Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
Benutzeravatar
von LittleQ
#1550436
Man könnte ja echt meinen, dass das ZDF echt niemand anderen als Markus Lanz hat :D
von TV-Fan
#1550456
Heute 23:00 Uhr ZDF

Elmar Theveßen, Journalist
Der Leiter des ZDF-Studios Washington wird aus Amerika zugeschaltet und berichtet über Hintergründe und Reaktionen auf Donald Trumps Wahlkampf-Comeback in Florida.

Prof. Melanie Brinkmann, Virologin
Die Expertin vom Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung analysiert die jüngste Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens. Sie meint: "Es ist sehr besorgniserregend."

Alexander Borchard, Hotelier
Der Geschäftsführer eines Hotels in Mecklenburg-Vorpommern äußert sich zur prekären Lage im Tourismus und zu den Folgen des Hin und Her bei der Debatte um das Beherbergungsverbot.

Dr. Martin Ehlers, Pneumologe
Der Hamburger Lungenfacharzt informiert über die neuesten Behandlungs- und Therapiemethoden bei Corona-Patienten sowie über Medikamente, die hierbei zum Einsatz kommen.

Christoph Daum, Fußballtrainer
Anlässlich seiner Autobiografie "Immer am Limit" blickt der Erfolgscoach zurück auf seine einzigartige Laufbahn und äußert sich auch zur Kokain-Affäre im Jahr 2000.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 0-100.html

-----

Vorschau auf "Markus Lanz - Das Jahr 2020" - der ZDF-Jahresrückblick am 25.11.2020 um 20:15 Uhr im ZDF

In der zweistündigen Spezial-Ausgabe "Markus Lanz - Das Jahr 2020" blickt ZDF-Moderator Markus Lanz am Mittwoch, 25. November 2020, ab 20.15 Uhr im ZDF gemeinsam mit seinen Gästen auf das außergewöhnliche Jahr 2020 zurück.

"Die neue Sendung wird beste Abendunterhaltung bieten. Sie wird Menschen und ihre Geschichten in den Fokus rücken. Sie wird sich Zeit nehmen, um zu erklären und zu hinterfragen", so Markus Lanz.

Lanz spricht mit Politikern, die beherzt und aufklärerisch die Menschen durch die Krise geführt haben. Mit Virologen, den neuen "Stars", und mit Prominenten, die schildern, wie stark sie durch den Lockdown betroffen waren und wie sie den Kampf gegen die Krise aufgenommen haben. Musiker und Künstler, deren Konzerte, Tourneen, Ausstellungen und Veranstaltungen abgesagt wurden, und die durch die Coronapandemie ihrer Arbeitsgrundlage beraubt wurden, kommen ebenso zu Wort.

Zu Gast in der Sendung sind unter anderen der bayerische Ministerpräsident Markus Söder, dessen Bundesland zu den am stärksten vom Virus betroffenen gehört. Mit Prof. Karl Lauterbach und Prof. Hendrik Streeck empfängt Markus Lanz zwei Corona-Experten, die erklären, warum Deutschland bislang so gut durch die Krise gekommen ist. Der Landrat von Heinsberg, Stephan Pusch, berichtet, wie er monatelang an vorderster Front in seinem Landkreis gegen die Pandemie kämpfte und die Politik zu mehr Hilfe aufrief.

Chefärztin Dr. Jördis Frommhold von der Rehaklinik in Heiligendamm berichtet über die Behandlung von COVID-19-Patienten und über die vielfältigen Spätfolgen von Corona-Infektionen. Ihre Patientin Susanne Herpold ist eine der ersten Deutschen, die daran erkrankte. 13 Tage lag sie im Koma. Sie erzählt vom schweren Krankheitsverlauf und ihrer mehrwöchigen Reha. Im von Bernhild Braun geleiteten Seniorenzentrum in Mainz gab es zahlreiche COVID-19-Fälle. Sie berichtet über den schwierigen Alltag in der Altenpflege in Zeiten der Pandemie.

Während die Bundesregierung das größte Hilfspaket der Geschichte schnürte, setzte sich Arbeitsminister Hubertus Heil für Arbeitsplätze ein. Das spürte auch TV-Koch und Unternehmer Tim Mälzer, der lange Zeit nicht wusste, wie er seine Mitarbeiter und seine Restaurants retten sollte. Sänger Johannes Oerding ist ebenso von der Krise betroffen - seine Tournee wurde abgesagt und vorläufig in das kommende Jahr verschoben. So spielte er 15 Mal hintereinander vor deutlich weniger Fans im Hamburger Stadtpark.

