Das Erste, ZDF, Dritte (WDR, NDR etc.), Spartensender von ARD & ZDF (One, ZDFneo, ZDFinfo etc.)
von TV-Fan
#1558967
Heute 23:30 Uhr ZDF

Peer Steinbrück, Politiker
Der ehemalige Bundesfinanzminister und SPD-Kanzlerkandidat von 2013 analysiert das Abschneiden seiner Partei bei der Bundestagswahl und stellt fest: „Das war kein Erfolg der Partei. Es ist ein klarer Erfolg von Scholz.“

Sahra Wagenknecht, Politikerin
Für die Linken-Politikerin ist das Ergebnis ihrer Partei bitter, aber „keine große Überraschung“. Sie nennt Gründe für das Abrutschen unter 5 Prozent und skizziert Wege, nicht in der Bedeutungslosigkeit zu versinken.

Cerstin Gammelin, Journalistin
Die SZ-Hauptstadtjournalistin berichtet von den laufenden Sondierungsgesprächen der möglichen Ampel- und Jamaika-Koalitionäre. Sie glaubt, dass mit Olaf Scholz jemand ins Kanzleramt käme, der den „sozialdemokratischen Kurs“ Angela Merkels fortsetzen würde.

Juli Zeh, Juristin und Schriftstellerin
Zeh zählt zu den meistgelesenen Autorinnen des Landes. Sie konstatiert mit Blick auf die Ergebnisse der Bundestagswahl: „Die Wahl hat bewiesen, dass die Polarisierung doch eher ein mediales Gespenst ist, weil es doch eine sehr versöhnliche Wahl ist – in ihrem Ergebnis.“

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
von TV-Fan
#1558991
Heute 23:15 Uhr ZDF

Diana Kinnert, Politikerin
Die CDU-Politikerin sieht ihre Partei nach der Wahlniederlage vor einem umfassenden Erneuerungsprozess. Kinnert erörtert, in welcher Form diese Erneuerung gelingen könne.

Johannes Vogel, Politiker
Der stellvertretende FDP-Bundesvorsitzende ordnet das Ergebnis der Bundestagswahl für seine Partei ein und begründet den Wahlsieg der FDP in der Gruppe der Erstwähler.

Markus Feldenkirchen, Journalist
Der SPIEGEL-Autor analysiert die aktuelle Situation zur Bildung einer Regierungskoalition aus SPD, Grünen und FDP und beschreibt, welche Herausforderungen in den kommenden Tagen zu erwarten sind.

Prof. Harald Welzer, Soziologe
Der Publizist spricht über sein Buch „Nachruf auf mich selbst – Die Kultur des Aufhörens“ und erklärt, welche drängenden Zukunftsfragen von der Politik nun beantwortet werden müssen.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
von TV-Fan
#1559003
Heute 23:15 Uhr ZDF

Peter Altmaier, Politiker
Der Bundeswirtschaftsminister analysiert die Lage der CDU angesichts der Spannungen mit der bayerischen Schwesterpartei und der Entscheidung von Grünen und FDP, mit der SPD zu sondieren.

Christoph Ploß, Politiker
Der CDU-Landesvorsitzende aus Hamburg blickt auf die bittere Wahlniederlage und ist sich sicher, dass die öffentlich ausgetragenen Personaldebatten zum Abrutschen seiner Partei beitrugen.

Alexander Graf Lambsdorff, Politiker
Für den FDP-Politiker ist das Gelingen der heute begonnenen Ampel-Gespräche noch nicht ausgemacht. Er meint: "Jamaika ist noch lange nicht gestorben."

U. Herrmann, Wirtschaftsjournalistin
Die "taz"-Korrespondentin analysiert den heutigen Auftakt der Dreiersondierungen in Berlin und erklärt, wo sie Knackpunkte und Hürden bei dem möglichen rot-grün-gelben Bündnis sieht.

Gregor Peter Schmitz, Journalist
Der Chefredakteur der "Augsburger Allgemeinen" und intime CSU-Kenner blickt auf die offenen Machtverhältnisse der Union und erklärt deren Bedeutung für das Zustandekommen einer Regierung.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
von TV-Fan
#1559052
Heute 22:45 Uhr ZDF

Florian Klenk, Journalist
Der Chefredakteur des FALTER spricht über die Korruptionsvorwürfe gegen den österreichischen Ex-Kanzler Kurz und die daraus entstandene Regierungskrise.

Jürgen Trittin, Politiker
Der grüne Bundestagsabgeordnete ist Teil des Sondierungsteams für eine Ampel. Er spricht über den Fortgang der Verhandlungen mit SPD und FDP.

Elke Heidenreich, Autorin
Die Schriftstellerin kommentiert das politische Geschehen in Deutschland kritisch und erzählt von der Entstehung ihres Buches "Hier geht's lang!".

Kai Wegner, Politiker
Der Landesvorsitzende der CDU Berlin äußert sich zur inhaltlichen und personellen Erneuerung der Union nach der verlorenen Bundestagswahl.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
von TV-Fan
#1559065
Heute 23:15 Uhr ZDF

Karl-Josef Laumann, Politiker
Der NRW-Gesundheitsminister spricht über die Neuausrichtung der CDU und die Zukunft ihres amtierenden Parteivorsitzenden Armin Laschet.

