kann die Hoffnung diesbezüglich noch nicht aufgeben, glaube ich...

Bevor es jetzt zu dem Ereignis im Awardthread kam, hatte ich aber ansich den Eindruck, das ein recht gutes Klima herrscht...
#1345582
Kann mir jemand erklären, warum ich in meinem Profil teilweise "Am meisten aktiv in Forum" und "Am meisten aktiv in Thema" sehe und manchmal nicht? Eine Einstellung scheint es nicht zu sein, da ich nichts geändert habe und auch nichts entsprechendes finde in den Optionen...aber ich weiss, dass ich das in meinem Profil sonst immer angezeigt bekommen habe und es jetzt nicht mehr sehe. Das gleiche gilt für andere User, wo ich es bei einigen sehe und bei anderen nicht...
Benutzeravatar
von acid
#1345585
little_big_man hat geschrieben:Das gleiche gilt für andere User, wo ich es bei einigen sehe und bei anderen nicht...
Hatte ich mir erklärt, wenn der eine oder andere User unsichtbar unterwegs ist.
Aber warum man seine eigene Stats nicht sieht, gute Frage.
von Fabi
#1345599
Fernsehfohlen hat geschrieben:Ich meine, das ist schlicht von der Postingzahl abhängig. Also ab einer gewissen Zahl an Beiträgen sieht man die Statistiken nicht mehr, wieso auch immer...
Richtig, wer mehr als 5.000 Beiträge hat, hat die Statistik nicht mehr im Profil.
#1345612
Fabi hat geschrieben:
Fernsehfohlen hat geschrieben:Ich meine, das ist schlicht von der Postingzahl abhängig. Also ab einer gewissen Zahl an Beiträgen sieht man die Statistiken nicht mehr, wieso auch immer...
Richtig, wer mehr als 5.000 Beiträge hat, hat die Statistik nicht mehr im Profil.
Ok, das erklärt, warum ich sie bei mir erst seit Kurzem nicht mehr sehe.

Aber gibt es dafür auch einen Grund? Ist das ein Bug oder ein (konfigurierbares) Feature?
Benutzeravatar
von acid
#1345617
little_big_man hat geschrieben:Aber gibt es dafür auch einen Grund? Ist das ein Bug oder ein (konfigurierbares) Feature?
Die Anzeige wird im Code vom phpBB entsprechend begrenzt, da sonst die Serverlast bei der Berechnung zu hoch ist/war. Hab mal im Supportforum nachgelesen...
#1345641
acid hat geschrieben:
little_big_man hat geschrieben:Aber gibt es dafür auch einen Grund? Ist das ein Bug oder ein (konfigurierbares) Feature?
Die Anzeige wird im Code vom phpBB entsprechend begrenzt, da sonst die Serverlast bei der Berechnung zu hoch ist/war. Hab mal im Supportforum nachgelesen...
Es gibt doch keinen Grund, das immer neu zu berechnen. Die Zahlen könnten doch gespeichert und nach jedem neuen Posting nachgeführt werden, dann würde der Aufwand immer gleich bleiben, ob jemand nun 10 oder 10'000 Postings hat insgesamt.
von Stefan
#1345652
Ja, nur hat QM die Forensoftware nicht erfunden - ist halt leider so .. find es auch komisch, aber damit muss man wohl leben :?
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 8