Im Februar erschütterte das rassistische Attentat von Hanau Deutschland. Elf Menschen starben. Ajla Kurtovic verlor ihren Bruder. Bei Markus Lanz erinnert sie sich an den schicksalhaften Abend. Auch Saida Hashemis Brüder gehören zu den Hanauer Opfern - einer wurde getötet, einer verletzt. Sie spricht über ihr Trauma, ihre Ängste und über Versäumnisse von Politik und Polizei.

https://www.presseportal.de/pm/7840/4732568
Benutzeravatar
von Neo
#1550458
Neeein. Jetzt hast dus schon gepostet. Wollte noch lustig Gäste für das Corona-Spezial raten. Mit Streeck, Lauterbach, Mälzer&Heil wäre ich direkt gut dabei gewesen. Hatte noch Spahn auf der Liste, aber das ergibt sich vielleicht noch. ':)
von TV-Fan
#1550459
Neo hat geschrieben: Di 13. Okt 2020, 17:37 Neeein. Jetzt hast dus schon gepostet. Wollte noch lustig Gäste für das Corona-Spezial raten. Mit Streeck, Lauterbach, Mälzer&Heil wäre ich direkt gut dabei gewesen. Hatte noch Spahn auf der Liste, aber das ergibt sich vielleicht noch. ':)
Oh sorry! Aber ich würde sagen: Da ist noch Spielraum für Änderungen.

Heute waren auch andere angesagt:

Jörg Meuthen / Politiker (AfD)

Sabine am Orde / Journalistin (taz)
von TV-Fan
#1550482
Heute 23:30 Uhr ZDF

Friedrich Merz, Politiker
Der CDU-Politiker äußert sich zur Corona- und Flüchtlingspolitik der Bundesregierung, zur Frauenquote und zu seiner Bewerbung um den Parteivorsitz.

Gerald Knaus, Soziologe
Er erläutert seine Ideen für eine moderne Migrationspolitik. "Wir brauchen humane Grenzen, wo die Menschenwürde respektiert ist, niemand stirbt und wir trotzdem Kontrolle haben", sagt er.

Alice Schwarzer, Autorin
Anlässlich der Veröffentlichung des zweiten Teils ihrer Biografie "Lebenswerk" resümiert die Journalistin und Feministin über ihre politischen und publizistischen Kampagnen.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 0-100.html
von TV-Fan
#1550484
Neo hat geschrieben: Mi 14. Okt 2020, 17:22 Oh Gott, oh Gott, oh Gott. Twitter wird heute brennen. :')
Es ist aber auch die schlimmste Zusammensetzung seit ich die Gäste hier poste. Das mache ich schon sehr lange.
Benutzeravatar
von Neo
#1550490
TV-Fan hat geschrieben: Mi 14. Okt 2020, 17:57
Neo hat geschrieben: Mi 14. Okt 2020, 17:22 Oh Gott, oh Gott, oh Gott. Twitter wird heute brennen. :')
Es ist aber auch die schlimmste Zusammensetzung seit ich die Gäste hier poste. Das mache ich schon sehr lange.

Ich schaus gerade nicht, aber der eiskalte, fleischgewordene Herrenwitz Merz, in Kombination mit der islamkritischen, Oberemanze Schwarzer und ein Soziologe, der den Migrationsdiskurs anschieben mag (eben mal nach Gerald gegooglet und meine den zu kennen, weiß aber nicht, was da seine Standpunkte sind), klingt einfach schrecklich.

Vielleicht hole ich die gestrige Sendung noch nach. Aber erstmal Thadeusz. ^^
von TV-Fan
#1550518
Heute 23:30 Uhr ZDF

Markus Söder, Politiker
Der Ministerpräsident des Freistaates Bayern nimmt Stellung zur jüngsten Verschärfung der Corona-Maßnahmen. Und er erläutert seinen weiteren Kurs in der Krise.

Claudia Kade, Journalistin
Die "Welt"-Redakteurin analysiert das Agieren von Bundes- und Landespolitikern bei Corona-Fragen. Sie sagt: "Es geht nicht immer um die Sache selbst, sondern auch um Profilierung."

Prof. Dirk Brockmann, Physiker
Der Digital Epidemiologe vom RKI informiert über aktuelle Entwicklung des Corona-Infektionsgeschehens und äußert sich zur Wirksamkeit der einzelnen Maßnahmen.

Elmar Theveßen, Journalist
Der Leiter des ZDF-Studios Washington wird aus Amerika zugeschaltet und berichtet über Donald Trumps Wahlkampf-Marathon durch die entscheidenden Swing States.

Julius van de Laar, Strategieberater
Der Politikwissenschaftler gehörte zum Wahlkampfteam Barack Obamas. Er spricht über die Besonderheiten US-amerikanischer Kampagnen und Wahlwerbespots.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 0-100.html
  • 1
  • 179
  • 180
  • 181
  • 182
  • 183