Mariam Lau, Journalistin
Die Politikredakteurin der ZEIT kommentiert den Erneuerungsprozess der Union und erklärt, wer welches Interesse im internen Machtkampf verfolgt.

Stephan Grünewald, Psychologe
Der Direktor des rheingold instituts spricht über die Zukunftssorgen und –wünsche der Deutschen und sagt, welche Rolle dabei die Politik einnimmt.

Christina Berndt, Journalistin
Die Wissenschaftsjournalistin der SZ äußert sich zur aktuellen Lage in der Coronapandemie und kritisiert vorzeitige Lockerungen der Coronamaßnahmen.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
von TV-Fan
#1559079
Heute 23:15 Uhr ZDF

Kevin Kühnert, Politiker
Der stellvertretende SPD-Parteivorsitzende spricht über die laufenden Ampel-Sondierungen und sagt, welche Rolle er künftig in seiner Partei einnehmen möchte.

Helene Bubrowski, Journalistin
Als FAZ-Parlamentskorrespondentin gibt sie eine Einschätzung der Sondierungsgespräche und sagt, auf welche Kompromisse es besonders ankommen wird.

Bijan Djir-Sarai, Politiker
Der außenpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion erläutert die Folgen des Bundeswehr-Truppenabzugs in Afghanistan.

Tankred Stöbe, Arzt
Für "Ärzte ohne Grenzen" war er im September in Afghanistan. Der Mediziner warnt, dass das Land gegenwärtig auf eine humanitäre Katastrophe zusteuert.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
von TV-Fan
#1559148
Heute 22:45 Uhr ZDF

Robert Habeck, Politiker
Der Grünen-Chef nimmt Stellung zu den Sondierungsergebnissen, zu möglichen Streitpunkten bei Koalitionsverhandlungen mit FDP und SPD sowie zu seiner denkbaren Rolle im nächsten Kabinett.

Ulrich Schulte, Journalist
Mit Blick auf die Finanz- und Klimapolitik legt der Leiter des "taz"-Parlamentsbüros dar, welches Konfliktpotenzial und welche Chancen eine Ampelkoalition birgt.

Karin Prien, Politikerin
Als Mitglied des CDU-Bundesvorstandes äußert sie sich zur künftigen inhaltlichen und personellen Ausrichtung ihrer Partei sowie zur wahrscheinlichen Oppositionsrolle der Union.

Kristina Dunz, Journalistin
Die Politikexpertin vom "RedaktionsNetzwerk Deutschland" äußert sich zur Zukunftsfähigkeit von CDU und CSU sowie zur Forderung der Frauen Union nach mehr Einfluss in der Partei.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
von TV-Fan
#1559159
In der kommenden Nacht gibt es wieder eine Kurz-Ausgabe ab 00:00 Uhr im ZDF

Markus Blume, Politiker
Der CSU-Generalsekretär nimmt Stellung zu der möglichen Rolle der Union in der Opposition, zur Notwendigkeit innerparteilicher Reformen sowie zum Verhältnis der Schwesterparteien.

Marie-A. Strack-Zimmermann, Politikerin
"Die Ampel ist keine Liebesheirat", sagt die FDP-Politikerin über die angestrebte Koalition zwischen Liberalen, SPD und Grünen und skizziert die Aufgaben, vor denen das Bündnis steht.

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-100.html
von TV-Fan
#1559170
Heute 23:15 Uhr ZDF

Daniel Drepper, Journalist
Recherchen seines Teams von „Ippen Investigativ“ sowie der „New York Times“ führten zum Sturz des „BILD“-Chefs Julian Reichelt aufgrund des Vorwurfs von Machtmissbrauch.

Caroline Rosales, Autorin
Sie schildert, wie männliche Kollegen während ihres Berufseinstiegs beim Axel-Springer-Verlag Abhängigkeitsverhältnisse ausnutzten, und sagt: „Ich bangte jeden Tag um meinen Job.“

Melanie Amann, Journalistin
Der „Spiegel“, dessen Chefredaktion sie angehört, veröffentlichte Teile der Recherche über Reichelt. Über Sexismus im Beruf sagt sie: „Das zu ändern, ist ein gesamtgesellschaftlicher Auftrag.“

Michael Müller, Politiker
Der scheidende Regierende Bürgermeister von Berlin äußert sich zu den Wahlpannen in seiner Stadt, seinem Wechsel in die Bundespolitik und den Aufgaben der wahrscheinlichen Ampel-Regierung.

Hajo Schumacher, Publizist
Der in Berlin lebende Kolumnist analysiert das Agieren Müllers, die Defizite in der Verwaltung der Hauptstadt und sagt zum Thema Machtmissbrauch: „Reichelts gibt es überall in Deutschland.“

https://www.zdf.de/gesellschaft/markus- ... 1-102.html
  • 1
  • 189
  • 190
  • 191
  • 192
  • 193